Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'totalausfall'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. Wir schreiben das Jahr 2012 ! Hier werden aber Plugins verkauft die : A) Weder eine genügende Beschreibung haben und man daher testen muss. ( zb das Anfrage Plugin von BUI ) Den Shop aus irgendwelchen Gründen ,sei es Lizenzproblem oder sonst was, ausschalten und eine weisse Seite bringen. Ohne Hinweis ,welches Problem gerade besteht. + Die man nicht mehr deaktivieren kann oder deinstallieren ohne in die MYSQL zu gehen . C) Wie zB das Anfrage Plugin überhaupt nichts nutzen ! Und aber einen immensen Aufwand machen = Unkosten ! Das Plugin kopiert eine Wort in das Kontaktformular ,das das wars! Danke ! 2 Stunden Zeitverschwendung wegen dem Schmarre! Und dann noch ein extra verbogenes Template das nicht updatefähig geschweige kompatibel zu anderen Plugins ist ! D) wie zB G+ oder FB Plugins die einfach heutzutage Standard sein müssten ! Da der Bestellaufwand schon mehr kostet was das Ding wert ist.!! E) zB Versandeinstellungen ermöglichen die einfach heutzutage Standard sein müssten . Es ist witzlos wenn man drei Versandmodule anbietet die dann ermöglichen Paketpreise anzubieten! jedes Moduel kann einen anderen preis generieren , nur weil der Shop das nicht kann. :-( F) Die nicht kompatibel sind mit den Templates Dh man bei Shop Updates ständig editieren muss und so einen enormen Mehraufwand produziert der nicht sein müsste ! Und dann auf den Support verweisen( natürlich erstmal auf Kostenvoranschlag) Der dann das Problem suchen willl ( wenn er Zeit hat ) !! Ja sagt mal liebe Leute ? Wo wollt ihr hin ? Was soll das werden? Ein Code + Fleckerlteppich án tausend Funktionen die man sich für 5000 EURO + 3000 EUR Aufwand zusammensetzen soll? inkls Ungewissheit ob es den Pluginhersteller morgen noch gibt oder ob es updatefähig bleibt? Macht doch erstmal die Demos so ,dass ,man sie ansehen kann ! Und überlegt euch nochmals ob ihr nicht doch mal eine Enterpriseversion verkaufen wollt anstatt blos nervige Dienstleistung wegen Plugin Fehlern ! Jeder Kunde bzw Agentur Profi zahlt euch das ! Die Bastelstube ist was für kleine Unternehmen wie OXID oder Shopware! Wobei die im Versand bereits mehr können als XT4 Das Veyton System wird mit dieser Schiene nicht bestehen können ! Es ist zuviel Schnickschnack was die Kunden bald nicht mehr bezahlen werden da immer mehr neue Systeme kommen die vieles beinhalten.
×
×
  • Create New...