Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'stück'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. Hallo zusammen, wie kann ich es denn einstellen, dass man mehr als nur 1 Stück eines digitalen Artikels kaufen kann? Z.Zt. ist es so, dass immer nur 1 Stück im Warenkorb landet, egal wieviele man kaufen möchte. Viele Grüße Ronix
  2. Hallo Community, ist es möglich für die verschiedenen Produktgruppen Mengeneinheiten anzugeben? Bei Produkten aus Produktgruppe 1 soll die Mengeneinheit in Stück sein, bei Produkten aus Produktgruppe 2 soll die Mengeneinheit 100mm sein. Dieses sollte dann auch im Warenkorb angezeigt werden. Bisher habe ich dazu leider nichts gefunden. Weiterhin soll bei Produkten aus Produktgruppe 2, wenn z.B. als Bestellmenge 247mm eingetragen wird, automatisch der Preis für volle 300mm berechnet werden. Ich sollte jedoch zum Einen die bestellte Menge und die abzurechnende Menge im Warenkorb und danach auch in der Bestellbestätigung angezeigt bekommen. Ist hierfür eine Lösung vorhanden oder bin ich der Erste, der derartiges wünscht? Mit freundlichen Grüßen, Alex
  3. Ich bin noch am verzweifeln (Ich nutze XTCommerce 3.0.4 mit SP 2.1) Ich habe das Modul "item" (Versandkosten pro Stück) installiert und angegeben, dass bspw. pro Artikel Versandkosten in Höhe von 1 EUR berechnet werden sollen. Bei 1 Artikel erscheinen nun 4 EUR. Bei 2 Artikel erscheinen nun 5 EUR. Bei 5 Artikel erscheinen nun 8 EUR. Also ab dem zweiten Artikel passts, aber beim ersten Artikel werden statt 1 EUR immer das vierfache der angegebenen Versandkosten berechnet. Wie kann das sein ? Meine item.php im shipping-modul-Ordner habe ich schon durch die Originale aus dem XTC-Paket ersetzt... immer noch der selbe Fehler. Danke im Voraus für jede hilfreiche Antwort.
  4. Versandkosten pro Stück (Bester Weg) ich möchte diesen tekst gerne ändern aber wo ?
  5. Hallo,bei meinem Artikelnamen fehlt ein Teil. Ist dies beschränkt? Oder kann man hier irgendwor einen Maximalwert eingeben? Haben nirgends etwas gefunden Danke
  6. Hallo, vor dem Warenkorb steht ja immer Stk. seit heute ist das auf einmal verschwunden. In welcher Datei muß ich das wieder einstellen bzw. steht es. Danke für die Hilfe.
  7. Hallo zusammen, ich bin dabei meinen Onlineshop zu erstellen. Jetzt bin ich auf ein großes Problem gestoßen, dass mich bereits seit Tagen beschäftigt und an den Rand der Verzweifelung bringt: Ich habe Artikel die ich meter- und stückweise verkaufe. Wie kann ich es realisieren, das bei den Staffelpreisen, hinter den Einzelpreisen sowie auch im Warenkorb jeweils die entsprechende Mengeneinheit steht. Z.B. Artikel "Klammer"... 1-7 Stück je 8,15 EUR 8-15 Stück je 7,88 EUR > 16 Stück je 7,65 EUR Artikel "Seil"... 1-10 Meter je 8,15 EUR 11-49 Meter je 7,88 EUR > 50 Meter je 7,65 EUR Für Eure Hilfe schon jetzt vielen Dank! Schöne Grüße
  8. Hallo, ein Kunde von mir möchte Fensterprofile und Kunststofffenster verkaufen. Es soll nun möglich sein, als Besteller sein Fenster selbst zu konfigurieren (Länge x Breite) und als Variante die Glassorte. Ich vermute, das übersteigt die Möglichkeiten von XT-Commerce? Es wäre ja schon hilfreich, wenn man z.B. 2 St. Profil mit 1553mm Länge zu 23,50 EUR/m bestellen könnte (also eine zweite Maßeinheit) Hat da jemand Erfahrung mit sowas? Grüße ivan P.S. Kann jemand von euch so einen Fenster-Konfigurator für XTC programmieren?
