Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
yahuz

Muss mich immer doppelt anmelden für Admin

Recommended Posts

Hallo,

haben die Möglichkeiten die dieser Thread aufzeigt genutzt.

1. Variante des neuen Account Erstellens. Kurze Zeit

normal .. dann habe ich weitergelesen.

Habe die oben genannten Variante versucht durchzuführen und entdeckt

das meine application_top.php schon so aussah wie sie hätte korrigiert werden sollen - tut es aber nicht. Beide Accounts loggen sich ständig aus.

Wie es bei Kundenlogins aussieht weiß ich noch nicht da ich nichtmal soweit komme Produkte einzustellen ohne unerwartet rauszufliegen.

Shop ist auf einem Strato Premium Server habe MySQL datenbank

4.xx und 5.xx durchprobiert jeweils das selbe probier.

Was soll ich tun? Wie kann es sein das eine Shop Software für 100€

keine Problemlösung dafür bietet?

Bitte dringends um Hilfe irgendeine Lösung zu finden

Vielen Dank im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe auch schon seid längerem diesem Problem mit dem SSL Proxy, nur das ich halt gar nicht mehr in den Admin-Bereich komme.

Ich habe schon oft hier im Forum gemerkt dass sich die Admins hier im Forum nicht mehr richtig kümmern. Dies habe ich schon mal bemängelt, aber scheinbar sind sich diese zu schade auf diese Probleme einzugehen.

Ich habe die Angewohnheit erstmal das Forum zu durchforsten und zu probieren, bevor ich irgendjemanden mit meinen Problemen nerve. Und wenn man dann mal eine Frage stellt, bekommt man hier entweder schleppen oder niemals eine Antwort.

Mir kommt das langsam so vor als wenn die Jungs nur noch von den Zusatzmodulen leben, womit natürlich Geld verdient wird.

Es wäre aber echt nicht schlecht wenn sich hier mal bitte jemand um diese Problem kümmern würde... Vor allem sieht man ja, dass dieses Problem nun schon mehrfach aufgetreten ist. :)

In diesem Forum sind, wenn man mal genau liest... so viele Beiträge ungeklärt und somit nicht gelöst, wie ich es noch nie in einem Forum bisher gesehen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich hatte das Problem , daß ich nach jeder Änderung im Backend-Bereich wieder ausgeloggt wurde.

Das Problem hat sich bei mir gelöst, in dem ich die Einstellung bei Session --> "Checken der IP Adresse" auf True gesetzt habe.

Hoffe das hilft jemandem weiter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi an alle erstmal, ist mein erster Post :)

Ich habe leider haargenau dasselbe Problem wie kird_ape, Provider ist Strato.

Es wäre wirklich super, wenn sich mal jemand dem Problem annehmen würde...es kann doch nicht sein, dass das noch nicht gelöst wurde -.-

cheers

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, Leute!

Leider muss ich feststellen, dass dieses Problem schon seit 1,5 Jahren besteht und immer noch vom Support nicht gelöst. :mad:

Habe seit wenigen Tagen den Shop im Besitz. Und der Kopf ist beinahe zu platzen von selben Problemen ... Zu schade für den Support.

Und vielen Dank an diejenigen, die hier ihre Lösungen vorgeschlagen haben. :D Werde weiter probieren...

Version: 3.0.4 SP 2.1

Provider: Strato

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

warum stellst du die Frage nicht im Sponsorenforum. Hier sehen die Admins nur sehr sporadisch vorbei.

Außerdem scheint das Hauptproblem bei Strato zu liegen und nicht im Shop.

Mein Tipp an Euch, da ich mich selbst bei Strato gequält habe, bevor Ihr Euch so ärgert und soviel Zeit drauf geht, wechselt den Provider.:D

Die Hostingpakete von Strato sind nach meinen Erfahrungen auch viel zu langsam für XT.

Grüße

Vio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

warum stellst du die Frage nicht im Sponsorenforum. Hier sehen die Admins nur sehr sporadisch vorbei.

Ich bin frisch hier. Danke für den Tipp :)

Ich denke aber das hilft mir nicht weiter...

Hallo,

... wechselt den Provider.:D

Die Hostingpakete von Strato sind nach meinen Erfahrungen auch viel zu langsam für XT.

da hast du vielleicht Recht. ich sehe aber bei den anderen Providern tritt das Problem auch auf. Keiner ist perfekt. Welcher der Provider ist gut? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin,

mal schauen, ob ich da ev. helfen kann :)

es kanns ein das es was mit der use_trans_sid auf dem Server zu tun hat.

gehe mal bitte in die /admin/includes/application_top.php und suche folgende zeile raus:

ini_set('session.use_trans_sid', 0);

Das müsste ca. Zeilennummer 42 sein.

Kommentiere diese Zeile aus, mache alle Browserfenster zu und starte den Shop nochmals von neu.

Bitte Info geben,ob es geklappt hat

Kerim

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Vio

Danke für die Infos - welchen Provider kannst Du denn empfehlen?

Hallo,

ich bin mit meinem Shop bei Host Europe (Webpack L), der Shop läuft da sehr gut und wenn es Probleme gibt( das kommt auch vor) hat es immer eine relativ schnelle Lösung gegeben.

Grüße

Vio

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin,

ini_set('session.use_trans_sid', 0);

Das müsste ca. Zeilennummer 42 sein.

Kommentiere diese Zeile aus, mache alle Browserfenster zu und starte den Shop nochmals von neu.

Hi, das klappt nur bedingt...

