Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'trotzdem'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 17 results

  1. Hallo zusammen, ich habe da ein kleines Problem. Und zwar habe ich einige Artikel in der Artikelliste, die im Shop deaktiviert sein sollen. Die Artikel sind entsprechenden Kategorien zugewiesen. Ich habe daher die entsprechenden Kategorien deaktiviert und gehe davon aus, dass auch die darin enthalten Artikel im Shop nicht mehr aktiv geschaltet sind. Dem scheint aber nicht so zu sein. Zwar sind die Kategorien ausgeblendet, aber über die shopinterne Suche kann ich nach wie vor noch die Artikel finden. Muss ich also neben der Kategorie auch nochmal die ganzen enthalten Artikel deaktivieren? Ist doch dann irgendwie ziemlich umständlich. Ich muss dann ja jeden einzelnen Artikel in der Checkbox anklicken. Bei mehreren hundert Artikeln dauert das ganz schön lange. Grüße xtcnewbie
  2. Ich hab hier ein kleines Problem mit einer Box. Nach dem Update von 4.0.16 auf 4.1.00 erschien die Box erstmal gar nicht. Nachdem ich dann laut Anleitung dann mal ein "htmlonly=1" im Template ergänzt hatte, erschien die Box auch wieder. Leider wird dabei dann scheinbar die dazugehörige PHP Datei nicht mehr mit eingebunden. Dachte ein "htmlonly=0" würde das Problem logischerweise "umgehen", aber dem ist leider nicht so. Lasse ich das htmlonly wieder weg, verschwindet die Box auch wieder ganz. Auf welchen Wert muss ich htmlonly jetzt allerdings setzen, damit die zur Box zugehörige PHP Datei auch wieder inkludiert wird? EDIT: Habs gefunden. htmlonly kann ganz raus bleiben, dafür muss das Ding allerdings jetzt als vollwertiges Plugin daher kommen ... Jetzt nur noch rausfinden, warum der mir bei dem versuch, es über das Admin Backend zu installieren immer nur "File Error" ausgibt.
  3. Trotz installation von ioncube kommt die Fehlermeldung: Site error: the file /mnt/web4/21/07/52063007/htdocs/eshop/xtFramework/classes/class.filter.php requires the ionCube PHP Loader ioncube_loader_sun_5.2.so to be installed by the site administrator. ioncube-encoded-file.php sagt: This file has been successfully decoded. ionCube Loaders are correctly installed. ioncube-loader-helper.php sagt: An ionCube Loader file is required by PHP to read files encoded with the ionCube Encoder. This page will determine how you can install Loaders on this particular server. An ionCube encoded file has been loaded successfully. Encoded files should now function correctly. If you have a problem with your PHP application, please contact the application provider. Kann mir da jemand weiterhelfen?
  4. Liebe Mitglieder, ich möchte gerne eine Hersteller-Seite anzeigen lassen, auch wenn diesem Hersteller keine Produkte zugeordnet sind - standardmäßig erhält man in diesem Fall nämlich lediglich einen leeren Inhalt angezeigt, z.B. bei Aufruf von index.php?page=manufacturers&mnf=2, wenn die ID vom Hersteller die 2 beträgt und diesem keine Produkte zugeordnet sind. Nun hat mein Hersteller mit der ID aber eine Beschreibung, die nun gerne dem Betrachter gezeigt werden soll. Hat jemand eine Idee parat, welches Skript hier angepasst werden müsste - sicher muss man hier die SQL-Statements insofern abändern, dass man abruft ob ein Hersteller über eine Beschreibung verfügt und dies bei der Anzeige der Hersteller mit berücksichtigt. Parallel sollte dieser Hersteller auch in der Hersteller-Liste erscheinen, d.h. in der Box "manufacturerslist" Danke für Tipps!
  5. Hallo, wir haben zu promo-zwecken gutscheincodes herausgegeben die einen bestimmten wert haben und für einen bestimmten artikel geben. Wird der Code Angwendet ist der Wert des Warenkorbs 0€ da der Ggutschein in der Höhe des Artikelpreises ist. Nun gibts zwei Probleme: Beim klick auf 'checkout' wird man obwohl nichts zu zahlen ist, auf das Saferpay Gateway geleitet (Wir verwenden ausschließlich Saferpay), man muss seine kompletten kreditkartendaten angeben usw usw. Dann wird 0€ eingezogen^^ Anschließend landet man im shop. Aber anstelle dass die Bestellung auf 'zahlung erhalten' springt so wie es bei einer normalen zahlung mit kreditkarte läuft, bleibt der status auf 'pending' stehen. Das sind jetzt zwei probleme: - warum muss man überhaupt zahlen wenn der Warenkorn 0€ ist? - Warum springt der Status der Bestellung nicht auf 'zahlung erhalten'? Hat da wer nen tipp? Danke!
  6. Hi leute ist es möglich wenn eine Kategorie keine Artikel hat trotzdem die Artikelbeschreibung anzeigen zu lassen... Immoment ist es ja so das dann da steht" Keine Artikel gefunden" Würde mich über eine Antwort freuen
  7. Hallo, wie kann ich eine komplette Kategorie mit allen darin befindlichen Artikeln vom Kauf ausschließen? Wenn ich eine Kategorie auf inaktiv setze, kann ich dennoch die darin befindlichen Artikel suchen und dann auch kaufen. DANKE
  8. hallo, wenn ich ein produkt auswähle und zur shopping cart hinzufüge, dies aber nicht vorhanden bekomme ich zwar die fehlermeldung: aber xtcommerce wickelt trotzdem den checkout vorgang ab. kann man das unterdrücken?
