Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Rundinhio

VPE in Bestellbestätigungsmail

Recommended Posts

Ist es irgendwie möglich die VPE in der Bestellbestätigungsmail anzeigen zu lassen? Habe das Problem, dass ich gleiche Waren mal im Stück und mal zu nem qm beispielsweise verkaufe. Im moment muss ich mich immer noch am Preis orientieren, was allerdings nicht so einfach ist bei einigen Artikeln. Wenn ich die VPE anzeigen lassen könnte wär das kein Prob mehr.

Jemand ne Idee?

Gruß Rundinhio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz so einfach ist das auch nicht, aber ich habe eine Lösung gefunden (vielleicht nicht sehr elegant, funktioniert aber in meinem Fall).

Wichtig sind zwei Dateien:

includes/classes/order.php (Daten für die Bestellmail)

templates/TEMPLATE/mail/german/order_mail.html (Template für die Mail)

in order_mail.html habe ich einen Platzhalter {$order_values.PRODUCTS_VPE} eingefügt, der noch nicht existiert. um diesen zu füllen, müssen wir die order.php bearbeiten (vorher Backup machen!).

1. VPE-Funktion includen

Ganz oben in order.php unter die require_once-Funktionen anfügen:

require_once(DIR_FS_INC . 'xtc_get_vpe_name.inc.php');
2. Daten holen Zur Funktion getOrderData scrollen (ca. ab Zeile 180). Zeile "while ($order_data_values = xtc_db_fetch_array($order_query))" suchen (ca. Zeile 200). Hier werden die einzelnen Produkte der Bestellmail hinzugefügt. Direkt unter dem while in der nächsten Zeile folgenden Code hinzufügen:
$vpe_query = "SELECT products_vpe, products_vpe_value FROM ".TABLE_PRODUCTS." WHERE products_id = '".$order_data_values['products_id']."'";

$vpe_result = xtc_db_query($vpe_query);

list($vpe_id, $vpe_value) = mysql_fetch_array($vpe_result);

$vpe = round($vpe_value)." ".xtc_get_vpe_name($vpe_id);
3. Daten anfügen Am Ende der Funktion getOrderData gibt es eine Anweisung $order_data[] = array. Hier folgende Variable mit hinzufügen: 'PRODUCTS_VPE' => $vpe Ergebnis:
$order_data[] = array ('PRODUCTS_MODEL' => $order_data_values['products_model'], 'PRODUCTS_NAME' => $order_data_values['products_name'],'PRODUCTS_SHIPPING_TIME' => $order_data_values['products_shipping_time'], 'PRODUCTS_ATTRIBUTES' => $attributes_data, 'PRODUCTS_ATTRIBUTES_MODEL' => $attributes_model, 'PRODUCTS_PRICE' => $xtPrice->xtcFormat($order_data_values['final_price'], true),'PRODUCTS_SINGLE_PRICE' => $xtPrice->xtcFormat($order_data_values['final_price']/$order_data_values['products_quantity'], true), 'PRODUCTS_QTY' => $order_data_values['products_quantity'], 'PRODUCTS_VPE' => $vpe);

Fertig. Sollte funktionieren :-).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...