Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'stellen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 39 results

  1. hallo, wie muss ich vorgehen wenn ich meinen lokalen shop online stellen will? danke gruß maik
  2. Hallo, ich hab ein Problem mit xt:commerce: Ich habe mein System fertig konfiguriert und wollte es online stellen. Datenbank und Templates sind alle richtig eingerichtet, hab jetzt das Problem, dass er mir zwar die Startseite richtig anzeigt, allerdings bei den Unterseiten auf den localhost meines Rechners weiter verlinken will. Weiß jemand einen Rat? Danke
  3. Guten Tag, im möchte in meinem Shophttp://www.shop.timoerhard.de das Bild im Index oben bündig mit den Boxen links und rechts setzen. Kann mir jemand sagen wie ich den Strich entfernen und das Bild bündig setzen kann. Vielen Dank.
  4. Hallo, bin neu mit xt-commerce. Frage: wie stellt man den shop auf pause, wenn dieser aktualisiert oder erweitert werden soll (in dieser Zeit soll kein Kunde zugriff erhalten / sollte nur einen Hinweistext erhalten, dass dieser gerade aktualisiert wird)? Habe leider nix im Handbuch oder dergleichen gefunden. Bitte um Hilfe Danke
  5. Hi, wir benutzen die aktuellste Version von Veyton (4.0.14 CE) und haben das folgende Problem: Wir können die Versandkosten nicht richtig pflegen, da immer die Nachkommastellen einfach wegfallen. Hat jemand anderes das Problem evtl. auch? Wir gehen davon aus dass die Zahlen verfälscht werden wenn das $sub_data-Array erstellt wird. Bei den Versandkosten funktioniert es komischerweise. Nachdem wir jetzt drei Stunden lang den Quellcode abgesucht haben um den Fehler zu finden wollten wir erstmal hier im Forum fragen. Grüße, rf
  6. hallo hab mir grad xt-commerce_4.0.14 geholt und möchte die heute noch installieren. kann man den shop nach der install für user (besucher) offline stellen um ihn in ruhe einzurichten. habe nicht wirklich was gefunden in der sache hier im forum. bin neu hier und grüße mal in die runde danke für antwort Klaus
  7. hallo zusammen, ich habe da mal eine frage...habe einen onlineshop denn ich seit ca 2 jahren eigentlich ganz erfolgreich ALLEINE betreibe, ab und zu hilfe im programmieren von aussen, etc. nun ist es so das ich für längere zeit ins krankenhaus muss und den shop offline stellen müsste. Frage: geht das einfach so? was müsste man da machen? wie wirkt sich das auf google ranking etc aus? wo muss man das machen? könnte mir jemand helfen die fragen zu beantworten? mir wäre das sehr wichtig weil ich überlege ob ich das einfach so machen kann, hab angst das ich alles verliere was ich mir aufgebaut habe...aber der krankenhausaufenthalt ist auch wichtig und eigentlich nicht mehr zu verschieben... vielen dank im vorraus für eure hilfe kathrin
  8. Hi. Wie lade ich meinen tollen lokalen Webshop auf einen Webserver? Breits mit viel freude habe ich einen netten shop auf meinem Rechner zuhause zusammengestellt. Die Datenbank wird bereits auf einem ext. Server betrieben, aber der Shop noch nicht! Wie stelle ich diesen Shop mit allen Inhalten online auf einem Webserver. Einfach per FTP uploaden oder muss ich den online installieren und dann importieren??? Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
