Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'weiße'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 101 results

  1. Hallo zusammen, nachdem ich auf die 4.2 geupdated habe bekomme ich bei aktiven Crossselling und Autocrossselling Plugins eine weiße Seite. Mit dem Fancy Cloud Zoom ist übrigens das gleiche. Woran könnte das liegen. Das Update hat reibungslos funktioniert. VG, Benjamin
  2. Hallo zusammen Ich kann seit eben meinen Adminbereich nicht mehr aufrufen, die Seite bleibt einfach weiß. Ich habe gegooglet und kam auf die Session-Tabelle, die ich dann geleert habe. Brachte aber nichts Kann mit jemand einen Tipp geben? VG Ronix
  3. Hallo zusammen, seit kurzem (genau kann ich es nicht sagen) läuft mein Bestellprozess bei englischer Sprache nicht mehr richtig. Beim Drücken der Taste kostenpflichtig bestellen wird man anstatt zu ".../en/checkout/success" zu ".../en/checkout" weiter geleitet und der Bestellprozess ist nicht abgeschlossen. Im deutschen Sprachbereich funktioniert alles wie gewünscht, daher ist mir das nie aufgefallen. Festgestellt wurde das im Zuge der Trusted Shop Prüfung vor einigen Tagen. Ich habe versucht, selbst nach dem Fehler zu suchen, bisher konnte ich nichts finden. Die Template-HTML-Pages für die Checkout-Pages sind ohne Änderungen. Hat jemand eine Idee? *Update* Ich habe jetzt mal ein paar Sachen durchgespielt, anscheinend geht der Checkout über PayPal und Skrill, nur bei Vorkasse und Nachnahme besteht dieses Problem. Weiterhin wird trotzdem eine Bestellung angelegt, aber keine Bestellbestätigungs-Email versendet. Kann es am E-Mail-Template liegen? Zur Vollständigkeit: xt:Commerce 4.1.0 PHP 5.4 Ich habe auch schon versucht den Template Cache und den System Cache zu leeren, habe die neuesten Plugins, die installiert wurden testweise abgestellt (Moneybookers 1.0.5 und Trusted Shops 2.0.3), alles ohne Erfolg. Einzig die durch die Prüfung von Trusted Shops angeforderten Änderungen in Textinhalten habe ich nicht wieder verändert. Daran wird es auch kaum liegen... *Update und Closed* Es lag, wie vermutet, am Template send_order, womit schon viele hier im Forum Probleme hatten. Bisher kam das bei mir noch nicht vor, da hat sich beim Bearbeiten für die Änderungen laut Trusted Shops ein Copy/Paste Fehler eingeschlichen... Schade, dass xt:Commerce 4 nicht genügend vorbereitet ist, um den Standards von Trusted Shops zu genügen. Vielleicht sollte man nicht nur ein Plugin dafür anbieten, sondern von Haus aus den Checkout und die E-Mail-Templates entprechend rechtssicher machen. Nicht jeder Nutzer von Veyton 4 ist in der Lage, den Core zu bearbeiten. Vielleicht hilft mein Post hier einigen wenigstens bei der Anpassung für Trusted Shops, wenn sie auf ähnliche Probleme stoßen. Bis dahin viel Erfolg!
