Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'teil'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Hallo zusammen, nach dem Shopumzug von der lokalen Entwicklungsumgebung auf den Webserver des Kunden funktioniert das Dashboard nur noch zum Teil. Bestelleungen und Kunden werden nicht angezeigt. Stattdessen nur 4x die URL http://localhost/xtAdmin/chart-data.php?resource=customers&type=month. Siehe Screenshots. Natürlich habe ich die config.php und an den restlichen Stellen (Shopeinstellkungen->Mandanten) die neue URL angepasst. Der ganze Shop funktioniert auch, nur eben nicht das Dashboard. Habe ich etwas vergessen? Danke und Gruß Roland
  2. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxLÖSCH MICH UND MEINEN ACCOUNT!<<<<<<<<<<<<<
  3. Ich denke wir würden schon gerne näheres zu dem Update erfahren, nachdem es nun solange gedauert hat. - Wo können die Änderungen/ neuen Funktionen eingesehen werden? - Welche Bugs wurden behoben bzw. gibt es einen changelog? - Wie erfolgt das Update von 4.0.12 auf 4.0.13 sicher - Hat sich etwas am Datenbankdesign geändert? - Hat sich etwas am CSV Import geändert (interessiert mich besonders wegen Massenverarbeitung) - Was kostet ein Update für diejenigen, die über 12 Monate liegen? Bitte spart euch böse Kommentare und antwortet nur sachlich wenn es zum Thema beiträgt. Dieser Thread soll ausschließlich Informationen für beide Seiten liefern und nicht zu den üblichen "das ist doof" Threads werden.
  4. Hi Habe eben schon mal die Suche bemüht und höffentlich nicht irgendwo die Lösung überlesen. Mein Problem: Ich habe eben Versandkosten angelegt. Berechnungsgrundlage item. Bei einem Arktikel soll der Versand "6,95€" kosten und bei 2-10 "8,95€". Liefer- und Versandkosten Bei zwei Arktikeln werden aber nicht "8,95€" berechnet sondern 2x8,95€ = 17,90€. Dann habe ich noch zusätzlich Versandkosten angelegt um zu definieren, dass ab 500€ der Versand kostenlos ist. Im Bestellvorgang wird dann aber beides angezeigt (Versand mit Gebühren und Versand kostenlos) und der Kunde müsste erst den kostenlosen Versand anklicken. Kann man da nicht den gebührenpflichtigen Versand ausblenden? vielen Dank Jan
  5. Hallo. Ich habe jetzt zwar eine ganze Weile hier im Forum geschaut und auch gegoogelt, aber kann leider nichts zu meinem Problem finden. Direkt nach der Installation bereits spinnt der Text stellenweise. So wird z.B. in der Box "Mehr über..." statt "Privatsphäre und Datenschutz" nur "Privatsp" angezeit. Auch der Text auf der Startseite ist mittendrin abgehackt (Sollten Sie daran interessiert sein das Programm, welches die Grundlage f). Als ich nun versucht hatte den Text der Seite "Privatsp" so zu ändern dass es korrekt geschrieben ist und speichere wird jedoch der Text dennoch genauso falsch angezeigt wie zuvor. Vielleicht ist es besser Ihr scheut Euch mal an was ich meine. Mein neuer Shop, den ich gerade erst aufbauen möchte, ist hier zu finden: www.parrotshop.org Ich bin langsam echt an mir selbst am Zweifeln. Ich hab den Shop jetzt insgesamt schon 5 oder 6 mal neu installiert, habe auch schon verschiedene Packs aus dem Internet geladen, aber auf einem Server einer Bekannten wird es komischerweise korrekt installiert, nur bei EUServ klappt es wohl irgendwie nicht. Ich hoffe mir kann jemand sagen was das ist. So kann ich den Shop ja doch nicht onlinestellen um Artikel zu verkaufen, wenn man das eine oder andere nicht mal korrekt schreiben kann weil es nicht vollständig übernommen wird. So macht das wirklich keinen Spaß. Was ich schon festgestellt habe ist dass wenn ich "Privatsphaere und Datenschutz", also ae statt ä, schreibe, dann übernimmt er es mir. Ist es also die Sprachcodierung die den Fehler verursacht? Wenn ja, wie und vor allem wo kann ich die denn ändern? Ich glaube momentan ist "iso-8859-15" eingestellt. Wenn ich nicht irre sollte es eher utf-8 sein, oder? Hoffentlich kann mir einer von Euch mehr sagen. Vielen Dank. Grüße, Bodo
