Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'plugins'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 45 results

  1. Hallo, Ich könnte leider nicht in den "Plugins" topic posten, deshalb hoffe ich, dass ich hier mein frage stellen kann. Ich versuche ein Plugin zu entwickeln der eine box im frontend anzeigt: - Das Plugin heißt "xt_test" - Die PHP-Datei heißt und liegt: "plugins/xt_test/boxes/xt_test.php" drin ist=> // Kein direkten Aufruf der Datei erlauben defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); // Wurde eine id uebergeben? if($params['box_id']) { // Boxenausgabe aktivieren $show_box = true; }else{ $show_box = false; } ?> - Die Template-Datei heißt und liegt: "plugins/xt_test/templates/box_xt_test.html" drin habe ich => <div> test box </div> Leider sehe ich die div auf meinen shop nicht. Was mache ich falsch? Muss ich was besonderes in den "install" order hinzufügen? vielen dank im voraus !!
  2. Auf Grund des Sicherheitspatches sollen ja auch einige Plugins geupdated werden. Ich denke mal, dass es sehr einfach ist wenn man weiß wie es geht nur ich schaue bestimmt an der falschen Stelle. Ich muss beispielsweise das xt_cross_selling Plugin updaten. Unter Inhalte>Plugin>installierte Plugins sehe ich zwar dass ich es installiert habe, jedoch bietet mir der Shop dort keine Möglichkeit zum Update. Ich habe es auch schon versucht indem ich einfach im FTP den neuen Ordner rüber geschoben habe aber davon wurde mir immer noch nicht die neue Version des Plugins angezeigt. Langes Geschwafel, hier meine Frage: Wie update ich ein bestehendes Plugin in meinem xt:Commerce 4.1.0 Shop? Vielen Dank schon mal im Vorraus.
  3. Hi Leute, sorry, wenn ich den Wald vor lauter Code nicht mehr sehe... Die Neuheiten & Co aus der Sidebar (links) wollte ich in den Contentbereich (mitte) verschieben. Dabei sollen Sie nur auf der Startseite sichtbar sein und per Link auf die jeweilige Seite weiterleiten. Soweit funktioniert es auch: {if $page=='index'} <div id="sidebar" class="row"> <div class="column four">{box name=xt_new_products type=user order_by='p.products_id'}</div> <div class="column four">{box name=xt_bestseller_products type=user order_by='p.products_id'}</div> <div class="column four">{box name=xt_special_products type=user order_by='p.products_id'}</div> </div><!-- #sidebar .row --> {/if} Was ich noch nicht hinbekommen habe, daß die Boxen das gleiche Layout wie alle anderen Produkte auch haben sollen. Die Boxen werden alle verkürzt dargestellt (= unterschiedliche Höhe). Lediglich mit "Sidebar" bekomme ich die Textformatierung hin. "Product-listing" nimmt er auch nicht, da ist der Rahmen über die ganze Seite verteilt. Eigentlich müßte er sich doch alles aus der "product-listing" oder "row" ziehen? Wo liegt mein Denkfehler oder was habe ich vergessen (Forum habe ich schon durch)? Bin wie immer sehr dankbar für jede geopferte Sekunde! Herzliche Grüße Nils
  4. Hallo, ich habe mir letztes Jahr das Gutschein & Rechnungsplugin für 4.0.14 gekauft. Jetzt wollte ich auf Start updaten. Natürlich funktionieren die Plugins nicht. Muss ich die erneut kaufen für die 4.1 Start! Version?
  5. Habe den Veyton-Shop auf einem 1und1 server installiert und soweit läuft alles fehlerfrei. Wenn ich aber ein Plugin installiere und anschliessend auf installierte plugins gehe kommt folgende Fehlermeldung: Warning: Creating default object from empty value in /homepages/27/d1234567889/htdocs/unterverzeichniss/xtFramework/classes/class.plugin_installed.php on line 222 Kennt einer den Fehler und weiss wie man ihn behebt? MfG Robert
  6. Hallo zusammen, habe im Backend die Plugins Vorkasse und PayPal installiert und aktiviert. Wenn ich nun eines dieser Plugins oder auch eines der anderen (z.B. Privacy Check) oder auch diverse andere Dinge bearbeiten möchte, öffnet sich zwar eine neue Registerkarte, aber ich bekomme nur eine weiße, leere Seite angezeigt. Wenn das ein mal passiert ist, bekomme ich überall, wo ich etwas bearbeiten möchte, die besagte leere Seite angezeigt. Hoster ist Strato. Edit: Habe auch schon testweise das PayPal-Plugin deinstalliert und neu installiert usw. aber immer mit dem selben Ergebnis. Edit 2: memory_limit meines Providers liegt bei 104M. Daran sollte es wohl also nicht liegen... Die anderen, ähnlichen Them hier im Forum haben mir leider nicht weitergeholfen. Gibt es hierzu eine Lösung? Vielen Dank schon im Voraus!
