Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
gswkaiser

Datenbanksicherung bei 1 & 1 (Shared Server)

Recommended Posts

Da ich bei der Datenbanksicherung mit PHP-MyAdmin meist in einen Script-Timeout gelaufen bin, habe ich eine alternative L?sung gesucht.

Mit 2 kleine Scripten kann man das auf Systemebene ?ber "mysqldump" l?sen.

1. Im Root-Verzeichnis der site das Verzeichnis "DB_backup" anlegen

2. Den folgenden Code als "db_save.php" in das Verzeichnis "DB_backup" kopieren.

<?php

 // Bitte hier Ihre Daten eintragen

 $host= 'dbxxx.1und1.de';

 $user= 'dbo112345678';

 $pass= 'abcdefgh';

 $db=  'db12345678';


 // Befehl ausf?hren und in Zipfile speichern

 system(sprintf(

  'mysqldump --opt -h%s -u%s -p%s %s | gzip > %s/dumpDB.sql.gz',

  $host,

  $user,

  $pass,

  $db,

  getenv('DOCUMENT_ROOT')."/DB_backup"

 ));

 echo '+DONE';

?>


Im Verzeichnis "DB_backup" entsteht dabei die Datei "dumpDB.sql.gz" 3. Den folgenden Code als "db_restore.php" in das Verzeichnis "DB_backup" kopieren.
<?php

 // Bitte hier Ihre Daten eintragen

 $host= 'dbxxx.1und1.de';

 $user= 'dbo112345678';

 $pass= 'abcdefgh';

 $db=  'db12345678';


 // GZip entpacken und in die Datenbank einlesen

 system(sprintf(

  'gunzip -c %s/DB_backup/dumpDB.sql.gz | mysql -h %s -u %s -p%s %s',

  getenv('DOCUMENT_ROOT'),

  $host,

  $user,

  $pass,

  $db

 ));

 echo '+DONE';

?>


Im Verzeichnis "DB_backup" wird dabei die Datei "dumpDB.sql.gz" erwartet.

4. Das das Verzeichnis "DB_backup" unbedingt ?ber Username und Passwort sichern! (.htaccess und .htpasswd)

=========================================================================================================================

Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr, wir ?bernehmen keinerlei Gew?hrleistung f?r die Fehlerfreiheit dieser ?nderungen.

Vor allen ?nderungen unbedingt den Originalzustand sichern!.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...