Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
zellmen

xt:C Shop schritt f?r schritt

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin noch unerfahren in sachen Webshop und m?chte euch fragen/bitten ob mir jemand schritt f?r schritt erkl?ren kann wie ich mir solch einen shop einrichte??

w?re nett wenn mir da jemand bei der auswahl des richtigen Webspaces, Installation hilft!

bis jetzt habe ich immer nur normale .html seiten erstellt und m?chte jetzt mal einen schritt weitergehn!!

danke f?r euere unterst?zung

zellmen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

zun?chst brauchst du einen Shop. Dann w?rde ich dir empfehlen das ganze erst mal local zu installieren. Dazu gibt es bei Apache den xampp. Der eignet sich dazu ganz gut.

Die neueste Version von xampp (1.5.0) eignet sich dazu allerdings nicht. Zu empfehlen ist die 1.4.16 Download bei:

http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=61776

http://www.apachefriends.org/de/index.html

Das erspart dir ein Web-Hosting. Und zum probieren ist das m.E. genau das richtige.

Wenn du das alles hast kannst du den Shop installieren und mal probieren.

Des weiteren empfehle ich dir B?cher ?ber php zu kaufen, solltest du davon keine Ahnung haben. Auch im Netz gibt es ein paar Seiten wo du dar?ber etwas lernen kannst:

http://www.jakober.ch/php/php_beispiele.php

http://www.dynamicwebpages.de/php-training...g-anmeldung.php

http://www.php.net/

http://www.php-homepage.de/

und sicher noch mehr...

Bei den B?chern lohnt sich ein Besuch bei ebay oder buecherbillig.de

Gibt sicher auch noch andere. Das sind die, bei denen ich gesucht habe.

Hier findest du auch Diskussionen diesbez?glich:

http://www.xt-commerce.com/forums/index.php?showtopic=24034

http://www.xt-commerce.com/forums/index.ph...pic=11978&st=40

und sicher noch mehr....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zellmen,

ich bin auf einem ?hnlichen Stand wie Du!

An J?rg folgende Frage:

Kann ich den xt:commerce-Shop auch ohne php-Kenntisse betreiben und anpassen? Programmieren ist absolut nicht mein Ding! Gibt es Oberfl?chen, ?ber die die Gestaltung des Shops vorgenommen werden kann und Funktionen aktiviert/deaktiviert werden k?nnen?

Gru? JayC :sad: :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JayC

Ich bin auch noch neu in dem ganzen Thema. Es gibt Oberfl?chen wo du gewisse Funktionen aktivieren/deaktivieren kannst. Bez?glich des Aussehens gibt es die sogenannten Templates, die du nur einf?gen und anw?hlen musst. Dann hebt sich das Aussehen deines Shops vom "Standard" etwas ab. Allerdings solltest du auch bei den jeweiligen Templates zumindest im Headerbereich Anpassungen machen k?nnen, da niemand vorher weiss was du verkaufen willst (eigenes Logo). Dazu solltest du ?ber HTML Kenntnisse verf?gen.

Auch php ist im weiteren Verlauf m.E. notwendig um individuelle Anpassungen machen zu k?nnen.

Du kannst dir den Shop als "Ger?st" vorstellen, in dem alles m?gliche vorkonfiguriert ist und auch vieles ?ber das Menue ohne spezielle Programmierkenntnisse gemacht werden kann. Um aber letztendlich den Shop "vern?nftig" und individuell auf dich, bzw. deinen Bedf?rfnissen entsprechend darzustellen sind Programmierkenntnisse erforderlich.

Oder du hast einen Bekannten der sich damit auskennt.

Die erforderlichen Kenntnisse lassen sich aber auch erlernen. Du musst dazu ja kein Profi werden, da der Shop ja grunds?tzlich vorhanden ist. Nur die Anpassungen musst du machen. F?r HTML,PHP, Javascript gibt es ausreichend Webseiten auf denen man sich informieren kann und auch Foren. Was man dazu braucht ist in erster Linie Zeit...

Um Artikel in dem Shop einzuf?gen brauchst du dann ein entsprechendes Programm wie Photoshop oder so. Damit kannst du auch das Template erstellen/ver?ndern (Logo, etc.).

Des weiteren k?nnen noch so Features wie Warenwirtschaftssystem (WaWi), Finanzbuchhaltung (FiBu), etc. integriert werden. Diese Schnittstellen musst du auch konfigurieren, solltest du so etwas brauchen. Aber am Anfang brauchst du das noch nicht, denke ich.

Also du siehst schon, ganz ohne Programmierkenntnisse geht es nicht wenn du es selbst machen willst. Das geht bei keinem Shop so weit ich weiss. Vielleicht bei Komplettsystemen von IBM oder so..........Die Kosten dann aber auch entsprechend und bedienen k?nnen musst du sie auch.

