Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'tabellarische'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 34 results

  1. Hallo, bei einem Shop für Meterware sollen die Versandkosten nicht nur tabellarisch nach Gewicht gestaffelt sein, vielmehr soll es - je nach Länge der bestellten Artikel - unterschiedliche Preistaffeln geben. Zum Beispiel für Bestellungen unter 2 Meter Gewichtsstaffelung 1, für Bestellungen über 2 Meter Gewichtsstaffelung 2. Meine Idee war nun, das normale Modul "Tabellarische Versandkosten" zu kopieren und dort die Berechnung an zu passen, und eben auch dort per Datenbankabfrage die Länge der Artikel zu ermittlen. Ich muss leider sagen, das ich aus dem Code in der entsprechenden Datei tables.php nicht wirklich schlau werde. Gibt es noch andere Dateien, welche ich mir anschauen muss, wenn ich in die Berechnung eingreifen möchte? An welchen Stellen muss ich dort ansetzen? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Gruß
  2. Hallo Leute, ich habe ein Problem mit den Versandkosten. Ich gebe z.B. 5:7.50;10:15.00;20:19.00;50:49 ein. Das Produkt wiegt 35 kg. Dann nimmt der Shop 2x 20kg = 38€ Er soll aber 49 Euro nehmen, weil alles was über 20 kg geht 49 Euro kosten soll. Wie kann ich das Problem beheben? Vielen Dank im Vorraus für eure Lösungen. Gruß Kevin Walke
  3. hallo will meine versandkosten über das gewicht laufen lassen so hab ich mir das vorgestellt: 0-3 kg= 2,50€ 3-4 kg= 4,50€ 10-200 kg= 5,80€ 200-10000 kg= 0,00€ und so hab ich es drin bei den Tabellarische Versandkosten: Tabellarische Versandkosten aktivieren True Versandkosten 0:2.50,3:4.50,10:5.80,200:0.00 Versandkosten Methode weight Handling Gebühr 0 Erlaubte Versandzonen Steuerklasse --keine-- Versandzone --keine-- Sortierreihenfolge 0 und wenn ich im shop bestellen will gibt der mir immer 0,00€ versandkosten an kann mir da jemand helfen an was das liegen könnt und bitte einfach da ich erst seit 1 woche den shop habe ;-)
  4. Hallo an alle, ich habe neuerdings ein kleines Problem. Ich habe bei meinem Shop die tabellarischen Versandkosten aktiviert. Via Gewicht will ich so eine Staffelung erreichen. Ich gebe jedem Artikel 1 kg Gewicht und bestimme dann die Versandkosten wie folgt: 50:5.95,1000:10.00 Das soll bedeuten das bis 50kg (also 50 Produkte) eine Versandpauschale von 5.95€ greift und ab dem 51 Produkt dann 10€. Bis 50 Produkte klappt das auch alles, nur leider ab dem 51 Produkt hab ich dann eine Versandpauschale von 11.90€ also die 10€ plus Ust. Jetzt das Koriosum: Selbst wenn ich die Regel ändere auf 20€ Versand ab dem 51, also 50:5.95,1000:20.00 bleibt die Pauschale bei 11.90€. Ich habe auch keine Steuerklassen auf die Versandpauschale angewendet. Vielleicht weis jemand woran es liegt. Danke
  5. hallo zusammen, ich wollte die Tabellarische Versandkosten nehmen um folgendes nachzubilden: Lieferung ab 4 Stück frei Haus, bei Mindermengen 5,00€ pro Artikel Mein Ansatz war, das Artikelgewicht auf jeweils 1kg zu stellen. Dann hab ich in den Tabel. Versandkosten die Versandkosten eingetragen "1:5.00,4:0.00" und Versandkostenmethode auf "weight" gestellt. Leider zeigt er mir beim bestellen immer nur Versandkosten in Höhe von 0,00 an. Kann mir da jemand nen kleinen Schubs geben, was ich da falsch gemacht oder vergessen habe? Gruß Dirk
  6. Hallo Leute, ich möchte gern das Modul tabellarische Versandkosten zwei mal nutzen können, um so diese für verschiedene Länder anbieten zu können. Nun habe ich einiges hier im Forum gelesen, von wegen table.php kopieren und in die entsprechende Datei in den Languages. Aber das fürht alles irgendwie nicht zum Erfolg! Ich habe immer: Muß ich noch was in der SQL-Datenbank einfügen? Gibt es irgendwo eine "Step by Step" Anleitung? Danke.