  9. Hi Forum.. ich hab für einen Kunden Veyton 4 lokal aufgesetzt und ein eigenes Tamplate erstellt. Danach habe ich alles was vorab nötig ist Konfiguriert um Online später nur noch die letzen Feinheiten zu erledigen und dem Kunden dann entspannt das Backend zu erklären. Lokal läuft auch alles perfekt.... aaaaaber Ich exportiere nun die Datenbank. Importiere sie dann online und lade dort das komplette Verzeichnis in den für die Sub-Domain vorgesehenden Ordner. Jetzt möchte ich den Shop aufrufen... http://shop.domain.de Was passiert? Nichts !? weiße Seite. Das Testscript zeigt alle Lampen grün. Habe beim Provider angerufen und nachgefragt. IonCube PHP Loader ist auch am laufen. habe noch einmal alle Daten abgeglichen. mySQL-Daten stimmen auch überein. habe ich in der config.php eingetragen. HTML Validator sagt: xml prolog at the beginning of the document was not closed, or the file is empty. Example: Good <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> Good <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" Solution: Make sure you have closed the prolog References: * W3 validator: The W3C Markup Validation Service Hat jmd eine Idee? Das ist mein erster xtcommerce Shop den ich Online schalten möchte... Ist es evt möglich das man den shop online neu installieren muss?!???? / kann ja eig. nicht sein. im xt:Commerce Veyton 4 Handbuch von Björn Teßmann und Astrid Zanier konnt ich auch keine How2 finden bezüglich der Online-Stellung. Mir gehn die Ideen aus.. Würd mich freun wenn jmd eine Idee hat oder sogar weiß wo das Problem liegt. thx lg und schönes WE René
  10. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie ich eine Preisliste für Preisroboter zum Download zur Verfügung stellen kann. Habe schon alles mögliche versucht und komme iwie nicht klar. Danke! Gruß Antje
  11. Hallo community, ich würde gerne eine neue Website mit XTC lösen weiß aber nicht wirklich wie und dachte mir ich frage mal hier nach. Es geht darum, dass ich Artikel vermieten möchte. Der Kunde soll aber auch eine Anfrage über mehrere Produkte starten können. Z.B. benötigt Kunde x eine Hüpfburg und eine Schiffschaukel an Tag y und wüprde lieber erstmal anfragen, ob die Artikel zur verfügung stehen. Ich dachte mir das in der Art, dass er sich die Artikel in eine Art Merkzettel packen kann und dann eine Anfrage stellen kann mit diesem Merkzettel, ob alle Artikel am Tag y vorhanden wären. Desweiteren sollte die Funktion des Kaufs einfach nur auf mieten umgestellt werden, aber das ist in meinen Augen nur das anpassen der Texte und Buttons oder übersehe ich am Ende etwas? Was noch sehr sehr Sinnvoll und hilfreich wäre, dass beim Bestellablauf ein Wunschdatum eingegeben werden könnte, wann die Artikel denn benötigt werden. Sicherlich kann man das über das Freitextfeld klären aber ist eben nicht die feine Englische. Für Hilfe und Anregung wäre ich mehr echt dankbar. Gruß Thorsten
  12. VEYTON Hallo zusammen, ich hab da mal ne frage: Ich möchte im Kopf den Inhalt des Warenkorbs nochmal anzeigen und zwar nur die Anzahl der im Warenkorb befindlichen Artikel. Die "normale" Warenkorb-Box soll weiter irgendwo zu sehen sein - mit den Angaben wie sie in der standard box_cart.html zzgl. {$content_count} stehen sind. Da ich ja das Box-template laden muss um eine Ausgabe zu erreichen, bräuchte ich nun 2 Templates für Warenkorb-Box. Ist so was möglich? {box name=cart} und {box name=cart1} oder so? Danke für die Hilfe. dIddIStU
  13. Gerne auch auf Rechnung. Es geht um den XT Shop SEVA Ayurveda: Ayurvedische Ausbildungen, Kuren und Produkte Wir haben ein Modul wo sich Kunden eintragen können wenn ein Artikl nicht lieferbar ist. Leider ist überall der Stand auf 0 deswegen wird das Modul immer angezeigt und die Kunden glauben alle Artikel sind nicht auf Lager. Ich werde dann selbst den Bestand danach verändern von denen die tatsächlich oft vergriffen sind. Wer kann helefen? Wieviel Aufwanf gerne gegen Rechnung und heute noch. LG an Alee Xtler F. Faber
  14. Hallo, ich habe jetzt schon einpaar mal um Hilfe gebeten aber es kam nichts. Ich habe letztendlich mich mit united doimains in verbindung gesetzt und die sagen das ich die rechte nicht auf 0777 setzten kann. Kann man das ganze irgendwie anders hinkriegen ich habe es mit smart Ftp probiert aber damit klaptt es nicht.
