Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'weiss'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 45 results

  1. Hallo, ich wollte eine Kopie eines Shops anlegen (xt:commerce 4.2). Die Kopie basiert auf einer Entwicklerlizenz, diese wurde mir zugesendet und integriert. Das Frontend funktioniert und schaut gut aus. Allerdings macht mir das Backend Probleme. Ich kann mich einloggen, danach ist aber die Seite (das Backen) weiß/leer. Laut Quellcode der Seite, bricht die Seite im <head> ab. Was ich bereits getan habe: - alle Plugins in der Datenbank deaktiviert - Cache per FTP geleert - Cache deaktivert - in der config folgendes eingetragen: ini_set('display_errors', TRUE); error_reporting(E_ALL); -> Fehlermeldung: Warning: include_once(/var/www/web22/htdocs/stadtspiel-weimar.de/xtFramework/classes/class.cache.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web22/htdocs/stadtspiel-weimar.de/xtFramework/admin/main.php on line 69 Warning: include_once(): Failed opening '/var/www/web22/htdocs/stadtspiel-weimar.de/xtFramework/classes/class.cache.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php56/share/pear:') in /var/www/web22/htdocs/stadtspiel-weimar.de/xtFramework/admin/main.php on line 69 -> die Datei class.cache.php existiert auch nicht im Orinialshop und leider finde ich auch online dazu keine nutzbare Datei. Desweiteren wurde an einer Stelle dazu gwesagt das man dies ignorieren könnte da es eine Altlast sei. Habt Ihr Tipps woran das liegen könnte? Viele Grüße
  2. Hallo Forum, wir möchten Daten aus einem Shopsystem 3.02 auf Veyton 4.1 übernehmen. Da es recht viele Kunden sind (ca. 4000) und viele Artikel (ca. 1000) ist das manuell kaum machbar. Leider funktioniert xtMigration nicht. Es ist korrekt im Webroot des neuen Shops installiert und der Zugriff auf beide Datenbanken wäre möglich (gleicher Server) aber das Script startet schon gar nicht. Der Bildschirm bleibt weiß. Das Problem scheint mit require_once _SRV_WEBROOT . 'xtFramework/classes/class.plugin.php'; (Zeile 71 in der index.php) zu tun haben, da ich mal Echos ausgegeben habe und die vorher angezeigt werden, die danach aber nicht mehr. Hat jemand eine Idee, was da nicht stimmen könnte oder hatte das gleiche Problem schon einmal? Hoster ist DF. Vielen Dank Datenkiller
  3. Liebe Community, folgender Fehler tritt auf: Tabs im Dashboard werden nicht mehr geladen, wenn zuvor ein Tab der "Shop-Einstellungen"-Navigation geöffnet wurde. Bisher bleibt nur eine ständige Browser-Aktualisierung des Dashboards, wenn Einstellungen im Navigationspunkt "Shop-Einstellungen" vorgenommen werden. Bei anderen Navigationspunkten ("Shop", "Bestellungen/Kunden", usw.) können mehrere Tabs samt Inhalt uneingeschränkt geöffnet werden. Sobald ein Navigationspunkt unterhalb "Shop-Einstellungen" geöffnet wird, laden folgende Tabs nicht mehr. Ausführliche Beschreibung des Fehlers: Im Dashboard wird per Menue der Navigationspunkt "Shop-Einstellungen" > [+] bei Mandanten > "Mein Shop" ausgewählt. Wie erwartet wird der Tab "Mein Shop" samt Inhalt dargestellt und die Editierung ist auch möglich. Sobald danach ein weiterer Navigationspunkt ausgewählt wird (zum Beispiel "Bestellungen/Kunden" > "Bestellungen"), öffnet sich zwar ein weiterer Tab mit Überschrift des ausgewählten Navigationspunktes, jedoch läd der Inhalt des Tabs dann nicht (siehe Beispielfoto). Zum System: xt:commerce Version: Veyton 4.2 (updated ab 4.0.13) Hoster: 1und1, managed Server Dashboard URL: www.domain.de/shop/xtAdmin/ejsadmin.php (auch ohne www selber Fehler) phpinfo: https://0bin.net/paste/8Cqnw8QAXWscIziZ#Vu87argTvlQujKA33Hnov-MbFuZ34fSBFWv7z/JUrmc Hat jemand eine Idee?
