Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'strohhalme'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Hallo, sorry f?r die komische Themen?berschrift :-) aber es hilft vielleicht den ?berblick in der Erkl?rung zu behalten: Nun hier eine Umschreibung meines Problems bzw. Herausforderung f?r einen Coder... Es gibt ca. 10000 T?ten die sich teilweise nur in minimalen Details unterscheiden aber mit laufender numerischer Bezeichnung, also f?r jede wurde die Nummer nur einmal vergeben und es kommen pro Monat ca. 10-15 dazu, es fallen aber keine weg. Das ist die eine Gruppe, nun zu der anderen, der kleineren. Diese umfasst ca. 500 Strohhalme die sich erheblich voneinander unterscheiden und auch mit laufender numerischer Bezeichnung, mit nur einmal vergebener Nummer versehen sind und es kommen ca. 1-2 pro Monat neu hinzu, es fallen keine weg. Die 10000 T?ten sind in ca. 80-100 Hauptkategorien und bis zu 5 Ebenen tief aufgeteilt. Die 500 Strohhalme sind in ca. 10 Hauptkategorien mit bis zu 2 Ebenen tief aufgeteilt. NUR die Strohhalme besitzen einen Preis und eine kurze Beschreibung, die T?ten besitzen KEINEN Preis aber detaillierte Beschreibungen zu den minimalen Unterschieden. Nun zur Herausforderung, der Kunde hat eine bestimmte T?te, diese sucht er sich aus den 10000 existierenden T?ten heraus. Jetzt soll der Kunde angezeigt bekommen, welcher von den 500 unterschiedlichen Strohhalmen in die T?te passt. Es gibt nur immer eine einzige Kombination von T?te und Strohhalm, die zueinander passt! Ist der Kunde zufrieden, klickt er auf den Strohhalm und legt ihn in den Warenkorb, wenn er noch eine andere T?te besitzt, dann sucht er auch f?r diese T?te einen Strohhalm usw. Ich hoffe ich konnte es einigerma?en verst?ndlich r?ber bringen. Ich habe schon daran gedacht nur die Strohhalme im XT-Commerce einzupflegen und ?ber eine andere Datenbank/Webseite die T?ten zueinander mappen. Leider geht es dann mit dem Warenkorb nicht, wenn der Kunde noch nach anderen T?ten sucht. Ein neues Fenster oder ein Frame geht auf und der Kunde kann nicht mehr zur?ck auf die T?tenauswahlseite. Meine Idee w?re eine DB-Erweiterung mit ?hnlichen Mapping-Funktionen wie beim XSELL-Modul mit dem Unterschied das die T?ten keine Preise haben, also auch nicht gekauft werden k?nnen, sondern nur die Strohhalme. :?: Wie kann man das mit XT-Commerce umsetzen? Gr??e Martin
×
×
  • Create New...