Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Streichelweich

Installation Auf Strato?

Recommended Posts

Ich benutze den STRATO Business-Server LX mit XTC 3.03

Es l?uft problemlos, nur die Suchmaschinenfreundlichen URLs gingen nicht.

Das hier war die L?sung:

http://www.xt-commerce.com/forums/index.php?showtopic=8888

Und so siehts fertig aus:

http://www.barebone-factory.de

Es waren sont keine Tricks erforderlich, es war eine standardinstallation...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strato unterst?tzt auf:

Premium-Pakete:

Version Dateiendung

PHP 3 .php3, .phtml

PHP 4.1 .php, .php4

PHP 5.0.2 .php5

PHP 4.3.9 keine Dateiendung zugewiesen

PowerWeb-Pakete:

Version Dateiendung

PHP 3 .php3, .phtml

PHP 4.3.9 .php, .php4

PHP 5.0.2 .php5

Nach meinen Test habe ich festgestellt, das der xtc_installer kein PHP 4.3.9 vertr?gt. Der Shop allerdings den Benutzer verliert, wenn PHP 4.1 benutzt wird.

Somit geht folgendes:

Auf einem Premium Paket alle Daten hochladen und xtc_installer starten.

Das Ganze l?uft dann unter PHP 4.1

Es kommt zwar eine Fehlermeldung wegen fehlendem GIF Support, der geht dann aber wieder sobald auf PHP 4.3.9 umgestellt wurde.

Erst nach Abschlu? in die .htaccess im xtcommerce-Ordner folgendes Eintragen:

AddType application/x-httpd-php43 .php

AddType application/x-httpd-php4 .php4

AddType application/x-httpd-php5 .php5

Jetzt ist der xtcommerce-Order mit allen Unterordnern auf PHP 4.3.9 umgestellt und alles l?uft.

____________________________________________________

Auf dem Powerweb Paket geht der xrc_installer nicht, da hier kein PHP 4.1 angeboten wird.

Somit habe ich die Versionsabfrage aus der Datei aplication.php im Order xtc_installer/includes entfernt (alles was fett ist)

-------->

function xtc_check_version($mini='4.1.2')

{

$dummy=phpversion();

sscanf($dummy,"%d.%d.%d%s",&$v1,&$v2,&$v3,&$v4);

sscanf($mini,"%d.%d.%d%s",&$m1,&$m2,&$m3,&$m4);

if($v1>$m1)

return(1);

elseif($v1<$m1)

return(0);

if($v2>$m2)

return(1);

elseif($v2<$m2)

return(0);

if($v3>$m3)

return(1);

elseif($v3<$m3)

return(0);

if((!$v4)&&(!$m4))

return(1);

if(($v4)&&(!$m4))

{

$dummy=strpos($v4,"pl");

if(is_integer($dummy))

return(1);

return(0);

}

elseif((!$v4)&&($m4))

{

$dummy=strpos($m4,"rc");

if(is_integer($dummy))

return(1);

return(0);

}

return(0);

}

?>

--------->

Sicher kann man das auch Edel umschreiben, aber davon habe ich nicht genug Ahnung!

Der xtc_installer sieht jetzt zwar etwas zerkaut aus, aber es l??t sich alles eintragen. Er endet mit einem wilden Kauderwelch, aber der Shop funzt anschlie?ed auch auf einem Power Web S (das kleinste Strato-Paket mit SQL und PHP f?r 8,99 im Monat)

Hoffentlich hilft es auch dem Einen oder Anderen.

Gru? Michael Stanke :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute.

Macht Strato nicht so runter.

Bin nun 3 Jahre bei denen und habe auch schon auf anderen Hostingservern rumgespielt.

Ausser bei den Billigpaketen ( da muss man schon mal basteln ) l?uft alles bestens.

F?r OSC oder XTC w?rde ich ohnehin immer einen ded. Server empfehlen. Und der ist bei Strato unschlagbar g?nstig.

Gru?

iscoover

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

also alles befolgt, wie beschrieben, un nun folgendes Problem:

Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated - argument passed by value; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of [runtime function name](). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file. However, future versions may not support this any longer. in /mnt/kw2/03/242/00000016/htdocs/shop/account.php on line 50

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /mnt/kw2/03/242/00000016/htdocs/shop/account.php:50) in /mnt/kw2/03/242/00000016/htdocs/shop/includes/application_top.php on line 238

Warning: Call-time pass-by-reference has been deprecated - argument passed by value; If you would like to pass it by reference, modify the declaration of xtc_db_fetch_array(). If you would like to enable call-time pass-by-reference, you can set allow_call_time_pass_reference to true in your INI file. However, future versions may not support this any longer. in /mnt/kw2/03/242/00000016/htdocs/shop/inc/xtc_get_products_image.inc.php on line 22

Ich wei?, dass steht bestimmt an nderer Stelle, w?re aber ?ber jeden Hinweis

auf einen fundort, oder eine L?sung dennoch dankbar.

Gru? Freitag 13.08.2005 00:30 Uhr

Share this post


Link to post
Share on other sites

F?r einen Leihen wie mich ist das mit der Einrichtung ?ber Strato ein echtes Problem. Jetzt habe ich schon das ganze Forum gew?lzt.