  9. Hallo, habe nun die xtc Software v 3.0 auf den Server geladen und alles nach dieser Anleitung gemacht: http://www.script-test.de/anleitungen/Shop/xtcommerce-v3.0.4/einleitung.html 1. Daten entpackt und auf Server geladen 2. Chmod 777 für die genannten Dateien gesetzt 3. MySQL Datenbank war schon vorher vorhanden (also übersprungen) 4. Installation aufgerufen, dort waren alle Checks auf grün und auf "Deutsch" und "weiter" geklickt. Nun kam folgende Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: xtc_session_close() in /var/www/web405/html/tee-gewürze/shop/inc/xtc_exit.inc.php on line 19 Habe im Forum nachgelesen woran das liegen kann! -Mein Provider hat die register_global oder wie die heißt auf "on" (so meldet mir es die phpinfo) -Habe im Hauptverzeichnis einen Ordner namens "tmp" angelegt und auch auf chmod 777 gestellt. Beide Lösungsvorschläge haben nicht geholfen! Ich bin langsam am verzweifeln... bitte helft mir!
  10. Hallo ich habe alle Rechte korrekt gesetzt. Bin bei Host Europe. Bekomme schon am Anfang der Installation folgende Fehlermeldung: Attention: WRONG PERMISSION on /is/htdocs/wp1066818_U6RP9L0330/www//amethyst-druse/admin/rss/xt-news.cache WRONG PERMISSION on /is/htdocs/wp1066818_U6RP9L0330/www//amethyst-druse/admin/images/graphs WRONG PERMISSION on /is/htdocs/wp1066818_U6RP9L0330/www//amethyst-druse/images/categories/ WRONG PERMISSION on /is/htdocs/wp1066818_U6RP9L0330/www//amethyst-druse/images/banner/ WRONG PERMISSION on /is/htdocs/wp1066818_U6RP9L0330/www//amethyst-druse/admin/rss/xt-news.cache Checking: FILE Permissions .............................. OK FOLDER Permissions .............................. ERROR PHP VERSION .............................. OK GDlib VERSION .............................. bundled (2.0.28 compatible) if GDlib Version < 2+ , klick here for further instructions GDlib GIF-Support .............................. OK Bitte helft mir. Ich bin verzweifelt, mache schon über eine Woche damit rum. Habe extra von Strato zu Host Europe gewechselt und jetzt ist wieder was falsch. Gruß Bianca
  11. Hallo Liebe Forum User, Mein Shop läuft nun schon bald. Nun habe ich mit mehreren Accounts mehrere Testkäufe gemacht. Doch die Bestseller Box wird nicht angezeigt obwohl ich Sie in der Index Datei habe. und zwar genau so {$box_BESTSELLERS} kann mir jemand helfen oder sagen wieso das dies so ist? Auch minimum und Maximum werte habe ich eingestellt. min1 max10 Beitrag bearbeiten/löschen
  12. Wieder eimal hallo an alle Template Designer, bitte um eure Hilfe! Jetzt hab ich mir nach ewigen Gebastle und Spielereien endlich ein h?bsches Template zusammen gestellt und dann das... Ich habe in meiner index.html die beiden Variblen {$main_content} und {$box_CART} eingef?gt. Trotzdem erscheint kein Warenkorb und der Willkommenstexe ist ebenfalls nicht sichtbar. Kann man hier ?berhaupt was falsch machen? Vielen Dank f?r eure Bem?hungen! LG, Ronny
  13. Hallo zusammen. ich habe bei den email Optionen den email Versand bei Bestellungen etc auf false gesetzt. Trotzdem wird bei einer Bestellung eine email versendet. Warum?? Liegt hier ein Bug vor? Habe die version 3.0.3 Gruss BJS
  14. Lokale Installation: XT-Commerce3.0.3, WIN Server 2003 ,Apache2, PHP5.0.4 ist scheinbar OK. Wenn ich bei install_finished.php den Knopf ?Catalog? kommt Index.php, aber statt normaler Seite nur die Meldung: Fatal error: Smarty error: [in xtc2/boxes/box_categories.html line 1]: syntax error: invalid attribute name: '$language/lang_$language.conf\' (Smarty_Compiler.class.php, line 1510) in C:\apache2\htdocs\xtc\includes\classes\Smarty_2.6.6\Smarty.class.php on line 1088
  15. Hallo, habe die Suche zwar benutzt und da auch ausf?hrlich gelesen, habe aber trotzdem noch ien simple Frage: Wenn ich die Datenbank und die Fotos meiner Artikel sichere und dann sp?ter einfach wieder in den neu installierten Shop einf?ge - l?uft das dann? PS: Die Domain bleibt die gleiche, der Websapce auch, aber die haben was an der Serverstruktur ge?ndert und ich wei? mir nicht anders zu helfen.
  16. Hallo, auf der normale Homepage soll die Login-Box nicht sichtbar sein. Grund: es soll ERSTMAL nur ein Online-Katalog sein, ohne Verkaufs-Option. Aus diesen Grund soll die Logun-Box nicht sichtbar sein, w?rde nur f?r Verwirrung sorgen. Allerdings sollte der Administrator die M?glichkeit haben, sich einzuloggen um die Datenbank zu pflegen und sonstigen Aufgaben durchzuf?hren. Kann man da was machen? Gr??e caruni
  17. Hallo! Warum werden die Waren, die einen Lagerbestand von 0 (Null) haben, nicht aus dem Katalog genommen? Kann man das irgendwo einstellen und wenn ja wo??? beta 1 Bis denne... peter
×
×
  • Create New...