  4. Moin, haben gerade von einem Root Server auf einen Strato Managed Level X Server gewechselt. Leider bekommen wir trotzt PHP 5.3.21 und Ioncube 4.2.2 (läuft beides) eine weiße Seite. Die Datenbank Debug-Funktion liefert nichts. Was kann denn noch für eine weiße Seite verantwortlich sein. Plugins von Drittanbietern vielleicht? Ach ja, auf dem Root-Server haben wir PHP Version 5.3.10 und Ioncube 4.7.3
  5. Hi zusammen, ich hab mir gestern das Plugin Order Invoices für den Shop installiert und bin vorgegangen wie es mir die Installationsanleitung im Netz sagt. Jedoch bekomme ich sowohl bei "PDF Templates", "Bestellungen -> Rechnungen" und "Bestellungen -> Bestellung Bearbeiten" nur noch "loading..." angezeigt. Es wirkt für mich so als ob die Templates nicht da wären oder aber die PDFs nicht generiert werden können. Ggf. müssen vlt irgendwelche rechte geändert werden? Ich nutze die neuste Version des Plugins (gestern erschienen) und den XT:Commerce in Version 4.2.0. Vielen Dank im Voraus
  6. Hallo Zusammen Ich bin ganz neu auf dem Gebiet und sollte einen Veyton-Shop für einen Kollegen von einem Server auf den anderen Umziehen. Doch irgendwie kriege ich dies nicht hin, obwohl ich viele Beiträge in diesem Forum durchforstet habe. Schlussendlich wird die Domaine die gleiche sein wie vorher, aber der Server ist nicht mehr der selbe und die Datenbank dementsprechend auch nicht. Leider erhalte ich nach dem Umzug nur noch weisse Seiten, kann weder den Shop aufrufen noch kann ich in die Konfiguration des Shops. Nun was habe ich bereits gemacht: 1. Shop-Ordner via FTP vom alten auf den neuen Server kopiert 2. Datenbank am alten Server exportiert und am neuen Server importiert 3. Datei config.php auf dem neuen Server im Ordner conf wie folgt angepasst: define('_SYSTEM_DATABASE_HOST', 'muenzenh.mysql.db.internal'); vorher localhost define('_SYSTEM_DATABASE_USER', 'muenzenh_wp1920'); vorher alter Usernamen define('_SYSTEM_DATABASE_PWD', 'XXX'); vorher altes Passwort define('_SYSTEM_DATABASE_DATABASE', 'muenzenh_xtcommerce'); vorher alte Datenbank 4. In der Datenbank Tabelle stores wie folgt angepasst: shop_domain: server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch shop_ssl_domain: server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch shop_http: http://server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch shop_https: https://server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch 5. Die Schreib- & Leserechte (777) auf folgende Verzeichnisse gesetzt: /cache /export /xtLogs /media/files /media/files_public /media/images/icon /media/images/info /media/images/org /media/images/popup /media/images/thumb /plugin_cache /conf/config.php Leider wird mir auch keine Fehler angegeben, obwohl ich in der Datenbank Tabelle _config folgendes eingestellt habe: _SYSTEM_DEBUG: true Ich vermute es ist ein kleiner Fehler mit grosser Auswirkung doch leider finde ich Ihn nicht. Sieht der Fehler jemand von euch, was ich falsch gemacht habe? Der neue Server ist bis die Namenserver umgestellt werden, wie folgt erreichbar: http://server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch Der Veyton 4 Shop ist in einem Unterverzeichnis shop, also wie folgt erreichbar: http://server-r006.hostpoint.ch/~muenzenh/muenzen-huber.ch/shop/ Grüsse aus der Schweiz! Oliver
  7. Ich habe in unserem Shop leider das Problem das die checkout.html entweder weiß ist oder eine Fehlermeldung erscheint. Die weiße Seite ist ja noch ok, die Bestellung landet bei mir im Backend und kann bearbeitet werden, jedoch wenn die Fehlermeldung erscheint (sporadisch) erhalte ich keine Bestellung im Backend. Der Kunde bekommt auch keine Email. Habe schon alle Plugin deinstalliert und das Standard Template benutzt immer derselbe Fehler. Ich denke mal dass es an der Datenbank liegt. Kann man die Datenbank überprüfen? Editt: Habe jetzt auch eine Fehlermeldung bekommen: "xt_config_0' doesn't exist"
