Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'stehen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Ich würde gerne Inhalte der Startseite im mobilen Style komplett ausblenden. Leider lassen sich in der /xt_mobile/index.php die Elemente 'Kategorien' und 'Inhalt' nicht voneinander trennen. <div id="xtm-content" data-role="content" data-theme="b" data-content-theme="b"> {$content} <br /> </div> Es ist lediglich oben genannte div zu finden. Gibt es also einen 'einfachen' Weg die Kategorien in der mobilen Ansicht von den Startseiteninhalten zu trennen?
  2. Ich habe die aktuelle Version von XTC installiert und per Migrations-Tool die Datenbank eines 3.0.4er Systems portiert. Das hat alles geklappt. Jetzt zum Problem: Im Frontend sind alle Preisangaben genullt. Im Backend ist alles in Ordnung. Wenn ich einen neuen Artikel erstelle, ist auch alles in Ordnung. Ich habe festgestellt, dass jeder Artikel eine Kundengruppe enthält und dass dort die Preise alle auf 0 stehen. Ich schätze mal, dass es durch die Migration der DB entstanden ist. Jetzt meine Frage: Kann ich dieses Problem global beheben, so das alles wieder ist wie es sein soll oder muss ich wirklich bei knapp 2000 Artikeln die 3 Werte ändern? Ich habe die Lösung gefunden. Durch einen Thread in einem anderen Forum zu einer älteren Version bin ich darauf gekommen. Wenn die Preise richtig eingetragen sind und aufgrund der Kundengruppen genullt werden, muss man in phpMyAdmin folgende Tabelle leeren(!), nicht löschen. - _products_price_group_1 - _products_price_group_2 - _products_price_group_3 Danach sollte das Problem behoben sein. Zumindest war es bei mir so.
  3. Ich bin gerade dabei mir nach dieser Anleitung eine CSV-Datei für den Import zu bauen http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/82477-import-von-artikeldaten.html die Anleitung ist auch verständlich und mit ein bißchen VBA bei der CSV-Erstellung zu bewältigen. Das einizige was mich wundert: In meiner exportierten prodexport.txt gibt es kein Feld in dem die verschiedenen Größen notiert werden, wo werden die Größen in der Datenbank bzw. in der csv-datei den gespeichert? Vielen Dank
  4. Hallo, ich habe da ein mittelschweres Problem mit meinem Shop. Ich benutze Version 3.0.4SP2.1 und habe mit CAO Artikel übertragen. Nachdem ich diese Artikel im Adminbereich nicht gefunden habe, hab ich mal direkt in die Datenbank geschaut und hab sie genauso angeglichen wie die Artikel die angezeigt werden aber trotzdem sind sie im Shop nicht vorhanden. Nur Artikel die ich direkt im Shop anlegen sind auch sichtbar. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte. Thanx, Roxis
  5. Hallo, Ich war gerade schon in einem Homepage Forum,da wurde ich hier hin verwiesen. Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. In meiner Onlineshop www.topmobil4you.de ist der Seitentitel "Handyvertrag bei topmobil4you". Jetzt wird bei jeder Seite erst der Titel und dann die Produktbezeichnung angezeigt. Bei google erscheint dann bei allen Produkten und Seiten immer erst Handyvertrag bei topmobil4you und dann die Artikelbezeichnung. Das Ganze wird dann zu lang und dadurch einfach gekürzt. Ich möchte den Seitentitel nur auf der Startseite haben und bei den Artikeln nicht(oder einfach hinten ran hängen,falls noch Platz ist). Gruß,Karin
  6. :mad: :mad: Hallo Leute, Shop läuft seit 3 Jahren tadellos. Aktuelle Version ist 3.0.4 SP2.1 Seit meiner letzten Bearbeitung im Admin-Bereich, stehen alle Preise im Frontend auf 0 !??? Einzige Arbeit im Shop war das Hinzufügen von 4 neuen Kategorien und 40 neuen Produkten , die auf Inaktiv eingestellt wurden. Kundengruppen überprüft->Ok. Im Admin-Bereich ist alles Ok(Preise werden angezeigt), Datenbank OK. Hat jemand ne Idee? Im Forum hab ich nichts gefunden, außer der lapidaren Bemerkung: "....gibts nicht...." gagei
  7. hallo, angenommen man hat 3 Artikel in der Unterkategorie Herrenmode/Hosen eingestellt. Gehe ich nun auf die Hauptkategorie "Herrenmoden", sehe ich alle drei Artikelbeschreibungen direkt unter der Auflistung der Unterkategorien. Wie kann ich das abschalten? Gruß Peter
  8. Hallo Forum, ich habe mir heute das ein wenig angeschaut, wie die templates in xt funktionieren und erfreulich ist, dass smarty benutzt wird. Nur: Wie weiss ich welche variablen übergeben wurden? Wo kann man das nachlesen? Danke im Voraus! gruss
  9. ich möchte gern wissen, in welcher tabelle die logindaten der user stehen. kann mir jemand helfen bitte?
