Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'steuern'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 15 results

  1. Hallo Ihr, ich habe zwei Produkte im Warenkorb. Eines mit Steuersatz "ermäßigt" (in unserem Fall 5%). Und eines mit Steuersatz "Standard" (in unserem Fall 16%). In meinem Warenkorb werden aber lediglich die 5% aus gepriesen. Bzw. werden nur die 5% auf das eine Produkt bezogen, aus gepriesen. Das 16%-Produkt wird in der Mehrwertsteuer "ignoriert". Dieses Produkt hat aber den Steuersatz "Standard", im Backend zugewiesen. Auch wenn ich den Bestellprozess bis kurz vorm Kauf weiterführe, werden lediglich 5% kalkuliert. Fehlt mir noch irgendwo eine andere Einstellung im System? Viele Grüße Donja -------------------- Ok, habe gemerkt das ich bei meiner Testbestellung als Lieferort die Schweiz hatte. Sobald ich auf Deutschland gewechselt habe, wurden die Steuern abgebildet. Wie bekomme ich das nun auch für die Schweiz hin? Wieso erscheinen da die 5%? Habe für die Schweiz nichts extra angelegt.
  2. Was muss ich wo einstellen. Wer aus dem Ausland bestellt und seine USt-ID eingibt, dem soll keine Mehrwersteuer berechnet werden. Aktuell ist dies aber bei mir im Shop der Fall.
  3. Hallo, irgendwie weiss ich nicht wie ich es mache oder ich bin zu blöd. Auch Google konnte mir nicht weiterhelfen: Wie schaffe ich es, dass auf die Versandkosten die Steuer draufgerechnet werden? Ich finde bei der Versandkostenart die Auswahl Steuern, aber es hat einfach keine Wirkung. Kann mir jemand sagen was man einstellen muss? Beste Grüße kweb
  4. Hallo! In unserem Shop wird die Produktübersicht auf der Merkzettel Seite ohne Steuern und ohne Versandkosten angezeigt. Wie bekomm ich diese Infos, die in jeder Kategorieübersicht existieren, auch in die Merkzettel Übersicht? Vielen Dank.
  5. Ich weis dieses thema ist glaube ich schon 1000mal durch. Ich finde aber immer nur teile und ausschnitte aber nicht wirklich etwas was mir hilft. Hoffe es kann mir jemand helfen! Wenn ich bei der Installation angebe steuern einstellen! Was heißt das? Und kann ich diesem Vertrauen? Wie muss ich dies alles einstellen???? Und wer braucht wo mwst und wer nicht
  6. Auch die älteren XT-C Versionen konnten die Steuer für die Schweiz richtig berechnen (7,6% statt 19%). Aber: Für die Schweiz darf da nicht "Mehrwertsteuer" stehen, sondern "Einfuhr-Umsatzsteuer" (den Zoll-Kram erledigen wir für unsere Kunden)! Geht das im neuen Shop, dass man für bestimmte Länder/Regionen den Namen der Steuer ändern kann? In den alten Shops gab es da keine Option - war damals einer der Gründe, warum wir nicht XT-C genommen haben!
  7. Löschung meiner alten Daten bzgl. anonymisierung der Googlesuche meines Namens
  8. Hi ! Ist es m?glich mit dem Zonenmodell von XTCommerce 2 Steuern zu berechnen? Es geht um einen kanadischen Shop. Kunden aus allen Provinzen in Kanada sollen 7% GST bezahlen (und nat?rlich auch in der Rechnung angezeigt bekommen) und Kunden aus British Comlumbia sollen nochmal 7% Provincial Tax bezahlen (und auch in der Subtotalaufstellung angezeigt bekommen). Ich hab das mal versucht einzurichten, aber es wird immer nur eine der beiden Steuern angezeigt bei der Preisanzeige.... Es kann den Produkten ja auch nur eine Steuerklasse zugewiesen werden. Evtl. weiss ja jemand was. Vielen Dank im Vorraus. MfG Kai
  9. guro123