  8. Hallo, wir arbeiten schon lange mit dem Veyton System, und wir wissen das Updates immer eine Herausforderung sind. Diesmal haben wir nach Anleitung die Datenbank geupdatet und anschliesend nach der Erfolgsmeldung den Shop. Die config wurde bei überschreiben auch weggelassen. Leider bekomme ich nun nur eine Weise Seite angezeigt, und komme weder auf den Shop, noch in das Admin Backend. Alle Logfiles im Shop, so wie auf dem Server sind leer, und es kommen keine Einträge dazu. Der Shop ist in der DB auch schon auf Debug umgestellt, und PHP error reporting auf ON. Trotzdem ....nichts....!!! Brauch Hilfe... LG Micha für mypartystore.de
  9. Hallo, wenn ein Kunde 22 Artikel in den Warenkorb legt läuft dei Bestellung durch, ab 23 Artikel gibt es eine weiße Seite beim Checkout. kennt das jemand ???? Grüße Version 4.1.10 alle Patches
  10. Hi, beim Versuch, den Shop Veyton 4.1.1 lokal zu spiegeln erhalte ich nur eine weisse Seite. Im Shop-Frontend als auch im Backend. Ohne SourceCode, keine Fehlermeldung. Ich benötige den Shop hier am Mac. Kann es sein, dass in der DB irgendwo Ports definiert sind, die es hier am Mac nicht gibt? Die Neuinstallation von 4.1.1 läuft wunderbar. Die .htaccess der zu spiegelnden Version ist identisch mit der aus der Neuinstallation. Wenn ich den Inhalt der config.php aus der Neuinstallation in die config.php der zu spiegelnden Version kopiere, bleibt die Seite ebenfalls leer! Das gleiche mit der /shop/index.php! Hat jemand einen Rat? Tausend Dank. Liebe Grüße, Sandra
  11. Hallo, ich habe heute das xt:Commerce Plugin SEPA-Lastschrift (xt_banktransfer 2.0) installiert, funktioniert soweit ich es beurteilen kann auch bis zur Bestellung. Nachdem der Kauf abgeschlossen wird, sollte eine Mail und die Mandat PDF an den Kunden versendet werden. Genau an dieser Stelle belibt das Fenster weiss, ich vermute hier hängt das Plugin am versenden ? Wenn ich nun in der Zahlungsweise/SEPA Lastschrift die Funktion PDF mandat versenden deaktiviere, funktioniert es. Das Problem der Kunde bekommt kein PDF Mandat zum unterschreiben, er bekommt nur die Bestellung.
  12. beim versuch die installation aufzurufen kommt nur eine weiße seite.
  13. Liebe Forum-Gemeinde, nachdem ich Stunden mit der Fehlersuche nach einer Neuinstallation von 4.1.00 zugebracht habe und nirgends einen Hinweis fand, möchte ich gleich meine Erfahrung teilen: Problem: Loggt sich ein Kunde ein, so bleibt die aufgerufene Seite nach dem Login domain.de/index.php?page=customer im Firefox weiss, der IE meldet ScriptFehler 500. Gleiches geschieht bei Einkauf im Shop, bei Absenden der Bestellung und somit dem Aufruf von www.domain.de/index.php?page=checkout bleibt die Seite im Firefox weiss, ggfls. erschein Fehler 500 / Error 500 oder Scriptfehler 500. Installation: Dieses Problem trat ausschliesslich dann auf, wenn während der Installation von xtcommerce der Tabellenpräfix von "xt_" auf einen beliebigen Wert geändert wurde. Lösung: Installieren Sie das Hotfix 4.1.00: Typo in Tabellenname von der Seite http://www.xt-commerce.info. Schönes Wochenende
  14. Hallo, habe von 4.0.16 auf 4.1 geupdatet, alles soweit okay. allerdings beim checkout (drücken des "Kostenpflichtig bestellen" Buttons bekomme ich eine weiße Seite. Grüße
  15. Hi, ich versuche seit Tagen das PayPal-Plugin zum laufen zubringen. Ich habe diverse male meine API-Daten neu erstellt und kann daher bei PayPal den Fehler mitweile ausschließen. Die Express-Funktion geht wie gewünscht jedoch der "nomale" Checkout klappt nicht. Im Firefox bekomme ich nur eine weiße Internetseite angzeigt, sobald ich auf bestellen klicken. Ich kann jedoch kurz unten im Browser sehen das PayPal.com kontaktiert wird. Jetzt habe ich mir mal das Add.On FireBug im FireFox installiert und bekomme dort folgende Fehlermeldung: Load denied by X-Frame-Options: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/merchantpaymentweb?cmd=_flow&SESSION=wp4FFZniFMPjuFWTZy1AsUbE1Rhk5SqvfvYHXD8fw-BEyPLKbZF6rFnkA4K&dispatch=50a222a57771920b6a3d7b606239e4d529b525e0b7e69bf0224adecfb0124e9b61f737ba21b0819827f0298a8d8382cff5df9729c4c3c2b2 does not permit cross-origin framing. Wenn ich den link kopieren und im browser öffne, erscheint meine erwünschte Seite, was mir sagt das die API-Daten und der Zugriff zu PayPal korrekt sein müssen. Jedoch kann ich trotz stunden langen google nach dem Fehler, diesen im Moment nicht lösen. Könnt Ihr mir helfen?
