Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
topseller

Fehlermeldung: Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden.

Recommended Posts

Hallo

bei mir taucht dauernd folgendes Problem auf:

wenn sich ein Kunde neu anmelden will dann bekommt er folgende Meldung:

Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden.

was habe ich denn da falsch eingestellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

bei mir taucht dauernd folgendes Problem auf:

wenn sich ein Kunde neu anmelden will dann bekommt er folgende Meldung:

Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden.

was habe ich denn da falsch eingestellt?

Falls Host Europe muss in Admin-Email die Configuration auf smpt Benutzername wie angelegter Mailaccount bei Europe + PW

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo jürgen

ja bin bei hosteurope

habe ee smal geändert und nun kommt folgende meldung:

SMTP -> FROM SERVER: 220 wp081.webpack.hosteurope.de ESMTP Exim 4.43 Mon, 04 Sep 2006 10:38:32 +0200 SMTP -> FROM SERVER: 250-wp081.webpack.hosteurope.de Hello wp081.webpack.hosteurope.de [80.237.132.88] 250-SIZE 26214400 250-PIPELINING 250-AUTH PLAIN LOGIN 250-STARTTLS 250 HELP SMTP -> FROM SERVER: 250 OK SMTP -> FROM SERVER: 250 Accepted SMTP -> FROM SERVER: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> FROM SERVER: 250 Reset OK Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpfänger sind nicht korrekt:

folgendes it bei mir eingetragen:

Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail Adresse des SMTP Servers mailout.dmnsports.de Adresse des SMTP Backup Servers mailout.dmnsports.de SMTP Port 25 SMTP Username SMTP Passwort SMTP AUTH false eMail Linefeeds LF Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails false Überprüfen der eMail Adressen über DNS false

habe smtp user und smtp pass bewusst weggelassen hier im forum :-)

habe ich irgend eine einstellung falsch?

schöne grüße,

Marvin

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo jürgen

ja bin bei hosteurope

habe ee smal geändert und nun kommt folgende meldung:

SMTP -> FROM SERVER: 220 wp081.webpack.hosteurope.de ESMTP Exim 4.43 Mon, 04 Sep 2006 10:38:32 +0200 SMTP -> FROM SERVER: 250-wp081.webpack.hosteurope.de Hello wp081.webpack.hosteurope.de [80.237.132.88] 250-SIZE 26214400 250-PIPELINING 250-AUTH PLAIN LOGIN 250-STARTTLS 250 HELP SMTP -> FROM SERVER: 250 OK SMTP -> FROM SERVER: 250 Accepted SMTP -> FROM SERVER: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> FROM SERVER: 250 Reset OK Message was not sent Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpfänger sind nicht korrekt:

folgendes it bei mir eingetragen:

Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail Adresse des SMTP Servers mailout.dmnsports.de Adresse des SMTP Backup Servers mailout.dmnsports.de SMTP Port 25 SMTP Username SMTP Passwort SMTP AUTH false eMail Linefeeds LF Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails false Überprüfen der eMail Adressen über DNS false

habe smtp user und smtp pass bewusst weggelassen hier im forum :-)

habe ich irgend eine einstellung falsch?

schöne grüße,

Marvin

Hier die Lösung:

Bei Host Europe grundsätzlich smtp verwenden!!

eMail Transport Methode: smtp

Der Pfad zu sendmail: /usr/sbin/sendmail

Adresse des SMTP Servers: wpEure Nummer.wp081.webpack.hosteurope.de.

Adresse des SMTP Backup Server: localhost

SMTP Port: 25 (für AOL 587 und andere Probleme)

SMTP Username: wpEureNummer-EureMail

SMTP Passwort: passwort

SMTP Auth: true

eMail Linefeeds: LF

Benutzen von MIME HTML: true

Ueberpruefen der eMail Adressen uber DNS: false

Senden von eMails: true

Kontakt - eMail Adresse: MailAdresse@domain.de

Weitere Fragen???

Gruß

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Ergänzung : Hab gerade meinen Hosteurope-Emailbug gefixt.

Zuerst im Prinzip eingerichtet wie oben, hat aber nicht gefunzt !

