Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'wysiwyg'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 20 results

  1. Hallo zusammen. Ich setze meinen ersten xtc v3.0.4 SP2.1 Shop auf. Wo kann ich den WYSIWYG Editor für die Artikelbeschreibung einschalten? Danke im voraus.
  2. Es ist zwar eine Notlösung den ganz zu deaktivieren, aber eine Lösung des Problems ist das auf Dauer wohl nicht. Weiss denn irgendwer ob da was in Aussicht ist? Oder muss ich mir deshalb nen PC kaufen?
  3. Hallo miteinander! Irgendwie habe ich beim letzen Male den Editor zerschossen...., ich möchte im Bereich " Kategorien" was ändern, es zeigt sich allerdings nur der HTML-Editor. Habe von HTML keine Ahnung, ich möchte bequem Text schreiben, ohne HTML Gedöns. Ich finde auch keinen "Knopf" um das Teil umzustellen. Frage: Wie bekomme ich meinen WYSIWYG Editor wieder???? Bin für jede Idee dankbar!
  4. und schon wieder ein Frage... im WYSIWYG Modus kann man ja auch Styles ausw?hlen... wie und wo kann ich die denn hinterlegen ? Mit der "normalen" Styledatei, die ich innerhalb des Templates anpassen kann, klappt es wohl nicht.... ist da noch eine Datei, die man anpassen k?nnte... Ich hab selber mal in einer meiner Applikationen einen WYSIWYG-Editor eingebaut. Da gab es eine .TXT Datei, die included wurde und in der man die Styles definieren konnte... Gruss Morix... :?:
  5. Hallo, ich versuche gerade einen neuen WYSIWYG Editor im Admin Interface einzubauen, da der alte Fehlerhaft ist und nicht alles korrekt ausführt. Ich möchte den InnovaEditor nutzen. Leider komme ich einfach nicht weiter. Hier mein Versuch(xtc_wysiwyg.inc.php): $js_src = "http://www.xtadmin.de/xtc/editor/script/innovaeditor.js"; switch($type) { // WYSIWYG editor content manager textarea named cont case 'content_manager': $val ='<script type="text/javascript" src="'.$js_src.'"></script>'; break; case 'content_manager1': $val ='<script type="text/javascript"> window.onload = function() { var oEdit = new InnovaEditor("oEdit"); oEdit.width="100%"; oEdit.height=550; oEdit.features=["FullScreen","Preview","Print", "Search","SpellCheck","|", "Superscript","Subscript","|","LTR","RTL","|", "Table","Guidelines","Absolute","|", "Flash","Media","|", //"InternalLink","CustomObject","|", "Form","Characters","ClearAll", //"XHTMLFullSource", "XHTMLSource","BRK", "Cut","Copy","Paste","PasteWord","PasteText","|", "Undo","Redo","|","Hyperlink","Bookmark","Image","|", "JustifyLeft","JustifyCenter","JustifyRight","JustifyFull","|", "Numbering","Bullets","|","Indent","Outdent","|", "Line","RemoveFormat","BRK", "StyleAndFormatting","TextFormatting","ListFormatting", "BoxFormatting","ParagraphFormatting","CssText","Styles","|", //"CustomTag", "Paragraph","FontName","FontSize","|", "Bold","Italic","Underline","Strikethrough","|", "ForeColor","BackColor"]; oEdit.css="'.$css_src.'"; oEdit.cmdAssetManager = "modalDialogShow(\''.$manager.'\',640,465)"; //Command to open the Asset Manager add-on. oEdit.cmdInternalLink = "modelessDialogShow(\'links.htm\',365,270)"; //Command to open your custom link lookup page. oEdit.cmdCustomObject = "modelessDialogShow(\'objects.htm\',365,270)"; //Command to open your custom content lookup page. oEdit.arrCustomTag=[["First Name","{%first_name%}"], ["Last Name","{%last_name%}"], ["Email","{%email%}"]];//Define custom tag selection oEdit.customColors=["#ff4500","#ffa500","#808000","#4682b4","#1e90ff","#9400d3","#ff1493","#a9a9a9"];//predefined custom colors oEdit.mode="XHTMLBody"; //Editing mode. oEdit.REPLACE("cont"); } </script>'; break; }[/PHP] Ich habe hier 2 case machen müssen, der eine wird im HEAD geladen und der zweite muß nach der TEXTAREA geladen werden. Leider wird er nicht angezeigt! Wenn ich die Zeile window.onload = function() { aus kommentiere dann ist er endlich da, aber das ist ja nicht der Sinn! Bei den Alten FCKEditor ist die window.onload = function() { auch vorhanden. Meine Speicherung nimmt er auch nicht an. Hier mein Versuch(html_output.php): [PHP]function xtc_draw_textarea_field($name, $wrap, $width, $height, $text = '', $params = '', $reinsert_value = true) { $field = '<textarea id="'.