Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
schlappi

Gutschein Als Ware Zum Einkaufen ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

man kann den Gutschein ja als Ware anbieten zum kaufen ?ber den Shop.

Ich hab danach gesucht wie und wo man das einrichten kann, leider nichts gefunden, deswegen frage ich hier mal.

Wie kann man den Gutschein als Ware (Produkt) im Shop einbinden zum kaufen?

Wird er als normales Produkt dargstellt (eingerichtet) und man richtet bzw. versendet nach dem Kauf den erstellten Gutschein durch den Adminbereich?

Oder geht das alles automatisch und wie?

Gru?

Ralf :grml:

Share this post


Link to post
Share on other sites

jop,

hat prima geklappt.

Jetzt hab ich nur noch 1 Problem. In der Mail, die im Versand versendet wird. Also wenn man den Gtschein verschenkt per Mail, dann steht da :

Ihr pers?nlicher Gutscheincode lautet . Sie k?nnen diese Gutschrift entweder w?hrend dem Bestellvorgang verbuchen

Der Gutscheincode wird nicht angezeigt. In dem Link ist er drin und der Link geht auch einwandfrei.

Da fehlt doch irgendwas, oder?

Gru?

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir wird garkeine email mit code verschickt!

auch in der gutschein queue steht nichts

mfg

Kann ich mich nur anschließen.

Habe den Gutschein als normales Produkt eingeben und die

Artikel-Nr.: GITFT_10

vergeben.

Nun habe ich eine Testbestellung vollzogen und ich musste feststellen, dass dieser Gutschein nicht wie beschrieben im Gutschein Queue zur Freischaltung erscheint. Der Gutschein wird nur im Bestellstatus als normales Produkt geführt. Was muss ich noch Konfigurieren?

Bitte um Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir geht das direkt Gutschreiben auch nicht, aber ich habe mir in ct-commerce v2 folgendermaßen mit den normalen Möglichkeiten bei der Bestellbearbeitung beholfen

- ich biete Gutscheine zum Kauf als normale Artikel an, diese landen wie beschrieben dummerweise nicht im Gutschein Queue sondern im Archiv unter normalen Bestellungen.

- im Bestell admin gibts ja unter der jeweiligen bestellung noch den Button "Gutschein senden" mit dieser Funktion sende ich dm besteller seinen code per mail. sind nur 3 mausklicks mehr, also relativ unkompliziert.

Problem der Versandkostenberechnung:

Hierfür habe ich die Option "Selbstabholung" freigeschalten und etwas modifiziert.

Da sind die Versandkosten ja standardmäßig mit 0,- euro angegeben

Die Anzeige beim abschließen der Bestellung habe ich jetzt so umgestaltet das dort nicht

"Selbstabholung - sie können die Ware in unserer Geschäftsstelle abholen" steht - da ich diese Option eigentlich nicht nutze.

Dafür ist jetzt als letzte Option in den Versandoptionen das Ganze so angezeigt:

Nur Gutscheine

NUR für den Kauf von Gutscheinen gültig 0,00 Eur

Die Bestellabwicklung erledige ich so, wie beschrieben über den Gutscheinbutton in der Übersicht der Bestellung.

So können die Kunden bei mir relativ problemlos Gutscheine kaufen. Sie werden eben nur nicht automatisch dem Konto gutgeschrieben, sondern per mail versand und müssen vom kunden selbst eingelöst werden.

Wenn jemand ne bessere Lösung hat - her damit. Theoretisch dürfte ja beim Gutscheinkauf die Seite mit den Versandoptionen bei der abwicklung nicht auftauchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider Kappt es mit dem Änderungsvorschlag immer noch nicht, da der vorgeschlagene Code sich genau so schon in meiner Original-Datei befand.

Mein Gutschein erscheint immer noch nicht wie beschrieben im Gutschein Queue zur Freischaltung. Der Gutschein wird nur im Bestellstatus als normales Produkt geführt.

Was muss ich noch Konfigurieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank!

Jetzt funktioniert es auch.

Habe jetzt nur das Problem, das ein Gutscheinwert in der "Gutschein Freigabe Warteschlange" von 11,60 EUR angezeigt wird. Der Gutschein hatte aber nur ein Kaufwert von 10,00 EUR!

Hängt das wieder mit der Mwst zusammen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es eine Möglichkeit den GUTSCHEINKAUF zu automatisieren? Der Kunde soll den Gutschein sofort nach der Zahlung gutgeschrieben bekommen.

Bisher landet der Gutschein leider noch in der Gutschein-Queue und muss manuell freigegeben werden. Diesen Schritt möchte ich gerne umgehen.

Wie geht das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir erscheinen die Gutscheine nichtmal in der Queue! (3.0.4 SP1).

Was mache ich denn falsch? Habe die entsprechenden Artikel-Nummern verwendet, geht aber nicht :(

MFG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand eine Idee wie man einem Gutschein einen anderen Wert als den Kaufpreis zuweisen kann?

Folgendes geht nämlich leider NICHT:

- gewünschter Gutscheinwert: 100 EUR (GIFT_100); Kaufpreis: 80,- EUR

Problem: Was auch immer man nach "GIFT_" einträgt wird ignoriert.

