Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
farbodp

Download Funktion

Recommended Posts

Hallo,

also die Download Funktion von xt commerce habe ich nun entdeckt und auch verstanden :D

Wie kann ich das nun einstellen dass falls der Kunde per Vorkasse oder Nachname bezahlen will der Artikel nicht als Download sondern zum versand angeboten wird.

Also das ganze bezieht sich auf ein Bilder Online shop..

angenommen ich habe ein Bild als artikel angelegt und nun ist auch der Download unter den merkmalen drinnen. Wenn der Kunde die Artikeln anschaut und drauf geht dann soll der ausw?hlen k?nnen ob er das ganze online downloaden will oder per post eben zugeschickt werden haben will...

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt habe ich noch ein problem...

jetzt habe ich unter artikelmerkmale downloads angelegt und als option jpg

unter attribut verwaltung habe ichs nun auch zugeordnet es wird auch im artikel info angezeigt...

wenn ich nun ne bestellung durchf?hre und die bestellung auf versendet setze kommt der link weder per email oder erscheint unter mein konto...

unter download option habe ich bereits den mindest status auf 2 gesetzt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

so das problem mit dem nicht erscheinen des downloads unter "mein konto" habe ich gel?st :D

nun kann man das auch so machen dass der link per email an den Kunden geschickt wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo erstmal, ich habe seit kurzem ein recht eigenartiges problem.

habe vor ner weile mal einen shop für jemanden erstellt, zu der zeit war ich auch noch sponsor, ist praktische weise vor kurzem ausgelaufen sad.gif

also auf jedenfall funktionieren plötzlich die Downloads nicht mehr, der kauf wird abgewickelt aber der link zum DL kommt einfach nicht mehr, hab keine ahnung warum.

hab auch schon ne ganze weile nichts mehr an dem teil gemacht und bin eigentlich komplett raus, weis nichtmal mehr wie ich überhaupt einen solchen DL zum kauf anlegen und da mir nun der Sponsor-Zugang verweigert wird steh ich da.

Hoffe es kann mir jemand weiter helfen und mich nochmal aufklären

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier hilft irgendwie niemanden den anderen oder keiner weiss was :D

also du musst unter download option das ganze aktivieren also auf true setzen

dann fügts du eine attribute namens download hinzu und dann eine option z.b. jpg und dann musst du dein artikel ganz normal anlegen und unter artikelmerkmale download auswählen die datei musst du per ftp in den ordner download laden dann erscheint die unter artikelmerkmale und du kannst die datei einem bzw mehrere artikeln zuweisen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

bestenk dank, für die kleine einweisung, doch scheinbar ist da irgendwas kaputt oder ich überseh ständig was, ich kann alles anlegen und ein attribut hinzufügen doch nirgends einen datei angeben, die ich hochgeladen hab

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin echt am verzweifeln... wenn man sich nicht alles aufschreibt, mist, hatte das doch vor ein paar wochen erst gemacht. sad.gif

also, artikel, dateien im ordner "download", artikelmerkmal (Download) und optionswert (Datei herunterladen) sind da und downloads unter "Download Optionen" aktiviert (Redirect false, Zahlung Standard, Min Bestellsatur 1).

ich gehe auf attribute verwalten, wähle den artikel aus und gehe auf bearbeiten,

dort mache ich das häckchen für den optionswert (Datei herunterladen) und dann...???

wo füge ich eine Datei hin zu?

was mich aber auch so stutzig macht ist das Downloads die ich vor ner weile angelegt habe nicht mehr funktionieren, dabei wurde am shop nichts geändert, es kommt einfach der link nicht mehr zum runterladen der datei

HELP !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

so wieder da und nochmals danke farbodp, daran lag der fehler, hab ich depp wahrscheinlich sogar selbst mal gemacht... nur komisch das es bislang keinem aufgefallen is laugh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

mist zu fr?h gefreut, die auswahl der downloads funktioniert nun wieder nur habe ich jetzt genau das problem was du am anfang beschrieben hast farbodp... der link kommt nicht

wie hast du das hinbekommen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

also unter den download optionen kannst du ja angeben per zahl nach was f?r einen status der download freigeschaltet werden soll..

wenn du dort ne 3 rein setzt dann musst du die status von den bestellungen immer auf drei setzen dann sollte der link auch unter mein konto erscheinen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich musste an der anzeige der bestellungen unter mein konto ?nderungen vornehmen... hoffe hab nichts wichtiges ausgeschaltet damit... wo sollte es denn stehen??? sad.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab mir das nochmal genau angesehen, also sowohl in der checkout_success als auch in der account_history_info sind die befehle f?r den DL entsprechende template is auch da und das ging auch alles mal, status is auf 1 demnach sollte der DL doch sofort da sein, hab auch schon rumbrobiert mit dem status, passiert aber nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites

artikelmerkmal muss downloads heissen!

umbennen!

hey! ich sehe bei den downloads überhauptnicht durch.