  4. Hallo, ich habe soeben das Update-Script von 4.1.0 auf 4.1.10 durchgeführt. Es kam ein Fenster mit der Anmeldung zu Newsletter2go. Da ich diesen Dienst sowie nutzen wollte, habe ich also meine E-Mailadresse eingegeben und auf "Weiter" geklickt. Anschließend kam eine fast leere Seite. Oben links war lediglich das xt:Commerce Logo. Also keine Meldung wie etwa "erfolgreich". Ich habe dann noch einige Minuten gefahrten und das Updatescript erneut ausgeführt. Es steht nun, dass ich bereits 4.1.10 im Einsatz habe. Woher weiß ich aber, ob das Update wirklich erfolgreich war. Mir ging das mit dem anzeigen der fast leeren Zeit zu schnell. VG
  5. Hi, ich hab mich in der letzten Zeit leider wenig um unser Shopprojekt kümmern könnnen. Aber es fehlten ja eigentlich auch nur noch Bilder und Text. Artikel, Kalkulator, Preise usw. wurden schon angelegt und es lief auch alles PERFEKT. Jetzt wollte ich heute den Shop mit ein paar Bildern füllen, doch siehe da, kein Shop mehr da. Im Frontend sehe ich nur WEISS und im Backend auch. Aber seht selbst: www.24h-bigprints.de HILFEEEE. Was kann ich tun???? Danke, Andi
  6. HI, ich hab jetzt endlich, dank eurer Hilfe, den Umzug auf einen neuen Server geschaft. Dachte ich zumindest. Frontend funktioniert super. nur jetzt wollte ich ins backend. Hab www.meinedomain.de/xtAdmin eingegeben und nix passiert. Komplett weiße Seite. Habs auch schon in verschiedenen Browsern versucht. Kein Unterschied. Bitte helft mir. Grüße, Andi
  7. Hallo Zusammen, ich versuche gerad einer Bekannten von mir bei Ihrem Webshop zu helfen. Dieser wurde augrund Spaß/Malware von Google blockiert. Ich habe einige javascript Datein gefunden sie mit Code infiziert waren bzw. habe diese durch alte Files aus Backups überschrieben. Problem ist nun, dass ich beim Aufruf der Domain nur noch eine Weiße Seite angezeigt bekomme. Leider kenne ich mich nicht gut genug mti xt commerce aus um zu beurteilen wo der Fehler liegt. Kann mir vielleicht jemand einen kleinen Tip bzw. kurze _Hilfestellung geben wo ich suchen könnte?
  8. Guten Morgen, ich habe mir soeben die neue 4.1 Free Start geladen. Mein Host ist "one.com" Upload angeschlossen, Lizenz eingefügt. Aufruf xxxx.de/xtInstaller/index.php leider passiert nichts... Was habe ich flasch gemacht? Grüße InTraX ***Update*** Im IE wird mir folgendes angezeigt:
  9. Hallo, Grüsse erstmal alle bin neu hier hab die Software xtcModified v1.05 dated: 2010-07-18 SP1d und brauche Bitte hilfe von euch es geht darum das die Bilder in für Produkte nicht richtig angezeigt werden meistens in sehr schlechter Qualität was kann ich denn dagegen machen was für Einstellungen muss ich machen. Dankeschön!!!
