Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'pfade'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 23 results

  1. Hallo zusammen, ich teste das xt:commerce Shopsystem lokal auf einem Mac über Mamp und habe dort Probleme mit den Pfaden. Nach der Installation scheint im Backend alles soweit zu funktionieren, aber im Frontend gibt es Probleme mit den Pfaden. Also alle Bilder, CSS und JS können nicht aufgerufen werden, da der Pfad statt "localhost:8888" fälschlicherweise auf "localhost" zeigt. Weiß jemand wie ich das ändern kann, oder ob ich bei der Installation etwas falsch gemacht habe? Die Installation hat soweit geklappt. IonCube wurde installiert. Bei den Systemanforderungen wurde angezeigt, dass "Apache - mod_rewrite" nicht erfüllt wird. Aber ich habe das erstmal ignoriert, da in der httpd.conf "LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so" eigentlich gegeben ist. Danke für jede Hilfe!
  2. failed to open stream: Permission denied in ... /xtFramework/classes/class.image.php on line 158 Permission denied in ... xtFramework/classes/class.MediaImages.php on line 60 /media/images//mobile/pslider/Toon.jpg): failed to open stream: No such file or directory Lauter Fehlermeldungen bei Datei Import. Wem soll ich denn Permissions geben? Und warum gibt es hier diesen Doppelslash /media/images//mobile ? Vielen, vielen Dank, wenn Euch dazu was einfällt!
  3. Hallo, Ich würde gerne Bilder in der Artikelbeschreibung verwenden. Klar ist: ich kann das "im Prinzip" mit dem Editor, wenn ich auf "source editing mode" umschalte und dann dort das Bild einbinde. Unklar ist mir, wohin ich diese Bilder laden soll. Gibt es da einen bevorzugten (oder gar definitiv festgelegten) Ordner? Ich habe jetzt einige Bilder im Backend unter "Inhalte> Media > Contentbilder" hochgeladen (werden im Backend als Contentbilder auch angezeigt). Um die Bilder nun einzubinden, müsste ich nun aber den Pfad wissen bzw. den Ort, wo diese Contentbilder im Shop gespeichert sind. Den finde ich aber nicht (unter >media/images/content, wo ich sie vermutet habe, sind sie NICHT) :-( Wo wir grade beim Bilderverzeichnis sind: Was genau ist in der Media-Gallery mit "Standard Bilder" bzw. "Contentbilder" gemeint bzw. was soll/muss da jeweils rein?
  4. Hallo, ich bin mit einer VEYTON-Installation nach einem Test umgezogen auf die Live-Site, die auf dem gleichen Server, aber einem anderen Pfad liegt. Da sich am DB-Zugriff nichts ändert, waren keine Änderungen in /conf/*.php notwendig - zumindest dachte ich so. Leider kriege ich aber nun beim Aufruf des Backends eines Fehlermeldung: Und das wirklich Verwirrende dabei ist: "web45" ist Teil der alten Pfadangabe! Ich finde aber (mit GREP) keine Dateien in der neuen Struktur, die auf web45 verweisen und frage mich, woher er das dann zieht. Gibt es irgendwo in der Datenbank Pfadangaben? Die Tabelle "adodb_logsql" habe ich geleert und habe auch etliche Beiträge zum Thema "Umzug" im Forum gesucht, gefunden und gelesen, aber keine Lösung gefunden...
  5. Moin, ich versuche hier einer Freundin zu helfen. Sie hat den Shop auf einem 1und1 Webspace installiert. PHP Loader hat sie offensichtlich draufgepackt. Der Shop lässt sich unter der Rootdomain auch aufrufen. Allerdings verweisen alle Links (Versandseite, Impressum, AGB usw.) auf einen Unterorder "/DE/". Diese Links produzieren natürlich einen Error. Wenn ich händisch das "/DE/" aus dem Link entferne, wird allerdings auch keine Seite gefunden. Könnt ihr mir helfen? Ach ja, hier die Fehlermeldung: "Internal Server Error The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request. Please contact the server administrator, [email protected] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error. More information about this error may be available in the server error log. Additionally, a 500 Internal Server Error error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request."