Einloggen geht einfacher (oft schon nach erstem Versuch ), jedoch im Admin-Bereich fliege ich nach wenigen Klicks raus :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist interessant, bei mir ist es exakt umgekehrt: IE und auch Opera tun, Firefox nicht, da geht überhaupt kein Login, weder als Admin, noch als Kunde. Interessant auch: Wenn ich das von zuhause versuche, gibt es überhaupt kein Problem, auch im Firefox nicht. Sitze ich aber hinter Firewall und Proxy, geht nix mehr im Firefox. Mein Shop läuft auch bei Strato, aber auf meinem eigenen Root-Server.

Kann es vielleicht sein, dass in dem HTTP-Datenstrom irgendwas aussergewöhnliches kommt, was irgendjemanden auf der Strecke Server -> Strato-Rechenzentrum -> Internet -> Firewall/Proxy -> Mein Rechner -> Firefox verwirrt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind mit dem Shop umgezogen auf eine Strato V-Power-Server, seitdem gibt es keine Probleme mehr!!!

Es lag wohl daran, dass der vorherige Server total überfordert war und daher die Datenbankabfragen zu lange gedauert haben, was wiederum Fehler, Abstürze und Rauswürfe zur Folge hatte (auch im Einkaufswagen herrschte totales Chaos).

Wie gesagt - mit dem leistungsfähigeren Server sind diese Probleme alle verschwunden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Grüße durch die Leitung :D

lasset Euch sagen... habe auch das selbe Problem.

Werde immer, ob im Admin oder Kundenbereich nach einer oder mehren Sekunden oder Klicks sporadisch immer wieder zur Loginseite geleitet.

Strato PowerWeb A

MySQL Vers. 4.0.24

Gibt es eine Lösung?

Oder muß ich ganz umstellen?

Liegt es an Strato oder xt?

Bei der Anmeldung für Newsletter kommt immer die Meldung:

Ihr eingegebener Sicherheitscode stimmte nicht mit dem angezeigten Code Überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

Dank schon mal an alle, die sich Kümmern und anderen Helfen.

Gruß Nico

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

ich habe folgendes gemacht:

Bei den Session Konfigurationen habe ich alles auf "false" gesetzt und bis jetzt hatte ich keine probleme mehr mit dem login/out.

Nun aber meine Frage

Besteht jetzt eventuell ein Sichergheitsrisiko ?

Denn ich weiß nicht ob jetzt immer noch eine SID vergeben wird oder nicht, kann das zu Problemen führen ?

Danke schon mal für jede Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hier ein Lösungsweg, der uns geholfen hat. Vielleicht bringt es ja dem einen oder anderen etwas. Wir hatten das Problem, dass wir nach einem Shop-Umzug (3.0.4 SP 2) auf einen 1und1 Root-Server mit PHP5 (vorher PHP4) kein Login in den Admin-Bereich mehr möglich war. Wir wurden immer wieder auf die Seite account.php geleitet.

Bei uns hat eine Kombination von folgendem geholfen, was andere schon weiter oben vorgeschlagen haben.

  1. in der Datenbanktabelle "configuration" die folgenden Schlüssel auf "False" gesetzt:
    SESSION_FORCE_COOKIE_USE
    SESSION_CHECK_SSL_SESSION_ID
    SESSION_CHECK_USER_AGENT
    SESSION_CHECK_IP_ADDRESS
    SESSION_RECREATE

  2. in der "includes/application_top.php" und in der "admin/includes/application_top.php" die folgende Anweisung auskommentiert:

    if (function_exists('session_set_cookie_params')) {
    session_set_cookie_params(0, '/', (xtc_not_null($current_domain) ? '.'.$current_domain : ''));
    }[/PHP]



  3. Beim erneuten Aufruf des Shop-Frontends oder des Adminbereichs blieb die Seite leer.

  4. Nun haben wir die entsprechenden Zeilen wieder einkommentiert. Und siehe da: alles einwandfrei. Der Shop läuft, das Login/Logout und Wechseln in den Admin-Bereich ist wieder möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

bei mir hat keiner der Tipps hier geholfen. Die Lösung war eine ganz einfache:

in der configure.php unter

1. /includes/

und

2. /admin/includes/

hatte ich folgendes stehen:

'HTTP_SERVER', 'http://xxx.de'

nachdem ich das www eingefügt habe, hat sich das Problem gelöst:

'HTTP_SERVER', 'http://www.xxx.de'

Vielleicht hilft das ja noch jemandem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir musste ich mich immer doppelt einloggen. Hoster ist Strato. SSL Aktiviert. Die Lösung des Problems konnte mit einer kleinen Änderung in der application_top.php gelöst werden:

$request_type = (getenv('HTTPS') == '1' || getenv('HTTPS') == 'on') ? 'SSL' : 'NONSSL';
Ersetzen mit:
$request_type = (substr($_SERVER['SCRIPT_URI'],0,5) == 'https') ? 'SSL' : 'NONSSL';

[/code]

Greetz,

Snatch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaja, das Problem hatte ich damals auch. Nachdem ich mir ein echtes ssl-Zertifikat gekauft hatte, also Aufruf unter "https://www.Domain.de" waren alle Problem im Admin wie von Zauberhand gelöst. Auch Funktionen die ich im Admin nicht nutzen konnte, funktionierten auf einmal. Also wer eine ssl kostenlos vom Hoster einrichtet, wie auch immer die heißen mag - bei DomainFactory z.B. https://ssl-sites.de/Domain.de ist da schlecht beraten. Da hat xtc wohl ein Problem mit. Aber egal, ein eigens Zertifakt kostet ja nicht die Welt, ab 100 Euro im Jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...