  10. Die Installation war erfolgreich, der Shop wurde im Anschluß perfekt dargestellt. Beim zweiten Aufruf bleib der Bildschirm weiss. Der Admin Bereich ist aufrufbar. Wo ist der Fehler? Habe schon einiges nachgeschaut, ich bin wirklich ratlos. Danke für eure Hilfe Meikel2008
  11. Hilfe, nach dem Veyton-Update auf 4013 gestern wird nun die Seite ....de/index.php?page=checkout&page_action=shipping komplett weiss, ohne Inhalt im Source-Code angezeigt, nachdem man auf "Kasse" klickt. Der Warenkorb selbst, die Login-Seiten werden einwandfrei angezeigt. Ich habe testweise auch mal die alte Datei subpage_shipping.html aus der alten veyton-Version 4012 hochgeladen, mit dem gleichen weissen Ergebniss. Wahrscheinlich liegt es auch nicht am Update, aber an was dann? Bisher lief alles super. Weiss jemand Rat? Viele Grüße, Sandra
  12. Hallo, bin neu... wird unschwer erkennbar sein. Versuche XT:C nun zu installieren und muss mit dem Loader wohl anfangen. Also versuche ich den ionCubeloader zu installieren. im strato root reingelegt, aktuelle Version von der ionCube runter geladen und die richtige (php info) in php.ini eingetragen: zend_extension=/home/strato/www/wu/www.wunsch.de/htdocs/ioncube safe_mode=off /ioncube_loader_sun_5.2.so natürlich wu und wunsch durch richtige Namen ersetzt. Ich erhalte zwei Meldungen: 1.The ionCube Loader must be the first Zend extension listed in the configuration file, 2.he necessary zend_extension line could not be found in the configuration und er meldet : A php.ini file has been created for you in ... aber wie komme ich denn an htdocs? Bin ja kein Serveradmin. Das hosting habe ich denn nun auch schon eine stufe hoch gesetzt auf powerplus... eigentlich sollte ja gehen, aber mit den Anleitungen komme ich nicht weiter... hat einer eine Idee?
  13. Hallo zusammen, seit neustem stoße ich auf folgendes Problem. Bei dem Versuch einige Content Seiten zu bearbeiten bleibt der Adminbereich weiß, jedoch nur bei einigen. Screenshot: Ich habe ein Patch für den Adminbereich für die Version 4.0.12 gefunden, die anscheined dieses Problem löst. Ich habe jedoch 4.0.14 und denke ich lasse lieber die Finger davon. Wäre für jede Hilfe dankbar. Viele Grüße
  14. Hallo Forum, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe den XT Shop auf unserem Server ohne Problem installieren können. Aber wenn ich auf die Startseite oder ins Backend möchte erscheint nur eine weiße leere Seite. Welche Ursachen kann das haben. Anbieter Domains, Webspace, Domain Webhosting, Server-Hosting Provider ALL-INKL (unterstützt eigtl. alles an php und datenbank und co.) Neuste XT Version URL: http://www.daydream-miniatures.de/shop/ Vielleicht habt Ihr ein paar Ideen die uns zum Ziel führen. Vielen DANK
  15. Ich möchte auf meiner Webseite das Logo auf der Startseite löschen und durch Google Anzeigen ersetzen.Das Logo habe ich schon mal gelöscht aber es ist noch nicht richtig weg.Wie kann ich denn dann die Google Werbung ersetzen.Kann mir jemand helfen der sich besser mit der Software auskennt.Vielen Dank schon mal Die seite lautet Handykoenig.com
  16. Deviant Promise Hallo, Seit gestern ist meine checkoutseite weiß und ich empfange keine bestätigungsmails und kann auch keine senden? Vielleicht zwei mverschiedenen probleme? ich glaube es hängt damit zusammen. Also - der vorgang funktioniert und dann beim letzten bestätigen kommt die weiße seite... :-/ Könnt ihr mir helfen. Mit einem der beiden probleme zumindest, wär schön dann kann ich online gehen :-) Meincode: <ul id="checkoutnavigation"> <li {if $page_action == shipping}class="active"{else}class="inactive"{/if} ><span class="title">{txt key=TEXT_SELECT_SHIPPING}</span><br /><span class="description">{txt key=TEXT_SELECT_SHIPPING_DESC}</span></li> <li {if $page_action == payment}class="active"{else}class="inactive"{/if}><span class="title">{txt