Dann im Adminbereich bei Hosteurope standard Email-Adresse zugewiesen (muß man anscheinend neben der Einrichtung etc. nochmal extra bei den Scripteinstellungen machen) und einen anderen Servernamen bei XTC eingetragen, obwohl eigentlich auch der mit wpxxx gehen sollte.

Eintrag : mailout.xxx(meinedomain).de

Mail-Funktion aus dem Adminbereich hatte funktioniert, aber die der Bestellabschlußmail vom System nicht mehr.

Dann nochmal an den Einstellung rumgeschraubt (siehe unten), jetzt funktioniert alles ! Hoffe es bleibt so...

E-Mail Options

XT Configuration Name Wert Aktion

eMail Transport Methode mail

Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail

Adresse des SMTP Servers wxxxxx.wp028.webpack.hosteu ...

Adresse des SMTP Backup Servers localhost

SMTP Port 25

SMTP Username wp1024564-XXX

SMTP Passwort XXX

SMTP AUTH true

eMail Linefeeds LF

Benutzen von MIME HTML beim Versand von eMails false

Überprüfen der eMail Adressen über DNS false Senden von eMails true

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits !!

Wir bekommen seit heute mittag folgende Fehlermeldung: Mail was not send

Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden. Kein Kunde bekommt mehr eine Bestätigungsmail, z.B. beim Account anlegen oder beim Auftrag erstellen.

Wir bitten um kurzfristigen Rat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits !!

Wir bekommen seit heute mittag folgende Fehlermeldung: Mail was not send

Mailer Error: Mail Funktion konnte nicht initialisiert werden. Kein Kunde bekommt mehr eine Bestätigungsmail, z.B. beim Account anlegen oder beim Auftrag erstellen.

Wir bitten um kurzfristigen Rat.

Bei mir kommt ebenfalls die gleiche Fehlermeldung. Hab schon alles mögliche ausprobiert. Vieleicht muss in der config.php etwas abgeändert werden oder so.

Bin bei Host Europe und die wissen auch keinen Rat.

Kann mir jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wer xt:Commerce bei HostEurope einsetzt sollte auf folgendes achten:

1. POP3 Account

Der Kontoname darf nur aus Kleinbuchstaben bestehen, weil HostEurope Grossbuchstaben automatisch wieder zurückwandelt. Wer dann versehentlich den Namen inkl. Großbuchstaben eingibt, kommt nicht weiter (mir schon mehrfach passiert).

Beispiel: wp123456-a12b30x

2. Standard E-Mail-Adresse

Im HostEurope KIS muss die mit dem POP3 Konto parallel angelegte Mailadresse als Standardadresse hinterlegt sein (Auswahl "Scripte -> Standard E-Mail-Adresse").

3. xt:Commerce Admin

Unter "Konfiguration -> eMail-Optionen" sind folgende Einstellungen erforderlich (den Textpart "meinedomain.de" durch den richtigen Domainnamen ersetzen):

eMail Transport Methode: SMTP

Der Pfad zu Sendmail: /usr/sbin/sendmail

Adresse des SMTP Servers: mailout.meinedomain.de

Adresse des SMTP Backup Servers: mailout.meinedomain.de

SMTP Port: 25

SMTP Username: Name POP3 Konto in Kleinbuchstaben (z. B. wp123456-a12b30x)

SMTP Passwort: vergebenes Passwort

SMTP AUTH: true

Überall dort, wo nun weiter unten die E-Mail Adresse steht (z. B. "Kontakt - eMail Adresse") muss die zuvor mit dem POP3 Postfach angelegt und im KIS als Standard-Mailadresse vergebene eMail-Adresse eingetragen werden (z. B. [email protected]).

Ich hoffe, dies hilft (zusammen mit den Tipps oben von Jürgen (RDS) und janus175) etwas weiter!

Viele Grüsse

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, danke für den Beitrag, hat mir gut geholfen.

Hab nun was zum zufügen. Wenn du bereits eine Standartmail hast und im kis die hinterlegt ist, kannst du jede weitere angelegte Emailadress verwenden im xt shop. Du musst nur deine Benutzerdaten korrekt angeben.

Gruß Marg

Erdanker und Schraubfundamente

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...