    Steuern

    Hallo Wo muss ich das im Shopbereich einstallen das die User keine Stern zahlen m?ssen also auf der Seite darf nix von Steuern stehen. Kann mann auch den Firmennnamen deaktivieren?
  10. Bisher hab ich mit meinem alten Shop von allen Kunden den gleichen pris genommen, d.h. Kunden aus den USA haben immer 16% mehr bezahlt da ich keine Mwst. daf?r zahlen musste. Daf?r fallen ja auch andere Kosten und Provisionen an, so da? es insgesamt ok war. Kann ich das mit xtc auch so einrichten, da? jeder Kunde egal aus welchem Land immer den gleichen Preis zahlen muss, nur da? eben mal Steuern enthalten sind und mal nicht?
  11. Ich habe etwa 500 Artikel in meinem Shop, habe aber immer, f?lschlicher Weise, bei den Steuern "keinen Eintrag" gew?hlt und w?rde jetzt gerne die Daten anpassen, da sich schon Kunden bei mir beschwert haben, das die Rechnung ohne MwSt - Angaben sind. Muss ich jetzt "jeden einzelnen" Artikel ?ndern oder geht das auch einfacher?
  12. Hi! Hab mir mal XTCommerce installiert und finds auch echt gut, nur hab ich ein Problem: Wenn ich auf Steuerzonen gehe, bekomm ich folgende Fehlermeldung angezeigt: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '-20, 20' at line 1 select geo_zone_id, geo_zone_name, geo_zone_description, last_modified, date_added from geo_zones order by geo_zone_name limit -20, 20 [XT SQL Error] bei Steuerklassen: 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '-20, 20' at line 1 select tax_class_id, tax_class_title, tax_class_description, last_modified, date_added from tax_class order by tax_class_title limit -20, 20 [XT SQL Error] und bei Steuers?tze 1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '-20, 20' at line 1 select r.tax_rates_id, z.geo_zone_id, z.geo_zone_name, tc.tax_class_title, tc.tax_class_id, r.tax_priority, r.tax_rate, r.tax_description, r.date_added, r.last_modified from tax_class tc, tax_rates r left join geo_zones z on r.tax_zone_id = z.geo_zone_id where r.tax_class_id = tc.tax_class_id limit -20, 20 [XT SQL Error] Wie kann ich das beheben? Au?erdem bekomm ich bei NEWS nen Fehler: Warning: fopen(/home/concept-carstyling-de/htdocs/OS/admin/rss/xt-news.cache): failed to open stream: Permission denied in /home/concept-carstyling-de/htdocs/OS/admin/includes/classes/carpinc.php on line 265 [CaRP] Can't open cache file. Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /home/concept-carstyling-de/htdocs/OS/admin/includes/classes/carp.php on line 110 [CaRP] Unable to create/open RSS cache file.
  13. Wenn ich ein Produkt im Ende bestelle, errechnet es nicht Steuern (VAT). Helfen Sie mir bitte! Ich ?bersetzte diesen Text mit automatisiertem tranlstor, also entschuldigen Sie mein schlechtes Deutsches
  14. Hallo, ist es m?glich einer Kundengruppe z.B. die Zahlungsart Rechnung freizuschalten, alle anderen haben diese Zahlungsart nicht eingeblendet. Gru? celeron
  15. Hallo, meistens sagt man ja Produkt A soll 199,99 kosten . Wiels so sch?n "wenig" ist. jetzt kann ich bei Xt Commerce aber nur den PReis ohne Steuern eingeben udn muss danach sagen welcher Steuersatz darauf gerechnet werden soll. Das ist recht unpraktisch da man shcon ganz sch?n ausprobieren muss und wegen der NAchkommastellen auch nicht immer auf das kommt was man gerne h?tte. Kann man Xt Commerce auch so umfrickeln das es die Steuer nicht drauf rechnet sondern nur angibt das bei 16 % xy Euro enthalten sind ?
×
×
  • Create New...