  9. Hallo, ich brauche nochmal Euere Hilfe, ich biete auf unsere Produkte Staffelpreise für alle an (Kunden oder Gast) da wir aber nur in Verpackungseinheiten (VE) versenden würde ich gerne bei den Staffelpreisen anstatt Stück -VE stehen haben. Vielleicht könnt Ihr Euch mal den Anhang ansehen und mir einen Tipp geben, wo ich das ändern kann. Vielen Dank Melly
  10. hallo liebe freunde habe ein sehr kleinen problem also ich versuche seit tagen diesen problem zu lösen aber irgendwie komme ich nicht weiter ich hoffe das ihr mir dabei helfen könnt also kommen wir zu mein problem ich möchte das mann eine mindestbestellung vo 25 stück hat und nicht drunter kaufen kann und bei der staffelung sollte es so sein z.b 25 stück 10,99 50 stück 38,99 100 stück 35,99 und nicht so 1-24 Stk. je 0,00 EUR 25-49 Stk. je 38,99 EUR > 50 Stk. je 35,99 EUR und im shop sollte nicht der normale preis zu sehen sein sondern der günstigste damit mann den mengenrabat sieht und die interesse der käufer weckt;)
  11. Hallo, ich plane einen Online-Weinversand, bei dem die Artikel direkt vom Hersteller zum Kunden versendet werden. D.h. also konkret, wenn Artikel von... einem Hersteller bestellt wird, fallen einmal Versandkosten an, zwei Herstellern bestellt wird, fallen zwei mal Versandkosten an, drei Herstellern bestellt wird, fallen drei mal Versandkosten an usw. Ist es möglich, das bestehende Versandmodul "item" so umzuschreiben, das die Versandkosten nicht mehr nach Stück, sondern nach Anzahl der Hersteller berechnet werden? Kann mir das jemand erklären oder das für mich machen? Das wäre eine große Hilfe! Die Datei, die umzuschreiben wäre, liegt übrigens unter httpdocs/includes/modules/shipping/item.php Vielen Dank!
  12. Hi ich weiß nicht, wie ich das ganze vernünftig formulieren soll, aber ich probiere es mal... Ein Produkt soll z.b. auf 9 Euro reduziert werden. Allerdings nur bei einem Bestellwert von >50 Euro, und nur max 1 Stück pro Bestellung... Hat evtl. jemand einen Tip, wie ich das realisieren kann ?! Über einen Gutscheincode wäre das ja irgendwie fast machbar, aber das ist doch dann ziemlich umständlich... Vielen Dank für jeden Tip !! Beste grüße und noch einen schönen Tag
  13. Hallo... Ich möchte gerne, dass die Kunden in meinem Shop mehr als nur 1000mal dasselbe Produkt in ihren Warenkorb legen können. Bisher ist es leider so: Gibt ein Kunde bei der Bestellmenge des Artikels A als Produktanzahl z.B. "2500" ein, so reduziert die Software automatisch auf eine maximale Anzahl von 1000. Da meine Kunden billige Kleinstartikel in hohen Stückzahlen kaufen möchten, darf die Bestellmenge nicht automatisch auf nur 1000 Stück beschränkt werden. Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, in welcher Datei und in welcher Zeile ich diese maximale Bestellmenge entweder auf "unbeschränkt" oder auf eine größere Anzahl als 1000 ändern kann. Herzlichen Dank für eure Hilfe. Mitmensch1966
  14. Hallo, kann mir bitte einen sagen wie ich in meinen Adminbereich die Anzahl der importierten (angezeigten) Artikel auf eine Stückzahl begrenzen kann. Beispiel: Ich habe 3000 Artikel importiert und möchte sie jetzt den entsprechenden Kategorien zuordnen, es dauert aber viel zu lange bis die Artikel aufgebaut sind. Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht und mir eventuell einen Hilfestellung geben?? Vielen Dank im Voraus. Mario
