Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Fletsch

Wawi & Buchhaltung ohne teure Software m?glich?

Recommended Posts

Servus

Ich habe XtC 3.03. Nun wollte ich fragen, ob es kosteng?nstige oder Opensource Software gibt um die Warenwirtschaft und Buchhaltung praktisch zu l?sen?

Ich m?chte die Bestellungen in ein Wawi importieren. Welche manuellen und automatischen M?glichkeiten gibts da?

1. teure Wawi Software mit Schnittstelle kommt f?r mich nicht in Frage - da kleiner Shop.

2. Export Script von CAO gibt ja alle Daten wie Kategorien, Artikel, Bestellungen etc. aus - wie kann ich die sinnvoll weiterverwenden?

In meinem Shop habe ich Textilien mit verschiedenen Gr?ssen (Attributen). Gibt es ?berhaupt eine M?glichkeit Attribute in einem Wawi anzuzeigen? Schlussendlich w?hre das ja zwingend um genaue Rechnungen und somit genau Buchhaltung zu f?hren.

Wie ich gesehen habe importiert CAO auch die Lager-St?ckanzahl des Hauptartikels und nicht des Attributs. Somit f?llt auch eine genaue Lager?bersicht weg?

Nun also ich w?hre euch riesig dankbar wenn ihr mir sagen k?nntet wie ihr das so l?st!

Artikel mit Attributen sinnvoll in WAWI verarbeiten und aus dem Wawi in ein Fibu exportieren.

Was gibts f?r M?glichkeiten?

Vielen Dank!

Fletsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du Leistung willst wirst du was anlegen m?ssen. Ob es teuer ist h?ngt von der wirtschaftlichkeit deines Shops ab. Und ob kleiner oder gro?er Shop (im Sinne von Umsatz), die Funktionen die du brauchst sind die selben.

Beedle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Fletsch,

habe mich auch f?r CAO interessiert. Aber die Antwort von Jan P (Hersteller/Programmierer) bekommen, dass es KEINE ARTIKELATTRIBUTE unterst?tzt. Schade.

Wir verwenden Rowi-Kaufmann von Rowi-Soft (einfach googeln). Diese Wawi kostet unter Euro 500,-- (so um die 200) und kann perfekt Artikelattribute wie S,M,L und Blau, Gr?n, Gelb managen. Es gibt einen Download, um die Software vor Kauf auszutesten. Rowi-Kaufmann hat eine kleine Buchhaltung integriert. Wenn Du mehr brauchst, dann gibt es eine direkte Integration zum Rowi-Buchhalter (diesen verwenden wir nicht, da wir in ?sterreich sind und mit Deutscher Buchhaltung nichts anfangen k?nnen).

Einziger Vermutstropfen: Es gibt noch keine direkte Anbindung an xtc. Lt. Hersteller, Herr R. Wismet, ist dies aber mit einer kleinen Umprogrammierung m?glich, denn diese Wawi st?tzt sich auch auf SQL.

Die direkte Anbindung haben wir noch nicht realisiertl, da der xtc-Shop noch sehr neu ist (wir sind von S2date gerade eben umgestiegen und leider hat der Impost zu xtc nicht 1:1 hingehaut, sodass wir erst einmal den Shop zum Laufen bringen m?ssen und dann sich Gedanken machen, was mit der Direktanbindung ist... Wir bearbeiten die Rechnungen und Lager derzeit noch ohne Anbindung. Rowi-Kaufmann hat dennoch eine sehr gro?e Import/Export-Schnittstelle mit allen m?glichen Datei-Typen. Mann muss halt herumprobieren, bzw. kann man die Programmier-Anbindung Rowi-Soft in Auftrag geben.

Ich kenne bis heute noch keine Einzige Wawi unter Euro 2.000,00 (ausser Rowi-Kaufmann) die Artikelattributte ohne Probleme meistert. Die meisten Wawis k?nnen keine Artikelattribute....

LG

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne bis heute noch keine Einzige Wawi unter Euro 2.000,00 (ausser Rowi-Kaufmann) die Artikelattributte ohne Probleme meistert. Die meisten Wawis k?nnen keine Artikelattribute....

Mention.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Mario,

Was ist mit mention gemeint ? Habe ic da was missverstanden ?

Mein absoluter Favorit in Wawis ist SAP, aber nix f?r kleine B?rsen. Navision ist auch nicht billiger und das von Euch gelobte Vario-Faktura ist ebenso um die Euro 2.000,-- wenn ich mir ein oder anderes Modul dazukaufen muss, sowieso noch mehr.

Wenn Du Mention small business gemeint hast, dann kostet das ja noch mehr: Euro 3.4000 + Finanz Modul sind noch einmal 1.000,00.

oder was ist mit mention gemeint ?

Fletsch wollte ja was f?r die kleine B?rse......

LG

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du Mention small business gemeint hast, dann kostet das ja noch mehr: Euro 3.4000 + Finanz Modul sind noch einmal 1.000,00.

oder was ist mit mention gemeint ?

Fletsch wollte ja was f?r die kleine B?rse......

mention kann man auch f?r kleines Geld mieten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Was haltet ihr denn von dem Freeware-Program "EazySales" ?

Hier ein kleiner Ausschnitt:

* Kategorie-, Artikel- und Lagerverwaltung

* Kunden- und Lieferantenverwaltung

* Rechnung- und Gutschriftverwaltung

* Angebots- und Auftragserstellung auf Knopfdruck

* Offene Posten und Mahnungsverwaltung

* Zusammenarbeit mit Webshop

* Mehrbenutzerf?hig (Netzwerkf?hig)

* Importm?glichkeit von Artikeln und Kunden via CSV

* Exportm?glichkeit von Artikeln, Kunden, Buchungsdaten, Versandlogistikdaten

* Artikelabh?ngige Staffelpreise

* Unterst?tzung von Rabatten auf einzelne Positionen

* integrierte Maildienste

* SQL-Datenbank, dadurch gute Im- und Exportm?glichkeiten der Datens?tze

* Datensicherungsm?glichkeiten eingebaut

* Leistungsstark, problemloser produktiver Einsatz mit mehr als 220.000 Artikeln in 65 Kategorien

* Einstellbare W?hrung

Au?erdem: "Exporter f?r OSCommerce und XT-Commerce Shopsysteme"

Lg BigHitman

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt viele Threads ?ber EazySales. Grunds?tzlich gibt es viel gutes Feedback (bitte nachlesen). Brauchbar ist es allemal. Aber ob es f?r Deine Bed?rfnisse reicht, musst Du selbst testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...