  15. Hallo, da es auf Tickets offenbar keine Zeitnahe Antwort gibt versuch ich hier mein Glück - ich zitiere einfach mal aus dem Tickettext: Nach der Inbetriebnahme sind nun weitere Fehler aufgefallen: - Die Sprachversion Englisch ist in zahlreichen Punkten fehlerhaft - Teilweise sind Schaltflächen gar nicht ins Englische ("in den Warenkorb) übertragen - Auch für 'digital products' Artikel wird ein Lieferzeitraum angezeigt, dies macht keinen Sinn - Downloadartikel sind unverzüglich nach der Zahlung verfügbar - Für 'digital products' Artikel wird 'excl. Shipping' mit Link zu den Versandkosten angezeigt. Auch das macht keinen Sinn. - Bei 'digital products' muss eine Mengenangabe angelegt werde - die Verfügbarkeitsanzeige springt sonst auf Rot und der Artikel lässt sich nicht in den Warenkorb legen. - Auch wenn das Erscheinungsdatum schon vorbei ist wird die Box mit dem Erscheinungsdatum über dem Produkt angezeigt. - Beim Sprachenwechsel von englisch auf Deutsch ist der Warenkorb geleert aber es steht '1x' in der Warenkorb-Box - Der Text 'Artikel ist lieferbar ab...' stellt Deutsche Zeichen wie ääöü nur als Fragezeichen dar - Ihr Sprachpaket ist offenbar an manchen Stellen im ISO Format gespeichert. - Es gibt KEINEN 'Checkout' / 'Zur Kasse Knopf' - NIRGENDS. Wie soll Ihr Shop so funktionieren? Wenn man in den Quellcode schaut werden zwei nicht vorhandene Bilder verlinkt - wohl für Warenkorb aktualisieren und 'zur Kasse'. diese sind einfach nicht in der .zip Datei enthalten. bitte dringends um Hilfe!
  16. Hallo! Ich hatte mal etwas am Seitentitel herumgespielt. Nur leider habe ich das nun irgendwie veraut. Wenn ich Selber einen meta-Titel festlegen möchte, ändert sich nichts. Ich weiß dass ich damals direkt was bei der <title> Ausgabe geändert habe. Nun weiß ich leider nicht mehr, was dort stand. Es sieht jetzt so aus: echo "<title>". $this->pageTitle ."</title>\n"; [/PHP] Eigentlich müsste es das doch aber ausgeben, habe ja auch stehen: [PHP] case 'content'; global $_content,$current_content_id; $shop_content_data = $_content->getHookContent($current_content_id, 'true'); if ($shop_content_data['meta_title'] != '') { $this->pageTitle = 'Name der Seite '.' - '.$shop_content_data['meta_title']; } else { $this->pageTitle = 'Name der Seite '.' - '.$shop_content_data['title']; } [/PHP] Aber wieso klappt es nicht mehr? Hab ich doch noch irgendwas vergessen bei der title Ausgabe? Kann mir jemand sagen, was in der Originalen Datei stand? LG
  17. Hi, gibt es eine Funktion in Xt:C das es ermöglicht Artikel zeitgesteuert online zu stellen? Zum Beispiel an einem Feiertag wo man nicht am Computer sitzt oder pünktlich um Mitternacht wenn man schon schläft. Eventuell als Addon?
