Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
pscheidl

Massive Performance Schwierigkeiten

Recommended Posts

Hallo Ihr,

Wir haben diverse XT Commerce Lösungen am laufen.

Bspw. e-toys.at und powerbox24.de

Nun haben wir das Problem, dass ab ca. 300 Usern/Besuchern gleichzeitig alles "hängt & lahmt".

Wir wissen jedoch nicht so genau das Problem liegt.

Wenn man die Shops miteinander vergleicht, stellt man sofort fest, dass man auf e-toys.at blitzschnell surfen kann. Auf powerbox24 nur im Schneckentempo.

Haben wir evt. eine Einstellung übersehen?

Wie stark sollte die Hardware im Hintergrund sein?

Aktuell laufen wir auf: CPU: P4 3 Ghz HT-Technologie, RAM: 2048 MB

Für Eure Ratschläge sind wir sehr dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst die Bestseller Box "killt" Ressourcen?

Wir haben mittlerweile die Datenbank von powerbox auf einen eigenen Rechner gelegt. Arbeiten also mit einer 2er Lösung. Über den einen Server laufen nur die "mysql" Abfragen.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das wir etwas übersehen was Performance "killt".

Danke für Deine Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja unter anderem schluckt die Bestseller-Box an Performance, natürlich nicht soviel wie "neue Produkte"!

hast du die nicht benötigte Boxen in der source.php auskommentiert? (in deinem template/boxes ordner)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind doch nur zwei zusätzliche Abfragen pro Seitenzugriff...

Aber wir werden es gerne ausprobieren.

Besonders stark hängt die Performance ab 300 gleichzeitigen Besuchern.

Ab 600 ist sozusagen "Game over"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind doch nur zwei zusätzliche Abfragen pro Seitenzugriff...

Aber wir werden es gerne ausprobieren.

Besonders stark hängt die Performance ab 300 gleichzeitigen Besuchern.

Ab 600 ist sozusagen "Game over"

Linux/Windows Server ?

Wieso habt ihr die Datenbank ausgelagert ? Hat sich danach was verbessert ? Sind mehr Resourcen verfügbar ?

Also ich tippe auf den Apache (wenn eine läuft)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...