Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'umleitungsfehler'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Hallo Zusammen, ich habe ein kleines Problem was ich mir nicht so richtig erklären kann. Wir haben unseren Shop auf 4.1.10 erstellt. Im deutschen Bereich ist alles in Ordnung. Im englischsprachigen Teil ist ein Problem, welches wir nicht so richtig gelößt bekommen. Wenn ich im im englischen Teil unseres Shops auf ein Produkt klicke, dann kommt ein Umleitungsfehler "Fehler: Umleitungsfehler Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann." weil der Server die Anfrage nicht beenden kann. In dem eigentlichen Produktlink kommt dadurch ein "?error_no_stock=1". am Ende des Links. Die Suma URL's sind alle aktuell. Der Index im englischen Teil funktioniert auch. Es ist nur bei den Artiklen das Problem. Kategorien und sonstige Links wie Kontakt oder AGB funktionieren. Hat da jemand eine Idee?
  2. Hallo, ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Ich habe den xtCommerce Veyton 4.0 installiert und hänge jetzt an einer Stelle fest: wenn man auf einen Produktlink klickt kommt die Fehlermeldung, dass ein Umleitungsfehler besteht und die Anfrage nie beendet werden kann. Cookies könnten fehlerhaft sein. Nun habe ich in Foren zur älteren xt-Version den Tipp gefunden, dass man in der configure.php etwas umschreiben muss. Aber Veyton 4.0 hat diese nicht, sondern nur die config.php, in der aber (noch) nicht viel enthalten ist. Was mache ich falsch bzw. was muss ich ändern/ergänzen? Vielen Dank vorab für Euer Feedback! Viele Grüße, savy
  3. Hallo zusammen, habe gerade den 4.0.12 neu installiert, 3 Kategorien mit Kategoriebilder angelegt und folgende Probleme bemerkt: 1.) Die Kategoriebilder werden im Backend aber nicht im Frontend angezeigt. 2.) Kann im Frontend in den Kategorien und Informationen navigieren. Bei allen anderen Dateien, die mit http://www.meineseite.de/indexphp?....... beginnen, bekomme ich hingegen diese Fehlermeldung: #Fehler: Umleitungsfehler Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.# Für einen Tipp zur Fehlerbehebung wäre ich sehr dankbar. Grüße Friedrich
  4. Hilfe, nach diversen Empfehlungen, den Shop auf 4013 upzudaten, wird folgender Fehler aufgerufen: Fehler: Umleitungsfehler Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann. Die Update-Schritte wurden alle korrekt durchgeführt. Vor der Installation war als Template ein eigenes im Backend ausgewählt. Das habe ich gemäß der Update-Anleitung ebenfalls upgedatet. Keine Chance, ich bekomme meinen Shop nicht angezeigt. Bitte ganz dringend um Hilfe. Danke Sandra
  5. Hallo, leider taucht bei uns beim Newsletterversand nach einigen Versandschritten immer ein Umleitungsfehler auf. Da hier teilweise auf ein Browserproblem hingewiesen wurde, haben wir den IE als auch den Firefox getestet. Bei beiden bricht das Senden nach einigen Schritten ab. Auch die Umstellung auf Sendmail brachte keine Abhilfe. Die Emails vor dem Abbruch kommen einwandfrei an. Der verwendete Shop ist: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Woran kann dieser Umleitungfehler liegen, bzw. wie kann man ihm entgegenwirken?
×
×
  • Create New...