  16. Hermes-Plugin verursacht weiße Seite beim Checkout VEYTON 4.1 Hallo miteinander, ich hab vor ungefähr zwei Wochen einen neuen Shop 4.1 (xt:Commerce 4.1.00 - packed on 26.06.2013) installiert und alles eingerichtet, was auch wunderbar geklappt hat. Es ist alles fertig und es müssen nur noch Kleinigkeiten, die mehr kosmetischer Natur sind erledigt werden. Heute hab ich mir das Hermes-Plugin geladen und installiert und es kommt beim checkout nur eine weiße Seite. Ebenfalls werden keinen Kundenmails mehr verschickt. Es wurde von mir wieder deinstalliert und auch komplett aus dem Verzeichnis gelöscht, aber es ändert sich nichts. So wie ich es sehe, ist es das gleiche Phänomen, wie beim cleverreach-plugin, allerdings ändert sich durchs deinstallieren und löschen nichts (Cache hab ich auch schon geleert... ). Kann mir jemand einen Tipp geben, was dieses Plugin verändert hat und wie ich es wieder gerade biegen kann. Im Voraus vielen Dank Gruß Agamemnon
  17. Hallo, habe jetzt seit ca. 3 Wochen das XTC 4.1 Start und bastel hier an meinem ersten E-Shop. Bin jetzt eigentlich soweit fertig......... Es ist halt dieser eine Fehler (den ich mittlerweile verbittert suche), der mich schier in den Wahnsinn treibt. Seit ca. 1 Woche mache ich nichts anderes und suche hier im Forum bzw. im gesamten Netz nach einer Lösung. Hier mein Problem: Habe das prepayment-Plugin installiert und kann mich beim Testkauf zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden. Entweder ich erhalte eine weisse Seite beim checkout, oder aber ich kann die Berechtigungen so setzen, dass ich durch den Kaufprozess durchkomme, dann aber keine mail verschicke..... Also mails über das Kontaktformular laufen einwandfrei (sendmail). Was mache ich falsch, bzw. wo muss ich einen Haken setzen....oder..oder. Ich brauche eure Hilfe! Ist wie gesagt das erste Mal und ich habe nur rudimentäre Erfahrungen mit HTML, PHP ...etc.... Vielen Dank schonmal für eure schnelle Hilfe im voraus. Grüsse Mark
  18. Hallo allesamt, Problem: Ich habe heute ein Plesk Update auf 11.5 durchgeführt. Natürlich mit dem Plesk Backup-Manager... welcher aber natürlich nicht das Plesk-Update beinhaltete. Nach dem Update bekomme ich nun unter meiner Shopdomain nur eine weiße Seite zu Gesicht. Das Admin selbst funktioniert kurioserweise wie immer und ohne Probleme. Die Sichtung der phpinfo bestätigt, - _SERVER["HTTP_MOD_REWRITE"] On - ionCube Loader (vorhanden) allerdings haut der Xt:C mod_rewrite Test mit google nicht ganz hin. Eine reine .htaccess mit und nur mit RewriteEngine On RewriteRule ^ www.google.com [R,L] RewriteBase / leitet nicht zur Google weiter sondern nur auf den angegebenen Base-Ordner. Bin mit meinem Latein am Ende. Ich freue mich über jede Idee!
