Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
wow

Gegebenenfalls Auftrag F?r Ein Template Abzugeben.

Recommended Posts

Hallo,

zum Wochenende entscheidet sich, ob ich ein Template f?r die v3.0.3 ben?tige, daher w?rde ich mich freuen, wenn sich bereits jetzt Interessenten bei mir melden w?rden, die das Template erstellen m?chten bzw. k?nnen.

Infos:

- Es wird ein Template f?r einen HandyShop ben?tigt

- Artikel werden es ?ber 250 sein

- E-Mail bitte an "[email protected]" mit dem Betreff "XT3.0.3-Template"

In der Mitteilung sollte bitte folgendes stehen:

- Referenzen, wenn vorhanden

- wie lange w?rde die Erstellung dauern

- Preisvorstellung

Der Kunde hat auch so seine Vorstellungen, daher Poste ich mal hier seine Beispiele:

www.first-handyshop.de

www.2nd-handys.de

So, dann freue ich mich schonmal auf eure Nachrichten.

Danke f?r eure M?he

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

erstmal Danke f?r euer Interesse, aber leider ist der Kunde nicht mehr interessiert, zumindestens sieht es danach aus.

Wie auch immer, ich werde mich wieder melden, wenn ich wieder etwas ben?tige und w?rde mir dann wieder so viele Interessenten w?nschen, es haben sich ja immerhin 7 Leute gemeldet.

@ smedder

Der Kunde ist K?nig und wenn er trotz Meinungsaustausch nicht von seinen W?nschen abzubringen ist, dann tritt die erste Regel im Umgang mit Kunden in Kraft, "Der Kunde ist K?nig". :?:

So, nun kann hier zur Not der Deckel drauf, oder wie auch immer mit abgeschlossenen Themen verfahren wird. :drunk:

Gru?

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by wow@Apr 22 2005, 11:12 AM

@ smedder

Der Kunde ist K?nig und wenn er trotz Meinungsaustausch nicht von seinen W?nschen abzubringen ist, dann tritt die erste Regel im Umgang mit Kunden in Kraft, "Der Kunde ist K?nig". :?:

Also ich w?rde nicht f?r einen Kunden arbeiten, der ein schlechtes Design (soll nicht hei?en, dass die angef?hrten Beispiele schlecht sind) vorzieht. Bzw. w?rde ich das zumindest nicht ver?ffentlichen oder ins Impressum schreiben, dass ich daf?r mit verantwortlich bin.

Aber Geld stinkt ja bekanntlich nicht. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh mein Gott.

Ich als Webdesigner, w?rde niemals solch ein Ergebniss abliefern, und wenn ja w?rde ich mich auf jedenfall von diesem Design Distanzieren.

Kunde K?nig hin oder her, sowas hatte ich auch schon und konnte meine Kundn bisher immer davon ?berzeugen das solch ein Design / style Definitiv nichts f?r Zukunftorientiert Unternehmen ist.

Oweia :stupid:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...