Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'zahlungsgebühr'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 13 results

  1. Moin zusammen, da nur noch Zahlungsgebühren in Höhe der tatsächlich anfallenden Kosten erhoben werden dürfen würde ich gern einen Prozentsatz und eine feste Gebühr pro Auftrag verlangen, z.B. eben 1,9% + 0,35€. Hat jemand eine Idee wie das zu machen wäre?
  2. Hallo, im Warenkorb wird z.B. folgendes Szenario angezeigt: Artikel 1 - 93,99 EUR Versandkosten - 4,99 EUR Zahlungsgebühr PayPal (1,97%) - 1,95 EUR Zusammen = 100,93 EUR An PayPal werden allerdings folgende Werte übertragen: Artikel 1 - 93,99 EUR Zahlungsgebühr PayPal - 1,85 EUR Versandkosten - 4,99 EUR Zusammen = 100,83 EUR Die Gebühr wird im Shop-Warenkorb auf alle Beträge erhoben, im PayPal-Warenkorb nur auf den Artikel (ohne Versandkosten). Shopversion: 4.1.10 PayPal-Modul: 2.1.0 Wo liegt der Fehler? Gruß Alex
  3. Hallo, kann mir jemand sagen wo die Berechungsgrundlage für die Zahlungsgebühren festgelegt werden? Also ob € oder kg oder Menge. In meinem Fall will ich eine Zahlungsmethode unter einem Betrag X ausblenden. Dies schheint mir am einfachsten über die Zahlungsgebühr zu funktionieren... dachte ich. im Handbuch steht für den Wert "Von" und den Wert "Bis" gilt die eingestellte Berechnungsgrundlage. Aber wo... https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/pages/viewpage.action?pageId=917695 Danke
  4. Woher bekomme ich die Zahlungsgebühr in meiner Bestell Bestätigungs- email? Ich "sehe" alles korrekt in der checkout confirmation, da gibt es den Gesamt Warenkorb-Preis, die enthaltene MWSt, die Zahlungsgebühr und den Endpreis. Aber wie bekomme ich diese daten in meine Bestellbestätigung? Ich pfrimle schon den ganzen Tag und bin jetzt restlos verzweifelt .... Der Endbetrag stimmt - aber es ist niemandem ersichtlich wie sich das zusammensetzt .... Bitte bitte helft mir
  5. Für die Zahlweise "Kauf auf Rechnung (Billpay)" habe ich die Zahlungsgebühr von 1,50 Euro angelegt, die zusätzlich berechnet werden soll. Diese Gebühr wird allerdings nicht auf der Rechnung bei der Mehrwertsteuer miteinbezogen. Beispiel: 32,97 Warenwert 1,50 Rechnungsgebühr 3,95 Versand 5,89 Mwst. 19% -------- 38,42 Gesamtbetrag Die 5,89 Euro wären aber nur ohne Rechnungsgebühr korrekt, mit Rechnungsgebühr sollte da eigentlich 6,13 Euro stehen. Ich habe die Zahlungsgebühr einmal bei Zahlungsweise > Actions > Zahlungsgebühr eingestellt und weil das nicht funktioniert hat, dann auch im Billpay-Modul (Zahlungsweise > Actions > Bearbeiten). Beides führt nicht zum richtigen Gesamtbetrag auf der Rechnung. Hat da jemand eine Idee, wie man das einstellen kann? Kann es auch etwas mit dem Modul "Flextax Shipping" zu tun haben (habe 2 Steuersätze im Shop)? Christian
  6. Hallo, gibt es eine Möglichkeit in einem Multishop eine Zahlungsgebühr für eine bestimmte Zahlungsart nur für einen Shop zu schalten? Also bspw. Zahlmethode Paypal Shop 1 - keine Gebühr Shop 2 - keine Gebühr Shop 3 - 4% Aufschlag
  7. Ich habe in meinem Shop bis 500,- EUR 5% Rabatt eingestellt. Alles was darüber hinaus geht, erhält man 10% Rabatt. Wenn jetzt aber jemand z.B. 546,- EUR Warenwert hat, wählt er die Versandart, dann die Zahlungsweise wo auch die 10% angezeigt werden und kommt dann zur Bestellbestätigung wo wiederum die 10% angezeigt werden. Alles soweit OK....doch dann... ...erhält der Kunde die Bestätigungs-Mail mit nur 5% Rabatt!!! Warum das??? Ich habe zu dem folgenden Test gemacht: Wenn ich auf der Bestellbestätigungsseite bin (dort werden ja noch 10% Rabatt angezeigt) und nun F5 drücke, dann werden aus den 10% wieder 5%....nochmal F5 gedrückt, und siehe da, es werden wieder 10%, usw. Er rechnet den prozentualen Wert jedes Mal neu aus. Da der Betrag von 546,- EUR minus 10% auf 491,40 EUR fällt, meint sas System nunmehr nur noch 5% abzuziehen....somit kommt ein falscher Endbetrag zustande. Aktualisier ich nun wieder die Bestellbestätigungsseite im Bestellvorgang, werden wieder 10% Rabatt draus, weil der Betrag ja wieder über 500,- EUR liegt. Isdt das ein genereller Bug? Wie kann ich das lösen? Brauch schnelle Hilfe!!!
  8. Hallo, wollte mal wissen ob es möglich ist, bei der zahlungsgebühr (Paypal, Moneybookers) anstatt eines festen Betrags, einfach einen Prozentsatz einzutragen? Ich hatte es mal probiert, aber es hatte nicht geklappt. MFG
  9. Ich wollte für einen Kunden die Paypal-Gebühr weg haben. Nun dachte ich lege ich mir eine Kundengruppe wie z.B. "ohne Paypal Gebühr" an und setze den Kunde in diese Gruppe. Aber man kann es ja garnicht so einstellen entweder für alle oder für keinen. Wenn man zweimal Paypal als Zahlungsweise einstellen könnte, könnte ich ich richtig einstellen. Geht das? Oder hat jemand eine bessere Idee?
  10. Hallo, ich möchte gern eine prozentuale Zahlungsgebühr einfügen, nur akzptiert das System weder Vorzeichen noch Prozentzeichen. Was muss ich tun? Am besten Wäre dei Möglichkeit des Einfügens einer Formel
  11. hallo habe bei der Zahlungsweise per Kreditkarte "Moneybookers" eine Zahlungsgebühr eingerichtet, nur wird diese nicht Berechnet?? woran kann es liegen? gruß kris
  12. Hallo ich hab mal wieder eine frage. im moment habe ich in meinem shop zwei zahlungsmöglichkeiten (vorkasse und paypal) im moment habe ich eingestellt das ich bei zahlung per vorkasse KEINE zahlungsgebühr und bei zahlung per paypal eine zahlungsgebühr von 2,50€ verlange. soweit so gut. wenn ich nun eine testbestellung mache und per paypal bezahlen möchte, wird mir ganz zum schluss bei der zahlungssumme auch brav die 2,50€ für paypal angezeigt. wenn ich aber jetzt hingegen mit vorkasse bezahle, wird mir wieder ganz hinten bei der zahlungssumme die paypalgebühr von 2,50€ angezeigt?! geb ich jetzt vorkasse eine zahlungsgebühr von >0 an, funktioniert alles einwandfrei. die frage ist nun ob das ein bug ist, oder ob ich einfach zu dumm bin noch etwas einzustellen? grüße
×
×
  • Create New...