  7. Hallo, ich möchte noch mehr Länderzonen für die tabellarischen Versandkosten hinzufügen und habe daher zwei Kopien von table.php gemacht, also table1.php und table2.php und die entsprechenden Dateien auch in den beiden Verzeichnissen angepasst. Soweit funktioniert das ganze auch. Sobald ich aber eine dritte Datei z. B. table3 einfüge für die vierte Länderzone und alles wie bei den anderen angepasst habe, erscheint eine Fehlermeldung: Warning: include(C:/xampp/htdocs/xtcommerce/lang/german/modules/shipping/table3.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 140 Warning: include() [function.include]: Failed opening 'C:/xampp/htdocs/xtcommerce/lang/german/modules/shipping/table3.php' for inclusion (include_path='.;C:\xampp\php\pear\') in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 140 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_STATUS_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_STATUS_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_COST_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_COST_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_HANDLING_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_HANDLING_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_ALLOWED_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_ALLOWED_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_TAX_CLASS_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_TAX_CLASS_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_ZONE_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_ZONE_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_SORT_ORDER_TITLE in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 166 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant MODULE_SHIPPING_TABLE3_SORT_ORDER_DESC in C:\xampp\htdocs\xtcommerce\admin\modules.php on line 168 Kann mir hier geholfen werden? Gruß Robbie
  8. Hallo, Ich hab diese Art von Versandkosten gewählt, weil es das einzige modul ist, das Beträge (euro) berücksichtigt, die meisten sind an Gewicht gebunden. Allerdings möchte ich für Europaländer andere Versandkosten angeben, als für den Versand in Deutschland! Also: Deutschland: Bestellwert < 30€ : 3€ Bestellwert > 30€ : frei Europaländer: Bestellwert < 30€ : 8€ Bestellwert > 30€ : 5€ Wie kann ich beides beim Checkoutprozess anzeigen, also bei einem Bestellwert von 25€ soll dann zur auswahl das hier stehen: [x] Deutschland: 3€ [ ] Europaländer: 8€ [ ] = soll die RadioButtons darstellen Oder gibt es eurer Meinung nach eine bessere Lösung für diese Problem? Bin dankbar über jede Hilfe..:!!! gruss, kamui
  9. Hi! Habe das Problem, dass die Tabellarischen Versandkosten nicht deinstalliert werden können. In der Versandkostenübersicht steht "installieren" obwohl diese bereits installiert sind. Wenn ich auf den grünen Pfeil Doppelklicke komm ich auch in das Bearbeitungsmenu. Wenn ich auf installieren klicke passiert gar nichts. Da ich auf Versandkosten nach Gewicht umstellen möchte, das aber nach Eingabe der Regeln nicht funktioniert, wollte ich erstmal deinstallieren und neu installieren. Wer weiß Rat! Bitte um Hilfe! Frank
  10. Hallo leute,ich habe da ein seltsames Problem !!!! Nachdem der Kunde zur Kasse geht,hat der Kunde die möglichkeit Selbstabholung (Selbstabholung der Ware in unserer Geschäftsstelle) oder Tabellarische Versandkosten (Bester Weg). Geht der Kunde auf Selbstabholung der Ware in unserer Geschäftsstelle wird Barzahlung und Paypal angezeigt,und der Kunde kann auswählen. Geht der Kunde auf Tabellarische Versandkosten (Bester Weg) wird nur der blaue Balken mit dem Symbol Paypal angezeigt,aber der Kunde hat keine möglichkeit etwas auszuwählen,Barzahlung wird nicht angezeigt !!! Kann mir bitte jemand Helfen,bin noch Anfänger Vielen Dank:)
  11. hallo, ich habe tabellarische versandkosten eingestellt, mit folgenden einstellungen: versandkosten: 0.10:1.90,30:0.00, price: 0 handling gebühr: 0 nun kommt bei der bestellung über 30€ der hinweis: das ab 30€ versandkostenfrei aber unter 30€ steht: Bester Weg 0.00€ wo liegt da der fehler? vielen dank!
