Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Maniac

7116 User Und 95 % Egoisten Sch?mt Euch

Recommended Posts

Hallo,

das Preismodell vom phpeppershop habe ich mir durchgelesen, finde es in Ordnung! Da man f?r 98? pro Jahr auch zugriff auf ein Spezielles Support forum und auch auf Upates hat.

Obwohl man f?r den XTC es tiefer ansetzten sollte wie bereits gesagt worden ist mit 5Euro pro Monat macht dann 60,-Euro pro Jahr.

Mfg.

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder der sich hier im Forum rumtreibt setzt XTC f?r seinen online-shop ein. D.h. jeder hier greift damit Geld ab. Aber wie schon gesagt, die leute die hier wirklich aktiv was zum Projekt beitragen kann man an einer Hand abz?hlen. Und sie sind die, denen vorgeworfen wird GELD verdienen zu wollen. Also sollten sie die einzigen sein, die mit dem Shop hier keinen Profit rausschlagen. Irgendwie absurd, oder?

Dazu herscht hier noch die Einstellung das diese bittesch?n auf Zuruf Funktionen implementieren und auch noch 24/H Support leisten.

GPL-Gedanke hin und her (die Umsetzung bleibt ja gewahrt) - richtig vorw?rts geht die Entwicklung nur, wenn da Geld im Spiel ist. OCS d?mpelt seit 2 Jahren so dahin und so richtig voran geht es wirklich nicht. Und 5 EUR/Monat f?r Support ist doch nen witz.

Schau Dir doch mal an wie die Abstimmung zur Weiterentwicklung von XTC ausgefallen sind. Gerade mal 33 Votes und wenns ans bezahlen geht, sind auf einmal fast alle weg. DAS ist scheisse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, betreibe selber einen PhPeppershop. Dort funktioniert der Support sehr gut.

Es gibt aber auch wesentlich weniger Fragen, weil es im System selber eine Hilfe gibt und weil es eine sehr gute Anleitung gibt.

?ber eines solltet Ihr Euch aber im klaren sein. Wer Summe X f?r Support bezahlt, verlangt auch eine Gegenleistung.

Da ist es mit "Suche benutzen" dann nicht mehr getan.

Was mir pers?nlich etwas aufst??t....auch User die keine Programmierer sind, nutzen der Community...denn Sie k?nnen den manchmal etwas betriebsblinden Programmierern auch aufzeigen, wo sich Fehler eingeschlichen haben...oder einfach Verbesserungsvorschl?ge machen.

User finden Bugs. Umso mehr User vollen Zugriff haben....umso schneller werden Fehler entdeckt.

User die sich hier etwas programmieren lassen sind verpflichtet es allen zur verf?gung zu stellen. So weit so gut. Aber soetwas wird dann nicht als Beitrag f?r die Community gewertet. Warum nicht? Ob ich jetzt Geld f?r das Programmieren zahle...und das fertige Teil allen zur verf?gung stelle oder selber etwas programmiere und es allen zur Verf?gung stelle ist in meinen Augen gleichwertig. Ich habe etwas f?r die Community getan.

Gru? Scubi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich genau der selben Meinung. Das System ist sehr gut nur irgendwelchen Support ist zum Teil sehr schwer zu bekommen. Und die Fragen werden zum Teil nur d?rftig beantwortet oder es gibt eine Antwort die kaum was mit der Frage zu tun hat. :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by smogware@Jun 28 2004, 18:24 PM

Da bin ich genau der selben Meinung. Das System ist sehr gut nur irgendwelchen Support ist zum Teil sehr schwer zu bekommen. Und die Fragen werden zum Teil nur d?rftig beantwortet oder es gibt eine Antwort die kaum was mit der Frage zu tun hat. :angry:

du bist ja derjenige der kostenlosen pers?nlichen ICQ/IRC Livesupport f?r die user durch uns gefordert hat =)

ich glaub du scheidest schonmal aus der diskussion aus. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der Vorteil des Supports im PhPpeppershop liegt daran, das PHP Dau`s dort nicht belechelt werden.

Im Supportforum helfen sich auch User untereinander. Das liegt aber daran das dort ein freundlicherer Ton hirscht.

Es gibt auch mal heftige Disskusionen...die auch sein m?ssen....aber dort kann man sich dann auch am n?chsten Tag wieder unter die Augen treten.