  6. Hallo, ich habe einen neune xt comm Shop fast erfolgreich installiert. Provider ->1&1 Backend ->läuft Frontend-> nur Startseite funktioniert php.ini -> ist drinne .htaccess -> um php5 handler erweitert Jedoch führt jeder angeklickte Link zu einer 404 Error Seite. Wie ich festgestellt habe stimmen die Links nicht. /xtcomm/shop/de/Preisoptionen Der Shop sitzt aber eigentlich bei: /xtcomm/shop/.../[/code] Die Startseite des Shops und den Adminbereich kann ich jedoch problemlos aufrufen bzw. nur direkt Aufruf ist möglich, der link Startseite im Shop funktioniert auch nicht. Was habe ich falsch gemacht? MfG Christian
  7. Hallo, habe gesucht, aber bisher nicht die richtige Antwort gefunden. Habe eine alte Version (v3.0.4 SP2.1) von Xt:Commerce umgezogen. Dateien kopiert und Datenbank eingerichtet. Dann wollte ich die Pfade anpassen in der config. Leider existiert die nicht mehr, ich denke, dass man die nach der Einrichtung löschen musste. Ist schon ein wenig her (2007). Meine Interpretation wegen des Error-logs: Die Pfade stimmen nicht. Wo kann ich diese ändern? Oder, falls diese Annahme nicht stimmt, was muss ich machen? Und: Kann ich meine alte Version noch irgendwo downloaden um an die config-Dateien zu kommen? Hier ein Ausschnitt aus dem Error-log: (/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:18:59 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php): failed to open stream: Operation not permitted in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:18:59 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Fatal error: require(): Failed opening required '/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:04 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(): open_basedir restriction in effect. File(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:04 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php): failed to open stream: Operation not permitted in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:04 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Fatal error: require(): Failed opening required '/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:06 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(): open_basedir restriction in effect. File(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:06 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php): failed to open stream: Operation not permitted in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:06 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Fatal error: require(): Failed opening required '/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/includes/application_top.php on line 57 [sat May 14 09:19:27 2011] [error] [client 84.147.236.142] File does not exist: /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/a [sat May 14 09:19:28 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require_once(): open_basedir restriction in effect. File(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:19:28 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require_once(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php): failed to open stream: Operation not permitted in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:19:28 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Fatal error: require_once(): Failed opening required '/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:19:30 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require_once(): open_basedir restriction in effect. File(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:19:30 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require_once(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php): failed to open stream: Operation not permitted in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:19:30 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Fatal error: require_once(): Failed opening required '/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/inc/xtc_db_connect.inc.php' (include_path='.:') in /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 221 [sat May 14 09:25:25 2011] [error] [client 84.147.236.142] File does not exist: /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/t [sat May 14 09:25:26 2011] [error] [client 84.147.236.142] Directory index forbidden by Options directive: /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/test/ [sat May 14 09:25:32 2011] [error] [client 84.147.236.142] File does not exist: /var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/test/tischtennis.htm [sat May 14 09:26:01 2011] [error] [client 84.147.236.142] PHP Warning: require(): open_basedir restriction in effect. File(/home/strato/www/li/www.lightforlife.de/htdocs/shop/includes/filenames.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/salzteig.biz/httpdocs/:/tmp/) Vielen Dank für die Hilfe Gruß Stefan
  8. Hi, beim Links-Setzen in den Contentseiten greift mir der Parameter target="parent" nicht. Ebenso target="self". Es wird ständig ein neuer Tab geöffnet. Hat jemand einen Vorschlag, was ich ändern muss? Beispiel: <a href="http://meinShop.de/index.php?page=categorie&cat=294" target="parent"> <span class="shopinfo">Marken/DiesUndDas</span></a> Hat jemand in dem Fall auch gleich eine Idee, wie ich den absoluten Pfad in einen relativen Pfad ändern muss? Liebe Grüße, Sandra
  9. Hallo, Ist es richtig, das die Pfade zu den Templates so verkryptet sind, wie in dem Screenshot dargestellt? Danke.
  10. Hallo zusammen, weiss jemand zufällig wie ich nur den Pfad zu einem Image auslesen kann? Beispiel: {img img=$new_products_data.products_image type=m_Slider} gibt die Source <img src="http://meine.tld/sandbox/media/images/Slider/slide2.jpg" /> aus. Ich bräuchte jedoch den absoluten Pfad zum IMG. http://meine.tld/sandbox/media/images/Slider/slide2.jpg Grüße Mike
  11. Hallo Zusammen, ich hoffe das hier der ein oder andere Smartyprogrammierer mal vorbeischaut. Ich experimentiere gerade mit {include file="/php/index.html" type="tpl_include"} und PHP. Ich möchte im Shoptemplate einen DIV Layer haben, indem Bilder per Zufall aufgerufen werden. Dazu habe ich in meinem Template einen Ordner /php angelegt und eine index.html Datei erzeugt. Code Index: {php} $codes = array( "<img src='AbsoluterPfad/img/arrow1.gif'>", "<img src='AbsoluterPfad/img/arrow2.gif'>", ); shuffle($codes); $i=0; $number=1; while(list(, $code) = each($codes)) { if ($i>=$number) { break; } echo "$code"; echo '<br>'; $i++; } {/php}[/code] Unter Angabe des Absoluten Pfades funktioniert das Skript einwandfrei. Komme ich jedoch in den gesicherten Bereich SSL, stimmen die Pfade nicht mehr überein. Ich habe mich nun etwas umgeschaut, wie ich die Pfade relative Angeben kann und bin dabei über: gestolpert. Funktioniert leider nicht. Hat jemand einen Tip für mich wie ich den relativen Pfad in die IMG Source bekommen kann? Viele Grüße Michael
  12. Hallo, SSL war schon bei der Installation vorhanden und wurde nicht nachträglich gemacht. in den beiden configure.php steht: define('HTTPS_CATALOG_SERVER', 'https://ssl.webpack.de/www.vetena.de'); define('ENABLE_SSL_CATALOG', 'true'); // secure webserver for catalog module ich habe alle bilder als relativen pfad angegeben. Wenn ich mit src="http:// im Quelltext suche, zeigt er mir auch nichts an. Warum kommt dann die Fehlermeldung mit nicht sichere Objekte? Bitte ansehen unter vetena.de. Danke im Voraus.