Dann kommt noch die Komponente Server dazu. Da kann es auch Probleme bis das alles l?uft. Und wenn dann neue Versionen von Mysql oder so auf den Server kommen muss man evtl. da auch wieder anpassen.

Also kurzum, ums Programmieren kommst du nicht rum wenn du es selbst machen willst. Aber wie gesagt, es gibt Foren, B?cher, etc. Zeit solltest du haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JayC,

Im Prinzip hat J?rg recht.

Aber, um den Shop zum laufen zu bringen und auch optisch an seine eigen Vorstellungen anzupassen, sollten HTM Kenntnissen ausreichen.

Um Funktionen im Shop ab zu ?ndern gibt es viele Module, die man downloaden kann.

Ich w?rde auch erstmal den Shop auf dem eigenen Rechner installieren und probieren und wenn alles stimmt auf den Webserver kopieren. Wie das geht findest du ?ber die Suche im Forum.

Gru? Dreamer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es etwas gewagt komplett ohne irgendwelches Grundwissen ?ber HTML, PHP, MySQL so einen Shop zu betreiben. Zumindest sollte man sich einen Dienstleister bereit halten, der im Fall eines Fall mit eingreifen kann. Dann wird xt:commerce auch zu einer kosteng?nstigen Webshop-L?sung.

Das Geschrei ist immer gro?, wenn komplett unerfahrene sich an ein solches Projekt wagen und nichts mehr funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es etwas gewagt komplett ohne irgendwelches Grundwissen ?ber HTML, PHP, MySQL so einen Shop zu betreiben. Zumindest sollte man sich einen Dienstleister bereit halten, der im Fall eines Fall mit eingreifen kann. Dann wird xt:commerce auch zu einer kosteng?nstigen Webshop-L?sung.

Das Geschrei ist immer gro?, wenn komplett unerfahrene sich an ein solches Projekt wagen und nichts mehr funktioniert.

Da gebe ich dir grunds?tzlich recht, aber je nach Einsatzbereitschaft und Willen, geht es auch anders.

Da nehme ich mich mal als Beispiel.

Und ich glaube auch noch viele Andere.

XTC w?re nicht so erfolgreich, wenn es nicht ohne Dienstleister gehen w?rde.

Der einfachere Weg w?re es mit Sicherheit.

Aber was macht es f?r einen Shopsystemeinsteiger f?r einen Sinn gleich eine kostenintesieve L?sung zu w?hlen?

Die meisten wollen doch erst einmal testen.

Welche dann feststellen das w?re es, die finden sich auch im Sponsorenbereich, oder erkunden das System und lernen, so wie ich :rolleyes:

Gru? Dreamer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja Grunds?tzlich ist XT ganz ganz toll Programmiert!

Xt ist in 3 Ebenen aufgebaut.

Die erste Ebene stellt die Index.html dar. Auf dieser Seite werden

'Module' 'Boxen' 'Bausteine' etc. ein und ausgeblendet.

Hier kann also wirklich jder dran der etwas von Windows versteht.

Die index wird lediglich in einem Editor (KEIN W???RD!!) ge?ffnet und Module (das sind die Dinger mit den {} ) die du nicht haben willst l?schst du

wieder speicherst die Datei und gut.

Dann hast du den Html Code f?r die Boxen. Nach ein wenig einlesen

in den Quell Code und ein paar webseiten wie z.b. drweb.de, selfhtml.de

wird auch das gelingen. Also Farben wirst dur hier ?ndern k?nnen.

Den dritten Level, den eigentlichen php Code, solltest Du als Anf?nger mal in Ruhe lassen^^. (halt immer vorher ne' Sicherungskopie erstellen)

Was immer du machts - kauf dir bitte kein Microsoft Frontpage - Bitte nicht!

cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank f?r die interessanten Hinweise und Erfahrungen.

Grafische Elemente mit Photoshop und Fireworks habe ich bereits erstellt. Auch Java-Scripte f?r Navigationen habe ich bereits h?ufiger angepasst - ansosten tur ich mich mit dem programmieren schon schwer :sad: . Gibt es eventuell in der xt:c-Community eventuell Spezialisten, die ggfs. gegen entsprechende Kostenerstattung Anpassungen und Support leisten - idealerweise im Raum Hamburg? :rolleyes:

Die weitere Frage, die sich mir stellt: Welche Anforderungen mu? ein Serverangebot bei einem Provider erf?llen? Zur Zeit habe ich bei 1& 1 Webspace (500 MB, 1 x mySQL-DB und PHP) angemietet! Ist xt:commerce darauf lauff?hig oder brauche ich einen eigenen Server?