Hier habe ich oft das Gef?hl....einmal Kritik ge?bt...verschissen bis in die Steinzeit.

Ist ja nur ein dummer Dau der ne Frage gestellt hat..den wollen wir hier eh nicht. Ist ja ein Shop f?r Profis und nicht f?r Dau`s.

Nur wie ich ja schon ?fter geschrieben habe....jeder von uns war mal ein Dau.

Gru? Scubi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag liebe Gemeinde,

manchmal haben Menschen oft Einf?lle wie eine Kuh Ausf?lle. Das ist der Konsens der mir beim lesen dieses Beitrages einf?llt. Wieviele konstruktive Dinge ich in der Zeit h?tte machen k?nnen, aber ne ich lese hier diesen Beitrag.

Ich m?chte das nicht global abwischen, an mzanier Stelle h?tte ich diesen Beitrag schon l?ngst zu gemacht.

HIer wird ganz klar eine Dienstleistung in sehr guter Manier erbracht. Dienstleistungen kosten Geld, auch in einer Servicew?ste Deutschland. Wer hier die freie Software sich holt und dann einen Beitrag wie von HHGAG angesprochen, aufzieht, sollte f?r die L?sung seiner Anforderungen klar eine Rechnung erhalten. Die Software ist kostenlos, klare Sache. Obgleich die hier verwendete Version schon nicht mehr sehr viel mit der urspr?nglichen OSC Version zu tun hat. Wem das nicht passt, dem sind alle anderen, teureren Wege offen. Schaut Euch einmal xanario.de an. 600 ? f?r eine ge?nderte OSC Version. Support inclusiv :D toll oder?

Das ist meine Meinung. Wem es nicht passt brauch sie ja nicht zu lesen :D

:?:

Nacht

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jeder der sich hier im Forum rumtreibt setzt XTC f?r seinen online-shop ein. D.h. jeder hier greift damit Geld ab.

vorsicht falle,

richtig muss es heissen:

jeder der sich hier rumpreibt PLANT damit Geld zu verdienen

das setzt voraus da? man seinen shop mal endlich auch ans laufen kriegt :D

ansonsten Words up - ich bin f?r Support der bezahlt wird

lg

alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich freue mich sehr, dass ex xt gibt.

Was mir aber an diesem Forum sehr auff?llt ist, dass der Ton oft ruppig ist. Ist sicher nicht b?se gemeint, kommt sicher vom Stress :wall:

Nat?rlich darf sich der Support etwas kosten lassen. Auf der anderen Seite darf man auch nicht vergessen, dass all die User (DAUs) denen hier geholfen wird, irgendwann rumspringen und allen Erz?hlen wie toll XT ist und wie super der Support funktioniert. Dann wird auch der Bekantheitsgrad von XT h?her und mehr Leute benutzen die Software.

Ich selbst hab mich z.B. in Typo3 eingearbeitet (sicher nur oberfl?chlich) aber abends gehe ich in das dortige Forum und beantworte ein paar Fragen. Mir wurde damals ja auch geholfen...

Vielleicht sollten wir alle versuchen etwas freundlicher zu sein :D (die dies schon sind m?ssen sich jetzt aber nicht beschweren *lach*)

Lieben Gruss

Juniors

PS: Gibts das 5.- Support-Forum schon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

:dafuer:

da kann ich mich nur anschlie?en :-). Ich mu? sagen ohne den bis jetzt sehr guten Support f?r meine Probleme h?tte ich schon lange aufgegeben. Die Vielen Tips die zum Erfolg gef?hrt haben Motivieren richtig und ich werde den Shop auch weiterempfehlen .... die Grundlage das der Shop fast komplett in Deutsch ist wird OSC noch in den Schatten stellen.

Bitte macht weiter mit dem tollem Support denn schlie?lich kann nur der Entwickler sagen warum es so funktioniert wie es funktioniert :-)

Um auf die Egoisten zur?ckzukommen ... solange man keine Ahnung hat mu? man eben Fragen stellen und was man nicht vergessen sollte ist das wir im Kapitalismus sind wer Shopsysteme einsetzt, ist doch automatisch ein Egoist um sich pers?nlich zu berreichern :blink:

:dafuer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by mzanier@Jun 25 2004, 18:08 PM

ich bin ?ber jede eingesandte contribution froh, egal wie schlechte diese ist, denn jede eingesandte file zeigt mir das es diesem user etwas an dem system liegt.

nunja...

alles ver?ffentlichst auch Du nicht... meine war Dir wohl zu schlecht...grins...

