Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'verloren'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 14 results

  1. Hallo, wir nutzen den Ajax Modus im Master/Slave System. Nun füge ich über den Hookpoint: module_product.php:default_tpl_data[/CODE] den entsprechenden Herstellernamen und Beschreibung in das das Produkt Template ein (product.html). Leider ist die Smarty-Variable ($manufactures_name und $manufactures_description) nach einem Klick auf einen Slave im Ajax Modus immer wieder leer. Auf dem Master bzw. aktiven Slave funktioniert es, aber sobald man per Ajax auf einen Slave wechselt, sind die beiden Smarty Variablen nicht mehr vorhanden. Wie bekomm ich ich es hin, dass die Smarty Variable nicht verloren geht?
  2. Hallo Community, ich habe ein kleines Problem mit unserem Editor im Backend und hoffe es kann jemand helfen. Wenn ich Artikel oder Content-Files öffne und darin auch Bilder platziert sind (z.B. Bild wird durch Text umflossen - Alignment left), werden die gespeicherten Bildplatzierungen nicht abgerufen, sondern die Bilder ohne Ausrichtung dargestellt. Das heißt wenn ich eine Datei zum Bearbeiten öffne, muss ich jedesmal die Bilder wieder neu ausrichten, die in der Datei enthalten sind. Leider sind wir komplett ratlos, an was das Problem liegen könnte...
  3. Hallo! Ich fügte in meine Tabelle xt_products zusätzliche Attrbute ein. Diese kann ich der Administrationsoberfläche auch verwalten. Nun fiel mir auf, dass bei der Neuanlage von Artikel d.h. beim ersten Speichern nicht alle Attribute in der DB gespeichert werden. Bis zur Funktion adminDB_DataSave sind die Attribute noch da, in der DB landen sie aber nicht. Dieses Problem betrifft aber nur das 1x Speichern und dort nicht alle von mir zusätzlich angelegten Attribute. Was habe ich übersehen? Danke Christian
  4. Hilfeee, Veyton läuft super und stabil. Ich muss aber an die Datenbank etwas auslesen und irgendwie passt mein Passwort für PHPmyadmin nicht mehr. Sind in irgend einer Datei von Veyton die Datenbankdaten gespeichert? Bitte helft schnell es brennt! Danke <Heinz
  5. Hallo, Ich habe anscheinend meine Eingabefeld Formatierung verloren. Oben bei der search leiste und im kontaktfeld (und wer weiß wo noch). Weiß jemand Rat es ist dringend! Kontakt danke danke!!!
  6. hi, habe versehentlich die links zu AGB, Impressum, etc... gelöscht ;( wie lautet der link zu den contents? danke! grüße, flo
  7. Hallo, da ich Probleme mit Umlauten hatte habe ich unter-> Sprachen im Adminbereich die Sprache englisch hinzugefügt (hatte vorher nur deutsch als standart) Danach löschte ich die deutsche Sprache und hatte nur englisch als Standart was zur Folge hatte das ich keine Produkte und Bestellungen mehr angezeigt bekam. (logisch da ich keine englischen angelegt hatte) Also alles wieder rückgängig gemacht und wieder Standart deutsch installiert .... aber meine Produkte, meine Content Seiten und meine Bestellungen werden nun immer noch nicht angezeigt. Wenn ich nach Bestellungen suche bekomme ich Sie im Adminbereich auch wieder angezeigt. Was muss ich tun damit mein Content, meine Produkte und Bestellungen wieder erscheinen ??? Hilfeee ciao umdiewelt p.s. er zeigt mir auch noch an das die DB laeuft also : Statistik: Nicht bestätigt: 0 Kunden xxx Artikel 202 Bewertungen xxx
  8. Hallo, ich habe versucht vorhandene Produkte in andere Kategorien zu kopieren/verschieben. Leider werden hier anscheinend die Produktvarianten nicht mit übernommen da bei dem kopierten Artikel anschließend die Größe nicht mehr ausgewählt werden kann. Ist das ein fehler oder mache ich einen fehler? mfg Volker
  9. Guten Morgen, ich habe folgendes Problem: Nachdem ich für meinen Shop eine neue Domain definierte (kein Umzug, neue Domain ist eine Subdomain der alten Shopadresse), hat mein Konto jetzt den Admin-Status verloren. - configure Dateien in includes und admin/includes sind angepasst - Weiterleitung erfolgte sauber per 301 - Testweise neues Passwort beim Adminkonto in der Datenbank vergeben Shop läuft einwandfrei, alle Verlinkungen verweisen auf die neue URL. Nur ist mein Adminkonto nun als normales Kundenkonto definiert. Kann mir jemand sagen, wie ich hier weiter komme? Gruß und danke Daniel
  10. Hallo allerseits! durch den wechsel meiner emailadresse und eines neuen passwortes im benutzerkonto wurde mein account von "admin" zu "neuer kunde" gestuft. nun kann ich nicht mehr auf den adminbereich des shops zugreifen!! auch das rücksetzen auf alte email (benutzer) und altes Passwort blieben wirkungslos. der admin-button erscheint nicht mehr. wie kann man sowas rücksetzten, bzw. den status meines accounts wieder auf Admin setzten?! vielen dank im voraus! lg
  11. Ich habe da ein seltsames Problem. Mir ist es jetzt schon zum 2. Mal passiert, da? eine Bestellung ganz offensichtlich vom Kunden aufgegeben wurde, er auch eine Bestellbest?tigung erhalten und per Vorkasse ?berwiesen hat, mir die Bestellung aber nicht vorliegt. Sie ist im Adminbereich einfach nicht vorhanden. Im 2. Fall wurde ein Kundenkonto angelegt und dieses ist auch vorhanden. Hat jemand eine Erkl?rung, was hier das Problem sein k?nnte?
  12. Hallo, unser xtcommerce hat leider seine Funktion eingestellt ;-(( Folgende Fehlermeldung: --------------------------------------------- Warning: main() [function.main]: Unable to access /home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/lang//.php in /home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 309 Warning: main(/home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/lang//.php) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 309 Fatal error: main() [function.main]: Failed opening required '/home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/lang//.php' (include_path='') in /home/www/htdocs/cipollino.de/xtcommerce/includes/application_top.php on line 309 --------------------------------------------- Irgendwelche Empfehlungen? vielen Dank vorab
  13. Hallo, ich hoffe, dass ihr mir helfen k?nnt. Ich habe gerade einen shop aufgebaut und brauche sowohl deutsch als auch englisch im shop. Jetzt habe ich schon herausgefunden, dass nicht die default Sprache des shops sondern die des Browsers geladen wird. Also meine erste Frage: Kann man das so ?ndern, so dass immer eine bestimmte Sprache geladen wird, egal welchen Einstellung der Browser hat. Dann das n?chste Problem ist: Wenn ich mit einem "englischen" browser den shop aufrufe und dann die Sprache auf deutsch stelle ist alles okay aber wenn ich dann auf irgendwelche Kategorien gehe wird wieder die englische Version geladen. Kann ich das irgendwie verhindern? Schon mal vielen Dank f?r eure Hilfe... Gruss Kai
  14. Hab grad einen neuen Shop freigegeben mit einer Domainweiterleitung. Wenn ich mich jetzt als Admin anmelde und aus dem Admin-Men? zur?ck zum Shop komme, ist der Admin-Button weg und ich muss mich wieder neu einloggen. Woran kann das liegen? ... Wenn ich direkt mit der Domain arbeite auf die ich verlinke, besteht das Problem nicht. Da funzt alles. :grml:
×
×
  • Create New...