$name.'" name="' . $name . '" wrap="' . $wrap . '" cols="' . $width . '" rows="' . $height . '"'; if ($params) $field .= ' ' . $params; $field .= '>'; /* function encodeHTML($sHTML) { $sHTML=ereg_replace("&","&",$sHTML); $sHTML=ereg_replace("<","<",$sHTML); $sHTML=ereg_replace(">",">",$sHTML); return $sHTML; } if(isset($text)) { $sContent=stripslashes($text); $text .= encodeHTML($sContent); } */ if ( ($GLOBALS[$name]) && ($reinsert_value) ) { $field .= $GLOBALS[$name]; } elseif ($text != '') { $field .= $text; } $field .= '</textarea>'; return $field; }[/PHP] Habe beide Varianten probiert, aber nichts... Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, damit ich es endlich zum laufen bekomme! Vielen Dank
  6. Hallo, wenn ich einen Artikel oder eine Kategorie editiere, wird für jedes Textfeld der WYSIWYG-Editor (so eine Art RTE) geladen. Das dauert und macht die Artikeleingabe unerträglich lang. Will man ihn ausschalten, muss man das wohl in der Datenbank tun (update configuration set configuration_value = 'false' where configuration_key = 'USE_WYSIWYG'). Jetzt hab ich probiert eine zusätzliche Einstellung (unterhalb Konfiguration, links im Adminbereich) zu erstellen, aber das ist ja Wahnsinn, wie zergliedert der Code ist. Weiss jemand, wie man generell solche Schalter implementiert, oder wenigstens, ob das überhaupt so ohne weiteres möglich ist? Gruss franc
  7. Hallo, ich habe in der product_attributes.php ein neues textfeld zur beschreibung eines Attributes eingefügt. Das ganze funktioniert soweit schon sehr gut, ich würde das Textfeld aber nun gerne duch den wysiwyg editor bearbeiten. Hier einmal der Code für das neue Input feld: $inputs .= $languages[$i]['code'] . ': <textarea name="value_text[' . $languages[$i]['id'] . ']" cols="50" rows="3">' . $value_text['products_options_values_text'] . '</textarea> <br />';[/PHP] Kann mir jemadn sagen wie ich dieses Feld mit dem wysiwyg bearbeiten kann? Gruss Rob
  8. Nach einem Serverumzug funktioniert der WYSIWYG-Editor bei der Produkteingabe nicht mehr. Komischerweise funktioniert er jedoch bei der Newseingabe. Der Kunde den ich betreue sagte das der Editor auf dem alten Server funktioniert hat. Verwendet wird die Version 3.02 Was kann das sein?
  9. :sad: Hallo Leute, habe mal ein kleines Problem (HOFFE ICH) mit WYSIWYG. Ich bekomme beim anklicken von Bild einf?gen (und auch allem anderen) einen Fehler 403 forbidden. You don?t have permission to access /shop/admin/includes/classes/spaw/dialogs/img_library.php on this server HILFE kann jemand helfen Gru? AleSch
  10. Ich hoffe ich nerve nicht aber trotz IE 6.0 geht das WYSIWYG nicht, ich habe zwar die Anzeigen daf?r (Buttonleiste usw.) aber kann weder Text eintippen noch die Buttons klicken. Ich hab im Forum auch schon gesucht aber nach 2 Stunden nix gefunden zu dem Problem! Ich hoffe mir kann jemand helfen. LG Hans
  11. Fatal error: Call to undefined function: imagemanager() in .../shop/admin/includes/htmlarea/plugins/ImageManager/manager.php on line 12 Das erhalte ich nach dem Klick auf "Bild einf?gen" im Wysiwyg Editor. Egal ob beim artikel oder content manager. (is ja eh das geliche modul. Wei? da jemand rat? Ansonsten l?uft alles rund und gro?es Kompliment. Endlich nach OSC st?rkere Ausrichtung auf Module und echte templates.