Gru?

JayC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen eigenen Server zu betreiben ist als 'Anf?nger' nicht zu empfehlen!

Die Gefahren die ein root oder vServer mit sich bringen solltest Du nicht

untersch?tzen. Nein bleibe bei einem WebHosting Angebot.

Funktionen wie mod_rewrite, 2te Datenbank zum sichern/einspielen und

zugriff auf die http.conf w?ren nett (um spezielle Log files zu generieren).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by alex_zeitreise@Dec 17 2005, 01:54 PM

Was immer du machts - kauf dir bitte kein Microsoft Frontpage - Bitte nicht!

Eher das als Adobe Golive. Aber wenn es schon so ein d?mlicher WYSIWYG sein soll, dann Dreamweaver.

Aber, wie gesagt, lieber von Hand -> Webuilder2005

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

Auch ich m?chte mir den xt-shop zulegen. Was ich bisher dar?ber gelesen habe, ist ganz ordentlich.

Mit dem Preis von 98,00 ? / Jahr f?r Support und SW kann ich leben, da eine kommerzielle SW ein vielfaches davon kostet.

Auch m?chte ich den Shop erst auf einem lokalen Rechner installieren und komplett durchtesten, bevor ich ihn auf den Server von Provider hochlade.

Bis dahin l?uft halt mein alter Shop (easy online) weiter.

Ich habe deshalb die Anregung von J?rg aufgenommen und versucht von

http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=61776

das XAMPP Paket herunterzuladen.

Doch dieser Downloadbereich funktioniert meines Erachtes nach nicht richtig.

Alle Files die ich versuche herunterzuladen haben eine Gr??e von 13 KB (egal ob zip, exe, .. etc).

Weiss jemand von euch ob es auf dieser HP Problem mit dem DL gibt?

Ich habe leider keine M?glichkeit entdeckt, diese Frage an den Zust?ndigen dort zu stellen.

Sobald ich diese Umgebung auf einem lokalen Rechner installiert habe werde ich mir bei euch die SW kaufen und

Vielen Dank

PeterE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo satzone,

danke f?r deine Hilfe.

Deinen Link habe ich auch bisher verwendet.

Die Installer.exe (13KB) l?sst sich auch problemlos auf der Platte speichern (ich verwende den Star Downloader).

Mit dem Start der installer.exe erscheint jedoch nur ein DOS Fenster mir Cursor und nichts weiter passiert.

Ich verwende XP pro und habe die Datei auf verschiedenen Rechnern ausprobiert, immer mit dem selben Ergebnis.

K?nnte das auch an XP liegen?

Gru?

PeterE

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PeterE

Hallo,

hab gerade nochmal den Downloadlink von Sourceforge getestet. Funktioniert, hab den f?r die 1.4.16 (Paris, France) genommen. Hat auch von selbst gestartet. Wenn deiner nicht gefunzt hat, versuchs mit einer anderen Location.

Es kann auch an deinem Downloadtool liegen, wie donjon schon sagte. Oder an deiner Firewall (mobiler Code).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

werde ich mal alles versuchen.

In der Zwischenzeit habe ich die version 1.5.0 von Software-net runtergeladen.

Dort hat alles korrekt funktioniert.

Da die aber scheinbar nicht mit xtcommerce zusammen funktioniert, werde ich halt noch weiter versuchen.

Danke inzwischen f?r eure Tipps

Gru?

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die funktioniert schon, du kannst damit auch die 3.0.4SP1 installieren. Das hab ich auch so gemacht. Aber ich hatte dann nach der Installation Probleme mit der xampp1.5.0 beim anlegen von Kategorien wegen der neueren Version von xampp. Steht hier schon irgendwo.

Zusammengefasst gesagt, nimm die 1.4.16, dann klappt es auf jeden Fall. Mit der 1.5.0 wirst du nach der Installation meines Wissens und meiner Erfahrung nach Probleme kriegen.

Ich nehme mal an du hast windows als Betriebssystem:

http://prdownloads.sourceforge.net/xampp/x...16.exe?download

Hier ist der Download nochmal. Ich hab ihn wie gesagt heute ausprobiert und es hat funktioniert. Wenn eine Location nicht funktionieren sollte, dann versuchs mit ner anderen. Es gehen nicht immer alle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist die Installer-Version. Eigentlich sollte der sourceforge-link auch funktionieren.

Aber egal, hauptsache du hast es jetzt. Bei der Installer-Version ist es sp?ter wichtig dass du sie dann auch mit der uninstall-routine deinstallierst. Aber das weisst du sicher, wollte das nur nochmal sagen. Das kannst du aber auch bei Apache nachlesen.

Dann kannst du ja jetzt starten mit der Installation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...