  7. Mahlzeit Forum Ich wollte mal ein wenig mit dem Shopsystem auf localhost spielen um xt Commerce kennen zu lernen. Leider bekomme ich Boxen aus Plugins nicht angezeigt und im Source des Plugins finde ich auch nicht wo sich das Plugin seine Box registriert. Konkret getestet habe ich es an dem vorinstalliertem und bei der Installation von Haus aus aktiviertem Plugin xt_new_products. Habe auch extra brav neben den Beispielartikeln noch einen Artikel angelegt, nichts. Keine neue Box im Browser und taucht nicht mal ansatzweise im HTML auf. Versionen: xt:Commerce VEYTON 4.0.14 Apache2: Server version: Apache/2.2.14 (Ubuntu) Server built: Nov 18 2010 21:17:19 PHP: PHP 5.3.2-1ubuntu4.9 with Suhosin-Patch (cli) (built: May 3 2011 00:43:34) Browser: Build identifier: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.9.2.18pre) Gecko/20110505 Ubuntu/10.04 (lucid) Namoroka/3.6.18pre
  8. Guten Tag zusammen, eine Kundin von uns überlegt derzeit Ihren CE Shop auf Ultimate upzugraden. Die Frage die sich der Kundin stellt (und wir leider nicht beantworten konnten) ist ob bereits erworbene Module in den Multishops ebenfalls verwendet werden dürfen/können. Unter anderem handelt es sich bei erworbenen Modulem um das "Veyton Gutscheinmodul" oder das "Options- & Freitextmodul von BUI-Hinsche. Oder müssen hierzu seperate Lizenzen für endsprechende Multishops erworben werden?
  9. ich möchte auf multishop umstellen. kann ich dann alle gekauften und bereits installieren plugins auch in den multishops verwenden? Oder gibt es folgekosten?
  10. Also ich bin auch ein Glücklicher. Mein Chef hat von einer Agentur sich Veyton aufschwatschen lassen, die noch nie einen SHOP aufgezogen hat. Jetzt geht natürlich nur die hälfte von dem was die wollen machen mit dem SHOP. Ich bin also der Glückliche der die Arbeit vollenden darf. Die Online Doku finde ich auch sehr mager, eine Liste der classen funktionen währe schon was. Nun ja Meine Chefin hat ohne zu zögern ja gesagt als ich fragte ob wir das Buch kaufen können. Ist also Unterwegs, ich habe also zu warten. Meine dringlichte Frage ist mir ist aufgefallen das immer absolute URL's für z.B. Bilder http://www.domain.tld/folder/picture.png Warum ist das so? Als ich vor 15 Jahren mich das erste mal mit html auseinnandergesetzt habe ich gelernt immer relative urls zu benutzen also /folder/picture.png Wie kann ich das ändern? Das Hauptproblem ist, wenn ich die 302 Umleitung am Apache auf https an mache habe ich eingebettete Bilder mit http Eleganter währe beim Absenden des Formulares. <form name="example" method="https://..."> Danach header('HTTP/1.1 302 Found'); header('Location: http://...'); Moneybroker: Der Kunde muss sich da Anmelden: schöner währe es wenn der Kunde nicht davon mitbekommen würde über wen wir Abrechnen. Was mich noch wundert es gibt doch viele, die hier selber Anpassungen vornehmen ich habe aber hier wenig Posts gesehen mit Sources. Ist doch üblich wenn man was Entwickelt es zu Posten dann können auch andere davon Profitieren wenn man sich schon die Arbeit macht. LG LEO
  11. Hi Leute, ich muss meinen Shop umziehen und natürlich habe ich auf dem neuen System nur noch PHP 5.3. Und wie bekannt, arbeiten nicht alle Plugins mit 5.3 zusammen, und eins derer aktiviert reicht aus und der ganze Shop funktioniert nicht mehr. Wenn ich also im Backup/Restore-Verfahren den Shop vom Produktionsserver umkopiere, steigt er mir auf dem neuen Server komplett aus, natürlich auch das Backend. Wie kann ich denn jetzt ohne Backend über die Datenbank direkt einzelne Plugins deaktivieren, um die Verursacher herauszufinden, weiß das zufällig jemand? Gruß, Uwe
  12. Hallo, ich habe ein Plugin geschrieben, welches ich bei Marketplace verkaufen möchte. Wie läuft das da mit der Lizensierung? Muss ich das als kostenpflichtiges Modul machen? Gibt es eine Vorlage für die Abfrage der Lizenz oder muss ich da selbst etwas schreiben? Wie kann ich Lizenzen für mein Plugin erstellen? Leider habe ich darüber keine Infos gefunden Danke für eure Hilfe Mac123
  13. Hallo Allerseits! Bei der von mir installierten Version XT-Commerce Veyton 4.014 lassen sich im Backend unter Plugins die bereits installierten Plugins nicht bearbeiten! Bei Klick auf das jeweilige "Bearbeiten"-Symbol erscheint zwar ein neues Tab, welches allerdings leer bleibt. Was ist da los? Gruß slope
  14. Hallo zusammen, wir haben für unseren Kunden einen Verton-Shop angelegt, der natürlich eine eigene Lizenz hat. Diese Installation befindet sich auf unserem Entwicklungsserver. Zusätzlich haben die beiden Anwendungsentwickler, die den Shop aufbauen, je eine lokale Installation mit 2 weiteren Lizenznummern. Laut unserem Admin ging das nicht anders? Wie verhält es sich nun mit den Lizenzen der PlugIns? Diese müssen ja an eine Verton-Lizenz gebunden werden. Das Problem ist aber, dass beide Entwickler lokal entwickeln müssen. Wo ist unser Fehler? Was kann man da machen? Danke und Grüße!