  18. Hallo zusammen, eigentlich war ich der Meinung, dass der Artikel-Preis im Format [15,4] in der Datenbank hinterlegt wird. Meine Debug-Console hat mich eines besseren belehrt. {$products_price} Array (3) formated => "<span class="price"> 11.115,00 EUR</s..." plain => 11115.00005 <----????? plain_otax => 10104.5455 "debug" aufgerufen in der product.html und product_listing_v1.html Veyton Version 4.0.11 Mein Problem: Wenn ich den Preis von 11.115,00 EUR auf 0.00 ändere, funktioniert folgende Code-Abfrage nichtmehr: {if $module_data.products_price.plain !=0}[/CODE] mfg
  19. Hallo alle miteinander, iwir haben ein Problem mit den Downloads. Und zwar wollen wir Sicherheitsdatenblätter (pdf) für unsere Artikel bereit stellen. Die Kunden sollen die sich von der Homepage herunterladen können. Nun haben wir aber noch nichts gefunden wie man das bewerkstelligen kann. Danke schon mal. HQ Chemie HQ Chemie Online Shop
  20. Hallo zusammen, ich habe einen Server bei Strato gemietet, nun ist mein Problem, dass ich überhaupt keine Ahnung habe wie ich den Server + Shop online bekomme... Ich bekomme es zwar hin per Filezilla Dateien draufzuladen, aber ist natürlich nicht fertig so... Kann mir jemand helfen??? Welches Programm brauche ich?? Beste Grüße
  21. Hallo zusammen, hoffe die Überschrift meiner Angelegenheit ist nicht allzu lang; fand leider kein passendes. Folgende Situation: Soweit ich als Laie weiss, werden Produkte (z. B. über "In den Warenkorb") via Produkt-ID übermittelt; also ich klicke auf den Button, die Produktdaten werden aus der Datenbank mittels Produkt-ID eingelesen und der Warenkorb gefüllt (hoffe, ich liege richtig). Ich selbst habe aber auch Produkte (dynamisch erstellte Bundle-Angebote), deren Preise zur Laufzeit ermittelt werden und in der Datenbank nicht zu finden sind. Ist es überhaupt möglich, Produkte ohne bekannte ID in den Warenkorb zu verschieben oder nicht (aus Sicherheitsgründen?). Ist mein Ansatz falsch gewählt, wenn ich diese Werte als Parameter übergeben möchte? Danke für jegliche Tipps und Grüße, Imex P. S.: Welche Parameter (Attributte) hat eigentlich die $_SESSION in Verbindung mit dem Warenkorb/Shopping Card, die man ausgeben lassen kann?
  22. ICh taste mich immer mehr an meinen fertigen Shop ran, habe aber aktuell 2 offene Fragen: - Bei den Artikepreisen kann ich keine Kommazahlen eintragen. Ich versuche den Artikelpreis von 2,5 einzutragen, klicke auf speichern aber er übernimmt den wert nicht. er lässt es weiterhin auf den 2 euros bestehen - wie bekomme ich das XTC branding aus den artikellogos weg? danke für eure hilfe, mitscho
  23. Hy Bin dabei mir einen Shop aufzubauen, nur leider sind in allen Kategorien und auf der Startseite alle Artiken untereinander. Wo oder wie kann ich es einbaun damit zwei oder drei Artikeln immer nebeneinander gelisten sind. lg Belgier ich hoffe auf reichliche Antworten
  24. Hallo Mario! Ich habe eine Frage: Ich glaube nur du kannst mir helfen... Ich versuche seit drei Tagen diese Nummern (die anschließend links kommen) "?XTCsid=c4f5062ea0301528d31c17b4e1c99929" weg zu geben, aber leider schaffe ich das nicht! Meine Shop Version ist 30.4 SP1 Ich habe Adminrechte von meinem Server, das heißt ich selbst bin der Administrator! Ich habe folgendes ausprobiert: -In Php.ini + .htaccess habe folgendes eingetragen: php_admin_value session.use_trans_sid 0 + auch php_value session.use_trans_sid 0 -Im Admin-Bereich Suchmaschinenfreundliche URLs, Spider Sessions vermeiden "aktiviert" -Suchmaschinenfreundliche von Shopstat installiert - Internet explorar/ Extras /Datenshutz Cookies auf Mittel eingestellt - Auf zwei Rechner angeschaut..... "Sessions id" tut nerven usw., aber alles ist sinnlos, ich meine diese komischen Nummern bleiben nach wie vor... Ich hoffe du kannst mir helfen!? MfG Nemani
  25. Hallo, ich suche die Datei in den Templates, in der man das Bild eines Artikels oben platzieren kann, damit es bündig mit dem Text rechts ist (valign="top"). Jetzt stehen die Bilder alle in der Mitte der Tabelle (vertikal). Und auch bei der Übersichtsseite einer Kategorie möchte ich das so machen ... Siehe (in Vorbereitung): http://www.querbeet.querbeet.com Vielen Dank für die Hilfestellung ...
×
×
  • Create New...