Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'wichtig'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 33 results

  1. Hallo, ich habe von einem Händler eine CSV Datei erhalten und wollte diese in das System importieren. Soweit so gut, aber ich komme an einem Punkt nicht weiter. Der Import startet und lädt alle 2800 Artikel, bis diese Meldung kommt: 200 import finished New:0 Update:0 Was bedeutet das? Ich finde leider dazu keine passende Lösung hier... Meine weitere Frage wäre: Wie werden die Artikel dann einer Kategorie zugeordnet? Oder sind die Artikel dann überall? Ich bitte umdringende Hilfe..... Vielen Dank.
  2. Zu Weihnachten der nächste Hammer! Nicht nur, dass man Downloads da versteuern muss, wo sie gekauft werden, und nicht mehr im eigenen Land - die Steuerbehörde verlangt, dass man den Leistungsort nachweisen muss. Wir müssen nachweisen können, dass der Kunde wirklich da die Leistung empfängt, wo er zu sein vorgibt. Dazu wurden Regeln aufgestellt: von den folgenden 6 Möglichkeiten muss man 3 nachweisen können, die sich nicht widersprechen. Anderenfalls hat man eine unkorrekte Buchführung. 1) Die Rechnungsanschrift des Leistungsempfängers 2) Die IP-Adresse des vom Leistungsempfänger verwendeten Geräts oder jedes Verfahren der Geolokalisierung 3) Bankangaben, wie der Ort, an dem das bei der unbaren Zahlung der Gegenleistung verwendete Bankkonto geführt wird, oder die der Bank vorliegende Rechnungsanschrift des Leistungsempfängers 4) Der Mobilfunk-Ländercode (MCC) der internationalen Mobilfunk-Teilnehmerkennung (IMSI), der auf dem Dienstleistungsempfänger verwendeten SIM-Karte (Teilnehmer-Identifikationsmodul / Subsriber Identify Module) gespeichert ist 5) Der Ort des Festnetzanschlusses des Dienstleistungsempfängers, über den die Dienstleistung erbracht wird 6) Sonstige für die Leistungserbringung wirtschaftlich wichtige Informationen Das sind Dinge, die bei einem Telefon- oder Radiovertrag natürlich erfasst werden. Doch bei einem einfachen Downloadverkauf natürlich nicht. Wie sieht es aus? Punkt 1 haben wir natürlich immer. Punkt 2 könnte erfasst werden. Eine automatische Geo-Lokalisierung könnte mit der Rechnungsadresse verglichen werden. Punkt 3 könnte man prüfen. PayPal, iPayment, Skrill und wie die üblichen Zahlungsweisen alle heißen dürften diese Informationen allerdings kaum zum automatischen Abgleich zur Verfügung stellen. Damit ein Download-Shop automatisch laufen kann, müssten die Punkte 1-3 automatisch erfasst und vor Erstellung der Rechnung miteinander verglichen werden. Die Punkte 4-6 sind für uns wohl kaum erfassbar. Zum Tragen kommt das Ganze beispielsweise, wenn bei einer Betriebsprüfung gefragt wird, warum man einen Einkauf in Luxemburg versteuert hat und nicht in Deutschland. Dann ist der Beweis nach dem Gesetz fällig. Kann man ihn nicht beischaffen, gilt die Buchführung als unvollständig, und es gibt den Verdacht, dass man Steuern hinterziehen wollte. Dann wird es lustig… So haben die Finanzbehörden uns wohl ein Ei ins Nest gelegt, das kaum auszubrüten ist. Oder hat da jemand eine Idee? Den entsprechenden Ausschnitt aus dem Gesetzestext vom 23.12.14 hänge ich an. Bundessteuerblatt 2014 v 23.12.14a.pdf
  3. Hallo zusammen, TEIL 1: ich wollte heute auf meinen Online Shop gehen und auf einmal kam die Nachricht "attackierende Seite" !!! TEIL 2: Ich bin dann über eine virtuelle Maschine auf meinen Shop gegangen und habe mir sofort einen Trojaner eingefangen! Dann habe ich mir meine index.html usw. angeschaut und finde auch sofort Codes und IFrames ! SIEHE HIER CODE - zu finden in (SHOP\admin\index.php): SIEHE HIER IFRAME in index.html - zu finden in (SHOP\usage\index.html): TEIL 3: Man sieht in dem IFrame die Seite "****" ich bin mit meiner virtuellen Maschine drauf gegangen und siehe da was plötzlich da steht: Ich frage EUCH, kann DAS überhaupt sein???? Der Kerl muss den Text schon länger dort stehen haben... und ich wurde gestern am (7.7.12) gehackt und erst da trat der IFrame auf!!! Kann mir nicht vorstellen das der Typ von nichts weis und so tut als wäre es normal das es über seinen Server läuft ?!?!? 