  12. Hallo, bin nun schon seit einiger Zet am Suchen, habe auch zutreffende Beiträge gefunden, nur leider immer noch keine Lösung. Habe bei den "Tabellarischen Versandkosten" folgende Einstellungen: Tabellarische Versandkosten Tabellarische Versandkosten aktivieren True Versandkosten 25:8.50,50:5.50,2500:14.50,10000:0.00 Versandkosten Methode price Handling Gebühr 0 Erlaubte Versandzonen DE Steuerklasse Standardsatz Versandzone DE Sortierreihenfolge 1 In der Kasse werden jedoch keine Versandkosten angezeigt, obwohl der Gesamtwert meiner Testbestellung bei 1550 EUR liegt. Was mache ich denn da noch falsch? Vielen Dank für eure Hilfe
  13. Hallo und zwar möchte ich dass der MODULE_SHIPPING_TABLE_TEXT_WAY nicht in der order_total und Bestell-Mail erscheint. Bei der Versandauswahl soll aber die Beschreibung stehen bleiben. Welche Dateien muss ich modifizieren? vielen Dank im Voraus!
  14. Hallo, wie kann ich für nur für tabellarische Versandkosten die Zahlungsoption Nachnahme abschalten, jedoch sollen Versandarten damit funktionieren?
  15. hallo liebe user, hab leider ein problem mit den tabellarischen Versandkosten. hab schon jede menge darüber bei google gefunden, aber leider nichts, dass mir irgendwie weiterhelfen kann. Ihr wisst da bestimmt mehr als ich;) und zwar bräuchte ich eine Staffel von: 1 - 12 FL >>>>> 12 € 13 - 24 FL >>>>> 24€ 25 - 66 FL >>>>>> 36€ ab 66 FL. >>>>>>> 0.00€ Bitte helft mir. dankeschön
  16. Hallo, also ich nutze XT-Commerce erst seit eingen Tagen und komme mit den Versandkosten nicht zurecht. Ich verkaufe CDs und m?chte die Versandkosten nach Gewicht berechnen lassen. Leider rechnet die Software mir jedesmal 0.00 EUR aus. Nimmt die Software keine Dezimalstellen beim Gewicht an (Produkt z.B. mit 0.12 kg angegeben) Ich verwende momentan folgende Syntax: 0.25:2.20,0.5:3.00,1:5.00,5:7.50 Ist daran was auszusetzen? Keine Ahnung, warum das nicht klappt. Vielleicht kann mir hier jemand helfen...
  17. Hallo, habe ein Problem mit den Tabellarischen Versandkosten. Da wir drei Zonen im Shop haben müssen und die Versandkostenstaffelungen nach Warenwert gehen brauche ich die tabellarsichen Versandkosten 3 mal. Also habe ich die table.php 2x dubliziert und alles table in den beiden neuen Datein entsprechend umbenannt. Die Language Dateien habe ich auch entsprechend angepasst und editiert. Funktioniert soweit einwandfrei, jedoch komme ich jetzt bei den beiden neuen Zonen nicht mehr über die checkout_shipping hinaus. Er zeigt mir dort die richtigen Versandkosten an, jedoch gelange ich beim Klick auf den Weiter-Button immer wieder auf die selbe Seite checkout shipping. Weiss jemand ob ich die beiden neuen Module der tabellarischen Versandkosten noch sonst irgendwo eintragen muss damits funktioniert? Gruß Andi
  18. Hallo, ich möchte die tabellarischen Versandkosten nach Preis für verschiedene Länder mit unterschiedlichen Preisen angeben. Wie kann ich das machen? Kann ich das Modul mehrere Male installieren? Freue mich über jeden Tipp.
  19. Hallo, ich ärger mich schon seit Tagen mit meinem Shop rum und finde den Fehler nicht. Ich habe bei den tabellarischen Versandkosten folgendes eingetragen: 5:4.90,25:6.90,60:8.90,120:49:00,180:147.00,240:196.00 Der berechnet mir aber immer nur 16,xx Euro oder 0,00 Euro Versandkosten. Ich habe das mit einem Artikel getestet wo ich Gewicht auf 2.00 KG gesetzt habe... Kann mir jemand einen Tip geben?? edit: Versandkosten Methode weight Handling Gebühr 0 Gruß Maik
  20. Hallo Forumler, ich will2 Versandarten anbieten, Standard+Express. Beide m?ssen tabellarisch sein, nach Gewicht. Deshalb meine Frage: Wie kann ich es schaffen, dass ich das "Tabellarische Versandkosten" 2x einsetzen kann, nur mit anderem Namen?! Und wo wir gerade dabei sind, wo ?ndere ich diese "Bester Weg"?