  10. hi hab folgendes problem bei mir fehlt in der linken seite die box mit den neuen produkten die ist weg, und ich hab nur neue artikel in der mitte stehen kann ich das irgendwie noch ändern, oder einfach die box von der mitte auch nach links tun bin anfänger also bitte eine einfache erklärung *G nein im ernst kann mir wer helfen
  11. Hallo lieber Support, bei mir stehen im Shop alle Preise auf Null, obwohl die Preise im admin Bereich alle vorhanden sind. K?nnte mir jemand bitte helfen? Zu sehen ist das ganze unter www.srm.de/store_usa Vielen Dank im Voraus
  12. Hall?le Kurz erkl?rt... Habe bei einen vorinstallierten xtc 3.0.3 einen Artikel eingetragen und ?ber csv export mir die Datei geholt.. habe dann 1200 Artikel reingehaemmert und das klappte auch auf Anhieb. mein Prob ist aber folgendes... p_tax 16,0000 also bin ich davon ausgegangen das er dann weiss was er rechnen muss. Im Admin bei Artikel standartsatz eingetragen.. und er gibt mir p_tax 16,0000 aus. das sieht im csv so aus.. p_manufacturer p_fsk18 p_priceNoTax p_tax p_status p_weight p_ean Leonardo 0 13.000 16,0000 1 0.00 default lade ich jetzt ?ber Import die Artikel hoch haben die keinen standart steuersatz eingetragen.... Wo liegt hier der Hase im Pfeffer ? alle Felder der csv.. "XTSOL"; "p_model"; "p_stock"; "p_shipping"; "p_tpl"; "p_manufacturer"; "p_fsk18"; "p_priceNoTax"; "p_tax"; "p_status"; "p_weight"; "p_ean"; "p_disc"; "p_opttpl"; "p_image"; "p_name.de"; "p_desc.de"; "p_shortdesc.de"; "p_meta_title.de"; "p_meta_desc.de"; "p_meta_key.de"; "p_url.de"; "p_cat.0"; "p_cat.1"; "p_cat.2"; "p_cat.3"; "p_cat.4"; "p_cat.5" Bitte helft mir und ich baue auch ne Anleitung fuer csv Import / Export und Excel verabeitung der Files.. fuer die vielen Leute die damit net klarkommen.. Gruss an alle Steffen
  13. Hi, nach dem ich die DB daten usw. eingetragen habe und dann auf "weiter" geklickt habe, kommt die n?chste seite "http://xxx.xxxx.xxx/shop/xtc_installer/install_step2.php" und das wars. es passiert nichts weiter? Was ist los? Gruss Peter
  14. Wir m?ssen noch einen Metag Tag hinzuf?gen. In welcher Datei stehen diese <meta name="generator" content="© by XT-Commerce v2.0 RC1.2 , http://www.xt-commerce.com"> <meta name="robots" content="index,follow"> <meta name="language" content=""> Besten Dank Tom
  15. Hallo ! habe hier ein Problem mit der Installation ! xtcommerce_v1.0Beta1 ich komme bis install_step4.php ! und dann kommt die Meldung Der folgenden Fehler ist aufgetreten: -------------------------------------------------- Die Konfigurationsdateien existieren nicht, oder deren Rechte sind nicht richtig gesetzt. Bitte F?hren Sie folgende Aktionen durch: cd /home/www/web66/html/xtcommerce/includes/ touch configure.php chmod 706 configure.php cd /home/www/web66/html/xtcommerce/includes/ touch configure.php chmod 706 configure.php -------------------------------------------------- ich habe diese Datei auf 706 und 777 gesetzt ! beides geht nicht ! ich habe hier WINXP laufen falls das wichtig ist ! steht bei Step 4 ganz unten, ich sollte was umbenennen ! aber was ? und warum ? kann mir da einer weiter helfen ? w?hre nett Mfg Sound-Boss :lupe:
×
×
  • Create New...