  15. Hallo Ich hätte eine Frage bezüglich der Versandmodule, aber ich versuch euch mal zu erklären wie ich das gerne haben möchte. Ich mache einen Online Wein Versand, wir verschicken also Weinflaschen in einige Ländern. Nun ist es aber so, dass wir die Weine nur in 6er Karton verschicken, sprich der Kunde zahlt den gleichen Versandpreis, egal ob er eine Falsche oder sechs nimmt. Das ganze gilt dann auch für den zweiten Karton, dort zahlt er immer den Preis für 2 6er Kartons. Kunden können sich auch aus jedem Land anmelden, wir wollen nicht nur innerhalb Österreichs versenden, sondern auch in ein paar andere Länder. Gibt es hier eine möglichkeit, dass zB ein Deutscher den Versandpreis für einen Österreichischen bzw einen Kunden aus einem anderen Land gar nicht sieht? Das Hauptaugenmerkt liegt aber in der automatischen Versandkostenberechnung, ich möchte das der Shop den genauen Preis für den Kunden ausrechnet. Ein Beispiel: Kommt ein Österreicher in den Shop und bestellt sich 7 Flaschen Wein, sollte der Shop automatisch den Versandpreis für 12 Flaschen angeben. (Preis für 12 Flaschen Inlandsversand) Kommt ein Deutscher und bestellt 7 Flaschen Wein, sollte der Shop automatisch den Versandpreis für 12 Flaschen angeben. (Preis für 12 Flaschen – Versand nach Deutschland) Da nun einmal der Versand nach Deutschland teuer ist, wäre es mir wichtig das der Shop bei der gleichen bestellten Menge, anhand der Herkunft des Käufers den Versandpreis berechnet. Wäre so was überhaupt möglich? Wenn ja, gibt es da irgendwo so ein Modul zu kaufen, oder müsste so was programmiert werden? --- Als Shopversion verwende ich xt:Commerce v3.0.4 SP1 Als Warenwirtschaftsprogramm verwenden wir Lokal in der Firma CAO Kasse in der Version 1.4 Ich hoffe mir kann irgendwer bei meinem Problem behilflich sein und mir eine Auskunft geben wie ich an dieses Problem am besten rangehen kann. Vielen Dank schonmal
  16. Wenn ich Versandkosten pro Stück angebe mit zum Beispiel 5 Euro wird beim Kaufvorgang von 2 Stück angezeigt: Versandkosten pro Stück Bester Weg 10 Euro Das stimmt zwar vom Zahlenwert her, doch suggeriert es, dass jedes dieser zwei gekauften Stücke 10 Euro Versand kostet. Wie kann ich das umgehen? Wer ein Tipp hat gern auch per Messenger oder so.
  17. hallo # ich habe die aufgebe einen shop zu erstellen wo die versandkosten pro stück sich arg unterscheiden also inviduell seine muessen. da es sich um design moebel einzelstücke handelt die je nach ort via spedition raus gehen muessen. das heißt einen misch kakulation ist da nicht moeglich. hat jemand einen idee oder lösungsvorschlag für mich. vielen dank im vorraus
  18. Hi! Bin neu hier und hab schon ne Frage Also: wir sind gerade dabei, einen Kunden auf XTC zu migrieren. Jetzt stehe ich vor einem Problem: ich hätte gerne Attribute für ein Produkt, bei denen ich auswählen kann, ob die einmal pro Bestellung einen Preis kosten oder einmal pro Stück. Geht sowas? ps: Hätte ja gern im Sponsorenbereich gesucht, aber ich warte noch auf die Freischaltung (heute bestellt und bezahlt)...
  19. Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen Ein Produkt ist in einer Menge von 1 vorhanden. Bei der Bestellung, hat ein Kunde die Möglichkeit seine Bestellmenge des Produkts zu ändern, und stellt den Wert 5 ein. Er hat also 5 Stückt des Produkts bestellt von dem nur 1 vorhanden ist. das System hat es braf zusammengerechnet und schreibt als Artikelanzahl des Produkts nun -4. Gibt es eine Einstellung welche dafür sorgt, dass nur soviel Stück gekauft werden können wieviele auch da sind ( eingestellt sind ), sodass wenn in der Artikelanzahl des Produkts nur 1 angegeben ist, der Kunde nur 1 bestellen kann, auch wenn er mehr ein gibt. ich sage schonmal danke im voraus für eure mühe gruß webstyle
  20. Im Shop an dem ich gerade bastel, soll es später Kleider aber auch Schuhe geben. Jetzt sollen bei Handschuhe und Schuhe statt Stück Paar stehen. Wie kann ich das am Besten machen? Einstellen geht ja niergends. Wie bekomm ich bei der Product_info.php den die Kategorie raus? Dann kann ich anhand der eine kleine Abfrage machen. $_GET[cat] geht ja leider nicht. Kann mir hier jemand kurz helfen.
×
×
  • Create New...