Hat jemand einen HACK oder eine Lösung für das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähh?? Irgendwie klappt das bei mir auch nicht, die Idee finde ich ja sehr gut!

Aber wenn ich ein Produkt mit GIFT_10 anlege passiert nichts... es wird als normales Produkt und nicht als Gutschein behandelt.

xt:Commerce v3.0.4 SP2.1

Release Datum: 17 Aug 2006

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast aber auch als ArtikelNr. GIFT_10 genommen, oder?

Und es wird ja auch ein "normaler" Artikel. Auswählen, zur Kasse - bezahlen und im Admin bei Gutschein Queue gucken ;-) Sofern Du bei den Einstellungen "Freigabeliste = true" eingegeben hast. Denn so landen alle gekauften Gutscheine erstmal im Queue und müssen dann von Dir freigeschaltet werden.

Gruß Marcian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast aber auch als ArtikelNr. GIFT_10 genommen, oder?

Und es wird ja auch ein "normaler" Artikel. Auswählen, zur Kasse - bezahlen und im Admin bei Gutschein Queue gucken ;-) Sofern Du bei den Einstellungen "Freigabeliste = true" eingegeben hast. Denn so landen alle gekauften Gutscheine erstmal im Queue und müssen dann von Dir freigeschaltet werden.

Gruß Marcian

Die Artikelnummer habe ich genommen, richtig. Es passiert aber nach dem Kauf absolut nichts.

Wo finde ich die Funktion "Freigabeliste"?

in "admin/configuration.php?gID=17" steht nur:

Gutscheinsystem aktivieren? true / false

und im Menü "Gutscheine/Kupons" habe ich nur folgende Auswahlmöglichkeiten

Kupon Admin

Gutschein Queue

Gutschein eMail

Gutscheine versandt

:eek: was übersehen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

adminbereich -> "Zusammenfassung" -> Gutscheine(ot_gv) -> "Bearbeiten" -> Freigabeliste auf true stellen.

Dann kannst Du im Adminbereich bei "Gutschein Queue" alle gekauften Gutscheine ansehen und freischalten.

Gruß

Marcian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heureka! 1000dank, da war ich doch wohl echt blind.

Jetzt kann das Weihnachtsgeschäft für die Geschenkgutscheine ja kommen :)

Mir ist aber aufgefallen, das egal was ich nach der Artikelnummer schreibe, der Wert nicht geändert wird (Auch nicht wenn das Feld "Artikelpreis" leer bleibt, dann ist der Artikelpreis im Shop auch 0,00).

Es wird nur der Wert genommen, den ich beim Artikelpreis eintrage; aber ist ja auch ok so.

***EDIT***

ABER:

Der Ablauf des Gutscheins ist nicht korrekt.

OK - Der Kunde bestellt einen Gutschein im Wert von XX EUR.

OK - Ich gebe diesen Gutschein im Adminbereich nach Zahlungseingang frei.

JETZT - Der Kunden erhält in seinem Kundenkonto diesen Gutschein als Gutschrift

JETZT - Der Kunde muss diesen Gutschein selbständig an einen Freund versenden.

WUNSCH - Der Kunden soll nach meiner Bestätigung den Gutscheincode als angehübschte PDF per E-Mail bekommen.

Hat jemand dazu eine Idee?

Wäre für den Kunden ja wesentlich schöner, so könnte der den Gutschein schick ausdrucken und verschenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee finde ich gut, sollte sich auch leicht mit einer print to pdf lösung machen lassen.

Sollte wer sowas schon haben bitte um kurze info , dass ichs nicht selber machen muss

lg Wolfi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe bei der Einrichtung erst mal ein anderes Problem, wenn ich den besagten Artikel GIFT_10 kaufen möchte kriege ich im checkout_payment:

Fatal error: Call to undefined function: xtc_get_quantity() in /homepages/15/d119343214/htdocs/xxxxx/includes/modules/order_total/ot_payment.php on line 172

in der besagten Zeile steht aber nur:

$qty = $cart->xtc_get_quantity($t_prid);

Vielleicht kann mal jmd. seine Zeile 172 posten, bei dem es funktioniert!?

Da verstehe ich leider nur Bahnhof. Was will der von mir???

Wäre für Hilfe sehr dankbar! :D

P.S: Benutze 3.04 SP1, Gutscheinsystem u.s.w ist alles aktiviert...bin da eigentlich sehr versiert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zeile ist in meiner ot_payment.php ausgeklammert... :confused:

Was ich nicht verstehe, wieso erwirkt die Artikelnummer GIFT_XX keinen Gutscheinwert. Bei mir wird nur der Verkaufspreis des Artikels genommen, egal ob ich GIFT_10 oder GIFT_100 dort stehen habe...

Der Rest funktioniert soweit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustige Sache, sieht nach einem nachträglich ausgeklammertem Bug aus. Jedenfalls kann ich nun Gutscheine einkaufen, sie landen auch im Queue, allerdings erscheinen sie trotz Aktivierung nicht im Warenkorb oder sonst wo. Von der Zwischen- oder Gesamtsumme werden sie natürlich auch nicht abgezogen :(

Muss man etwas bei der Sortierung beachten in der "zusammenfassung"???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...