Mein account im Forum ist abgelaufen und ich habe den shop nie genutzt, nun habe ich ihn für einen bekannten isntalliert und der will cds und mp3s darüber verkaufen

aber ich seh im adminbereich gar nicht durch.

wenn ich auf "Attribute Editieren: test titel" bin, dann habe ich 2 buttons speichern und abbrechen, kann aber nichts anderes einstellen.

kann jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo?

Ich weiss, dass sicher viele Leute hier sind, die kaum Zeit haben, aber kann bitte jemand mal eine etwas präzisere Anleitung herausgeben, aus der genau hervorgeht, wie man Download-Artikel einstellt?

Diese Funktion ist ja nun auch in der freien Distribution zu finden, also muss sie doch auch jemand erklären können.. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Habe ne Frage zu den Downloads. Da viele Kunden keinen Account anlegen im Shop, stellt sich die Frage, ob man den Download-Link nicht automatisch auf die angegebene E-Mailadresse gesendet werden könnte? Ein Shop sollte ja "Idiotensicher" sein. Die Möglichkeit besteht ja, dass einer den ganzen Shop zumacht, ohne vorher runterzuladen. Somit hätte er dann keine Möglichkeit mehr, runterzuladen, da er sich nicht einloggen kann und im E-Mail nichts ersichtlich ist.

2. Da für Downloadartikel ja keine Versandkosten anfallen, kann ich das irgendwo einstellen dass für Downloads die Versandkosten 0 sind? Ich habe es versucht, indem ich beim Modul Versandart den Code auf 0.00:0.00 angepasst habe, was ja heisst, dass 0 Gramm 0 EUR kosten. Beim Download habe ich dementsprechend das Gewicht auch bei EUR 0 gelassen. Nun komme ich beim Versand nicht weiter, da es unbedingt will, dass ich die Versandart auswähle. Jedoch kann ich jetzt nichts auswählen, und komme somit auch nicht weiter in der Bestellung.

Gibts da ne Lösung?

Gruss aus der Schweiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo?

Ich weiss, dass sicher viele Leute hier sind, die kaum Zeit haben, aber kann bitte jemand mal eine etwas präzisere Anleitung herausgeben, aus der genau hervorgeht, wie man Download-Artikel einstellt?

Diese Funktion ist ja nun auch in der freien Distribution zu finden, also muss sie doch auch jemand erklären können.. ?

Also ich hab mal eine Anleitung, die ich im Forum gefunden hab, umgeschrieben für einen Kunden....

Hoffe sie bringt euch weiter.

Leider ist sie noch verbesserungsbedürftig...

Um Downloadprodukte in XT:C anzulegen und dem Käufer erst NACH ERFOLGTER BEZAHLUNG zur Verfügung zu stellen gehen Sie wie folgt vor.

-> Login zu Ihrem Admin-Menü

-> ARTIKELKATALOG -> ARTIKELMERKMALE -

legen Sie eine neue Option an : "downloads" (Schreibweise beachten!!!) und weisen dieser Option ein Merkmal zu(zip, mp3)

-> ARTIKELKATALOG -> KATEGORIEN/ARTIKEL

legen Sie nun wie gewohnt Ihren Artikel an

Speichern Sie das Download-Produkt nun per FTP in Ihrem Shopverzeichnis /download

wechseln Sie zu Ihrer Kategorie/Artikel Übersicht , markieren den gewünschten Artikel und klicken rechts im Menü auf ˜ Attribute editieren "

Hier können Sie nun Ihren Artikel auswählen und auswählen, ob der Download zeitlich oder per Stückzahl begrenzt sein soll.

Es müssen Artikel auf Lager sein und es muss mindestens 1 Download verfügbar sein("Mögl. Downloads")

Jetzt ist Ihr Downloadprodukt erstellt

-> KONFIGURATION -> BESTELLSTATUS

erstellen Sie einen neuen Bestellstatus : ˜ Download aktiviert˜

klicken Sie den neuen Bestellstatus an, damit der grüne Pfeil rechts erscheint und lesen in Ihrer Browserzeile oben den Status ab ( /admin/orders_status.php?page=1&oID= xxx );

die xxx stehen für Ihre neue Status ID - Bitte merken

-> KONFIGURATION -> DOWNLOAD OPTIONEN

stellen Sie den Schalter von :

˜Download von Artikeln erlauben" auf TRUE und ändern

˜Min. Bestellstatus" auf den Wert Ihres Bestellstatus ˜Download aktiviert"

Die Kunden können nun Ihre Produkte bestellen und SIE ALS ADMIN BESTIMMEN, AB WANN DER KUNDE DEN ARTIKEL DOWNLOADEN KANN.

Der Kunde erhaelt automatisch eine Mail, dass der Bestellstatus geändert wurde.

Sobald Sie nun die Bestellübersicht aufrufen und der Bestellung ˜ x ˜ den Versandstatus ˜ Download aktiviert ˜ zuweisen, kann der Kunde in seinem persönlichen Menü die Datei downloaden;

bis dahin ist der Download gesperrt.

