Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
baguira

Komme Nicht In Den Adminbereich

Recommended Posts

hallo,

habe alles nach anleitung installiert - im catalog komme ich mit meinen angegebenen daten nicht in den admin-bereich. es passiert nichts??

was mache ich falsch ? mu? jetzt nicht eine admin-oberfl?che kommen ?

danke f?r eine schnelle hilfe... :wall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe meine emailadresse und passwort wie in der installation abgefragt eingegeben: die angebotsseite l?dt neu und sieht aus wie vorher - ohne fehlermeldung - immer noch im gast-modus.

was kann ich machen ?

ein zweites problem - vielleicht h?ngt das ja zusammen: ganz oben habe ich immer noch die rosa fehlermeldung "...kann in die Konfigurationsdatei schreiben /includes/configure.php" bekomme diese aber nur auf chmod 644 - selbst wenn ich diese auf 444 setze.

wie kriege ich das weg ?

danke f?r jede Hilfe - bin leider kein Profi sondern fuchse mich da erst rein

lg dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

@baguira

kenne das nur wenn ich die Session Daten in eine Datei schreiben lasse.

Erhalte dann auch eine Fehlermeldung wegen der session

Deshalb Speicher lasse ich die Session Daten in die Datenbank speichern.

In den Dateien

xtcommerce/includes/configure.php

xtcommerce/includes/configure.org.php

xtcommerce/admin/includes/configure.php

xtcommerce/admin/includes/configure.org.php

kannst du das einstellen.

define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'

Mfg

hheimann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit gestern komme auch ich nicht mehr in den Adminbereich, und zwar kann ich mich anmelden, aber wenn ich auf den Adminknopf klicke, lande ich wieder auf der Anmeldeseite.

Keinen Schimmer, was zu tun...

reh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du was ge?ndert?

Ansonsten mal beim Provider nachfragen, ob dieser was ge?ndert hat (update).

Beim Shop geht nicht von heut auf morgen irgend was nicht, ohne dass was ge?ndert worden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Configure die sessions auf 'mysql' (und zur?ck) gestellt,

Providerpasswort ge?ndert, auch wieder zur?ck,

Produktdaten vom lokalen Shop kopiert.

Inzw. habe ich alle Tabellen, au?er den Konfigtabs dr?bergespielt, geht trotzdem nicht. Das seltsame ist ja, das er mich anmeldet, auch als admin, und dann gehts trotzdem nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by reh@Nov 13 2003, 17:32 PM

In der Configure die sessions auf 'mysql' (und zur?ck) gestellt,

Auch in den Dateien

xtcommerce/admin/includes/configure.php

xtcommerce/admin/includes/configure.org.php

Mfg

hheimann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu, habe auch das Problem das ich nicht mehr ins Adminmenü komme.

alle Dateien geändert:

admin/includes/configure.php

admin/includes/configure.org.php

includes/configure.php

includes/configure.org.php

Auch habe ich es so geändert das die Sessions in mysql gespeichert werden.

Kann mich auch als Admin anmelden, klicke ich jedoch auf den Admin-Button wird mir nur die account.php angezeigt, obwohl der Link auf admin/start.php steht...

Habe jetzt schon über 4 Stunden hier im Forum gelesen und keine Lösung gefunden...

Der letzte Post heißt hier das wenn man SSL aktiviert hat die includes/applikation_top.php ändern soll, aber was soll dort dann geändert werden? Denn ich weiß nicht ob ich es aktiviert habe oder nicht.

Bitte dringend um eure Hilfe denn der Shop steht schon online und die Kunden warten.... büddde büdddde

Stelle hier mal 2 confis rein:

admin/includes/configure.php

<?php
/* --------------------------------------------------------------

XT-Commerce - community made shopping
http://www.xt-commerce.com

Copyright (c) 2003 XT-Commerce
--------------------------------------------------------------
based on:
(c) 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce)



(c) 2002-2003 osCommerce (configure.php,v 1.14 2003/02/21); www.oscommerce.com

Released under the GNU General Public License
--------------------------------------------------------------*/

