Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
koennecke

Nach Umzug Probleme Mit Spaw Editor

Recommended Posts

Hallo alle miteinander,

ich habe im Moment ein kleines Problem mit dem Spaw-Editor. Ich habe den Shop, um den es hier geht, von all-inkl.de zu strato.de umziehen m?ssen. Bei all-inkl hat der Spaw-Editor mit allen Funktionen (nach deaktivieren von .htaccess) einwandfrei funktioniert. Unter Strato habe ich nun probleme. er bringt mir bei allen Dialogen (colorpicker.php, table.php, usw.) die Fehlermeldung:

Warning: main(): Unable to access /home/strato/www/sp/www.xyz.de/htdocs/xyz.de/xtcommerce/admin/includes/configure.php in /mnt/kw1/04/198/00000010/htdocs/xtcommerce/admin/includes/classes/spaw/dialogs/spaw_control.config.php on line 28

Im Anschluss daran kommen noch ein paar Meldungen, da? er configure.php nicht findet und weitere, daraus resultierende Fehler.

An der oberen Fehlermeldung l??t sich erkennen, da? irgendetwas beim Pfad zusammenschustern nicht richtig l?uft. nach /htdocs m?sste normalerweise /xtcommerce stehen, aber er schreibt nochmal den domainnamen.

ich habe mir Abhilfe geschaffen, indem ich in spaw_control.config.php den Pfad direkt reingeschrieben habe. Das ist aber nat?rlich nicht gerade eine saubere L?sung!

Alles andere im Shop funktioniert einwandfrei.

Hat vielleicht irgendjemand eine Idee, was da falsch gelaufen ist? Oder ist dies ein bekanntes strato-Problem?

W?rde mich freuen, wenn hier jemand weiterw?sste

Viele Gr??e

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo haski07,

hatte ich vorher schon alles probiert, da ich eben zuerst diesen Fehler vermutete. Es ist aber leider nicht der Standardfehler nach dem Security-Update. Fehlermeldung mit aktivierter .htaccess lautet dann forbidden.... (also Berechtigungsfehler).

Gruss

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Berechtigungen meinst du? Also mittels eines FTP-Programmes, wie z.B. WS_FTP kann man CHMOD's ausf?hren.

Und um falsche Berechtigungen handelt es sich ja nicht, da es ja mit direkt eingetragenem Verzeichnispfad problemlos klappt.

Gruss

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...