Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'sonderangebote'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 87 results

  1. Hallo. Nach dem Update auf Version 4.1 / Template xt_grid wird die Box für die Sonderangebote aus dem Plugin xt_special_products im Frontend nicht angezeigt. Direkt beim Artikel wird der Sonderpreis richtig angezeigt. Wo kann ich dazu den Fehler finden? Weiß jemand Rat? Gruß petraxp
  2. Auch auf die Gefahr hin, dass das Thema wirklich schon mal behandelt wurde, ich habe gesucht und nichts gefunden. Weder hier noch anderswo. Wenn ein Artikel mit Attributen (also Aufpreis für eine andere Größe z.B.) als Sonderangebot mit z.B. 20% Rabatt eingegeben wird, wird vom Artikel der Rabatt abgezogen, vom Aufpreis allerdings nicht. Wenn in den Artikelstammdaten bei 'Rabatt erlaubt' 20% eingetragen wird, wird der Rabatt auch von den Attributen abgezogen. Kann mir jemand helfen? Vers. 3.0.4 Sp2.1 Danke ejowe
  3. Hallo, wahrscheinlich blicke ich es mal wieder nicht: Ich habe ein Sonderangebot eingestellt. Der Artikel wird auch mit dem reduzierten Preis angezeigt. Aber der Artikel als Sonderangebot wird auf der Startseite in der Box nicht angezeigt. Hier der Quellcode in der index.html: {if $show_index_boxes == 'true'} <div id="rightcol"> {box name=xt_special_products type=user order_by='rand()'} </div> {/if} Das Plugin ist auch installiert und Status steht auf aktiv. Hat dies irgendwas noch mit USER zu tun? Allerdings wird der Artikel mit dem Sonderpreis ja angezeigt - nur eben nicht in der Box. Würde mich über eine Antwort freuen!!!!
  4. Hallo, wo liegt der Unterschied zwischen der manuellen Eingabe von Sonderangeboten über den Admin und einen Insert über die Datenbank? Geht man nur über die DB in die entsprechende Tabelle, dann sind die Angebote nur scheinbar aktiv (auch über den Admin scheinen sie aktiv zu sein). Wirklich aktiv wird ein Sonderangebot erst, wenn ich das nur scheinbar aktive Sonderangebot auch mit "Übernehmen" oder "Speichern" im Admin nochmal anfasse. In der Tabelle ist kein Unterschied erkennbar, sehr wohl aber eben für den Kunden im Shop. Frage daher also in welcher Tabelle noch eine Aktion ausgelöst wird durch das Speichern?
  5. Hi, Frage bezieht sich zwar jetzt hier konkret auf die special products, ist aber eher allgemein: Kann man dem foreach eine Sortierreihenfolge mitgeben? Gibt es da eine Klasse für? Findet man solche Antworten im Veyton-Handbuch? Dann kaufe ich es mir doch endlich mal! Konkret: ich habe für special_products ein eigenes Template (also für die Seite/Page - es geht hier nicht um die Box!) angelegt und möchte dort gerne eine Sortierreihenfolge (am besten random) mitgeben. Dort findet sich ja (natürlich kopiert aus dem product_listing_v1.html) die Schleife {foreach name=aussen item=module_data from=$product_listing} und da war meine Überlegung, ob man hier für die Sortierung einen Parameter übergeben kann. Muss man wahrscheinlich in der korrespondierenden PHP-Seite machen, aber das wäre wieder blöd weil Quelltextänderung und nicht updatefähig. Oder über einen Hook? Man sieht: so ganz sicher bewege ich mich innerhalb des Veytons noch nicht, wird aber! Gruß, Uwe
  6. Hallo. Ich habe mal das Plugin für die Sonderangebote installiert. Die Produkte die dafür in Frage kommen, habe ich ausgewählt. Als alten Preis habe ich den Preis im Artikel so gelassen. Den Sondernagebotspreis, der auch günstiger ist, habe ich dann unter Sonderpreis neu eingegeben und aktiviert. Ebenfalls habe ich diesen für alle freigegeben. Mir ist aber aufgefallen, bzw. ich habe gedacht, daß der alte Preis iregendwie markiert (durchgestrichen) ist und der Sonderpreis dann besonders angezeigt wird. Dieses ist aber anscheinend nicht so. Ich dachte die Sonderpreise werden automatisch besonders hervorgehoben. Oder mache ich etwas falsch. Wie kann man das besser hinbekommen mit den alten (evtl. durchgestrichenen) Preisen und den neuen. Kann mir irgendjemand etwas dazu mitteilen? Im Handbuch steht leider auch nur das , wie ich es bereits schon eingegeben habe. mehr leider auch nicht zu dem Thema "Sonderpreis"