// Define the webserver and path parameters
// * DIR_FS_* = Filesystem directories (local/physical)
// * DIR_WS_* = Webserver directories (virtual/URL)
define('HTTP_SERVER', 'http://www.happytonershop.de'); // eg, http://localhost or - https://localhost should not be empty for productive servers
define('HTTP_CATALOG_SERVER', 'http://www.happytonershop.de');
define('HTTPS_CATALOG_SERVER', 'https://www.happytonershop.de');
define('ENABLE_SSL_CATALOG', 'false'); // secure webserver for catalog module
define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/srv/www/htdocs/web29/html/shop/'); // where the pages are located on the server
define('DIR_WS_ADMIN', '/admin/'); // absolute path required
define('DIR_FS_ADMIN', '/srv/www/htdocs/web29/html/shop/admin/'); // absolute pate required
define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required
define('DIR_FS_CATALOG', '/srv/www/htdocs/web29/html/shop/'); // absolute path required
define('DIR_WS_IMAGES', 'images/');
define('DIR_FS_CATALOG_IMAGES', DIR_FS_CATALOG . 'images/');
define('DIR_FS_CATALOG_ORIGINAL_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/original_images/');
define('DIR_FS_CATALOG_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/');
define('DIR_FS_CATALOG_INFO_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/info_images/');
define('DIR_FS_CATALOG_POPUP_IMAGES', DIR_FS_CATALOG_IMAGES .'product_images/popup_images/');
define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/');
define('DIR_WS_CATALOG_IMAGES', DIR_WS_CATALOG . 'images/');
define('DIR_WS_CATALOG_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/original_images/');
define('DIR_WS_CATALOG_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/');
define('DIR_WS_CATALOG_INFO_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/info_images/');
define('DIR_WS_CATALOG_POPUP_IMAGES', DIR_WS_CATALOG_IMAGES .'product_images/popup_images/');
define('DIR_WS_INCLUDES', 'includes/');
define('DIR_WS_BOXES', DIR_WS_INCLUDES . 'boxes/');
define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/');
define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/');
define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/');
define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_WS_CATALOG. 'lang/');
define('DIR_FS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG. 'lang/');
define('DIR_FS_CATALOG_MODULES', DIR_FS_CATALOG . 'includes/modules/');
define('DIR_FS_BACKUP', DIR_FS_ADMIN . 'backups/');
define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/');
define('DIR_WS_FILEMANAGER', DIR_WS_MODULES . 'fckeditor/editor/filemanager/browser/default/');

// define our database connection
define('DB_SERVER', 'localhost'); // eg, localhost - should not be empty for productive servers
define('DB_SERVER_USERNAME', '');
define('DB_SERVER_PASSWORD', '');
define('DB_DATABASE', '');
define('USE_PCONNECT', 'false'); // use persisstent connections?
define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'

?>[/PHP]

includes/configure.php

[PHP]<?php
/* --------------------------------------------------------------
### Be careful, this is the backup of your original configuration data ###

XT-Commerce - community made shopping
http://www.xt-commerce.com

Copyright (c) 2003 XT-Commerce
--------------------------------------------------------------
based on:
(c) 2000-2001 The Exchange Project (earlier name of osCommerce)
(c) 2002-2003 osCommerce (configure.php,v 1.13 2003/02/10); www.oscommerce.com

Released under the GNU General Public License
--------------------------------------------------------------*/

// Define the webserver and path parameters
// * DIR_FS_* = Filesystem directories (local/physical)
// * DIR_WS_* = Webserver directories (virtual/URL)
define('HTTP_SERVER', 'http://www.happytonershop.de'); // eg, http://localhost - should not be empty for productive servers
define('HTTPS_SERVER', 'https://www.happytonershop.de'); // eg, https://localhost - should not be empty for productive servers
define('ENABLE_SSL', false); // secure webserver for checkout procedure?
define('DIR_WS_CATALOG', '/'); // absolute path required
define('DIR_FS_DOCUMENT_ROOT', '/srv/www/htdocs/web29/html/shop/');
define('DIR_FS_CATALOG', '/srv/www/htdocs/web29/html/shop/');
define('DIR_WS_IMAGES', 'images/');
define('DIR_WS_ORIGINAL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/original_images/');
define('DIR_WS_THUMBNAIL_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/thumbnail_images/');
define('DIR_WS_INFO_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/info_images/');
define('DIR_WS_POPUP_IMAGES', DIR_WS_IMAGES .'product_images/popup_images/');
define('DIR_WS_ICONS', DIR_WS_IMAGES . 'icons/');
define('DIR_WS_INCLUDES',DIR_FS_DOCUMENT_ROOT. 'includes/');
define('DIR_WS_FUNCTIONS', DIR_WS_INCLUDES . 'functions/');
define('DIR_WS_CLASSES', DIR_WS_INCLUDES . 'classes/');
define('DIR_WS_MODULES', DIR_WS_INCLUDES . 'modules/');
define('DIR_WS_LANGUAGES', DIR_FS_CATALOG . 'lang/');

define('DIR_WS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_WS_CATALOG . 'pub/');
define('DIR_FS_DOWNLOAD', DIR_FS_CATALOG . 'download/');
define('DIR_FS_DOWNLOAD_PUBLIC', DIR_FS_CATALOG . 'pub/');
define('DIR_FS_INC', DIR_FS_CATALOG . 'inc/');

// define our database connection
define('DB_SERVER', 'localhost'); // eg, localhost - should not be empty for productive servers
define('DB_SERVER_USERNAME', '');
define('DB_SERVER_PASSWORD', '');
define('DB_DATABASE', '');
define('USE_PCONNECT', 'false'); // use persistent connections?
define('STORE_SESSIONS', 'mysql'); // leave empty '' for default handler or set to 'mysql'
?>[/PHP]