4. Nun meine Fragen... was TUN? Es ist ein Notfall, der Shop hält mich über Wasser! Ich habe ein KOMPLETT Trojanerfreies Backup vom ganzen Shop! Wie gehe ich nun vor? Habe grad ALLE FTP Dateien gelöscht. Sollte ich nun Strato anschreiben und denen sagen das die meinen FTP komplett cleanen sollen und nach shell scripts absuchen sollen oder soetwas, oder ist das hinfällig da ich alles gelöscht habe? Oder sollen die vorallem IHREN SERVER cleanen, es kann ja sein das der gesamte Server gehackt wurde, oder? Wenn soweit von Seiten Strato alles SAUBER ist, kann ich bedenkenlos mein ShopBackup draufladen und den Shop neu hochfahren? 5. Wenn der Shop wieder läuft, wo bekomme ich die besten und neusten Sicherheitsupdates für einen XT COMMERCE 3.0.4 Shop? Suche gerade und finde nichts passendes, BITTE wirklich um hilfe! 6. In einem anderen Thread schrieb jemand, man sollte auf jeden Fall folgende Liste in die ".htaccess" schreiben: # Sperre nach Agent SetEnvIfNoCase user-agent "1337" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "acont" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "CatchBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Daumoa" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "DomainCrawler" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "DotBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "DTS Agent" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "dug-portal" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "EuripBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Eurobot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "FDM" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "findlinks" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "FollowSite" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Grub" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "iCcrawler" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "JadynAveBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Java" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Jyxobot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "libwww" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "LinkWalker" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "lmspider" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Mechanize" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "MJ12bot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "MLBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Netluchs" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Ocelli" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Plonebot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "psbot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Rexyobot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "ruky" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Sapphire" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "ScoutJet" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Seekbot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Speedy Spider" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "SurveyBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "susie" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Toplistbot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Twiceler" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Updater" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "WebDataCentreBot" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "weive" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Yandex" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Yanga" bad_bot=1 SetEnvIfNoCase user-agent "Yeti" bad_bot=1 # Sperre nach IP SetEnvIfNoCase remote_addr "^91.98.*" bad_bot=1 # Sperre nach Request SetEnvIfNoCase request_uri "^w00tw00t.*" bad_bot=1 <FilesMatch "(.