  7. Die Sonderangebote werden im Shop so angezeigt: Statt 69,42 EUR Nur 59,75 EUR (incl. 19 % UST exkl.Versandkosten) Lieferzeit: 3-4 Tage Gibt es die Möglichkeit extra noch anzuzeigen zb. Statt 69,42 EUR Nur 59,75 EUR Sie sparen 14% (incl. 19 % UST exkl.Versandkosten) Lieferzeit: 3-4 Tage Danke
  8. Hey Leute, ich möchte ein TagesDeal Modul entwickeln. Im Prinzip müsste man dazu ja einfach die Sonderangebote Funktion so kopieren und umwandeln, dass man dort einfach nur noch einen Artikel hinzufügen kann. Was ich also will ist, dass im Admin Bereich im Artikelkatalog unter Sonderangebote, etwas ähnliches wie Tagesdeal steht. Wie erreiche ich das?
  9. Hallo! Wie erreiche ich dass bei Sonderangebote der vorherige Preis durchgestrichen erscheint? Bisher steht es so da: Statt xx€ Nur: xx€
  10. Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von Euch helfen: In meinem Shop würde ich gern die Sonderangebote in der normalen Produktliste etwas markanter darstellen. Im Moment steht bei den Sonderangeboten: "Statt x.xx Euro Nur x.xx Euro" Wo kann ich diese Einträge denn verändern? Z.B. eine andere Farbe, durchgestrichen o.ä. Danke für Eure Hilfe! Gruß Sascha
  11. Hallo, wir haben sehr viele Artikel in unserem Shop die sich in der Artikelbezeichnung kaum oder garnicht unterscheiden. Bei der Dropdown-Auswahl des Artikels bei neuerstellen eines Sonderangebots bekomme ich nur Die Artikelbezeichnung und Preis angezeigt. Weiss jemand was ich im Code ?ndern muss, dass ich anstatt der Artikelbezeichnung die Artikelnummer im Dropdownmen? zur Auswahl habe?!? Danke Andy
  12. Hallo, versuche einen Artikel als Sonderangebot auszugeben. Gehe ganz Normal auf den Artikel / Sonderpreis / Neu Dann Sonderpreis eingeben Status Hacken setzen Dann Berechtigung den jeweiligen Hacken für die KG Speichern Es wird aber immer der hinterlegte Preis des Artikels angezeigt unter Angebote bzw. auch bei dem jeweiligen Artikel. Vielleicht kann mir ja jemand nen wink geben wäre nett Danke im voraus
  13. Hallo. Gibt es eine Möglichkeit, alle Sonderangebote auf der Startseite zu platzieren? Bisher wird nur ein einziges Sonderangebot angezeigt. Desweiteren ist mir aufgefallen, dass bei vielen Artikeln in einer Kategorie diese auf verschiedenen Seiten angezeigt werden. So ist es auch schön übersichtlich. Klicke ich jedoch auf "nächste" springt der Shop auf die Startseite. Wie lässt sich das ändern? Danke, C. Hecht
  14. Hallo, könnte mir jemand kurz sagen, wo ich die beiden Wörter "statt" und "nur" und vor allem im Englischen "instead" und "only" bei den Sonderangeboten ändern kann? Suche mich schon halbtot, in der Sprachdatei ist es offensichtlich nicht. Danke schonmal. Gruß Annette
  15. Moin Jungs, hab das Modul Preis als Grafik bei mir "installiert". Nun folgende Frage: Wie kann ich das hinkiegen, dass bei Sonderangeboten das Statt XX,XX€ wieder durchgestrichen angezeigt wird und nur das Jetzt XX,XX€ als Grafik angezeigt wird? Jemand eine Idee? Also es muss wohl was an der "get_price_image.php" geändert werden. Soviel konnte ich schon googeln *g* Johnny
