Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
bema

automatische Artikelattribute / Artikelmerkmale?

Recommended Posts

Liebe Leser und Supporter,

Kunde ist Fotograf und m?chte mit xt:Commerce seinen Kunden Fotos zur Nachbestellung anbieten.

Zwei Fragen:

((1))

Die Fotos (=Artikel) werden ?ber Artikelimport eingelesen. F?r jeden Artikel sollen automatisch alle verf?gbaren Attribute gesetzt werden (z. B. Abzug 13x18, Abzug 18x24, Fototasse, T-Shirt, Kalender etc.). Ich wei?, dass kein Attribut-Import m?glich ist. Kann man aber standardm??ig alle neuen Artikel automatisch mit allen Attributen aufnehmen? Hat das schon jemand gemacht?

((2))

Nat?rlich soll jeder Kunde nur seine eigenen Fotos sehen. Derzeitige L?sung: Jeder Kunde wird auch als eigene Kundengruppe angelegt und sieht nur "seine" Artikel. Gibt es da ein Limit bei den Kundengruppen oder gar eine elegantere L?sung, dass z. B. die Artikelnummer mit der Kundennummer beginnt und auf diese Weise verhindert wird, dass ein Kunde "fremde" Artikel sieht?

Lucas Hummig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Fritz und Lucas,

habt ihr eine Lösung gefunden? Ich habe mir ein php Script programmiert, was eine CSV Struktur ausspuckt, aber leider übernimmt der Shop die Attribute und Kundengruppen. Wie habt ihr das Problem gelöst?

Gruß

Sam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zzu Punkt 1: wäre eine Kundenuploadfunktion nicht sinnvoller? Man stellt also ie verfügbaren fotoartikel, z.b. Tassen ein und de rKudne lädt anschließend sein Bild hoch?

zu2: der Kudne kann doch seine getätigten Bestellungen in seinem Konto einsehen. Kann man doch da ne erweiterung programmieren, dass er seine Bestellung nochmal versenden kann, also seine schonmal bestellten Fotos nochmal bekommt.

würde das anlegen der ganzen Kundengruppen ersparen und dem Betreiber wohl auch viel Zeit und Arbeit

Hoffe, hab euch jetzt nicht falsch verstanden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht darum, dass ich Fotos verkaufen will. Dazu habe ich mir ein Script gemacht, was aus einem Ordner Bilder ausliest. Der Dateiname des Bildes ist dann der Artikelname. Der Inhalt des Ordners wird dann als CSV-Datei abgespeichert und kann über die Importfunktion in die Datenbank Eingelesen werden. Außerdem rechne ich per Stapelverarbeitung die Bilder in die drei Größen für Voransicht, Popup und Großansicht. Anschließend lade ich die Bilder in die Verzeichnisse des Shops. Das funktioniert alles wunderbar.

Was fehlt:

- Es müssen für jedes Foto Attribute wie Format (13x18, 20x30, ...), glänzend - matt usw gesetzt werden.

- Es gibt Fotoalben die nur für bestimmte Kundengruppen zugänglich sein dürfen (z.B. Fotos einer Hochzeit).

Diese Einstellungen kann man für jedes einzelne Bild vornehmen, aber es wäre schön wenn das ebenfalls automatisch passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo AOC,

vor dem gleichen Problem stehe ich ebenfalls und habe in diversen Foren bereuts Jobanfragen gestellt, ob mir jemand den xt:c Shop entweder entsprechend umstricken oder ein Modul entwerfen kann.

Leider bisher ohne Erfolg. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Es gibt Fotoalben die nur für bestimmte Kundengruppen zugänglich sein dürfen (z.B. Fotos einer Hochzeit).

DAS kannste vergessen mit xt:c.

Wieviele Kundengruppen willst Du denn anlegen?

Bei 30 Hochzeiten im Jahr brauchst Du 30 zusätzliche Kundengruppen, weil sich die Produkte nicht "passwortverschlüsseln" lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo XTler,

das gleichzeitige Kopieren identischer Attribuet haben wir über csv-Dateien und Direktimport in die Datenbank gelöst. Beispiel: Wir haben im Shop 10.000 Druckprodukte, die alle mit den Attributen a) ohne Datencheck B) mit Datencheck c) Inklusivdatei und d) Exklusivdatei ausgestattet sein sollen.

Entsprechend haben wir eine CSV-Datei angelegt, in der alle automatisch vergebenen Artikelnummern enthalten sind. Jeder Artikelnummer wird in der Tabelle das vorher angelegte Attribute mit entsprechender Nummer, Preis und Sortierung etc. zugeordnet. Diese CSV-Datei wird dann über die Datenbank direkt in die Attribut-Tabelle importiert. Und voila - 10.000 Artikel haben schlagartig 4 Attribute. Sollte auch bei vergleichbaren Artikeln gehen. Falls unverständlich könnt ihr auch kurz durchrufen (0451 8791505). Tausende Artikel mit gleichen Attributen jetzt auch in wenigen Minuten. Haben lange gegrübelt und diverse Foreneinträge platziert, leider immer ohne Antwort. Jetzt haben wir wenigstens eine Lösung. Grüße watherux

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...