Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Hanjo

Ups Nachnahme-modul

Recommended Posts

Aus Ordnungsgr?nden er?ffne ich

f?r ein altes Thema CH-Post Nachnahme - nachzulesen hier)

ein separates topic f?r das UPS -Nachnahme-Modul.

noch kurze Erkl?rung:

psbase ist die"Praxis" und ich (Hanjo) versuche ihn (so gut ich kann) :chris: in der "Theorie" zu unterst?tzen.

Wir haben:

in der /module/.../ot_cod_fee.php

ca. Zeile 61eingef?gt:

if ($_SESSION['shipping']['id'] == 'ups_ups') $cod_zones = split("[:,]", MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS);

ca. Zeile 129 eingef?gt:

'MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS',

ca. Zeile 149 eingef?gt:

xtc_db_query("insert into " . TABLE_CONFIGURATION . " (configuration_key, configuration_value, configuration_group_id, sort_order, date_added) values ('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS', 'DE:13.00,00:9.99', '6', '0', now())");

in der /lang/german/.../ot_cod_fee eingef?gt:

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_TITLE','United Parcel Service Standard');

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_DESC','<ISO2-Code>:<Preis>, ....

00 als ISO2-Code ermöglicht den Nachnahmeversand in alle Länder. Wenn

00 verwendet wird, muss dieses als letztes Argument eingetragen werden. Wenn

kein 00:9.99 eingetragen ist, wird der Nachnahmeversand ins Ausland nicht berechnet

(nicht möglich).');

Aber es funzt nicht, weder Anzeige noch Verrechnung ! :grml:

Hat wer einen Plan wo unser Fehler liegt?

Wir treten im Moment auf der Stelle und hoffen auf kompetente Hilfe! :cry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest HHGAG

Habt ihr in der Zusammenfassung Nachnamegeb?hren aktiviert?

Wie ist die Reihenfolge der Zusammenfassung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@HHGAG, danke f?r die Resonnanz.

In Zusammenfassung:

Nachnahme -> true

Reihenfolge der Zusammenfassung:

10 - ot_ subtotal

20 - ot_shipping

30 - ot_cod_fee

40 - ot_subtotal_no_tax

50 - ot_tax

60 - ot_total

Als Versandart haben wir alternativ:

Deutsche Post

United Parcel Service Standard

und bei Auswahl "Deutsche Post" und Auswahl "Nachnahme" wird mit obigen Einstellungen in unserer Zusammenfassung die Nachnahme korrekt angezeigt und berechnet.

Bei Auswahl "UPS" und Auswahl "Nachnahme" kann ich im shop bei einer Bestellung nach dem Aufbau der Seite mit der Zahlungsweise in der Statuszeile meines IE?s sehen "Fehler auf der Seite"

und mit Ansicht->Quellcode kann ich erkennen, dass dort wo bei Auswahl der "Deutschen Post"-Alternative "dp","DP" oder "dp_dp" steht, nun "ups","UPS" oder "ups_ups" zu sehen ist.

Bringt uns aber auch nicht weiter - oder?

W?re sch?n, wieder von dir zu h?ren. :rock:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest HHGAG

Jetzt mal ein Tipp f?r dein Leben:

?ndert man was an einem Installierten Modul, der Eintr?ge in die DB macht, dann sollte man das Modul auch mal de- und dann wieder installieren. :)

Viel Spa? mit Deinem UPS Modul und den Nachnamegeb?hren.

Ich glaube in dem anderem Post zu CHP hatte ich das erw?hnt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

F?r die Gemeinde:

Ich poste hier die L?sung meines UPS-Nachnahme-Moduls:

1.) in der /module/.../ot_cod_fee.php

ca. Zeile 61eingef?gt:

if ($_SESSION['shipping']['id'] == 'ups_ups') $cod_zones = split("[:,]", MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS);

ca. Zeile 129 eingef?gt:

'MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS',

ca. Zeile 149 eingef?gt:

xtc_db_query("insert into " . TABLE_CONFIGURATION . " (configuration_key, configuration_value, configuration_group_id, sort_order, date_added) values ('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS', 'DE:13.00,00:9.99', '6', '0', now())");

2.) in der /lang/german/.../ot_cod_fee eingef?gt:

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_TITLE','United Parcel Service Standard');

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_DESC','<ISO2-Code>:<Preis>, ....

00 als ISO2-Code ermöglicht den Nachnahmeversand in alle Länder. Wenn

00 verwendet wird, muss dieses als letztes Argument eingetragen werden. Wenn

kein 00:9.99 eingetragen ist, wird der Nachnahmeversand ins Ausland nicht berechnet

(nicht möglich).');

3.) Modul de- und neu installieren.

Funzt. :bounce:

Bei der Erstellung alternativer Nachnahmemodule mu? f?r die zweite H?lfte des Eintrags "xx_xx" in der .../module/.../ot_cod_fee.php Zeile 61 ber?cksichtigt werden, ob f?r die jeweilige Variante in der .../lang/german/modules/shipping/xx.php spezifische PAKETNAMEN definiert sind. (z.B. f?r CHP oder DHL ...).

So leicht es sich hier liest, dies war eine schwere Geburt!

F?r mzanier und HHGAG:

W?re es vielleicht m?glich, die UPS Nachnahme ins n?chste Release aufzunehmen?

Gru? und Dank an alle, die dazu beigetragen haben. :chris:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest HHGAG

Mal gucken, wenn's nicht vergessen wird, wird es aufgenommen.

Mittlerweile wei?t Du ja wie es geht :z:

Share this post


Link to post
Share on other sites

An welcher Stelle muss der Punkt 2 eingef?gt werden?

2.) in der /lang/german/.../ot_cod_fee eingef?gt:

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_TITLE','United Parcel Service Standard');

define('MODULE_ORDER_TOTAL_COD_FEE_UPS_DESC','<ISO2-Code>:<Preis>, ....

00 als ISO2-Code ermöglicht den Nachnahmeversand in alle Länder. Wenn

00 verwendet wird, muss dieses als letztes Argument eingetragen werden. Wenn

kein 00:9.99 eingetragen ist, wird der Nachnahmeversand ins Ausland nicht berechnet

(nicht möglich).');

gibt es evtl. irgendwo fertige Dateien?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...