  16. Hallo, ich weiß, es gibt bereits jede Menge an Tipps im Forum, aber ich blick grade nicht durch und glaube schon fast ich muß Blind sein. Also, mein Problem sieht so aus, ich muß den "Neuen" Preis eines Artikels hervor heben, aber ich finde das Temp nicht, es wird immer geschrieben schau im PlugIn Ordner und da im Temp-Ordner, aber bei meinem Template ist alles leer, nichts drin. Weiter wird auch gesagt, schaue unter Admin nach, welches Template verwendet wird, aber auch das ist es nicht, bei mir steht dort product_listing_v1.html drin und das ist nicht das Temp, welches aufgerufen wird. Es geht um den Eintrag auf der Startseite (& allen anderen). Ich habe die Box auf der rechten Seite stehen und muß dort die Anzeige des Sonderangebotes verändern, im Detail den "Neuen" Preis des Angebotes. Wenn bitte jemand einen Tipp für mich hätte, wäre das Prima. Thx Torsten
  17. Hallo liebe Nutzergemeinde, ich hab mal wieder ein Problem und gebe nun entnervt auf! Mein Ziel war es, Zufallsprodukte und Sonderangebote auf die Startseite zu portieren - war auch soweit kein Problem durch Umgestaltung der {$box_SPECIALS} (Sonderangebote) bzw. Nutzung des kostenlosen Zufallsprodukte-Moduls w w w . x t c - l o a d .de/2008/07/anzeige-von-zufallsprodukten-auf-beliebigen-seiten/ bitte die leerzeichen entfernen, off. wird Content zur Konkurrenz bewusst ausgesternt bzw. gefiltert.......! Das Problem was ich nun habe, ist natürlich die Sache das die Boxen natürlich auch in Kategorien (eben überall) angezeigt werden, da ja in der index.html eingebettet! Wie kann ich das umgehen? Ich hab schon ewig das I-Net durchforstet und fand diesen interessanten Thread: http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?t=62538 Soweit so gut, natürlich funtioniert der Vorschlag von hetfield, ich habe einen neuen Content erzeugt und diesem nochmal eine Datei angehängt in welcher die Boxen stehen, jedoch werden die natürlich nicht angezeigt, da{$box_SPECIALS} bzw. {tt_random} (hiermit werdenn die Zufallsprodukte aufgerufen) nicht verarbeitet werden können (werden also nur als Text ausgegeben)! Dann bin ich noch auf http://www.gunnart.de/tipps-und-tricks/xtcommerce-boxen-ueberall-anzeigen/ gestoßen, hier beschreibt Gunnar auch ganz gut die Problematik, jedoch wird mir dann der Startseitentext bei Durchführung seiner Tips dann doppelt angezeigt - die Sondernagebote-Box wird mir aber angezeigt, die Zufallsprodukte {tt_random} natürlich wieder nicht! Ich weiß das das ganze was mit den smartytags etc. zu tun haben muss, aber ich komme hier jetzt nach mittlerweile vielen Stunden und zig Lösungsansätzen nicht mehr weiter! Daher meine Frage, WIE stelle ich das an das mir diese 2 Boxen NUR auf der Startseite angezeigt werden? Ich bin mir sicher das einige Interesse an einer solchen einwandfreien Lösung bzw. Einbindung hätten! Grüße
  18. Hallo, unsere Sonderangebote werden automatisch über die Schnittstelle zum WaWi gesetzt. Wie schaffe ich es, das diese automatisch als Topartikel gesetzt werden?
  19. Hallo, ich nutze als Preisdarstellung ->Preise als Grafik. Wenn man via Template den Preis wiedergibt ist das ja immer so ne wurscht. z.B. ist dann STATT 1000 EUR nur 800 EUR durchgehend geht es sich in der Breite nicht aus kann es sein dass es so aussieht STATT 1000 EUR 8 00 EUR zweizeilig eben. Meine Frage welche Möglichkeit gibt es diesen Fehler zu beseitigen. Kann man den Preis aufsplitten so dass man z.B. $price_old $price_new ins Template tippt oder anderen Plan???!! thx -> an euch alle
  20. Hallo, ich habe das Problem, dass ich für einen Sonderpreis eine gewisse Höchstanzahl vergebe. Wenn ich z.B. für Produkt X 2 Stück als Sonderpreis einstelle, der Kunde aber 5 Stück von Produkt X bestellt, bekommt er alle 5 Stück zum Sonderpreis. In der Warenkorbdarstellung und später wird dies nicht abgefangen. Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem ? UPDATE: Um dieses Problem zu umgehen, werden wir jetzt bei uns im Shop die Anzahl fest hinterlegen und bei den Eingabemasken im Admin-Tool die Eingabe der Anzahl ausblenden.