*)"> Order Allow,Deny Allow from all Deny from env=bad_bot </FilesMatch> Meine Frage wäre nun wie das aussehen würde (habe da keine Ahnung von)?! Erstelle ich eine neue Datei die so heißt und wenn ja, wo wird die im Shop abgelegt? Oder änder ich z.B eine .htacces die im HAUPT-Shop-Ordner liegt? Dort steht gerade folgendes drin: RewriteEngine off DirectoryIndex webalizer.html AuthUserFile /www/htdocs/w0ssdg38e//usage//.htpasswd AuthGroupFile /dev/null AuthName ByPassword AuthType Basic <Limit GET POST> require user w00ba88e </Limit> Würde man die Liste von oben einfach unter das </Limit> kopieren, oder wie muss soetwas dann aussehen? EDIT: 7. Kann ich auch in die htacces reinschreiben das DIREKT Auslands IPs (russland/china) komplett gesperrt werden?? Ist das machbar? Wenn ja, wie? Danke schonmal und ich hoffe mir kann jemand helfen
  4. Hallo, kann mir einer verraten wo ich in der Customer.php einstellen oder ändern muss, das man wenn der Kunde auf Kasse klickt und sich dann anmeldet, soll er sofort zum warenkorb weitergeleitet werden. Vielen Dank Carfein-Parfumcar-Parfümiertes-Auto-Scheibenwischwasser
  5. Hallo, ich weiß dass es wahrscheinlich 100000 mal hier gefragt wurde, aber ich gebe bald auf.. alle meine anfragen an verschiedenen Agenturen blieben erfolgslos...Vielleicht kling das ganze lächerlich, aber ich komme nicht wirklich klar mit dem plugin... so nun zum Problem: wer kann mir helfen mit artikeln import bei veyton ? ich bin bereit dafür zu bezahlen ( natürlich in Rahmen vernüftigen Summen) .. ich probiere schon seit wochen hin und her aber es funktioniert nicht richtig bei mir.. die zeit läuft..viele artikeln müssen eingestelt werden... wenn ich es per hand mache, würde ich dafür eine ewigkeit brauchen... Wer kann mir da helfen bzw. ist bereit so ca. 1 mal im monat gegen bezahlung diesen Artikelnimporte von Großhändlern für mich zu führen ??? Oder wer kennt jemmandem, der sowas macht ? Der Shop habe ich über Strato Angebot erworben.. Vielen Dank im Voraus. Mfg
  6. Hallo liebe leute ich versuche echt eine lösung zu finden... aber statt ein Problem zu lösen kommen immer weitere dazu... DAS WICHTIGSTE ABER In unregelmäßigen abständen ist der Shop nicht mehr aufrufbar!!! Egal ob admin bereich oder shop selbst Wie habe ich das bemerkt: mitten bei einführen neuer Waren bleibt shop immer wieder hängen, das dauert so gute 10 min. danach geht es meist wieder in diesen 10 min. ist auch die URL nicht abrufbar! Was mache ich, wenn genau in diesen "10 min." ein neuer kunde auf mein shop will... aber sieht nur ein leeres bild?!?! Ich selbst warte nicht mehr als 10sec. bis eine seite aufbaut, danach bin ich wieder weg... ich bitte um fachkundige hilfestellung... bitte danke
  7. Hallo Leute hab ne Frage: Und zwar möchte ich: Das wenn man eine bestimmte seite bei mir aufruft. Ein Benutzer Passwort Feld hoch kommt quasi htaccess. Und in dem Bereich also Der Seite soll eine Datei zum Download bereit liegen? Kann mir jemand damit helfen ? Vielen Dank Gruß Chris
  8. Hallo, wie installiere ich testeo.php Datei? Ich checke leider die Anleitung nicht... Laden in admin/includes/modules/export hoch Ich finde das verzeichniss nicht... muss ich die erst erstellen?? dannach alles weiter über: Shop-Administrationsmenü im Unterpunkt "Module" Das finde ich leider auch nicht... über ftp client oder in admin oberfläche?? ich hoffe jm weiss da rat thx
  9. Hallo zusammen , ich möchte meinen Shop fertig machen aber habe da ein ( für mich ) Krasses Problem. Mein Angebot wird in einem zu Großen Format gezeigt , also das jeder Kunde immer nach links und rechts Scrollen muss um alles sehen zu können. Möchte aber das der Kunde Die seite aufruft und alles sehen kann ohne links und rechts zu scrollen. DANKE
  10. Hallo zusammen habe ein riesen Problem... ich habe vorhin erfolgreich den Shop auf meinem Strato Server installiert. Nun musste ich mein PC neu starten, und auf einmal kann ich mich nicht mehr in meinem Admin bereich einloggen... In meinem Plesk Bereich für den Server sind auch alle Emails weg... Wisst Ihr was da los ist? Bitte um Hilfe!!! Beim Explorer funktioniert das login, aber bei Google Chrome nicht?