Der Download kann auch nach dem Kauf (aber erst nach der Änderung des Bestellstatus) über den Punkt IR KONTO erreicht werden!

HINWEIS ! - jeder neu angelegte Bestellstatus nach ˜Download aktiviert" führt automatisch dazu, dass der Downloadlink aktiviert ist. Wenn Sie das nicht wollen, legen Sie Ihren Download Status immer zuletzt an und weisen dann in den Download Optionen auf die entsprechende ID hin.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuer die zusätzlichen Optionen CD und Kassette einfach eine neue Option (zusätzlich zu "downloads") anlegen und die Optionswerte CD und Kassette angeben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Sollen alle Optionen(zip, mp3, Kassette und CD) zu einem Artikel gleichzeitig angezeigt werden, muss noch je eine Zusatzoption angelegt werden, die entweder keinen Download oder keinen Gütereinkauf ermöglicht, damit nicht download UND CD/Kassette gekauft werden muessen.

eine andere Moeglichkeit waere, die Downloads und die realen Gueter in 2 Kategorien zu unterteilen, sodass keine Zusatzoptionen notwendig sind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollen alle Optionen(zip, mp3, Kassette und CD) zu einem Artikel gleichzeitig angezeigt werden, muss noch je eine Zusatzoption angelegt werden, die entweder keinen Download oder keinen Gütereinkauf ermöglicht, damit nicht download UND CD/Kassette gekauft werden muessen.

hallo,

danke fuer die lange antwort. aber das letzte hier verstehe ich leider nicht ganz. wie ist das gemeint mit den zusatzoptionen? denn ich braeuchte genau das: die optionen mp3, kassette und cd. wenn ich dann beim kauf aber "cd" waehlen wuerde, wuerde er ja trotzdem denken, dass es dich um einen download handelt.

gruss,

christoph.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte dringend um Hilfe!

Der Shop steht online, die Kunden bestellen Download-Artikel.

Leider fehlt im Konto der Kunden der Status komplett.

Es wird kein offener Status und kein Download freigegeben Status angezeigt.

Bis gestern hat alles funktioniert! Auch die damit verbundene Grafik wird nicht mehr angezeigt.

Wir haben nur den Easy Sales sowie den WAWI Connector installiert.

Kann es daher kommen?

Ich habe ein Backup vor dieser Installation gemacht. Welche Dateien sind zum Rückspielen so daß der Download angezeigt wird?

Bin am Verzweifeln, bitte dringendst um Hilfe!

Vielen, vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KEKS04 - SUPER! Vielen Dank!

Das ist doch mal eine vernünftige Hilfe hier! Ist schon schade, dass man ständig auf den Sponsorenbereich verwiesen wird. Als ich den Shop gekauft habe, habe ich ihn nie eingesetzt und nun wo man ihn nutzen will ist das Jahr rum ;)

zurück zum Thema. Soweit ist alles super! Ich habe verschiedene Kategorien etc angelegt. Jetzt habe ich nur folgendes Problem:

bei einem bestimmten Artikel (eine CD) steht der Optionswer "download" nicht unter dem Artikel. Obwohl ich ihn genau so angelegt habe wie alle anderen downloadartikel auch. Hat jemand eine Idee was das sein kann?

die besten Grüße von der Müritz

Steffan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Farodp,

ich habe hier alle Anleitungen durchgegangen mit der Download-Funktion, jedoch sehe ich auf der persönlichen Seite keine Möglichkeit die Datei runterzuladen, obwohl der Status richtig ist, das Artikelattribut: downloads ist alles korrekt und ausgewählt. Mögliche Downloads 3 und Lagerbestand auch 3. Trotzdem sehe ich nichts :-(. Bitte um Hilfe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

und danke erstmal für die sehr gute Anleitung, bis zum Download funktioniert nun alles bestens, das hätte ich nie ohne Hilfe hinbekommen.

Wenn ich nun aber den Download downloade (hihi) - dann sagt aber der Media Player, die Datei ist nicht abspielbar und die Größe schrumpft auch auf 1kB zusammen, hat da jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Gruß an alle Bastler,

Dom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich find´s ja schon langsam lustig, dass ich meine Probleme imme selbst löse... ;-)

Da kann die Community doch nix für, wenn Du schneller bist als wir... :rolleyes:

Also mindestens einen Tag "Reaktionszeit" solltest Du uns schon geben :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich habe gleiches Problem mit den Downloads die nur 1kb Groß sind, was muß ich da genau ändern? Auf meine Frage hin im Support forum bekam ich bisher keine Antwort *grml Desweiteren was muß ich machen das anschließend wenn ich den Artikel zum Download freischalte der Kunde eine Email bekommt wo der Link zum Downloaden bereits drinnen steht. Vielen dank schonmal im vorraus

Toby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...