  12. Hallo User, ich hoffe, ich kriege jetzt keine Schl?ge. Leider bin ich in puncto Design ne v?llige Niete. Daher meine Frage, ob es m?glich w?re vorhandene css oder Template Dateien mit einem WYSIWYG Editor wie z.B. Namo zu editieren und dann wieder hochzuladen!? Vielen Dank f?r Eure Antworten
  13. Hallo XT Gemeinde. Ich teste gerade denn XTC v2.0 RC1.2. :dafuer: Alles klar soweit keine Probleme da ich schon OS Commerce benutze und einiges selber hinzu gebastelt habe komme ich soweit klar. Wenn ich denn WYSIWYG Editor benutze hab ich das Problem das die Popup Fenster wie bei Tabelle oder Bilder ect. zu klein erscheinen so das ich bei Bildern scrollen muss um an OK zu kommen, bei Tabellen geht garnix da die Fenstergr??e nicht ver?nderbar ist ergo komme ich nicht an OK. :wall: Meine Frage : Wo kann ich die Popupfenster Gr??e einstellen. Meine Desktop einstelung ist 1024x768 sollte ja eigentlich reichen. :grml: W?rde mich ?ber eine Antwort freuen. PS.: Hat schon jemand von OS Commerce etwas in XT eingebaut wenn ja wie bekomme ich das hin. :grml: Gru? dlb
  14. Hallo, ich hab das Problem bei einem meiner v 2 er Shops das wenn ich im Editor, auf z.B. Hintergrundfarbe, Textfarbe usw. klicke anstatt des kleinen Editierfensters immer nur ein kleines Fenster mit der Meldung Siete nicht gefunden kommt. Woran kann das liegen? Jemand ne Idee? Gru? Mario
  15. Kann im Admin die Artikelbeschreibung nur als HTML einf?gen. Im Modus "DESIGN" komme ich gar nicht in den Eingabebereich. Auch per HTML eingegebener Text wird bei erneutem Aufruf des Artikels im Admin nicht angezeigt. Der Browser (IE 6.0) zeigt einen Scriptfehler: Zeile: 62 Fehler: "document.all.products_description_3" ist NULL oder kein Objekt kenne mich mit JavaScript nicht aus - kann jemand helfen ??? :wall:
  16. :dafuer: Die WYSIWYG-Projekte HtmlArea und FCKeditor unterst?tzen mittlerweile ja auch Mozilla / Firefox / Netscape. :dafuer: Der Firefox-Browser hat einen Marktanteil von mittlerweile 20% (JA zwanzig!) in Deutschland laut SPIEGEL :grml: Nun meine Frage: Wann wird denn der WYSIWYG-Editor im XT-Commerce umgestellt, soda? auch NICHT-IE-Benutzer wie Firefox-Fans und ALLE Mac-Benutzer endlich in den "Genu?" des WYSIWYG-Erlebnisses kommen k?nnen? :dagegen: Meine Agentur-Kunden, die am MAC arbeiten, sind n?mlich nicht unbedingt bereit, f?r den Einsatz von XT-Commerce extra noch ein "Virtual-PC for Mac" plus Windows-Lizenz zu zahlen, blo? damit IE 5.5-Features genutzt werden k?nnen... Falls es solch ein Modul f?r XT-Commerce bereits gibt zum Nachinstallieren, w?re ich ?ber einen Link dankbar. Viele Gr??e Akali
  17. Hallo zusammen, ich habe jetzt bereits 3 Shops mit XTCommerce hochgezogen, aber immer das gleiche Problem mit dem WYSIWYG Editor, wenn man speichert (?berall auf Design eingestellt) wird gar kein Text gespeichert. Wenn man jedoch auf HTML umstellt, wird der Text ordnungsgem?? gespeichert. Falls einer die L?sung kennt, w?rde ich mich freuen. Vorweg dazu ein paar Fragen, der WYSIWYG Editor funktioniert der ?ber JavaScript? Liegt es dann am Browser oder ist da PHP im Spiel (was ich mir nicht vorstellen kann, da es ja auf dem lokalen Rechner stattfindet) dass ich mich an den Provider wenden muss. Freundliche Gr??e SAP
  18. Hallo! Ich habe gerade gelesen das es Sicherheitsprobleme mit dem SPAW WYSIWYG geben soll, konnte aber nichts genaueres rausbekommen. Wei? evtl. jemand was da dran ist an der Sache? --------------------------------------------------------------------------------------- Hier >LINK< habe ich folgendes gelesen: Der Wysiwyg-Editor "Spaw" enth?lt ein gravierendes Sicherheitsleck, welches unter bestimmten Umst?nden, Hackern den Server komplett zu F?ssen legt. Der Bug ist im Prinzip der Gleiche, wie in der myEgallery 2.x. Wer den Editor einsetzt, sollte ihn unverz?glich deinstallieren. Nicht nur deaktivieren, sondern L?SCHEN. --------------------------------------------------------------------------------------- Kann ich den XT-Commerce jetzt vergessen? :cry: CU Michael
  19. Hallo alle zusammen, ich wollte gerade mal unter internet explorer mit dem wysiwyg editor testen, zwecks bilder im artikeltext, aber ich habe keinen wysiwyg editor.... aktiviert ist er aber im adminmenue -> Zusatzmodule Kann das an einer ?lteren version des internet explorers liegen? (benutze 5.0) oder kann sich jemand vorstellen wo der fehler liegt? danke schonmal. N8walk
  20. Tach an alle, erstmal ein Lob zum Shopsystem. Hat mich voll ?berzeugt und ich finde es besser als OSC selbst. Hat auch alles perfekt geklappt und wahrscheinlich habe ich nur ein Gedankenfehler wegen dem WYSIWYG. Habe den als Admin unter MeinShop auf TRUE gesetzt. Leider kann ich den nirgends finden wo der denn sein soll? Kicke ich auf Content Manager steht da nichts von Spaw oder ?hnlichem. Wo ist mein Denkfehler oder besser gesagt was mache ich falsch? Der m?sste ja dort und bei den Produkten sichtbar werden oder ? Danke allen f?r die Hilfe.
×
×
  • Create New...