Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'stückzahl'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Hallo zusammen, gibt es eine Einstellung im VEYTON mit der man die Stückzahl je Artikel im Warenkorb global auf eine bestimmte Menge je Exemplar begrenzen kann? Sprich, dass beispielsweise nur ein Exemplar je Artikel bestellt werden kann? Gruß Tom
  2. Guten Tag, ich möchte in meinem Shop (3.04.SP1) die Anzahl/Stückzahl für bestimmte (schwere) Produkte begrenzen, da ich für meine Versandkosten eine Mischkalkulation angenommen habe. Ist dies ohne weiteres möglich? Vielen Dank im Voraus. Rosenborg
  3. Hallo, ich habe in meinem Shop ausschließlich Artikel, die als "Stückzahl" immer 1 haben. Ich möchte das feld daher löschen bzw. nicht anzeigen. Übrig bleiben soll nur der "In den Warenkorb"-Button. Mit CSS und display:none hab ich es nicht geschaft. Hier würde dann auch der Button mit ausgeblendet werden. Ich verwende VEYTON 4.0.13 Danke für Eure Hilfe!
  4. Hallo, ich plane einen Shop für die Druckbranche. Hier möchte ich die Stückzahlen vorgegeben haben. Ideal wären die Stückzahlen als DropDown Menü. Also 500, 1000, 2000, etc... mit dem damit dazugehörigen Preis. Die Lösung mit Staffelpreisen und Attributen ist nicht ideal, da man hier nur den Preis bis zu einer bestimmten Stückzahl definieren kann. Möchte keine Bestellungen von 842 Stück erhalten. Kunde soll wie gesagt auswählen können. Habe mich schon am BUI Plugin "Options und Freitextmodul" versucht, aber auch das bietet mir diese Lösung am Ende wohl nicht an. Hat jemand Lösungsvorschläge, Ideen? Danke Euch!
  5. Hallo, wie kann ich die vorhandene Artikelmenge in der Artikelbeschreibung anzeigen lassen? Gruß
  6. Wie kann man bei einen Artikel die Stückzahl pro Bestellunge begrenzen?
  7. Zitat aus dem Handbuch: "Sollten z.B. von einem Artikel 20 Stück am Lager sein und der Kunde legt 30 Stück in seinen Warenkorb, wird dieser automatisch auf 20 Stück limitiert und dem Kunden eine entsprechende Meldung angezeigt, dass derzeit nur 20 Stück verfügbar sind." Jedoch kriegt der Kunde seit neuestem diese Meldung nicht mehr und wird einfach auf die Stückzahl im Lager verrechnet, ohne das es dem Kunden mitgeteilt wurde. Könnt ihr euch selber überzeugen WeNext - Trendfashion OnlineShop fuer Clubwear and Youngwear verstehen tuh ich dies nicht da nichts an den Einstellung der Lagerverwaltung vorgenommen wurde, also kannst ja schlecht dran liegen. Es kann ja net sein das es aufeinmal so passiert ist, kann mir auch nicht wirklich erklären worans liegen könnte Interessanterweiße wird diese Meldung angezeigt, wenn man im Warenkorb selber die Stückzahl dann verändert, taucht die Meldung auf. Also beim erstenmal reinlegen des Artikels wird dem Kunden nicht gesagt das die Stückzahl verrechnet wurde sondern erst wenn der Kunde erneut im Warenkorb selber die Stückzahl verändert, taucht die Meldung dann auf.
  8. Hallo, leider habe ich noch keinen entsprechenden Thread gefunden.. Ich möchte die Artikelstückzahl (Standardmäßig auf 1) in 4 ändern, leider weiß ich nicht wie, wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank!