  6. Sorry für den falschen Titel, hab zuerst ein anderes Thema eröffnet, welches ich schon mal eröffnet habe, darum habe ich eine andere Frage hier gepostet... :-) Kann mir jemand helfen bei den Artikelmerkmalen? So sieht es aus und es sollte natürlich nicht untereinander sein, sondern schön gelistet.... Screenshot im Anhang. Ist zimelich dringend, bitte helft:-))
  7. Hallo, ich hatte bei Bildoptionen die Attribute der Bilder geändert und wollte es mit Imageprocessing abschliessen - jedoch werden nicht alle Artikelbilder geändert, lediglich ein Teil nur... woran kann das liegen? Viele Grüße Manuellsen
  8. Hallo, wir haben bei uns im Shop einen kleinen Fehler und wissen nicht woran es liegt. Wir haben im Backend einen Ordner wo Alle Produkte drin sind und von dort verlinken wir diese in den Kategorien, zum Teil sind Produkte auch in 2 Kategorien drin. Nun zum Problem: Wenn ich eine Kategorie gehe habe ich dort z.B. 14 Artikel. Gehe ich nun in die Detailansicht eines der Produkte habe ich auf einmal 26 Artikel. Weiß wer wie man dies einstellt das dort nur die Artikel aus der Kategorie angezeigt werden?
  9. Hallo ich grüße alle, die bisherige Umsetzung des Rabatt Systems ist nicht gerade befriedigend. Insbesondere die Preisangaben bei der Artikelansicht, ist für viele Kunden verwirrend bis abschreckend. Warum Gestaltet Ihr nicht ein Menüpunkt mit der Bezeichnung Rabatte ? In diesen Menüpunkt könnte man dann die Rabatte für die Kundengruppen vergeben, man müsste dann nicht mehr den Rabat bei der Kundengruppe in % eingeben, sondern könnte dann anhand einer Box auswählen in welcher PG der Kunde einzuordnen ist. Beispiel: Menüpunkt Preisgruppen für Kunden PG1 = Mitarbeiterkauf PG2 = Händler PG3 = Großkunde PG4 = Fachgewerbekunde (Spezi) PG5 = Normaler Gerwerbekunde PG6 = Kleingewerblicher PG7 = Privatkunde (die PG müssten frei gestaltbar sein, es müssten auch weitere PG hinzugefügt werden können, damit eine feinere Abstufung möglich ist. Z.B. mit den Eintrag PG hinzufügen.) Kaufmännisch ist das einleuchtender ! Auch der Eintrag Rabatt auf die ganze Bestellung ist nicht ganz einleuchtend. Solche Rabatte werden in der Praxis stets in den PG eingerechnet. Was da mehr Sinn machen würde wäre einen Umsatzrabatt sprich: Bestellwert ist über 1000 € dann 1 % Rabatt. Artikelansicht Der richtige Preis, sprich Shoppreis – Kundenrabatt Ein Hinweis das, wenn der Artikel ein Staffelpreis hat, dieser auch angezeigt wird (Beispiel folgt). Noch ein Hinweis das, auf dem Umsatzrabatt hingewiesen wird (spätestens im Warenkorb). Die Mwst sollte stets angeben werden, egal ob netto oder brutto Kunde. Bis jetzt ist es so das der Preis in der Artikelansicht immer gleichbleibend sprich es ist der Artikelpreis. Die Hinweise sollten zuschaltbar sein. Beispiel für die Artikelansicht Herrenunterhose Luna für Verbraucher (Rabatt sollte eingerechnet sein) Ihr Preis :119,00 € inkl. Mwst. Hinweis: Staffelpreise, diesen Artikel erhalten Sie schon ab 98 € bei einer Abnahme von 100 stk. Herrenunterhose Luna Ihr Preis : 100,00 € exklusive Mwst für Gewerbe (Rabatt sollte eingerechnet sein) Hinweis: Staffelpreise, diesen Artikel erhalten Sie schon ab 85 € bei einer Abnahme von 100 stk. Beispiel Warenkorb Warenkorb Hinweis: Umsatzrabatt, wenn Sie noch für 123 € bestellen erhalten Sie von einen Rabatt von 1% auf die gesamte Bestellung. Warenkorb Der Button Bestellung fortsetzten fehlt. Nach betätigen des Buttons sollte man zu der Ursprünglichen Ansicht zurück kommen. Desweiteren ist die Umsetzung der Preiseingabe bei den Artikeln umständlich. Besser wäre es, wenn der Admin beim Anlegen der Artikel entscheiden könnte, ob er die Preise manuell eintragen will oder auf die vorgegeben PG der jeweiligen Kundengruppen zurückgreifen will, diese müssten dann natürlich auch angezeigt werden (hellgrau und nicht änderbar). Die weitere Berechnung der Staffelpreise muss natürlich auf den vorangegangen Eingaben beruhen. Das non plus Ultra wäre natürlich, eine engere Einbindung an Cao Faktura. Das würde xtCommerce noch attraktiver machen !!!!!! Bitte betrachtet dieses nicht als Kritik ! Es sollte vielmehr ein Denkanstoss sein, und weiter so; Euch ist es gelungen ein ausgezeichnetes Shopsystem zu produzieren. Danke van-delle