Share this post


Link to post
Share on other sites

@senseless

ich habe mir gerade genau das gleiche problem eingehandelt. melde dich bitte, wenn du eine lösung hast, ich werde dies auch tun :D

passiert ist dies, nachdem ich im admin bereich die "session" angaben geändert habe (z.b. cookie an, aber auch andere dinge habe ich aktiviert nämlich z.b. das jedesmal geprüft werden soll, welcher browser etc. pp); scheint mir doch ein bug zu sein, wenn man sich so einfach mal mir nichts dir nichts aussperren kann.

ich schaue jetzt mal in die configs...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ALso ich würde euch mal als erstes raten mal hier reinzuschreiben wo ihr alle Hostet! Wer weis, ob ihr nicht alle auf dem gleichen Server oder beim gleichen Provider hockt. Fakt ist dass wie bereits erwähnt ohne irgend einer Änderung von jemandem der Shop nicht einfachso von jetzt auf da nicht mehr geht! Das muss was mit dem Provider zutun haben, Serverkonfig ect.

Als kleiner Tipp, habt ihr am Shop selbst nichts verändert lasst alles schön so bleiben, ein überschreiben der Files per FTP bringt euch höchstens nur noch mehr Probleme, vorallem dann wenn ihr die befüllten configure Dateien überschreibt!

Da geht nur 1 Provider anrufen und heftig nachfragen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ALso ich würde euch mal als erstes raten mal hier reinzuschreiben wo ihr alle Hostet! Wer weis, ob ihr nicht alle auf dem gleichen Server oder beim gleichen Provider hockt. Fakt ist dass wie bereits erwähnt ohne irgend einer Änderung von jemandem der Shop nicht einfachso von jetzt auf da nicht mehr geht! Das muss was mit dem Provider zutun haben, Serverkonfig ect.

Als kleiner Tipp, habt ihr am Shop selbst nichts verändert lasst alles schön so bleiben, ein überschreiben der Files per FTP bringt euch höchstens nur noch mehr Probleme, vorallem dann wenn ihr die befüllten configure Dateien überschreibt!

Da geht nur 1 Provider anrufen und heftig nachfragen!

1. ich hoste selber

2. habe ich doch deutlich geschrieben, daß ich was geändert habe, nämlich die einstellungen der sessions verwaltung. direkt(!) danach ging es nicht mehr. also wird es wohl auch damit zu tun haben, schätze ich mal :rolleyes:

edit:

das komische ist: ich finde in den configs gar nicht die einstellungen, die ich da geändert habe. in der db bisher auch nicht...na ja, heute geht es weiter..

@senseless:

in deiner config steht:

define('ENABLE_SSL_CATALOG', 'false'); // secure webserver for catalog module

also denke ich mal, ssl ist bei dir tatsächlich aus; ich habe gestern bestimmt zwei stunden die applikation_top.php beacktert, bisher ohne erfolg.

edit2:

aus irgendeinem grunde ich $_SESSION['customer_id'] nicht gesetzt, daher greift:

$pagename = strtok($current_page, '.');

if (!isset($_SESSION['customer_id'])) {

xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_LOGIN));

}

setzte ich die variable, greift jedoch wiederum die folgende abfrage:

if (xtc_check_permission($pagename) == '0') {

xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_LOGIN));

}

wird das redirect ausgeklammert, dann kommt man in den admin bereich - darf dort aber augenscheinlich nichts...

ich habe mittlerweile bereits alle(!) dateien des webfolders ersetzt, doch das ändert nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit phpmyadmin (oder alternative) in der tabelle

configuration

den wert für

SESSION_FORCE_COOKIE_USE

wieder zurück setzen von 'True' auf 'False'

ich komme wieder in den admin bereich und kann die einstellungen bearbeiten.

jetzt wäre es nur noch fein, diese falle zu eliminieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit phpmyadmin (oder alternative) in der tabelle

configuration

den wert für

SESSION_FORCE_COOKIE_USE

wieder zurück setzen von 'True' auf 'False'

ich komme wieder in den admin bereich und kann die einstellungen bearbeiten.

jetzt wäre es nur noch fein, diese falle zu eliminieren!

Steht bei uns schon auf false... daran liegt es nicht.

Da hier nirgens eine Lösung vorgeschlagen wurde, haben wir uns jetzt an Gambio gewendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht bei uns schon auf false... daran liegt es nicht.

Da hier nirgens eine Lösung vorgeschlagen wurde, haben wir uns jetzt an Gambio gewendet.

okay, wir könnten, wenn du möchtest, auch die anderen werte noch vergleichen. natürlich nur jene, die die session betreffen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...