Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'sicherheitsupdate'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 12 results

  1. Hallo, hat jemand bereits das Sicherheitsupdate zu Version 4.2.00 eingespielt? Die Kategorien sind bei mir jetzt im Admin nach Kategorie-ID sortiert und nicht mehr nach der Reihenfolge, wie in der Kategorie angegeben. Dementsprechend ist die Sortierung im Frontend falsch. Weiß jemand, wie die Sortierung künftig angedacht ist? Einfach per Drag & Drop verschieben im Admin verschieben? Dann müsste ich jedoch alle meine Kategorien neu verschieben, was nicht wenige sind. Oder gibt es da noch etwas anderes? Möchte kein unnötiges durcheinander in meine Kategorien bringen. Grüße Gisi
  2. Tag zusammen, nach Einspielen des Sicherheitsupdates 4.2. treten folgende Fragen auf: - Auf den Produktseiten werden die Unterkategorien im Kategoriebaum nicht mehr ausgeklappt. Wie kann ich die gesamten Unterkategorien wieder anzeigen? - Im Checkout wird bei Markierung des Radiobuttons der Zahlart Sofortüberweisung der Text und das Icon außerhalb / unterhalb des Rahmens angezeigt. Ist das so programmiert und korrekt oder ist etwas falsch installiert? Freue mich über Tipps Hansibaer
  3. Hallo, nach dem einspielen des "Service Packs" (und updaten der betroffenen Plugins laut Anleitung)) auf den Shop 4.1.10 habe ich das Problem, dass Slaveartikel auf eine leere Seite weiterleiten, egal ob im Masterartikel oder über Suche Die url sieht an sich normal aus: der Quelltext (leicht gekürzt, da das Forum sonst das Posten "aus Sicherheitsgründen" verweigert) der leeren Seite: <head> <title>Bauhelm Weiß-45667-1</title> An sich bricht der wohl noch im Head ab ..
  4. Hallo erstmal Unser Shop läuft unter 4.1 sauber und problemlos, weshalb wir noch nicht auf einen 4.2 aktualisieren wollen - aber natürlich sind die Hotfixes installiert, und nun soll auch noch der aktuelle Sicherheitspatch aka "Service-Pack" rein. Also der, der die Datenbankabfragen auf prepared statements umbaut. Unser simples Problem: In der Update-Anleitung taucht das von uns verwendete Zahlungsmodul xt_paypal weder in der Liste der kompatiblen Module auf, noch unter den zwingend zu aktualisierenden!? Die xt_paypal Version bei uns im Shop ist 2.1.5. Kann irgendjemand sagen, ob die nun nach dem Sicherheitsupdate noch läuft? Dass es generell eine neuere Version gibt, ist uns bekannt; die wird dann auch noch nachinstalliert. Jetzt geht es wirklich nur darum, ob sich das Modul an sich mit dem Service-Pack beißen könnte oder nach dem Einspielen des Packs problemlos weiterfunktionieren wird. Ich hoffe, dazu weiß jemand was Ist schon merkwürdig, dass xt_paypal nicht in der Update-Beschreibung aufgeführt ist; AFAIK ist das doch ein Standard-Modul?
  5. Hallo zusammen, wir verwenden xt:Commerce in der Version 4.1.00 und haben gerade das Sicherheitsupdate bzw. Service-Pack installiert und die entsprechenden Plugins aktualisiert. Nun funktioniert die Seite mit den Topsellern nicht mehr. Die Box funktioniert und zeigt drei Top Artikel, so wie eingestellt. Aber die Seite (.../de/bestseller_products) kann nicht gefunden werden. Jemand ne Idee, woran das liegen kann?
  6. Hallo, hab das Sicherheitsupdate von XTC vom 20.11.08 hochgeladen. Startseite geht noch, aber der Shop öffnet sich nicht mehr. Nur noch folgende Fehlermeldung: Warning: main(/xtcommerce/lang/german/german.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Warning: main(/xtcommerce/lang/german/german.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Fatal error: main(): Failed opening required '/xtcommerce/lang/german/german.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Hab auch die application_top.php und metatags.php wieder die alten Dateien rein (also alles wieder rückgängig gemacht), aber es geht trotzdem nicht. Wer kann mir helfen? Ich bin noch am Verzweifeln. Danke für Eure Hilfe!