  15. Hallo ich hab diverse Plugins der Firma buihinsche gekauft und auch erfolgreich installiert. Unter anderem "Preis pro Kunde". Die Installation war erfolgreich, aber nutzen kann ich das Plugin nicht. Wenn ich auf das Symbol in der Kundenverwaltung gehe, passiert nichts. Nun habe ich ja nicht viel Eingriffmöglichkeiten in der Shopsoftware, deshalb überlege ich in eine andere Richtung. Der Shop läuft auf einem Managed Server. Kann es sein, das hier eine Einstellung nicht so ist, wie sie sein sollte? Hat jemand eine Idee wo ich hier noch schauen kann?
  16. Hallo! Ich bin ganz neu bei xt:Commerce (seit gestern installiert). Leider werden die Plugins in einer für mich "schlechten" Reihenfolge angezeigt: http://dl.dropbox.com/u/5910/Jing/2011-06-20_2358.png Ich hätte gerne die letzten beiden Punkte getauscht also: Downloads, Empfohlenes Zubehör, Kunden kauften auch. Über Plugins habe ich bereits mit "Reihenfolge" gespielt allerdings hat dies keinen Erfolggebracht. Mit freundlichen Grüßen, Thomas Schaaf
  17. Hallo ich bin auf der Suche nach Plugins, komm aber immer wieder bei bui-hinsche raus. Gibt es noch andere Anbieter die etwas dafür geschrieben haben??? Wo kann ich Plugins kaufen???
  18. Halli Hallo Da ich Facebook als Haupttrafficquelle nutze, möchte ich nun ganz gerne auf Anzeigenleven tracken, d.h ich möchte wissen welche Anzeige schlussenlich zum Verkauf führte. Nun ich nutze das Analytics Plugin für den Veyton inkl. aktiviertem e-Commerce. Um die Anzeigen jedoch tracken zu können, muss ich via Google URL Builder für jede Anzeige eine eindeutige URL generieren was soweit kein Problem darstellt. Dies ermöglicht mir die Trafficquelle, ein Keyword und weitere Daten einzutragen. Um diese weiteren Parameter jedoch auslesen zu können, muss der bestehende Analytics Code um diese Zeilen erweitert werden: _gaq.push(['_setCampSourceKey', 'utm_source']); _gaq.push(['_setCampMediumKey', 'utm_medium']); _gaq.push(['_setCampContentKey', 'utm_keyword']); _gaq.push(['_setCampTermKey', 'utm_keyword']); _gaq.push(['_setCampNameKey', 'utm_campaign']); Kann mir jemand helfen wo ich beim Analytics Plugin diese Zeilen einfügen muss, damit das Tracking schlussendlich auch klappt? Herzlichen Dank
  19. Hallo ich habe zwei Plugins im Shop aktiv, einmal das Standart-Plugin "customers discount" und einmal das das gekaufte "artikelpreis pro kunde". nun ist es so, das erst der preis für den kunden bestimmt wird, und darauf anschliessend nochmal die rabatte von "customers dicsount". ich möchte die reihenfolge umdrehen, so das wenn ein kunde einen eigenen preis hat, dieser nicht mehr rabattiert wird. in den plugins gibt es ja eine reihenfolge, aber selbst wenn ich den wert ändere, passiert nix. weiss jemand rat?
