Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'trailing'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 1 result

  1. ..hmm ich arbeite mich ja gerade in die Materie ein, vielleicht war mein Beitrag zu überhastet eingestellt. Ich habe nochmal überlegt.. also in der jetzigen Einstellung ohne / am Ende funktioniert alles wunderbar. Gebe ich in die Adresszeile am Ende den / ein, so werde ich auf die Index Seite umgeleitet. Auch das Canonical Tag Plugin funktioniert und sagt: geh zur http://shop.de/de/index Seite. Soweit ich es verstanden habe dadurch Doublecontent vermieden, obwohl kein / am Ende ist. Es ist ja die hauptsache das der Inhalt nur einmal gewertet wird mit oder ohne / spielt keine Rolle! Oder? Hallo, ich möchte gerne erreichen das meine Urls der Kategorien und Artikel mit einem / enden. Beispiel: http://shop.de/artikel/ http://shop.de/artikel/produkt1/ Prinzipiell funktionieren die Suma-Urls bei meinem Shop. Der Eintrag der auch tatsächlich eingestellt ist lässt sich auch aufrufen. Ergänze ich meine .htaccess um: RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_URI} !(.*)/$ RewriteRule ^(.*)$ http://shop.de/$1/ [R=301,L] wird automatisch der / am Ende angehängt. Ändere ich nun über den xtAdmin den Eintrag manuell , bzw. ergänze ich den / , so lässt sich auch die Kategorie oder der Artikel aufrufen. ohne / werde ich auf die Index Seite weitergeleitet. Wenn ich nun allerdings die Suma-Urls automatisch generieren lasse so wird der / wieder entfernt. Wie ist es möglich das der / automatisch mit generiert wird? Über die Suche konnte ich keine Lösung finden. hier der Rest meiner .htaccess : DirectoryIndex index.php AddDefaultCharset utf-8 RewriteEngine on RewriteBase / RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php Gibt es dafür eine Lösung?
×
×
  • Create New...