key=TEXT_SELECT_PAYMENT}</span><br /><span class="description">{txt key=TEXT_SELECT_PAYMENT_DESC}</span></li> <li {if $page_action == confirmation}class="active"{else}class="inactive"{/if}><span class="title">{txt key=TEXT_CONFIRMATION}</span><br /><span class="description">{txt key=TEXT_CONFIRMATION_DESC}</span></li> <li {if $page_action == success}class="active"{else}class="inactive"{/if}><span class="title">{txt key=TEXT_SUCCESS}</span><br /><span class="description">{txt key=TEXT_SUCCESS_DESC}</span></li> </ul> <div style="clear:both"></div> {$message} <br /> {if $page_action == shipping} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_shipping.html" type="tpl_include"} {/if} {if $page_action == payment} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_payment.html" type="tpl_include"} {/if} {if $page_action == confirmation} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_confirmation.html" type="tpl_include"} {/if} {if $page_action == pay} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_pay.html" type="tpl_include"} {/if} {if $page_action == pay_frame} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_pay_iframe.html" type="tpl_include"} {/if} {if $page_action == success} {include file="/xtCore/pages/checkout/subpage_success.html" type="tpl_include"} {/if} DANKE DANKE DANKE f+rt die Hilfe!
  17. Hi, ich habe die Anleitung im Handbuch zu "Subkategorie mit Bildern darstellen" genau befolgt, doch sobald das Script in der Datei "image_categorie_listing.html " steht, wird der komplette Shop (nicht nur der Content) weiss angezeigt. Habe den Vorgang nun schon zum 3. mal wiederholt. Keine Chance, das Script beinhaltet irgendetwas, das zu Fehlern führt. Ist das Script veraltet, ist es nicht kompatibel zu der aktuellen Veyton-Version? Weiss jemand Rat? Funktioniert es so eingebaut wie beschrieben bei jemandem? Hinweise sind mir sehr hilfreich. Liebe Grüße, Sandra <h1>{$categories_name}</h1> {if $categories_description}<p>{$categorie_description}</p>{/if} {if $categories_listing !=' '} <h3>{txt key=TEXT_HEADING_MORE_CATEGORIES}</h3> {php} $i=0; {/php} <div id="cat_listing"> {foreach name=aussen item=module_data from=$categorie_listing} {php} $i++; if ($i % 2 == =){ {/php} <div class="s_cat odd"> {php} }else{ {/php} <hr class="spacer" /> <div class="s_cat even"> {php} } {/php} <div class=img_wrap"> <a href="{$module_data.categories_link}" title="{$module_data.categories_name}"> {img img=$module_date.categories_image type=m_info class=productImageBorder alt=$module_date.categories_name|escape:"html"} </a><h2><a href="{$module_data.categories_link}" title="{$module_data.categories_name}">{$module_data.categories_name}</a></h2> </div> </div> {/foreach} {page name=xt_new_products type=user order_by='rand()' tpl_type='product_listing'} </div> {/if}
  18. Hallo, ich habe im moment das Problem, dass wenn ich einen Testkauf mache und die Bestellung abschließe der Browser eine leere Seite anzeigt. In der XT_logs steht nichts drinne. Sollte da nicht auf der Seite angezeigt werden:"Wir danken für Ihren kauf" oder ähnliches. Aus Kundensicht ist das schlecht wenn dieser keine Info bekommt, dass die Bestellung abgeschlossen wurde. Benutzte Firefox als Browser. Problem 2: Ich möchte die Unterkategorgie links unter einander haben und nicht nebeneinander. Jemand da einen tip? Nonne Problem 2 gelöst: einfach <br /> gesetzt Problem 1: Ist ein http 500 fehler nach F5 zeigt er die Seite wieder an im IE. Muss mal schauen was da wieder los ist. mimimi
  19. hallo zusammen, shop version 3.0.3 der shop ist gerade umgezogen, habe bereits einige anpassungen wegen mySQL 5 vornehmen müssen! Jetzt ist noch das Problem, das beim abschicken der Bestellung die "checkout_process.php" einfach weiß bleibt! Im Adminbereicht erscheit die Bestellung, aber der Kunde bekommt keine Mail! Wer kann mir weiter helfen? Liegt das auch an SQL5?