  21. Hallo zusammen, ich bekomm hier so langsamdie Krise.... ich würde gerne die tabelarischen Versandkosten wie folgt aktivieren: Nettowarenwert von 10.- EUR = 6.- EUR Nettowarenwert von 30.- EUR = 7.- EUR Nettowarenwert von 50.- EUR = 9.- EUR Ab einen Bestellwert von 250.- EUR liefern wir versandkostenfrei. Bei Wahl der Zahlungsart Nachnahme erheben wir bei der Lieferung eine zusätzliche Nachnahmegebühr in Höhe von 9.- EUR. Ich habe im Adminbereich die tabellarischen Versandkosten aktiviert. Tabellarische Versandkosten aktivieren True Versandkosten 10.00:6.00,30.00:7.00,50.00:9.00 Versandkosten Methode price Handling Gebühr 0 Erlaubte Versandzonen Steuerklasse --keine-- Versandzone Steuerzone EU Sortierreihenfolge 1 Wenn ich nun eine Bestellung auslösen möchte, zeigt er mir bei einem Artikel, der 0,00 Euro kostet auch 6 € Versandkosten an. Wenn ich jedoch einen Artikel mit > 0,00 € bestellen möchte, zeigt er mir Versandkosten "Bester Weg" 0,00 € an... Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte!! DANKE!!!
  22. Hallo, ich bekomme die Konfiguration einfach nicht in den Griff. Versandkosten sollen tabellarisch berechnet werden. Folgendes soll errechnet werden: bis 5 Kg = 6,00 Euro ?ber 5 bis 10 Kg = 7,20 Euro ?ber 10 bis 20 Kg = 8,40 Euro ?ber 20 bis 30 Kg = 9,60 Euro ?ber 30 bis 40 Kg =15,80 Euro Konfiguration: Enable Table Method - True Shipping Table - 5:6.00,10:7.20,20:8.40,30:9.60,40:15.80 Table Method - weight Handling Fee - 0 Einzelne Versandzonen - DE Tax Class - --keine-- Shipping Zone - Steuerzone EU Sort Order - 0 Beispiel im Moment passiert folgendes: Artikel mit 1kg Menge 1 = 6.00 EUR Menge 2 = 6.00 EUR Menge 3 = 7.20 EUR Menge 4 = 7.20 EUR Menge 5 = 7.20 EUR Menge 6 = 7.20 EUR Menge 7 = 7.20 EUR Menge 8 - 17 = 8.40 EUR Menge 18 - 27 = 9.60 EUR Menge 28 = 15.80 EUR Menge 100 = 47.40 EUR Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Gr?sse Sven
  23. Hallo. Ich habe gerade das Modul für die "tabellarischen Versandkosten" installiert. Problem: Wenn ich einen schwereren Artikel (23 kg) mehrere Male bestelle, verdoppelt der Shop die Versandkosten. Dabei ist die Obergrenze 9999 kg. Wie behebe ich diesen Bug? Grüße. ---- Lösung gerade selbst gefunden: Im Menü unter "Versandoptionen" war der Punkt "Maximalgewicht" auf 50 kg gesetzt, was das Modul veranlaßt hat, zwei Pakete draus zu machen.
  24. Hallo ich habe folgendes Problem: tabellarische Versandkosten, ab 100kg soll jedoch erscheinen: "Lieferung per Spedition, Kosten auf Anfrage" lässt sich das realisieren - ich weiss noch nicht wie...
  25. Hallo, bin ein wenig durcheinander, Folgendes Ich will folgende Daten in DPD Modul einf?gen: 0,0 bis 0,5 kg = 2,20 Euro 0,51 bis 2,0 kg = 5,50 Euro 2,01 bis 5,0 kg = 8,00 Euro 5,01 kg 12,00 Euro Das enspr?che den Werten 0,0-0,5:2.20,0,51-2,0:5.50,2,01-5,0:8.00,5.01:12.00 Es klappt nicht. Wenn ich die Komma durch Punkt ersetzte 0.0-0.5:2.20,0.51-2.0:5.50,2.01-5.0:8.00,5.01:12.00 bekomme ich immer den h?chsten Wert: 12?? Wie kann ich das ?ndern? Danke im Vorraus f?r eure Hilfe. Gru? Tevsa
×
×
  • Create New...