Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'vorhandenen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 10 results

  1. Hallo, ich vermisse bisher die Möglichkeit alle Kategorien mit dazugehörigen Unterkategorien auf der Startseite etc. in der Navigation dauerhaft darzustellen. Gibt es da eine Lösung für? Vielen Dank im Voraus! Grüße Ben
  2. Hallo, wo kann ich, bzw wie, die Google Produktkategorie updaten? Möchte zB einen Bilderahmen anlegen, online lt. Google gibt es dafür aktuell einen Punkt, im Shop nicht. Google wird wohl laufend auch etwas erweitern an den Kategorien. lg Franz
  3. Es erstellt sich immer wieder die Datei style_1xt_mobile.css im Ordner cache neu, welche vollständig das mobile Layout der Webseite steuert. Obwohl der Cache abgeschaltet ist wir diese Datei alle 5 - 6 Stunden neu erzeugt und befüllt sich mit Daten, welche nirgends auf dem Server vorhanden sind. Auch eine XT-Forum- oder gar Google-Suche nach dieser Datei selbst ergibt 0 Treffer. Alle Änderungen im Ordner templates/xt_mobile/css bleiben unberücksichtigt. Langsam finde ich es genug mit den "XT-Verbesserungen". Warum werden nicht einfach die Dateien aus dem Template-Ordner für das Layout verwendet? Für mich völlig unerklärlich! Die Anzahl meiner Empfehlungen für euer Shopsystem sinken ohnehin bereits seit einigen Jahren, und dass, nachdem ich es seit Bestehen eures Unternehmen nahezu ausschließlich eingesetzt hatte. Beispiel für einen neu generierten Wert, welcher definitiv in keiner Datei auf dem Server vorkommt: Zeile 2 in der Datei style_1xt_mobile.css: text-shadow:0 -1px 1px P. S. Da ich soeben wieder meine korrigierte Version dieser Datei hoch geladen habe erscheint der Fehler wohl erst wieder in einigen Stunden. Ihr erkennt es daran, dass das hier gewünschte dunkle Layout wieder auf das Standard-Layout (orange) zurück springt! Die Webseite lautet übrigens: http://protected.de
  4. Hallo, wir haben ein Veyton Ultimate Shop. Nun würde ich den gern mal Local über XAMPP laufen lassen, um verschiedene Sachen zu testen. Könnte mir jemand sagen, welche Datein und was alles angepasst werden muss, damit der Shop local läuft und alles gefunden wird? Hatte schonmal die config.php angepasst, aber irgendwie hat das nicht gereicht. Datenbank wird grundsätzlich gefunden, das konnte ich in der config.php einstellen. lg
  5. Ich habe einen vorhandenen shop der läuft nun habe ich eine weitere domain die auf den shop zeigt und ich bekomme diese fehlermeldung Domain in Licensefile is not Matching the installed Domain, please contact helpesk@xt-commerce.com was muss oder kann ich da machen
  6. Wie oben erwähnt hab ich Probleme beim einrichten des prototyp-carousels. prototype-carousel - Project Hosting on Google Code <-- hier gibts mehr Informationen darüber. Hatte jemand mal ein ähnliches Problem? Benutzt ihr ein anderes carousel? Bin für jede Hilfe dankbar! Gruß, ahlfy
  7. Hallo zusammen, wir überlegen unseren selbst programmierten Shop/Warenwirtschaft, auf XTC umzustellen, für den import der Daten(banken) aus unserem System, fragen wir uns: Gibt es eine Möglichkeit in XTC , weitere Datenbanken anzusprechen und mit zusätzlichen Daten zu befüllen? Von unserem momentanen Shopsystem werden entsprechende Kundendatenbanken, Auftragsdatenbanken, Artikeldatenbanken etc eigens fürs das Shopsystem angelegt und befüllt. In unseren Datenbanken sind aber weit mehr (sehr individuelle) Informationen enthalten, die dann parallel weitergeführt werden müssen.
  8. Hallo, ich sollte zu ca. 2500 Artikel Produktabbildungen hinzufügen. Gibt es da eine möglichkeit wie ich da recht einfach alle auf einmal einfügen kann. Die Bilder liegen alle im Format artikelnr.jpg vor Über eine schnelle und einfache Hilfe wäre ich sehr dankbar, da das ganz sonst recht mühselig wäre. Viele Grüße Stephan
  9. Hallo Zusammen, da ich auch nach ca. 3h suchen im Internet und der Boardsuche keine passenden Ergebnisse gefunden habe, möchte ich nun versuchen einen neuen Thread zu eröffnen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Nachdem ich es aufgegeben habe meinen Shop zu retten, möchte ich nun eine Neuinstallation wagen. Leider kommen nun wieder neue Probleme auf mich zu. Mein ursprünglicher Shop liegt noch immer auf dem Webspace. Da ich aber die Ordnerstruktur auf dem Webspace ändern musste, hat sich auch der Pfad zum Shop bzw. xtcommerce geändert. Wie auch immer, dies zu fixen gelang mir nicht. Ich habe nun also noch den Ordner mit den Dateien und nun einen praktisch Fabrikneuen xtc-Shop. Ich müsste jetzt ´nur` wissen welche Dateien ich wieder vom alten Shop übernehmen kann, ohne wieder die üblichen Fehlermeldungen zu bekommen. Gruß Marc
  10. Hallo Leude - bräuchte mal wieder hilfe von euch! Habe jetzt in meinem Shop für eine Oberkathegorie zwei Unterkathegorien erstellt. Wenn ich die Oberkathegorie aufmache dann erscheinen NEUE ARTIKEL aus beiden Unterkathegorien... wo kann ich einstellen, dass aus beiden Unterkathegorien ALLE Artikeln angezeigt werden.... praktisch, dass man die dann mit den Unterkathegorien nur sortieren braucht.. Hoffentlich nicht all zu verwirrend angefragt
×
×
  • Create New...