Das Problem ist halt auch bei vielen, da? (wie ich) zwar was am System gemacht wird... das auch l?uft... man aber dann nicht richtig erkl?ren kann was die Zeilen die man da reingecodet hat ?berhaupt bedeuten und machen !

Allerdings sind "Kenntnisse" von PHP+MYSQL halt nicht richtig vorhanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

alles ver?ffentlichst auch Du nicht... meine war Dir wohl zu schlecht...grins...

du wolltest eine anleitung schrieben, und ich habe dir paar tips zur?ckgeschickt aber nie wieder was geh?rt, aber egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by mzanier@Jun 28 2004, 16:50 PM

die betr?ge werden sich um die 5 eur / monat bewegen f?r forenzugang.

d.h. f?r den Zugang zu diesem Forum ??

Gibt es dann auch eine Rechnung mit ausgewiessener MWST ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by mzanier@Jun 29 2004, 23:13 PM

du wolltest eine anleitung schrieben, und ich habe dir paar tips zur?ckgeschickt aber nie wieder was geh?rt, aber egal.

falsch !

Ich habe Dir geschrieben, da? ich keine Angaben machen kann was die einzelnen Zeilen bewirken. (war halt mehr oder weniger was von den anderen Sachen kopiert)

Ich habe halt keine PHP+MYSQL-Kenntnisse (bin halt am lernen)

Aber ich habe Dir das per Email ordenlich (wie es sich f?r einen guten Buchhalter geh?rt) Bescheid gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich wieder :-)

Also..noch mal ein kleiner Vorschlag....evtl sollte man einfach bei der ein oder anderen Sache mal bei schreiben:

Idee von xy bezahlt von xy geschrieben von xyz...damit auch andere User sehen das nicht immer nur die Progger hinter einer Idee stecken.

Gru? Scubi

Share this post


Link to post
Share on other sites

So w?hre zumindest mal gekl?rt, welche Ideen von den Usern kommen....und wer hier was programmiert.

So kann sich nicht jeder etwas auf fremde Fahnen schreiben.

Und...so kann jeder sehen wer durch Bezahlung etwas f?r den Shop gemacht hat.

Gru? Scubi

Share this post


Link to post
Share on other sites

auch auf die gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache :pst:

der ton macht die musik, einige hier legen eine sehr ?berhebliche art an den tag, was gerade die newbies abschreckt.

klar ist es nervend wenn ich eine frage zum 1000. mal beantworten muss, aber man sollte bedenken, dass man auf die user angewiesen ist und umgekehrt.

jeder der ne dumme antwort bekommt scheut sich hier weiterhin fragen zu stellen, ein freundlicher hinweis auf die suchfunktion tuts auch :D

man sollte aber auch bedenken, dass die suchfunkion und der faq bereich hier ein wenig unkomfortabel ist, wer mich jetzt fragt warum ich nicht das faq-team unterst?tze: ganz einfach, ich habe leider keine zeit daf?r, dennoch versuche ich zu helfen wo es geht, es gibt einige user hier, denen ich per icq, irc, mail oder telefon behilflich bin (unendgeldlich), allerdings nur wie es mir meine zeit erlaubt.

was die 95% egoisten betrifft: ich denke, von diesen 95% sind 98,47% absolute html/php/grafikanf?nger und froh das ihr shop l?uft.

was das 2-klassensystem betrifft: da bin ich geteilter meinung :cry:

einerseits ja, anderseits nein.

ich bin gern bereit f?r support nen obolus springen zu lassen, aber man darf die 2. klasse nicht vernachl?ssigen.

ein produkt ist nur so gut wie sein ruf. und nen schlechten ruf hat man schnell :?:

PS: wer shreihbf?hler findet ....... ich hab ein patent darauf :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originally posted by DeluXXXe@Jun 30 2004, 10:15 AM

was die 95% egoisten betrifft: ich denke, von diesen 95% sind 98,47% absolute html/php/grafikanf?nger und froh das ihr shop l?uft.

