Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Search the Community

Showing results for tags 'zuschlag'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • xt:Commerce - Professionelle eCommerce Shopsoftware
    • Fragen zur Software
    • xt:Commerce Plugins
    • xt:Commerce 4 Sprachen
    • xt:Commerce Online Handbuch
    • Häufige Fragen (FAQ)
    • Fragen zur Software (Pre Sale)
    • Anleitungen - Patches - Downloads
  • xt:Commerce Office - Shop & Warenwirtschaft
    • Allgemeine Fragen
  • xt:Commerce Allgemein
  • xt:Commerce 3 Shopsoftware Community Area (nur Lesen)
    • Allgemeine Diskussionen
    • Installation und Konfiguration
    • Shopbereich
    • Admininterface
    • Modul Entwicklung
    • Template System
    • xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme
    • PHP & MysQL Forum
    • HTML & CSS

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 5 results

  1. Hi XTC Entwicklung, ich habe einige Posts zu diesem Thema zwar gefunden, die sind teilweise unbeantwortet geblieben, ggf. gab es einen Hinweis auf die Einstellungen in der Zahlungsweise. Die Problematik ist glaube ich jedem Online-Shop-Betreiber bekannt: bis zu einer definierten Umsatzgröße soll dem Kunden pauschal ein Zuschlag in einer ebenso definierten Höhe berechnet werden, auch als Mindermengenzuschlag oder -aufschlag bekannt. Dieses Problem lässt sich mit dem Veyton in der jetzigen Version (4.0.13) nicht global lösen. Ein Ansatz ist z.B. dieses über Zahlungsgebühren bei den Zahlungsweisen zu lösen, diese kann man ja "von ...bis" einstellen. Ist halt recht aufwendig. Wollt ihr das nicht einmal in ein Modul bauen? Obgleich es mir als Anwender natürlich widerstrebt, von Entwicklerseite aus sehe ich das auch anders - es kann ja auch kostenpflichtig sein bzw. in ein anderes Modul integriert werden (Optionsmodul fällt mir dazu spontan ein) . Man könnte es auch stand alone machen und dafür mit Komfort ausstatten - ad hoc: bestimmte Kategorien/Produkte (z.B. digitale Artikel) ausnehmbar machen. Nur eigentlich gehört so etwas schon zu einem Online-Shop, oder? Ohne, dass man sich solcher Krücken wie über Zahlungsweise etc. bedienen muss. Gruß, Uwe
  2. Hallo, arbeite mit dem Modul "Tabellarische Versandkosten". Gibt es irgendeine Möglichkeit das der 1. Artikel 6,90 Versand kostet und jeder weiter (nur in dieser Versandkategorie!) +2 Zuschlag (also nicht nochmal komplette 6,90)? Bei 8,90 und ähnlichen müsste es dann ebenfalls so sein. Wäre schön wenn jemand eine Lösung dafür hätte
  3. Hallo liebe Forum Gemeinde, eine Frage: Ist es möglich, wenn ich die CSV Produkliste von meinem Händler habe, diese so zu modifizieren heißt immer wenn ich sie runterlade in Ein Programm lade und das dann immer noch mein Gewinn drauf geschlagen wird? Und es müsste möglich sein, das nur Artikel die ich im Shop habe mitgenommen werden. Und anschließend diese CSV Datei in den Veyton Shop importiere. Kann man sowas realisieren ? Oder hat jemand Ahnung ob sowas überhaupt geht ? Gruß Christian
  4. Hallo, Problem: Ich habe Artikel, diese Artikel haben einen festen Preis 10,00 €/Stück Jetzt möchte ich festlegen, wenn der Kunde 1 bis 5 Stück pro Artikel in den Warenkorb legt, ein einmaliger Aufschlag von 1 € erhoben wird, ab 6 Stück kein Aufschlag. Also: 1 Artikel, 10 € plus 1 € Aufschlag = 11 € 3 Artikel, 30 € plus 1 € Aufschlag = 31 € Was dann aber nicht passieren soll, wenn der Kunde dann insgesamt z.B. 10 Stück im Warenkorb hat, weil er Artikel A 5x kauft und Artikel B auch 5x kauft, dass dann kein Zuschlag erhoben wird. Der Zuschlag soll sich immer auf ein Produkt beziehen, nicht auf die Menge im Warenkorb und der Zuschlag soll ein Festpreis sein. Geht das zu realisieren? mfg 0etzi
  5. Moin Moin? Wo kann man für z.B. Kreditkartenzahlung Zuschläge konfigurieren? In unserem jetzigen Shopsystem berechnen wir für z.B. Kreditkarte 2% des Bestellwerts als Zuschlag. Wo/Wie kann man das bei XTC einstellen? Gruß André
×
  • Create New...