  20. Hallo, ich möchte gern zwei Funktionen im Shop realisieren: 1. Für alle Kunden ein Rabatt von 20% auf alle Artikel 2. Kundenabhängige Preise,so das jeder Kunde für "seinen" Artikel einen Preis hinterlegt hat. Hierzu habe ich die Plugins Customers Discount Artikelpreis pro Kunde (zugekauft) installiert. Beide funktionieren so wie sie sollen, alle Artikel haben 20% Rabatt, und für jeden Kunden kann ein eigener Preis hinterlegt werden. Das Problem ist, das für die kundeneigenen Preise nun auch 20% abgezogen werden. So soll es natürlich nicht sein, sondern nur für "allgemeine" Preise sollen 20% abgezogen werden. Kann ich die Reihenfolge der Plugins so beeinflussen, das zuerst die 20%, und erst dann die Kundenpreise herangezogen werden??? Gruss
  21. Hallo zusammen, ich möchte gerne beim Deinstallieren eines Plugins ein Verzeichnis löschen, welches beim installieren dieses Plugins angelegt wurde. Ich frage mich, mit welcher Syntax ich diesen Aufruf im XML-File des install Ordners definieren kann. Ich habe eine Klasse MyPlugin mit der Funkton uninstall(). Kann mir jemand helfen?
  22. Hallo xt:Commerce und Community, ich frage mich gerade wie ich ohne "Core Hack" beispielsweise eine Benachrichtigungsmail wie $contactMail = new xtMailer('none'); in /xtCore/forms/contact.php erweitern kann. Wenn ich den Hookpoint module_content.php:tpl_data verwenden würde, dann könnt ich weder die Email-Ausgabe erweitern noch die Ausgabe in der HTML-Seite. Kann man einfach die komplette contact.php per Plugin überschreiben? Wenn ja, wie? Oder gibts eine besser Möglichkeit und wenn, welche?
  23. Hallo, wir müssen uns für ein neues Projekt für eine Shopsoftware entscheiden. Bis jetzt hatten wir Veyton im Einsatz - und sind mehr oder weniger zufrieden. Wir brauchen einige essentielle Zusatzfunktionen und jetzt ist die Frage ob diese, das Veyton diese von Haus aus nicht bietet, durch Plugins nachgerüstet werden können. Eine Individualprogrammierung kommt für diese Sachen nicht in Frage da zu teuer und bei Updates mit Problemen behaftet. Es geht um folgende Sachen die wir nutzen und zu denen Magento Plugins für wenig Geld anbietet. Gibt es hier auch Plugins für Veyton? - "Sale Bilder" in Produktphotos integrieren Magento Connect - On Sale - Overview - eCommerce Software for Growth - "Follow up Email" Magento Connect - Follow Up Email - Overview - eCommerce Software for Growth - "Advanced Testimonials" Magento Connect - Advance Testimonials - Overview - eCommerce Software for Growth Bei Magento gibt es ja eine sehr gute Platform wo alle verfügbaren Plugins dargestellt sind. Das vermisse ich bei Veyton komplett! Oder habe ich dies übersehen? Es gibt zwar auch einige Plugins aber diese sind von unterschiedlichsten Herstellern und werden auf diversen Seiten teilweise von Drittanbietern verkauft. Frage an das XTC Team: Gibt es denn keine Seite wo alle Plugins egal welcher Hersteller zusammengefasst werden und im besten Fall noch bewertet werden können? So ist das wahnsinnig mühevoll... Auch gibt es ja bei Magento sehr viele kostenlose Plugins - das vermisse ich bei Veyton eigentlich auch das jedes kleine Plugin meist sehr viel Geld kostet. Herzlichen Dank, Amelie
  24. Hallo, ich habe jetzt schon etwas mehr im Internet geschaut nach Veyton und deren Plugins und Module. Jedoch finde ich so gut wie nix. Nur zur Version 3.x. ich habe auch schon hier auf dieser Seite geschaut, aber ich glaube das ist zu Unübersichtlich für mich, falls es hier Plugins auf der Seite gibt zum Downloaden, kann mir ja jemand einen Link zusenden? Oder sind es die einzigsten Plugins die schon inbegriffen sind? Vielen Dank im voraus Siriussmarty
  25. Hallo, ich hätte mal eine Frage bezüglich eigener geschriebenen Plugins für Veyton 4.0 Wie sieht es hier mit den Lizenzrechten aus bzw. gibt es hier Probleme wenn ich diese online anbiete? weiss hier jemand genauer Bescheid? Aus der EULA werde ich nicht ganz schlau. danke im voraus.
×
×
  • Create New...