Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'paymorrow'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hi Leute, habe zwar ein paar Threads zu dem Thema gefunden, ich wollte aber auch jetzt keinen nochmal aufleben lassen, der älter als ein halbes Jahr ist. Sagt mal an, was empfehlt ihr denn um Zahlungsweise "Kauf auf Rechnung" eueren Kunden anzubieten? Ich denke mal zur Diskussion stehen Paymorrow / Billpay / Billsafe - wie sind denn euere Erfahrungen? Sind die überhaupt alle an Veyton anbindbar (Stichwort "Plugins")? Ich habe nur in einem alten Thread gelesen, dass vor etwas mehr als einem halben Jahr ein Plugin für Paymorrow begonnen wurde zu entwickeln und nachdem sich die normale Entwicklungszeit bei Veyton-Produkten erfahrungsgemäß so um 6-12 Monate bewegt, könnte es da auch neues geben. Von Billpay weiß ich (Stand ca. vor einem Vierteljahr), dass die Probleme haben b2b abzuwickeln und sie wollten mich eigentlich informieren, wenn sie soweit sind. Bzgl. der Entwicklungskosten für Plugins bin ich persönlich der Meinung, dass die eigentlich von den Anbietern der Bezahlsysteme zu tragen sind. Die profitieren schließlich am meisten davon. Ich denke auch, dass die dazu zu bewegen sind, insbes. wenn sich genug (dehnbarer Begriff) Leute finden, die ihren Shop dann anbinden würden und/oder die Mitbewerber bereits Schnittstellen anbieten können. Gruß, Uwe
×
×
  • Create New...