Fehler tauchen doch immer noch auf.

Parse error: parse error, unexpected ';', expecting '{'in /mnt/kw1/04/875/00000012/htdocs/epshop/xtc_installer/includes/application.php on line 89

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit ist mir auch nicht geholfen. Sagen das es nicht geht ist einfach L?sungen finden. Systeme sollten schon allen grossen Providern funktionieren. Oder es muss f?r die jeweiligen Hilfen geboten werden um diese auch nutzen zu k?nnen.

stefan :closedeyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Was kann es denn sein, wenn bei Strato alles gut installiert ist, aber man sich nicht als Admin einloggen kann? Ich wollte mich direkt nach der Installation einloggen, bin aber nur als Gast angesehen.

meine ht.access

habe ich schon angepasst.

Sonst l?uft alles!und wechseln will ich definitiv nicht!

Gru? Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

solala,

habe erfolgreich xt 3 installiert, bisher alles gut, komme auch in den adminbereich und alles wird koreekt angezeigt.

so habe ichs gemacht:

vorab in alle verzeichnisse (nicht alle sind ca 10 st?ck, siehe forum)

die php.ini datei eingef?gt.

in der application.php dieses ge?ndert:

sscanf($dummy,"%d.%d.%d%s",&$v1,&$v2,&$v3,&$v4);

sscanf($mini,"%d.%d.%d%s",&$m1,&$m2,&$m3,&$m4);

bei strato alle php einstellungen auf 5.1 gesetzt!

fertig!

ich hoffe bei euch gelingt auch,..bei mir nun weiter zur konfiguration^^

gr??le

ps.: besser noch als die forumsuche: google und die fehlermeldungen eingeben(nat?rlich ohne pers?nlichen domainpfad, der ist ja immer anders!!), dann gibts meist die passende l?sung(auch im forum, geht aber schneller, da die forumsuche nicht so lange texte auswerten kann)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by polkhigh33@Jul 9 2005, 03:13 PM

ich fand eben zuf?llig noch einen tip ums bei strato ans laufen zubekommen:

in _jedes_ shopverzeichnis eine datei php.ini anlegen,

inhalt:

allow_call_time_pass_reference = On

kann mit jedem x-beliebigen texteditor gemacht werden.

r?ckmeldung obs bei jmd gefunzt hat w?re nett.

Quoted post

Geil, funkt bei mir sofort.

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

BINGO, das war die L Ö S U N G

Naja, nicht wirklich.

allow_call_time_pass_reference boolean

Bestimmt, ob die Möglichkeit aktiviert wird, einer Funktion Argumente beim Aufruf als Referenz zu übergeben. Diese Methode wird nicht empfohlen und wird möglicherweise in späteren Version von PHP/Zend nicht mehr unterstützt. Die empfohlene Methode zu bestimmen, welche Argumente per Referenz übergeben werden sollen, ist die Angabe in der Funktionsdeklaration. Wir empfehlen Ihnen, diese Option versuchsweise auf Off zu setzen und dann zu prüfen, ob Ihre Skripte noch korrekt laufen, um sicherzustellen, dass sie auch mit künftigen Versionen von PHP noch laufen (sie bekommen ein "Warning", wenn Sie diese Funktion trotzdem benutzen, außerdem wird das Argument als Wert- statt als Referenz-Parameter übergeben.)

Eine saubere function-Definition wäre mir lieber. Diese Lösung kann sich mit dem nächsten PHP-Update erledigt haben!

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, nicht wirklich.

Eine saubere function-Definition wäre mir lieber. Diese Lösung kann sich mit dem nächsten PHP-Update erledigt haben!

MfG

Perfektionisten basteln am Shop um des Programmierens willen.

Alle anderen begreifen einen Shop als Mittel zum Zweck(Geld verdienen).

Glückwunsch, dem der darauf verzichten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also zum Thema Strato und Hosting. Ich bin kein Überzeugter Stratokunde, aber ich bin ein Kunde von dennen. Ich habe über ein PowerWeb paket den shop ohne wietere Probleme zum laufen gebracht. Aber der hammer ist einfach nur, die Zugriffszeit auf die datenbank (Pars-time) ich meine der shop haut einen nach ca. 6 sec. ohne antwort aus dem admin raus. Ich hatte mal ein Produkt eingestellt, .... der hammer. (Pars time:) "79.034 Sec." übel oder?

Fakt ist, der datenbankserver von Strato ist überfüllt. Hab mir jetzt einen Vserver von STrato geholt, für garnicht mal soviel geld im monat. Ist sogar noch unter 10 euro und hab 10 Gig frei und natürlich einen eigenen Datenbankserver, hab da dann mal denn A-record der hauptdomain hingespielt und den Shop mit datenbank einfach mal kopiert und der wahnsinn... es Läuft nichtmehr mit einer pars time von 79... sondern 0,... echt ordentlich.

Also mein Fazit ist, Ich bleib bei Strato, kein Toller Support aber durch den Vserver, ist das ja jetzt alles in meiner hand. :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...