  10. @ mzanier, echt stark, wie schnell Threads geschlossen werden und man mundtot gemacht wird. Vielleicht hätten sich auch noch andere User beteiligt? Ok..... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hier nun mal ein paar dieser Supportantworten: ( über die Qualität braucht man wohl keine Worte zu verlieren! Da kommt man nicht um den Gedanken hin, wo solche Antworten hinauslaufen sollen Eben an solchen hochqualitativ verwertbaren Antworten. Geschichten erzähl ich meiner Tochter. Aber das hier sind knallharte Fakten - aus dem Forum. Ich glaube nicht, dass dies Geschichten sind, denn sie entsprechen der Wahrzeit und sind - sofern nicht fix gelöscht und entfernt - nachvollziehbar. Antje
  11. Hallo, ich hab probleme bei der Installation von xt-commerce 2.0 RC1.2. Ich hab das Windows ZIP File heruntergeladen und es per FTP auf meinen Server geladen. Danach hab ich wie in den FAQ's beschrieben die Rechte gesetzt. Jetzt bekomme ich lauter Fehlermeldungen und darunter den Installationsbildschirm um die Sprache auszuw?hlen. Nach klick auf die Sprache geht gar nix mehr und die Felhermeldung sieht so aus: Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated - argument passed by value; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of sscanf(). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file. However, future versions may not support this any longer. in /is/htdocs/wp1048523_TEL0VH8ICI/www/verkauf/xtc_installer/includes/application.php on line 92 Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated - argument passed by value; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of sscanf(). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file. However, future versions may not support this any longer. in /is/htdocs/wp1048523_TEL0VH8ICI/www/verkauf/xtc_installer/includes/application.php on line 92 Fatal error: Call to undefined function: xtc_session_close() in /is/htdocs/wp1048523_TEL0VH8ICI/www/verkauf/inc/xtc_exit.inc.php on line 19 Und noch viele mehr von diesen Zeilen. Kann mir einer helfen ? Danke....
  12. Hallo ich bins wieder mal, habe erneut ein Problem. Und zwar folgendes: Warning: main() [function.main]: Unable to access /srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/inc/xtc_db_queryCached.inc.php in /srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/includes/application_top.php on line 96 Warning: main(/srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/inc/xtc_db_queryCached.inc.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/includes/application_top.php on line 96 Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/inc/xtc_db_queryCached.inc.php' (include_path='.') in /srv/www/htdocs/web14/html/ paradise/includes/application_top.php on line 96 Wie kann ich das um gehen
  13. Ich habe mir das neue Style runtergeladen und finde es total geil! Echt Respekt, nur kleine macken g?be es noch. 1. auf meiner Startseite ist ein d?nner strich unterhalb der Navigation 2. Es gibt kein Adminlogin mehr, wen ich mich einlogge kann ich oben auf Loggin gehen das dann meinen Acount anzeigt, aber nirends ist die Admin schaltfl?che, gehe ich nach Login. /admin geht auch nix! komme gleich wieder auf die Startseite. Schon etwas uncool ;o) gru? Flori
×
×
  • Create New...