  19. Hi Leute, könnte mir jemand helfen? Nach dem Update funktioniert alles soweit bis auf die Kontakt-Seite. Diese lässt sich nicht aufrufen (weiße Seite und nach einer weile HTTP 500: Interner Serverfehler), AGB usw. funktioniert alles. Habe die contact.html und contact.php nochmal neu auf den Server geladen, bringt aber nichts. Gruß Markus
  20. Tag. Nach der Bestellung mit PayPal Zahlungsmethode findet leider keine weiterleitung zu PayPal statt und der Kunde sieht eine weiße Seite. PayPal Plugin Version: 1.2.6 Veyton: 4.0 Das ist natürlich super, da es ja schon mal funktioniert und wir nun täglich Verkäufe verlieren. Einfach mal eben auf eine neue Veyton Version upzudaten ist auch nicht realistisch und dort funktioniert es wahrscheinlich auch bloß nicht! Wenn wir nicht schon so viel Zeit und Geld in dieses System gesteckt hätten, würde ich den Shop am liebsten 2 Wochen lang abschalten und etwas Solideres aufsetzen. Und selbst wenn der Fehler nicht bei XT liegt, so fühlt sich doch mal wieder niemand zuständig und wir müssen von Kunden informiert werden, dass mal wieder irgendwas nicht funktioniert! Ich schweife vom Thema ab, hat jemand eine Lösung zu dem PayPal Problem? Vielen Dank!
  21. Hallo, sendet ein angemeldeter Kunde eine Nachricht, funktioniert alles tadelos. Sendet ein Gast eine Nachricht, erscheint nach dem Absenden eine weiße Seite. (Die Nachricht kommt nicht an) Shop: Veyton 4.1 Neuinstallation Patches: alle Vermute, dass das Problem bei der Captcha Abfrage liegt. Weiß jemand Rat? Gruß Alex.
  22. Hallo zusammen, ich habe zwei Mandantenshops. Bei dem ersten Shop funktioniert der checkout einwandfrei. Beim zweiten Shop kommt nach "Bestellung abschließen" eine weiße Seite. Ich habe schon alles möglich probiert. Ein Fehler in der Bestätigungsmail scheidet auch aus. Das Shoptemplate ist ein unverändertes default-Template. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. gruß, Benjamin
  23. Hallo zusammen, ich habe wie in vielen anderen Beiträgen ein Problem mit "weißen Seiten". Ich soll für einen Kunden den Shop überarbeiten und habe aus dem Grund eine lokale Installation auf dem Computer. Soweit läuft auch alles nur das ich keine neuen Kategorien anlegen kann noch vorhandene bearbeit. Neue Artikel anlegen und bearbeiten geht nur wenn ich vorher versucht habe eine Kategorie zu erstellen oder zu bearbeiten bekomme ich auch da eine weiße Seite. Die Lösungsvorschläge aus SuFu und Google habe ich ausprobiert und bin dabei auf eine eventuelle Fehlerursache gestoßen und zwar das Veyton mit der PHP Version 5.3.13 Probleme haben kann. Ich habe hier Veyton 4.0.16(maxversion) und PHP 5.3.14 könnte es daran liegen? Wenn ja welche Versions-Paarung währ zu empfehlen? Außerdem ist mir aufgefallen das Opera einen Fehler in der ajsadmin.php auswirft allerdings ist die codiert so das ich nicht selbst nachschauen kann. Dank im Vorraus
  24. Hallo, ich wollte einen Domainumzug machen. Nach Änderung folgender Dateien ist ein Admin login nicht möglich, es erscheint eine weiße Seite: -Datenbank: xt-stores geändert - auf dem Server die Dateien license.txt und xt_product_options.txt Die Datenbank an sich bleibt die gleiche. Ändere ich die Domain und die Dateien im lic wieder ab auf die alte Domain ist der Login in den Adminbereich problemlos möglich. Den template-c und den cache hatte ich auch geleert. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
  25. Hallo, das Installscript sagt alle Einstellungen sind ok (Berechtigungen und Sysemanforderungen). Installation laeuft normal durch, mit Demodaten. Rufe ich Frontend oder auch Backend auf bekomme ich nur eine leere weisse Seite. In der Datenbank unter xt_config im Feld _SYSTEM_DEBUG auf true gesetzt - immernoch alles weiss. Aktuelle Version von XTC 4.1.00 von heute geladen... Hinweise? Ich wäre ja schon mit einer Fehlermeldung zufrieden... Gruss Erich
×
×
  • Create New...