Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
alien4

Kontonummer stimmt nicht mit BLZ überein

Recommended Posts

Hallöle,

ich kriege seit neuestem die im Titel erwähnte Fehlermeldung. Woran liegt das? Kommt auch nicht bei allen Bestellungen vor sondern bei manchen...die Kunden versichern mir aber das die Daten korrekt sind und das Einzugsverfahren klappt auch. Ist die DB etwas out-of-Date? gibs da updates?

schönen Gruß

alien!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo Leute, welche Shopversion benutzt ihr?

Habt Ihr BLZ-Check in der Datenbank aktiviert?

zu 1) Bankleitzahlen ändern sich so alle paar Monate - es kommen einige neue hinzu und viele "alte" verschwinden. Bei der Bundesbank gibt's immer die neuesten Infos dazu.

zu 2) Ich hatte mal nen Shop mit ner per Update "gepatchten" banktransfer_validation.php (ist in includes/classes), die lustigerweise in der falschen Datenbanktabelle nach den Bankleitzahlen gesucht hat. Anstatt in die "echte" BLZ-Tabelle (hiess bei mir banktransfer_blz) zu schauen, wurde in der Tabelle der Kunden, die per Banktransfer bezahlt hatten geschaut (Tabelle banktransfer). Und so wurden nur BLZ gefunden, wenn schon mal ein Kunde der Bank da war.

Das war bei mir der Fehler:

$blz_query = xtc_db_query("SELECT * from banktransfer WHERE blz = '" . $blz . "'");[/PHP]

Und das hat bei mir geholfen (anstelle obigen Codes):

[PHP]$blz_query = xtc_db_query("SELECT * from banktransfer_blz WHERE blz = '" . $blz . "'");[/PHP]

Cheers,

J

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey J,

dank' dir für die rasche Antwort. In der Tat wurden alle neuen Bankleitzahlen als ungültig deklariert. Allerdings wurde bei mir nicht die Tabelle 'banktransfer' abgefragt, sondern die 'banktransfer_blz', welche gar nicht vorhanden war :-)

Kann mir vielleicht jemand gerade den Create-Befehl posten, wenn nicht bau ich die Tabelle einfach nach ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wär's damit:

-- Tabellenstruktur für Tabelle `banktransfer_blz`

--


CREATE TABLE `banktransfer_blz` (

  `blz` int(10) NOT NULL default '0',

  `bankname` varchar(255) NOT NULL default '',

  `prz` char(2) NOT NULL default '',

  PRIMARY KEY  (`blz`)

) TYPE=MyISAM;
Und die Daten würden dann so aussehen
--

-- Daten für Tabelle `banktransfer_blz`

--


INSERT INTO `banktransfer_blz` (`blz`, `bankname`, `prz`) VALUES (10000000, 'Bundesbank Berlin', '09');

...die anderen paar hundert Zeilen spar' ich mir hier mal :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hatte die gleiche Fehlermeldung und habe es so geändert wie besschrieben.

Nun bekomme ich die Meldung 'Diese Kontonummer ist nicht pruefbar, bitte kontrollieren zur Sicherheit Sie Ihre Eingabe nochmals.'

Hat jemand eine Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du eine neue BLZ-Liste eingepflegt hast, kann es sein, dass es auch neue Prüfziffern gibt. Deshalb auch immer die aktuellste includes/modules/payment/banktransfer.php benutzen!

Beim letzten Update der Datei (27.11.2007) sind neben Sicherheitsverbesserungen auch einige neue Prüfziffern dazugekommen!

Die Datei vom 27.11.2007 gibt es hier im Forum:

http://www.xt-commerce.com/forum/showthread.php?p=271184

Cheers,

IaN

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest doersam

Nutzt das Modul aus der aktuellen Distribution.

Das funktioniert einwandfrei auch in einer älteren Shopversion.

Dateien, die benötigt werden:

/includes/modules/payment/banktransfer.php

/includes/classes/banktransfer_verification.php

Vorher Datensicherung anlegen.

Ansonsten hochladen und fertig.

Viel Spaß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, auch bei mir ist das o.a. Problem.

Ich habe schon die Prüfung deaktiviert - ohne Erfolg. Die Dateien aus der aktuellen Distri habe ich (erneut) hochgeladen.

Hat jemand eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...