Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'verlinkten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. @ all, nachdem ich hier schon so toll Antworten auf meine Fragen erhalten habe, brauche ich wieder dringend euer Know-How: Frage 1: Wenn ich einen Artikel kopiere und dabei verlinke, weil er in mehreren Kategorien gleichzeitig angeboten werden soll, und dann diesem Produkt in jeder inserierten Kategorie eine andere Nummer in der Sortierreihenfolge geben möchte, dann geht das nicht. Sobald ich den Platz in der Reihenfolge in einer Kategorie ändere, wird dieser Platz automatisch sofort für die anderen Kategorien übernommen. So habe ich gar keine Möglichkeit, das optische Erscheinungsbild innerhalb der einzelnen Kategorien individuell zu ordnen. Bitte sagt mir, dass es da einen Trick gibt! Frage 2: Wir hatten bisher neben der Bestelloption ’GRÖSSE’ (bei Schuhen) ein rechteckiges Feld, das man anklicken und runterscrollen konnte. Und nun erscheinen die verfügbaren Größen plötzlich als lauter Punkte untereinander (eine bekloppt lange vertikale Punkteliste). Das mag ich nicht. Kann es daran liegen, dass ich unter BILD OPTIONEN die Anzahl der zusätzlichen Produktbilder von 2 auf 4 erweitert habe? Ich wäre überaus dankbar, wenn jemand Antworten hätte. Und wie gesagt, falls jemand von euch hier in München ist, der sich gut mit dem Programm auskennt, dann würde ich sehr gerne in eine kurze Schulung investieren. Danke für eure Mühe und beste Grüße von Mea
  2. Hallo zusammen, bei unserem Shop (xt:Commerce v3.0.4 SP2.1) wird in der Ansicht der Überkategorie ein Artikel immer mehrfach Angezeigt, wenn dieser in mehreren Unterkategorien verlinkt ist. Bsp: Cumdente Online-Shop - Photo-aktivierte Therapie "Produkt PACT XL Set". Dieses hat jedoch die gleiche pID=589. Das soll so jedoch nicht sein. Wo (in welcher php-Datei) wird denn das normalerweise gefiltert? In unserem lokalen Test-Shop funktioniert die Filterung von verlinkten Artikeln problemlos. Bin für alle Tipps dankbar. Danke für Eure Hilfe, Gruß Cumdente
  3. Hallo Leute, ich arbeite relativ viel mit verlinkten Artikeln, also dass einige Artikel jeweils in mehreren Kategorien vorkommen. Mein Problem: Sagen wir, ein Artikel kommt in den Kategorien A und B vor. - Ich klicke in der Navigation auf Kategorie A >> Kategorie A wird geöffnet, die Artikelübersicht wird angezeigt. - Ich klicke auf den Artikel >> der Artikel wird angezeigt UND in der Navigation wird Kategorie B geöffnet Habe das eben auch im xtc-Demoshop getestet und es tritt dasselbe Phänomen auf: - in "Kategorie II" die "Unterkat 3" angelegt - das "Test Produkt I" aus "Kategorie I" > "Unterkat I" verlinkt in "Kategorie II" > "Unterkat 3" - "Test Produkt I" in "Kategorie II" > "Unterkat 3" aufgerufen => und siehe da: "Test Produkt I" wird angezeigt UND in der Navigation wird "Kategorie I" > "Unterkat I" geöffnet. Das ist doch sicher ein bekanntes Problem?! Habe im Forum leider nichts dazu gefunden. Gibt es eine Lösung? Wenn nicht: Wo sollte ich suchen (in welcher php-Datei)? Meine xtc-Version: 3.04 SP 2.1 Gruß Marcel
  4. Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob dieses Thema hier schon behandelt wurde, mit der Suche habe ich nichts gefunden (falsche Suchbegriffe?). Also: XTC 3.04. Ich möchte in einem Webshop Artikel in verschiedenen Kategorien anzeigen lassen, einmal nach Material geordnet ("Stoff", "Plastik" etc.), einmal nach Art ("Tasche", "Portemonaie" etc.); außerdem soll es auch Kategorie "alle Artikel" geben, in der alle Artikel drin sind, damit sich Interessierte gemütlich einen Überblick verschaffen können. Nun habe ich erstmal alles in "alle Artikel" geschmissen und die Artikel anschließend über "Artikel verlinken" in die entsprechenden Kategorien verlinkt. Sehe ich mich nun beispielsweise in die Kategorie "Stoff" um und klicke dort einen Artikel an, erscheint oben in der Navigation: "Startseite-Katalog-alle Artikel-Artikelsowieso" Praktisch für den potentiellen Kunden wäre aber "Startseite-Katalog-STOFF-Artikelsowieso" , damit er problemlos in die Kategorie zurücksurfen kann, aus der er gerade gekommen ist. Ich weiß, dass das geht, wenn man die Artikel nicht "verlinkt", sondern "dupliziert". Das möchte ich aber nicht, da XTC diese Artikel dann intern als zwei völlig verschiedene ansieht und die Lagerbestände getrennt verwaltet. Gibt es da eine Lösung?
  5. Hallo zusammen, Folgendes Zenario: Artikel ist verlinkt in z.Bsp. 30 andere Kategorien. An einem Tag stellst du den Artikel unter Top als SAonderangebot, soweit so gut. Nun deaktivierst du den Artikel unter top, Aktion abgelaufen und er bleibt dort inaktiv liegen. Jetzt kommt das Problem, willst du diesen löschen wird dieser Artikel leider 30x angezeigt und die Haken sind alle gesetzt, jetzt darfst Du diese 30 Haken alle mühsam wegklicken und nur den bei top stehen lassen...!! Jetzt stellt euch vor ihr habt Artikel die in 200 Kategorien verlinkt sind, z.Bsp. in einem Tuning Zubehör Shop wo es Universal Artikel gibt die an jedes Fahrzeug passen!! Also, wenn jemand eine Lösung hat wie man sich dieses Mühsame wegklicken der Haken ersparen kann, wär ich echt dankbar! Evtl. reicht es schon wenn man das automatische auswählen aller deaktiviert und dann den Haken unter Top selbst setzt. Danke u. Gruss [url="http://www.xt-commerce.com/forum/editpost.php?do=editpost&p=302211"]
×
×
  • Create New...