Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'schleife'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Hallo zusammen, kurze Frage: Habe folgenden Aufruf eingebaut in der product.html damit bei den Staffelpreisen bei mehr als 30 Produkte nicht ein ">" kommt sondern ein "ab" {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1'} <span style="font-size: 16pt; color: rgb(80,80,80); padding: 0px; "> {$module_data.products_price.formated|regex_replace:"/.*,.* EUR - /":"ab "|regex_replace:"/EUR/":"€"} </span> {/if} Jetzt aber sollte ich das "ab" in drei Sprachen übersetzen. Wenn ich ein {txt key=TEXT_TEST_TEXT} einfach für das "ab" einsetze dann zeigt die Seite gar nichts mehr an. So habe ich es gemacht und damit die Seite geschrottet :-) {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1'} <span style="font-size: 16pt; color: rgb(80,80,80); padding: 0px; "> {$module_data.products_price.formated|regex_replace:"/.*,.* EUR - /":"{txt key=TEXT_TEST_TEXT}"|regex_replace:"/EUR/":"€"} </span> {/if} Weißt jemand wie man das von der Syntax korrekt darstellt?? Vorab vielen Dank. Grüße pagelib
  2. Ich habe das Update auf 4.0.13 nach Anleitung korrekt vollzogen. Aber: Nachdem man Artikel in den Warenkorb gelegt hat und dann den Button "Zur Kasse" betätigt, erhält man immer wieder die gleiche Seite "www.shopname.de/index.php?page=cart"!? Der Link auf dem Button "Zur Kasse" lautet jedoch eigentlich "https://ssl.webpack.de/shopname.de/index.php?page=checkout&page_action=shipping&xa0a26=l6fbgu90266jtkn2j6dv3ihlm7" (Verwendung von SSL Proxy!) Und wenn ich direkt auf "Warenkorb" klicke, bekomme ich den Hinweis "Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb." Ich nutze ein angepasstes Template, habe aber auch bereits erfolglos mit dem aus dem aktuellen Update überschriebenen "xt_default" getestet. Das hat bei 4.0.12 alles einwandfrei funktioniert. Woran mag das liegen? Edit: Habe gerade festgestellt, dass der Shop alle Produkte im Warenkorb verliert, sobald man eine SSL verschlüsselte Seite aufruft. Sobald man eine nicht verschlüsselte Seite anwählt, befinden sich die Produkte wieder im Warenkorb - es lässt sich aufgrund dieses Problems wie oben beschrieben jedoch keine Bestellung ausführen! Das hat wohl etwas mit SSL / htaccess zu tun?
  3. Hallo liebe gemeinde. Ich habe soweit meinen Shop einrichten außer diesen einen Punkt da komme ich nicht weiter. Ich habe einen Onlineshop in dem ich Downloadprodukte zum verkauf anbiete. Das klappt alles soweit sehr gut. Nur das Problem das ich auch kostenlose produkte anbiete. Wenn ich so eins in mein Warenkorb lege und dann zum bezahlen gehe zeigt er mich schon an das dieser Artikel mit dem Kupon verrechnet wird, sprich die Zahlungsmöglichkeiten fallen weg. Im nächsten Schritt bekomme ich ich die Übersicht angezeigt und kann dann die Bestellung absenden. und hier ist das Problem. Wenn ich auf Bestellen klicke geht er wieder auf den Punkt Zahlung auswählen. Hat da jemand eine Lösung für mich parat. Danke im Vorraus für eure mühen. Gruß Ali
  4. Hallo, ich komme nicht weiter und benötige eure Hilfe. Ich habe folgende Abfrage: $sql = "select products_price, products_tax, products_quantity from ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS." where orders_id='".(int)$pap_order_id."'"; $pap_orders_total_query = xtc_db_query($sql); $pap_order_total = xtc_db_fetch_array($pap_orders_total_query); Wenn mehrere Produkte gekauft wurden wir mit folgender Schleife immer nur ein Produkt berechnet. $pap_orders_total = 0; //for ($i=0, $n=sizeof($pap_order_total['value']); $i<$n; $i++) { $pap_orders_total = (($pap_order_total['products_price'] * 100) / (100 + $pap_order_total['products_tax'])) * $pap_order_total['products_quantity']; //} $pap_orders_total= round(pap_orders_total, 2); $pap_total_value = $pap_orders_total; Wo liegt der Fehler? Michael
×
×
  • Create New...