  11. hallo leute, matthias, guido, mario usw.. habe in letzter zeit häufig hilfe von baskosehund bekommen, privat, hier im forum haben sowieso alle was von ihm.. könntet ihr den mal net irgendwie mal im team aufnehmen? der ist super und hat keine probleme damit den leuten zu helfen (wenn er zeit hat ) ...wäre mal ne überlegung wert... Gruß GoriBoy
  12. hallo erstmals, ich hab ne eigene Online schop erstellt durch eigene wissen und ich komm jetzt nicht mehr weiter weil ich nicht weis wie mann Atribut erstellen kann... Kann mir jemand helfen wie ich atribute erstellen kann... Ich bitte um dringende Hilfe... Bitte komplette beschreibung wie mann es macht denn hab wirklich über Atribut keine ahnung.. Vielen Dank schon mal voraus MfG Kurdix-Mobile
  13. Ich habe den Newsletterabonenten einen im Admin Menü erstellten Gutschein Code geschickt. Mindestbestellwert 25,00€ höhe 5,00€ gültig von bis. Im Warenkorb wird dieser auch ankzeptiert (Meldung wird bei Ihrer Bestellung automatisch angerechnet). In der Vorabemail (Rechnung) hat der Kunde auch keinen eintrag mit -5,00€. Doch im Admin sehe ich nicht, das der Kunde den Gutschein eingelöst hat. Ich bitte dringend um Hilfe! Danke!
  14. Hallo hab den Shop soweit fertig, so wie ich ihn haben wollte! Jetzt brauch ich noch eure Meinung bzw. Verbesserungsvorschläge usw. Bin für jede Hilfe dankbar!!! www.hme-shop.de MFG Arthur
  15. Hallo Zusammen, ich habe ein paar Fragen, bevor ich mich für oder gegen diesen Shop entscheide. 1. Kann ein absolut individuelles Design für den Shop verwendet werden? 2. mein Kunde will evtl.(!) einen Shop (anfangs) ohne die Möglichkeit "direkt zu kaufen", sondern lediglich mit der Möglichkeit, eine Anfrage abzusenden. >> Kann man das bei xt commerce einstellen? 3. wenn 2. nicht geht > würde dann nach Verkauf eines Einzelstückes das Objekt automatisch aus dem Shop verschwinden? Es werden nämlich ausschließlich Objekte verkauft, die es nur einmal gibt. Ihr seht, ich habe nicht viel Ahnung und freue mich daher umso mehr über Eure Antworten. Danke schonmal für Eure Mühe und viele Grüße, Britta
  16. Hallo liebe XT Commerce Gemeinde! Ich hätte da mal eine Frage zum Thema Kampagnen-Report und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Wenn ich eine Kampagne neu anlege, muss ich bei dem Feld "RefID der Kampagne" doch die Referer ID des Affiliate-Kunden eintragen, über den ich den Kampagnen-Report erstellen möchte, richtig? Die Referer ID ist nichts anderes als die Partner-ID, korrekt? Muss noch ein Zusatz beigefügt werden, oder reicht die einfache Partner-Nummer? Wenn ich nun auf Kampagnen-Report gehe, den Affiliate-Partner auswähle und den Zeitraum festlege, erscheinen zwar Leads, Sells und die Summe, aber in der Auflistung weiter unten stehen lauter Nullen und nicht die eigentlich wichtigen Einzelheiten, für die ich mich interessiere. Wer kennt das Problem und weiß, was ich falsch gemacht habe oder kann mir sagen, welche Dinge ich anders einstellen muss etc..... Danke für eure Hilfe & schönen Gruß! SeppelTura