Bin sicher, da? dies so ist !!

Schaut euch teilweise mal die Fragen an die kommen....grins..

Ich selbst habe von mzanier und Hubi was f?r den Shop (den ich betreue) gegen Kohle (war und ist gut angelegt) bekommen.

All diese Sachen w?rde ich gerne zur Verf?gung stellen. Da ich aber auch ein blutiger Anf?nger in PHP, MYSQL und HTML bin, kann ich das halt nicht zur Verf?gung stellen. Ich weiss ja nicht was genau alles (und auch wo) gemacht wurde. Ich denke, es ist bei den meisten nicht das Problem, da? die nichts zur Verf?gung stellen wollen, sondern einfach das Wissen "wie kann ich das machen" !.

Ich bin sicher anderen geht das nicht anders !

Als Programmierer hat man diese Sachen doch eigentlich immer irgendwo gesichert. W?re ja dann ein leichtes f?r diese so etwas dann als Contrib zur Verf?gung zu stellen. Auf der anderen Seite ist es aber auch nicht mehr als Recht, da? man solche Anpassungen nochmals gegen eine Aufwandsentsch?digung einzubauchen.

Wer arbeitet darf auch Geld verdienen !!!!!

(Ich habe bisher IMMER nur gute Arbeit f?r mein Geld bekommen !!!!)

Achja... noch eine Frage zu der Supportsache...

Bei diesen 5 EURO im Monat... ist man dann ein User "1. Klasse" und bekommt auch Updates schneller ?

Gibt es hierf?r eine Rechnung mit ausgewiessener MWST ??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest gwinger

Ich lese erschrocken diesen Thread und stelle fest, da? hier wie schon vorher die Meinung vorherrscht, da? man Programmierer, die sich die M?he machen GPL Software zu verbreiten wie Baumwollpfl?cker behandelt.

Davon konnte ich zB nicht existieren und mu?te mich quasi anderen Arbeiten zuwenden um am Fressen zu bleiben.

Wenn so eine Einstellung in den K?pfen der Anwende existiert, dann ist es auch nicht sehr schade darum, wenn mancher keinen richtigen Support bekommt.

Wer bereit ist, daf?r etwas zu bezahlen, der kommt doch bei dem aktuellen Stundenpreis auf VB sehr gut klar.

+Billiger geht einfach nicht.

Da braucht sich keiner etwas vorzumachen.

Zum Thema PHP Newbees:

ich w?rde niemals jemandem, der keinen Plan hat, direkt empfehlen mit XT-Commerce zu beginnen.

Es sei denn, es besteht massives Eigenangagement oder die Bereitschaft f?r Support wenigstens eine Kleinigkeit zu leisten.

Opensource Entwickler haben auch keine Zeit zu verschenken und m?ssen von irgendwas leben.

Beispiel:

T?glich bekomme ich zig Emails und Anrufe von Usern, die sich den Shop gesaugt haben und dann per Telefon oder Email dieselben Fragen stellen, die normal im Forum besprochen w?rden bzw dort schon abgehandelt wurden.

Wenn man darauf eingehen w?rde, wie ich es bislang meistens gemacht habe, dann hat man abends nichts anderes gemacht als seine Zeit verschenkt zu haben.

Dabei w?re es doch ganz leicht mal selber zu schauen, ob im Forum oder FAQ etwas zu finden ist.

Das mu? man verstehen, wenn dann auch mal der Nerv abbrennt wenn zum 1.000.000-sten mal dieselbe Frage kommt:

" Wo bitte ?ndere ich denn den Text f?r "Blahblah"? "

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei diesen 5 EURO im Monat... ist man dann ein User "1. Klasse" und bekommt auch Updates schneller ?

Gibt es hierf?r eine Rechnung mit ausgewiessener MWST ??

ja, es wird so gel?st wie bei phppeppershop.

die 1. klasse hat zurgiff auf die aktuellen stable entwicklerversionen, und bekommt im forum auch zugang zu 2-3 w?chentlichen updates falls irgendwas gefixt oder verbessert wurde.

nach ca 6 monaten verl?sst diese version dann das spenderforum und ist f?r die ?ffentlichkeit zug?ngig. und im senderforum wird dann weiterentwickelt und das rad dreht sich weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...