  21. Hallo, ich habe ein kleines Problem mit den Boxes für Sonderangebote und für Neuheiten, welche bei mir immer auf der linken Seite angezeigt werden.# Ich möchte diese auf der rechten Seite anzeigen und habe in der Template Indes.html den entsprechenden Code unter die rechte Spalte verschoben. Leider wird dadurch die Startseite unwesentlich zerstört, was bestimmt nicht im Sinne des Erfinders ist. Hat bitte jemand einen Tipp, was ich Falsch mache? Diese 3 Zeilen stehen ja unter der linken Spalte drin und genau die ziehe ich unter die rechte Spalte: {box name=xt_special_products type=user order_by='rand()'} {box name=xt_new_products type=user order_by='rand()'} {box name=xt_trusted_shops type=user} Leider wird dann die Hintergrundfarbe der Startseite zu der Farbe der Box und das soll nicht sein, allerdings werden die Boxen auf der linken Seite korrekt angezeigt, wieso also nicht auch rechts? Vielen Dank für eure Hilfe Torsten
  22. Das Thema Händler (oder andere Kundengruppen) für Sonderangebote auszuschließen wurde schon oft hier angesprochen, aber bisher gab es keine Lösung! Ich habe auch gesucht wie verrückt! Jetzt ist sie da! Mein Sohn (17) hat es geschafft mit nur einer Zeile! Ich bin ganz schön stolz auf ihn! Die Rabatte für Kunden werden für Händler gar nicht angezeigt. Ich habe Rabatt für Händler auf die gesamte Bestellung und der wird dann auch auf den normalen Preis abgezogen! In der Datenbank die Gruppen-ID suchen. Bei mir ist es hier für Händler die "3" Im Code entsprechend die 3 auf Eure ID ändern! So nun für alle der kleine Codeschnipsel: In der includes/classes/xtcPrice.php ca. Zeile 94 // check specialprice ersetzen mit: // check specialprice if($_SESSION['customers_status']['customers_status_id'] != '3') if ($sPrice = $this->xtcCheckSpecial($pID)) return $this->xtcFormatSpecial($pID, $this->xtcAddTax($sPrice, $products_tax), $pPrice, $format, $vpeStatus);[/PHP] Das was schon und ich hoffe ich mache Euch glücklich damit! Gruß artep0123:D
  23. Hallo Leute, Ich hab folgendes Problem. Ich möchte gern auf der Startseite eine Spalte mit den Neuen Artikeln, eine Spalte mit den Sonderangeboten und eine Spalte mit den bald erscheinenen Artikeln machen. Wie kann ich das bewerkstelligen das ich die alle auf eine Seite bringe? Die kommenden Artikel werden zwar schon angezeigt auf der Startseite aber ohne Produktbild und Preis... das soll quasi alles gleich ausschaun. Ich hoffe jemand weis Rat. Gruß Chris
  24. Hallo, weiß zufällig jemand wie man Sonderangebote auf der Startseite darstellen kann. Also nur Sonderangebote? Gibt es da eine Variable. Konnte leider nix dazu finden. Vielen Dank Micha
  25. Hallo, für euch ist es sicher eine einfache Frage, aber nach langem rumprobieren stelle ich sie jetzt. Wo kann ich im Shop die Anzahl der angezeigten Sonderangebote einstellen? Ich habe bspw. 2 Artikel als Sonderangebote, jedoch zeigt es trotz des Status "grün" der beiden Artikel nur den oberen (also ersten) in den Sonderangeboten auf der Startseite an. Gibt es irgendwo eine Einstellung, wo man die Anzahl festlegen (womöglich ist 1 eingestellt). Danke für eure Hilfe. mixxter
×
×
  • Create New...