  20. Guten Abend zusammen, ich sitze seit Stunden über folgendem Problem. Ich habe das Options- und Freitextmodul installiert, aktiviert, dem richtigen Shop zugeordnet, Optionsgruppen und dazugehörige Optionswerte angelegt und diese auch neuen Artikeln zugeordnet. Im Admin-Bereich wird alles korrekt angezeigt, nur im Shop selber wird einfach nur ein Artikel ohne Optionen angezeigt. Kann mir jemand weiterhelfen, was ich falsch mache bzw. vergessen habe? Ich habe die Shopversion 4.0.12 installiert. VIELEN DANK!
  21. Hallo Datenbank installiert, Shop installiert (xt commerce 3). Alles ok. Nach druck auf Katalog, bleibt Bildschirm weiss. Aber ich hatte einmal einen Shop testweise installiert der hat auch funktioniert. Jetzt auf einmal nicht mehr. Was kann das sein?
  22. Sorry für den falschen Titel, hab zuerst ein anderes Thema eröffnet, welches ich schon mal eröffnet habe, darum habe ich eine andere Frage hier gepostet... :-) Kann mir jemand helfen bei den Artikelmerkmalen? So sieht es aus und es sollte natürlich nicht untereinander sein, sondern schön gelistet.... Screenshot im Anhang. Ist zimelich dringend, bitte helft:-))
  23. 1054 - Unknown column 'p.products_id' in 'on clause' select p.products_fsk18, p.products_shippingtime, p.products_model, p.products_ean, pd.products_name, m.manufacturers_name, p.products_quantity, p.products_image, p.products_weight, pd.products_short_description, pd.products_description, p.products_id, p.manufacturers_id, p.products_price, p.products_vpe, p.products_vpe_status, p.products_vpe_value, p.products_discount_allowed, p.products_tax_class_id from products_description pd, products p left join manufacturers m on p.manufacturers_id = m.manufacturers_id, products_to_categories p2c left join specials s on p.products_id = s.products_id where p.products_status = '1' and p.products_id = p2c.products_id and pd.products_id = p2c.products_id and pd.language_id = '2' and p2c.categories_id = '6' ORDER BY p.products_price ASC [XT SQL Error] ich habe beim hoststar gefrat, es sagte mir ich soll xt commerce kontaktieren und nach my sql 5 patch fragen.
  24. Hallo, ich teste nun einige Tage Veyton (Testversion). Nach Update auf 4.07 und nach Änderung des admin-Passworts bekomme ich nun nur noch einen weißen Bildschirm im Backend. Woran liegt das? Ich kann jetzt nichts mehr einstellen Danke
  25. .... sobald ich Artikel "aktiv" schalte, bekomme ich folgenden Fehlermeldung: 1146 - Table 'db205404_12.TABLE_PERSONAL_OFFERS_BY0' doesn't exist SELECT max(quantity) as qty FROM TABLE_PERSONAL_OFFERS_BY0 WHERE products_id='9' AND quantity<='1' [XT SQL Error] Ich habe auch schon "gegoogled" aber nichts gefunden. Die suche im Forum hat auch nichts gebracht. Kann mir jemand helfen? Oder mir zumindest einen Tip geben, wo ich den Fehler suchen muß. Viele Grüße Marcus
×
×
  • Create New...