  7. Hallo, hab das Sicherheitsupdate von XTC vom 20.11.08 hochgeladen. Startseite geht noch, aber der Shop öffnet sich nicht mehr. Nur noch folgende Fehlermeldung: Warning: main(/xtcommerce/lang/german/german.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Warning: main(/xtcommerce/lang/german/german.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Fatal error: main(): Failed opening required '/xtcommerce/lang/german/german.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/web176/xxxxx/ftproot/www.xxxxxxx.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 364 Hab auch die application_top.php und metatags.php wieder die alten Dateien rein (also alles wieder rückgängig gemacht), aber es geht trotzdem nicht. Wer kann mir helfen? Ich bin noch am Verzweifeln. Danke für Eure Hilfe!
  8. Hallo, nach dem Aktualisieren der beiden Dateien includes/application_top.php sowie includes/modules/metatags.php kommt, sobald ich ein Produkt im Warenkorb habe, die Fehlermeldung: In shopping_cart.php Zeile 134 steht: $smarty->assign('BUTTON_PAYPAL', $o_paypal->build_express_checkout_button((int)$order_amount, $_SESSION['currency']));[/PHP] Wer kann helfen? Viele Grüße Frank
  9. Hier ist regelmäßig zu lesen, daß die Shops nicht mehr richtig funktionieren nach Einspielen des Sicherheitsupdates. Gemeine Ursache. Ist ein Shop modifiziert ist in 90% der Fälle auch die application_top.php modifiziert. Das Sicherheitsupdate liefert eine neue application_top.php welche sich auf einen unveränderten Shop bezieht. Spielt man das Sicherheisupdate ein mittels überkopieren (Original wird gelöscht) funktionieren entweder die Modifikationen nicht mehr oder es geht sogar gar nichts mehr. Wer einen modifizierten Shop betreibt muß das Sicherheitsupdate installieren mittels Patch der betreffenden Codedateien! Nicht einfach überkopieren! Umständlicher formuliert: Originaldateien herunterladen, bearbeiten, wieder hochladen. Eine Patchanleitung findet ihr hier: http://bitfuck.net/2008/11/20/sicherheitsupdate-fur-xt-commerce-304-sp21/ mfg
  10. Guten Tag zusammen, ich habe heute morgen das Sicherheitsupdate durchgefürt (also die Dateien application_top und metatags ausgetauscht). Bevor ich dieses tat, habe ich die alten vom Server gesichert. Nachdem ich die Dateien ausgetauscht hatte, komme ich leider nicht mehr in den Adminbereich. Daraufhin habe ich die gesicherte application_top wieder hochgeladen, daraufhin kann man nicht mal mehr den Shop im Browser aufrufen. Also habe ich ich wieder die application_top hochgeladen. Man kann den Shop aufrufen, als Kunde sich anmelden, bestellen usw, aber ich als Admin komme nicht in den Adminbereich. Unten eingefügt habe ich die Fehlermeldung, mit der Bitte das mir jemand hilft den Fehler wieder zu beheben. Viele Grüße B_S_5_4 Warning: main(includes/filenames.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/7/d208229089/htdocs/zum_shop/admin/includes/application_top.php on line 57 Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required 'includes/filenames.php' (include_path='.:/usr/lib/php') in /homepages/7/d208229089/htdocs/zum_shop/admin/includes/application_top.php on line 57
  11. Hallo ich habe das Sicherheitsupdate so gemacht wie beschrieben. Jetzt geht bei meinem Shop überhaupt nichts mehr. Bitte um Hilfe.... (Nicht mal mehr die Startseite lässt sich aufrufen) Vielen Dank Stefan
  12. Hallo Leute, ich habe vor kurzem das Sicherheitsupdate des Spaw Editors eingespielt. Seit diesem Zeitpunkt funktioniert der Editor des Shops nicht mehr. Ich habe die Installation genau nach der Textdatei gemacht, obwohl ich nicht genau wei? was mit 'admin the .htaccess into admin\includes\' bedeutet. Soll ich die Datei dorthin kopieren, was bedeutet 'in das Verzeichnis administrieren'? Falls ich der einzige bin der diesen Fehler hat, kann es auch an den Einstellungen meines Servers liegen, obwohl ich nicht daran glaube. Also vielleicht kann mir da jemand helfen.
×
×
  • Create New...