  13. hallo, habs hier schonmal gelesen, find es aber nicht mehr. die gleiche variable $_system_logo_url erzeugt in den mailtemplates send_order und order_update-admin unterschiedliche pfade. nur einer bringt aber das bild. man kann sich zwar helfen, indem man die url direkt eingibt aber das scheint mir keine professionelle lösung. hat jemand einen hinweis? cjane
  14. Hallo, ich würde gerne wissen, wo ich die absoluten Pfade definieren kann. Habe nur die config Datei gefunden und da geht es nicht. Wäre sehr erfreut über eure Hilfe. VG André http://www.mconis.de/PsP/index.php
  15. Hallo, Für unseren Shop wollen wir SEO freundliche Bildpfade verwenden. Die Bildnamen und Bildpfade sollen von Google relativ stark bewertet werden. Meine Idee ist nun den mit Modrewrite oder ähnlichem die Bildpfade dynmisch anzupassen. Also Beispielsweise: anstelle von. /images/125-455568.jpg den Produktetitel zu verwenden: /produktetitel_1.jpg Hat jemand Erfahrung damit gesammelt oder Typs wie man dies realisieren könnte. Vielen Dank und Gruss fabio
  16. salut! Ich möchte meinen Shop in ein anderes Verzeichnis verlegen, von www.meineseite/xt/ in www.meineseite/xt/shop/ als beispiel. Doch in welchen Datein muss ich die url ändern, oder gibts ne funktion im admin menü? Ich habe die config.php und config.org.php im /include und /admin/include geändert gehabt, also jeweils die url`s, dann ging garnichts mehr... danke!! Liebe Grüße
  17. Hallo, Es geht um die nervige Meldung bei SSL "Es werden sowohl sichere..." habe wirklich ausgiebig gesucht, aber keine Antwort gefunden. Nach dem Durchschauen der Dateien des Shops meine ich, dass relative Pfade angegeben sind. Aber wenn verschlüsselte Seiten aufgerufen werden, sind laufen die Bilder nicht über die verschlüsselte Verbindung. In welcher Datei muss WAS eingetragen sein. In der config.php steht z.B. define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/original_images/'); define('DIR_WS_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/'); define('DIR_WS_INFO_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/info_images/'); define('DIR_WS_POPUP_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/popup_images/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/'); in den .css-Dateien sind die Pfade so angegeben: background-image: url(./img/bilder/top_nav_03.png); Das sind doch alles relative Pfade, oder nicht? Bitte um Hilfe, das mit der Anderung in application_top.php habe ich gemacht, hat aber keine Abhilfe geschafft. Im Firefox kann ich sehen, dass sämtliche Grafiken unverschlüsselt übertragen werden, wo muss ich die Pfadangabe ändern wenn nicht in der config.php? Vielen Dank 0etzi
  18. Hallo Leute, wer weiß, wo die Pfade zu XTC gespeichert sind? Ich habe einen neuen Server bekommen auf dem nun endlich eine Verwaltunsgsoftware drauf ist. Deshalb haben sich bei allen domains die Pfade geändert. Früher war z.B. der Pfad mit "/www/domain/inc/xtc_db_connect.inc.php" angegeben. Jetzt ist aber der Pfad "/var/www/vhosts/domain/inc/xtc_db_connect.inc.php" Bei den "normalen" Websites ist das ja kein Problem. Auch die Anzeige des Shops klappt. Bei XTC jedoch sind Pfade zu diversen Konfigurationsdateien etc. angegeben. Daher kann ich nun nicht mehr als Admin darauf zugreifen. Um rasche Hilfe wird ersucht. Gerhard
  19. Hallo Forum! Ich muss XT:Commerce in ein anderes Unterverzeichnis schieben und trau mich nicht, weil ich Angst habe, dass ich die ganzen Artikel neu eingeben muss. Deswegen meine Frage: kann man das einigermaßen einfach bewerkstelligen? Welche Dateien müssen geändert werden? Vor dem Verschieben oder hinterher? Muss ich sonst noch was berücksichtigen? Danke für Antworten! Hannes
