Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'verbesserung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 4 results

  1. Ich optemiere mir grade das bestseller plugin. Verbesserung 1. Die Anzeige von Produkten auf der Bestseller Seite nur aus einer bestimten Kategorie über den url GET parameter z.b. ?cat_id=16 2. Die Anzeige einer begrenzten Anzahl an Maximal Produkten z.b. 100 Bestseller mehr nicht. 3. XML file export durch Hook in der Cronjop.php An Punkt 2 scheitere ich grade hat jemand einen Tip wie ich die Limetirung hinbekomme ohne selber eine neue page_split funktion zu schreiben
  2. Ich schaue mir immer mal gerne ab und zu das nette Feature "Wer ist online" an. Dabei ist mir aufgefallen das IPs von eingeloggten Kunden doppelt oder sogar mehrfach erscheinen. Der Grund ist einfach, ein Kunde kommt auf die Page, schaut sich vielleicht noch 2-3 Artikel an und loggt sich dann ein. Im "Wer ist Online" erscheint dann seine IP als Gast und als Kunde (wenn er sich als Gast mehrere Seiten anschaut zählen die manchmal sogar auch einzeln). Dies hat zur Folge das der Bereich sehr unübersichtlich ist und die Ausgabe: "Es sind zur Zeit xxx Kunden online" nicht stimmt weil viele doppelt zählen. Warum einige Gäste mehrfach zählen weiss ich bis heute nicht. Ich könnte mir vorstellen das dieses Problem schon einigen anderen hier aufgefallen ist. Gibts irgend einen Phh-Crack hier der sich da was gescriptet hat? Das z.B. wenn sich ein Kunde einloggt seine IP-als Gast sofort aus dieser Anzeige gelöscht wird und nicht erst automatisch nach xx-Minuten. Ist zwar nicht das wichtigste der Welt, ich würde mich aber über helfende Antwort sehr freuen. Gruß Daniel
  3. Hallo, kennt jemand einen Weg oder ein Script sich in der Verkaufsstatistik zusätzlich noch die Auftragsnummer anzeigen zu lassen? Danke und Gruss Thomas
  4. Hi Ihr! Ich komm leider nicht mehr weiter mit folgendem Problem: Ich habe ca. 3500 Artikel gelistet mit jeweils 10 - 15 Attributen. Es geht dabei um Schuhe in verschiedenen Größen und Weiten, für jede Farbe habe ich bereits einen eigenen Artikel angelegt. Wenn ich die Funktion aktiviere, dass die Suchfunktion auch die Attribute durchsuchen soll, dann erhält der Kunde zwar relativ richtige Ergebnisse - aber das dauert eine halbe Ewigkeit (bis zu 2 Minuten). Ich habe in Shops großer Versender gesehen, dass man dort z.B. nach einer bestimmten Größe suchen kann - ich weiß aber nicht, wie ich das mit XTC verwirklichen soll OHNE wieder die Attributsuche anzuschalten (weil die einfach zu lang dauert) Idee 1: Ich mache einen Kategorienbaum, der mit Größen beginnt. PROBLEM: Der Kategorienbaum wird unendlich groß, weil ich noch weitere sinnvolle und notwendige Unterkategorien habe. Idee 2: Ich erwähne z.B. bei Suche nach Größen in jedem Artikel jede Schuhgröße einzeln und deaktviere die Attributsuche. PROBLEM: Wenn jemand z.B. "34" als Schuhgröße als Suchbegriff eingibt, dann werden auch ca. 200 Artikel gelistet, die es garnicht in Größe 34 gibt, die aber in der Produktbezeichnung/Artikelnummer im Text die 34 enthalten. Ich würde jetzt als nächstes testen, ob die Felder "Kurzbeschreibung" mit von der Suche erfasst werden, dann kann ggf. damit noch bisschen was verbessern - eine tolle Lösung wird aber auch dabei nicht rauskommen. Die Suchfunktion hab ich schon benutzt, aber leider nichts gefunden. Gibt es eventuell irgendeine Contribution o.ä. mit der man die Suchfunktion irgendwie individueller gestalten kann? Bin für jede Idee dankbar Grüße, Katja
×
×
  • Create New...