Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
jakob

Loaded Edition - Jemand F?hig ?

Recommended Posts

Ich w?rde mir und alle User vielleicht auch (wenn es auch vermessen klingt) eine Loaded Edition f?r XTC w?nschen, bei der die XSell und andere Free Contribs schon eingebunden sind.

Meine Frage, w?re jemand bereit so etwas zu erstellen, wenn ja zu welchem "Preis", oder besser welcher Zeitverg?tung.

Warum? Einfach weil ich denke, XTC ist das Beste was ich bisher gefunden habe. Und ich w?rde es auch versuchen, jedoch ich denke ein Profi w?re besser als ich geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da meld ich mich mal zu wort.

eine loaded edition halte ich f?r wenig sinnvoll, da sich daraus 2 verschiedene entwicklungen bilden, da beide Systeme immer mit den aktuellen bugfixes upgedatet werden m?ssten, das w?re zu zeitaufwendig, und auch ein weiterer aufwand f?r mich (auch wenn es jemand anders macht)

und der einbau dieser contributions auch nicht wirklich schwer ist.

und wegen 1ner contribution zahlt sich eine loaded version eigentlich auch nicht aus, der rest ist ja schon als eigenentwicklung im hauptsystem drinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo, nur bevor anstengungen in eine loaded version egmacht werden, sollten diese energien besser in die module gesteckt werden, diese stabil fertigzubauen das sie in cvs genommen werden k?nnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo, nur bevor anstengungen in eine loaded version egmacht werden, sollten diese energien besser in die module gesteckt werden, diese stabil fertigzubauen das sie in cvs genommen werden k?nnen.

Geb ich Mario vollkommen recht. Alle Contribs sind realtiv leicht einzubauen daher lohnt sich solch eine Version nicht.

Wer es trotzdem nicht hinbekommt kann im Forum fragen bzw schauen, da sind die meisten Fragen ja beantwortet.

mfg Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich darf mich eurer Meinung anschlie?en, hatte ja ?berlegt, die X-sell fix einzubauen. Nachdem ich sie aber selbst bei jedem SP neu einbauen musste, hab ich es gelassen. Viele machen au?erdem ihre eigenen kleinen ?nderungen, Anpassungen da und dort, die w?ren dann ja auch ?berschrieben.

@ jakob wenn Du wegen dem X-Sell ein Prob hast, kontaktier mich, es ist echt einfach.

lg

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hilfe, ich wollte keine Grundsatzdiskussion entfachen.

Sehe blos, wie in OSC Foren viele User nach fertigen Loaded Versionen suchen und dachte mir, mach mal den Vorschlag. Bisher hab ich z.B. Xsell noch nicht eingebaut da der V1 Beta 2 Shop f?r meinen Chef ganz gut funktioniert.

Auf meinem privaten Webspace teste ich nat?rlich alles mal durch und bewundere die Neuerungen und die Programmierkenntnisse von Manier und allen Contributoren. Da ich kein Geld daf?r bekomme, will ich einfach nicht zuviel Zeit daf?r investieren, wird sich jetzt aber ?ndern, da ich durch eine berufliche Ver?nderung in den n?chsten Monaten mehr Zeit er?brigen kann, dann werde ich mal von Grund auf mit PHP anfangen, vielleicht kann ich dann mehr zu dieser gro?artigen Community beitragen.

Alles in Allem betreibe ich XT-Commerce nur zum Hobby, aber vielleicht wird sich das ja irgendwann mal ?ndern, denn die Software ist es wert Zeit in Sie zu investieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe blos, wie in OSC Foren viele User nach fertigen Loaded Versionen suchen und dachte mir, mach mal den Vorschlag.

das hat aber nur den grund, weil das nakte OSC system nicht wirklich einsetzbar ist :)

mfg,

mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denke auch, viele Benutzer wie ich (z.B.) suchen eine Installation die m?glichst ausgereift und sicher zu betreiben ist, darum gef?llt mir das xtCommerce System gut, man sollte halt nicht vergessen, mit jedem selbst eingebauten Conrib. handelt man sich m?gliche Sicherheitsl?cher ein, da ist dann die reine Installation nur noch Nebensache beim 'Dichtmachen'.

Wer will schon ein laufendes erfolgreiches System durch den Einbau ein paar n?tzlicher Gimmicks gef?hrden?

Meine seit PHPNUke sollte man eigentlich wissen was ein 'offenes System' auch noch zus?tzlich bedeuten kann :)

Obwohl mein eigenes System nicht gerade als gut abgesichert bezeichnet werden kann, kamen die zwei gr??ten Angriffe der letzten zwei Jahre ?ber L?cken in PHPNuke, was mich dann nat?rlich dazu bewegte das CMS zu wechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe ein halbes jahr bei Loaded 6 mitgearbeitet,

und bin nun auch schon bissl l?nger bei xtc gelandet

man kann ja vergleichsweise gegen?berstellen:

OSC MS2: gibts die meisten Contributions daf?r, braucht aber auch die meiste Anpassung, bis man ein Shopsystem hat, das im EU Markt zu gebrauchen ist

OSC "Loaded" Versions - aufgeladene Versionen - meist 99% Contribution-Kompatibel zu OSC MS2

OSC "Fork" Versions - Shopsoftware, die auf OSC Code basiert, aber von Grundauf neu ?berdacht und programmiert ist - so auch XTC - mit vielen Grundfunktionen im Basiscode (?hnlich einer Loaded Version, aber eben doch icht ganz)

Es wird vermutlich immer Diskussionen geben, ob denn nun eine FOrk oder eine Loaded Edition besser sein wird.

Ich behaupte f?r meinen Teil, da? f?r mich XTC besser geeignet ist.

Lg

Alex

Welche Version besser ist, kann man aber ganz allgemein an mehreren Kriterien messen:

- Umfang der Shopspftware

- Support im Forum

- Anzahl der hilfsbereiten "Advanced" User in einem Forum

- Anzahl an Bugs und Dauer von Bug Report bis Bug Fix

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...