  20. Hallo, leider komme ich bei der nachtr?glichen SSL-Verschl?sselung nicht weiter :-(. Auch die Suche konnte mir nicht weiterhelfen. Folgendes Problem: Ich m?chte den SSL-Proxy meines Providers (Hosteurope) nutzen. Der Pfad lautet https://ssl.webpack.de/meinedomain.de (da habe ich nat?rlich meine Domain eingesetzt). Dies habe ich in allen 4 configs eingetragen und SSL auf true gestellt. Dazu dann noch die ?nderungen in login.php, applications_top.php und inc.redirekt. Alles streng nach Anleitung. Fehlermeldungen habe ich keine, komme nun aber weder ins Konto noch in den Warenkorb oder zur Kasse. Immer, wenn ein SSL-Pfad aufgerufen werden soll, geht der Shop zwar auf SSL, verlinkt aber so: https://ssl.webpack.de/meinedomain.de, also immer auf die Startseite. Der Warenkorb ist dann auch leer. Klicke ich wieder auf einen Katalogpfad, sind meine Artikel im Warenkorb wieder da. Hat jemand eine Idee, was da nicht stimmen k?nnte? Warum setzt er nicht https://ssl.webpack.de/meinedomain.de/login.php ??? Wenn ich das manuell eingebe, funktioniert die Loginseite. Am Proxy kanns also nicht liegen. ich denke, dass der Shop alle SSL-pfade vernachl?ssigt, nur warum?! ich hoffe, mir kann jemand einen Tipp geben :-)
  21. Hallo, ich will eine Zusatzdomain meines Webpacks als Hauptdomain einstellen. Das Problem was wir jetzt haben, ist das die Webpack-Hauptdomain eingetragen ist. Wo muss man die Domain ?berall ?ndern? Vielen Dank!
  22. Hallo, bin neu hier und k?nnte nur heulen. Auf meiner Seite http://chemiescout24.de/ geht nur die Hauptseite. Der Adminbereich geht nicht, und die Warengruppen werden auch nicht geladen. Kann mir keiner helfen ???? Liebe Gr??e Mario
  23. hallo, also Irgetwas stimmt in der Beta nicht mit den iclude pfaden... Warning: main(inc/xtc_banner_exists.inc.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/sites/home/web/xtcommerce/includes/footer.php on line 18 wenn ich in den scripten den ABSOLUTEN Pfad eingebe, gehts weiter, aber das ist ja wohl absolut keine L?sung. eigentlich sollte doch in der configure.php alles drinn stehen was notwendig ist f?r die jeweilige web-server umgebung... ... und dann muss das ganze ja auch nocht f?r den admin teil angepasst werden und f?r den inc teil... k?nnt ihr das nicht mal vereinheitlichen????? wir haben hir cobalt raq4 am rennen und xt-commerce ist bisher das einzige Paket das sicht etwas st?rrisch zeigt. irgetwelche tips ? Gru? Gerhard hier die configure.php define('HTTP_SERVER', 'http://ksrv1.netpilot.net'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers define('HTTPS_SERVER', 'https://ksrv1.netpilot.net'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure? define('DIR_WS_CATALOG', '/xtcommerce/'); // absolute path required define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/home/sites/home/web/xtcommerce/'); define('DIR_FS_CATALOG', '/home/sites/home/web/xtcommerce/'); define('DIR_WS_IMAGES', 'images/'); define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'original/'); define('DIR_WS_THUMBNAILS', DIR_WS_IMAGES .'thumbnails/'); define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES .'icons/'); define('DIR_WS_INCLUDES', '/home/sites/home/web/xtcommerce/includes/'); <<<<<< hab ich auf absoluten pfad gesetz, sonst geht ja rein gar nix in der main !!! aber define('DIR_WS_BOXES', DIR_WS_INCLUDES . 'boxes/'); define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/'); define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/'); define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/'); define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG . 'lang/catalog/'); define('DIR_WS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_WS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD', DIR_FS_CATALOG . 'download/'); define('DIR_FS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_FS_CATALOG . 'pub/'); define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/'); define('CURRENT_TEMPLATE','xtc');
×
×
  • Create New...