Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
peter_nachfrage

suche einzelne geprüfte (Abmahnsichere) AGB Punkte

Recommended Posts

Hallo,

ich habe hier des öfteren gelesen, dass man sich die AGB von einem Rechtsanwalt erstellen lassen soll. Habe jetzt mal bei meherern angefragt, die Preise sind schon gesalzen, was mich aber noch mehr stört ist, dass auf Nachfrage aber kein Anwalt für diese AGB dann haften will. Sie meinten dass dieses Aufgrund der sich ständig ändernden Auslegungen durch Gerichte nicht möglch ist.

Muss sagen dann mache ich sie mir leieber selber.

Deshalb bin ich auf der Suche nach einzelnen Punkten für die AGB, die Abmahnsicher sind. Hennt Jemand hierfür eine Quelle.

Oder gibt es shops, von dennen die Eigentümer glauben dass die AGB Abmahnsicher ist ?

MFG

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habt ihr euch einmal Gedanken darüber gemacht was eine AGB ist? Das Vertragsrecht mit Endkunden ist im BGB geregelt (so weit ich weiss). Also braucht man keine AGB. Nur wenn ich besondere Vertragsregeln brauche, dann brauche ich eine AGB. Aber, wenn ich besondere Regeln brauche, wird die kaum jemand anderes brauchen.

Fazit: Selber erstellen oder den RA beauftragen.

Beedle

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und andere fragen im Forum nach :rolleyes:

AGB sind etwas sehr sehr spezielles - was in meinem Shop richtig ist, kann woanders deplatziert und sehr falsch sein.

Und ehrlich gesagt, man gibt ja gerne Tipps, an jemanden, der sich bereits nen Kopf gemacht hat, der vielleicht noch ne Formulierung braucht, oder den Wald vor Bäumen nicht sieht (wenn er halt drin steht) aber dieses "sagt mir was ich schreiben soll" - so kommt es zumindestens bei mir an - ohne einen erkennbaren Funken von eigenem Handeln - finde ich persönlich nicht so klasse.

Ist zwar ne super Sache, dass man mit wenig Aufwand und wenn man als Kleingewerbe deklariert auch noch ohne den Vorsteuer-/Umsatzsteuerzirkus locker mal nen Shop aufmachen kann - aber es gehört nach wie vor eine ziemliche Verantwortung dazu, das wird leider gerne vergessen.

Sag mir mal nen guten Grund, warum Dir jemand der unter Umständen (bzw. ganz sicher) viel Geld für seine AGB ausgegeben hat hingehen sollte und wenn es nur auszugsweise wäre (und das wäre ja schon mit das Grundverkehrteste, was man machen könnte) seine AGB gibt?

Wie Beedle schon schreibt, das meiste ist im BGB geregelt, das Widerrufsrecht ist auf jeden Fall im Shop abzubilden.

Und Achtung jetzt kommt der Hammer - es gibt keine abmahnsichere AGB.

Irgendetwas findet sich immer - zumal bundesweit sehr viel Uneinigkeit besteht.

Schau Dich halt mal bei Anwaltvereinigungen um, die online Ihre Dienste anbieten, da gibts sicherlich auch welche, die grundsätzliche AGB für Online-Shops anbieten und die auf die einzelnen Spezifikationen von DIR angepasst werden müssen.

Das ein Anwalt für die von ihm erstellten AGB nicht haften will kann ich ja verstehen, bin mir jedoch nicht ganz sicher, ob der das ausschließen darf, es gibt immerhin sowas wie eine Anwaltshaftung.

Ich denke Du solltest/musst Dich genauso durchbeißen, wie alle anderen auch. Wie gesagt, wenn Du was auf die Beine gestellt hast, kommen die Tipps beinahe von alleine ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Strubbel,

das hast Du sehr nett formuliert - ich hätte das wahrscheinlich krasser ausgerückt. Denn den Eindruck den Du hier geäußert hast, hat man hier sehr oft und an vielen Stellen (bezieht sich also nicht nur auf Peter).

Warte schon lange, auf die Frage nach finanzieller Starthilfe für die ersten 12 Monate. Naja, eh ich hier Zeit verschwende und mich aufrege, sag ich nochmal Danke an Strubbel, der das höflich auf den Punkt gebracht hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das man nicht unbedingt AGBs haben muss, ist doch schonmal ein sehr guter Hinweis. Das mir hier jemand meine AGB schreibt, wollte ich mit meiner Frage auch nicht zum Ausdruck bringen. Ich dachte da eher an etwas wie z.B. Widerrufsrecht, Versand bla bla muss expliziet in den AGBs stehen oder so.

Hab mich da aber auch bei Google schlau gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...