  17. Hallo zusammen, habe meinen Shop in 2 Währungen erstellt, das läuft soweit auch ganz gut. Leider habe ich gesehen das bei Mindermengenzuschläge und bei Mindestbestellwer das nicht klappt. Dort bekomme ich jeweils den angegebenen Betrag in jeder Währung ohne dessen umrechnung angezeigt. Kennt jemand das Problem, oder noch besser wer weiß hier abhilfe? Vielen Dank
  18. hallo! Ich hätte ein frage; ich habe Cao-fakture runtergeladen und schon installiert. ich habe meine IP-nummer benutzer pass u.s.w in cao-admin eingegeben und wenn ich auf "testen" klicke, es kommt so eine fehler meldung " Der server ist erreichbar, jedoch wurde zugriff verweigert" was muss ich ändern, damit es funktioniert? kann vielleicht jemand mir erklären?? Vielen Dank MfG
  19. Hallo zusammen, weiß zwar nicht ob ich hier richtig bin, wenn nicht bitte verschieben! Ich hab nen kleines Problem mit den Versandkosten, sollte folgendermaßen aussehen. Frei ab Bestellwert 150 € Frei ab Anzahl Flaschen 18 Kosten bis incl. 3 (1-3 Flaschen) 4,50€ Kosten bis inkl. 6 (4-6 Flaschen) 6,00 € Kosten bis inkl. 12 (7-12 Flaschen) 7,50€ Kosten bis inkl. 17 (13-17 Flaschen)9,00€ Hab es erst alleine versucht, habs aber nicht hinbekommen, auch die Forensuche hat mir nichts gebracht, soll auch nur bei Vorkasse uns Nachname erscheinen. So schaut das aus: Tabellarische Versandkosten Tabellarische Versandkosten aktivieren True Versandkosten 3:4,50,6:6,12:7,50,17:9,00 Versandkosten Methode weight Handling Gebühr 0 (Gewicht immer 1 KG) Ich hoffe Ihr könnnt mir helfen, schon mal THX im vorraus!
  20. xt:Commerce v3.0.4 SP2 hallo, brauche bitte hilfe suche export-modul was mit v.304sp2 arbeitet suche eine EXPORTROUTINE wo für jedes Produkt eine HTML-Datei auf den Server im Verzeichnis EXPORT erzeugt. Die Dateien lauten auf die Namen PRODUCT_1.HTM, PRODUCT_2.HTM, usw. danke für die hilfe
  21. Hallo an alle Nutzer, neulich konnte ich von einen kumple ne Abmahnung lesen, in der es darum ging, das der Versandkostenlink in einem PopUp aufgeht. Wenn ein Kunde aber die PopUp geblockt hat, können die Versandkosten nicht eingesehen werden und siehe da die Abmahnung kam. Leider nach Recherche im Netz herausgefunden, gibt es bereits Urteile dazu. Darum mein Anliegen: Ich weiss, und habe es schon gemacht, das der Link einfach in jeder datei geändert werden kann, zbsp. product_info_v1.html ...., aber der Link sollte doch aus einer Datei ausgelesen werden, in der man das Popup gänzlich gegen einen normalen Link auf die Versandkostenseite hinbekommt. In welcher Datei finde ich den Link zu {$PRODUCTS_SHIPPING_LINK} ??? Wäre sicher auch sehr interessant für andere XTC Nutzer. Würde mich freuen einen hinweis zu bekommen.
  22. Hallo zusammen! Ist eigentlich ein Modul verfügbar, welches eine Artikelsuche nach KBA-Nummern (Kraftfahrtbundesamt, Typ- und Schlüsselnummer in den Fahrzeugpapieren) ermöglicht, so wie man es von Autoteile-Shops kennt? Vielleicht hat ja jemand einen Tipp...
  23. Hallo, soll f?r ne Firme ne Seite machen und es gibt 2 Optionen 1. Karton = 120 Paare 2. Anbruch = 24 Paare es geht um Handschuhe... Wir kann ich mit den Attributen so machen das ein Festpreis je nach Menge gerechnet wird?
  24. Hallo, bekomme seit eben einen Fehler angezigt: Kann mir da jemand einen Rat geben, ist wirklich sehr wichtig..! Herzlichen Dank im vorraus !!
×
×
  • Create New...