  9. Hallo, ist es möglich in den Produktexport so etwas wie eine Division z.B. durch 5 einzugeben? So in etwa: {$data.products_quantity| /5 |string_format:"%d"}
  10. Guten Tag alle zusammen, erstaml findet man hier immer seine Antwort, ein großes Lob an die Comunity, blos mein Problem ist diesmal bischen komplizierter. Und zwar geht es um diesen Shop hier www.wenext.eu Es ist bischen kompliziert zu erklären aber ich versuch mein bestes es zu schildern. Ihr kenn bestimmt alle die Funktion im Shop, das die Artikel im Warenkorb auf den Lagerbestand verrechnet werden sprich: Kunde Bestellt 5 Stück; auf Lager sind nur 4 Stück; so taucht oberhalb im Warenkorb eine Meldung auf das es auf 1 Artikel weniger verrechnet wurde und somit 4 Stück im Warenkorb abgelegt wurden. So diese Funktion funktioniert nur dann wenn folgende einstellungen vorgenommen sind: Main Stor > Lagerverwaltung: Nicht verfügbare anzeigen: JA Einkauf nicht vorrätiger Ware: NEIN Aber sobald man diese Einstellung verwendet..... Nicht verfügbare anzeigen: NEIN Einkauf nicht vorrätiger Ware: NEIN .... kann der Kunde aufeinmal soviel bestellen wie er will, sprich wenn er sogar 100 Stück kauft, werden die ganz normal im Warenkorb abgelegt und in der Lagerverwaltung einfach ins Minus verrechnet, ohne das dem Kunden irgendwas mittgeteilt wird. Mein Anliegen ist das ich die zweite Einstellung brauche, kann der eine oder andere vielleicht nachvollziehen wegen meiner Darstellung im Shop bei der Auflistung der einzelnen Größen der Artikeln. Kann mir einer sagen was ich Falsch mache oder wo man nochwas einstellen müsste damit es ohne Probleme beim ablegen in den Warenkorb kommt? Helpdesk Tickets habe ich schon verwendet, aber mir wurde leider nur gesagt das es an meinen Einstellungen liegt, aber wurde nicht weiter drauf eingegangen, womit ich am Anfang wieder war meines Problems. Shop befindet sich noch im Aufbau, also nicht wundern wenn mal was nicht so sein sollte. Wenn euch was auffällt immer nur sagen! Mit freundlichen Grüßen Hahn Andreas WeNext - Trendfashion
  11. Hallo Leute, ich habe mir einen Shop von Gambio installiert! Nur möchte ich zu eurer Software wechseln bzw. kaufen! Nur ist meine Frage ob man ein Tool hat, wo man die Artikelanzahl in den einzelnen Kategorien für den Kunden anzeigen kann! Dann ist meine Frage ob man die bisherigen Daten ohne weiteres vom Gambio-Shop zum xt.comerce-Shop importieren kann! Es sind bisher erst 500 Artikel eingestellt! Siehe shop http://www.modellbahn-paradies-erftstadt.de Schon mal danke für eure Antworten! Gruß Robert
  12. Hallo in die runde, habe nochmal eine frage, ich leite einen Flaggenshop, wenn ich nun 3 Flaggenketten in unterschiedlicher Größe und im Preis habe, wie kann ich hier die Stückzahl bzw. Größenfelder angeben? Gibt es da ein Modul? Muss man das kaufen, oder gibt es irgendwo ein Feld welches ich übersehen habe? Jetzt habe ich mir eine Tabelle erstellt allerdings übernimmt der Shop den Preis des ausgewählten Artikels nicht. Woran kann das liegen? Wer kann mir dabei helfen? Meine Shopadresse: www.wetterservice-nordhessen.de/shop dann auf Langwimpel Dänemark, dort ist die sogenannte Tabelle aber egal was man auswählt man bekommt immer den gleichen Startpreis. Gruß Kai
  13. Gruß an die Community während ich gerade am einrichten von xtc war, bin ich auf 2 kleine Probleme gestossen. 1. Ist es theoretisch möglich die Versandkosten genauer zu definieren z.B. ein Buch kostet 2,20€ Versand, zwei Bücher vielleicht 3,00€, 3 Stück 4,00€. Weil z.B. nur das Porto steigt aber Bearbeitung und Verpackung nicht wirklich teuerer wird. Ich hoffe das war verständlich. Ist nicht besonders gut erklärt. 2. Ist es möglich, Kundengruppen so zu definieren, das ein Kunde automatisch nach der 2ten Bestellung in eine neue Kundengruppe übertragen wird? Wäre für Tips dankbar. Gruß
  14. Hallo Leute! Habe schon ne ganze Weile einen xt Shop Version v3.0.4 SP1. nun bin ich auch in der Verlegenheit gekommen einige Artikel in verschiedenen Farben anzubieten. Die Installation bzw. bennen der Attribute hat auch alles 1a funktioniert und auch die Zuweisung zu den einzelnen Artikel ist i.o. Nun zum Problem. Den einfachen Artikel importiere ich immer mit aktuelle Lagerbestand. Lege ich jetzt aber verschieden Farben muss/kann ich eine Artikel-Nr. noch zu weisen und auch den Lagerbestand. Lege ich keine Lagerbestand per Hand an, wird der Artikel als nich vorrätig angezeigt obwohl ich ja beim Import einen Lagerbestand habe. Kann ich den den Lagerbestand bei den Attributen auch irgend wie importieren??? Ich hoffe es war nicht zu viel Text und das problem ist verständlich! Ich freue mich über einen Lösungsvorschlag. MfG Fangi von MF Cycles
  15. Hallo bestimmt schon tausendfach gefragt finde es aber nicht. ich möchte 1 Artikel den ich 250 , 500 , 1000 u.s.w mal verkaufen möchte Der Kunde soll eine Preistabelle sehen und per pulldown oder Link (250,500,u.s.w) den artikel zum jeweiligem Festpreis kaufen können. Das mit den Attributen wie schon oft hier gelesen versteh ich nicht, also bitte ich um Hilfe hat einer was ähnliches gebaut ? Ist ein Visitenkarten Shop und ich habe mir beholfen jeden Artikel zu Kopieren und anzahl und preis geändert also kauft er bei mit 1 x 250 Stück was soweit ja auch gut ist aber das muss doch leichter gehen oder ? Mit freundlichen Grüßen Christian
×
  • Create New...