Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
marcolein

Kleines Problem mit JavaScript

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe das xt Commerce ein wenig geändert, optisch als auch von einigen Dateien her. Ich habe das Problem, dass der Button "in Warenkorb" im unteren Bereich (der war doch unten oder?) in den Produktdetails mit dem Internet Explorer nicht funktioniert und zeigt keinerlei Reaktion. Auch ein Javascript Fehler wird nicht angezeigt. Ich habe inzwischen auf die Version 3.04 sp2.1 Version geupdatet. Bin davon ausgegangen, dass der Fehler dadurch verschwindet, was aber leider nicht so war. Mit dem Firefox habe ich keine Probleme. Probleme gibt es mit Internet Explorer, Opera & CO, auch bei anderen Besuchern. Vermutlich suche ich die ganze Zeit an der falschen Stelle. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte das gleiche Problem: Bei der Umgestaltung der Datei product_info.html hatte ich aus Versehen in der dritten Zeile den Befehl {$FORM_ACTION} entfernt. Dann hatte der Bestell-Button natürlich keine Funktion mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi ;)

also bei mir ist die zum Glück noch da drin. Währe diese draussen gewesen, hätte die sicher mit dem Firefox nicht mehr funktioniert, was es ja tut. Ich habe auch darauf getippt, dass es eventuell an einem Template liegt. Scheint aber nicht wirklich zu sein. Ich hab an vielen Dateien was verändert, dass ich gar nicht so recht weiss, wonach ich noch suchen soll ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe dasselbe Problem wie marcolein.

Bei mir ist das Smarty Element {$FORM_ACTION} auch noch drin und in Firefox funktioniert auch alles tadellos.

Habe schon etliche Dinge ausprobiert und auch nach einschlägigen IE Bugs recherchiert. Nichts hat an dem Problem etwas geändert. Weiß nicht mehr, wonach ich schauen soll. FF Fehlerkonsole wirft keine Fehler aus, Dlaut Dreamweaver ist der Code auch valide.

Kommt mir sehr komisch vor das ganze.

Kann da jemand mittlerweile helfen?

Wäre super!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann da jemand mittlerweile helfen?

Öhm, ein Link zu Euren Shops wäre sicher nicht schlecht, damit man sich das Malheur mal anschauen könnte und nicht alles aus der Kristallkugel raten müsste... :D

PS. Es gibt da tatsächlich einen "einschlägigen" IE-Bug der in Frage käme (grafischer Submit-Button versendet seinen Value nicht als PHP-Variable); um den zu bekommen müsstet Ihr aber schon so einiges komplett umgebaut haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi John,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

hier ist der Link zu der besagten Seite:

http://painting.cool-arts.com/Contemporary-paintings/Behrens-Guenther/Gedankenstroeme::73.html

soweit ich das durchblicke, hat der Submit Button kein Value-Attribut. Wird dennoch eine entsprechende PHP-Variable versandt?

Danke für deine Hilfe und deine Mühen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über den Validator von W3C werden mir noch ein paar Fehlermeldungen angezeigt, wie z.B.

Line 188, Column 95: cannot generate system identifier for general entity "action" . ….com/product_info.php?products_id=73&action=add_product&XTCsid=a57a567373dd1b

An entity reference was found in the document, but there is no reference by that name defined. Often this is caused by misspelling the reference name, unencoded ampersands, or by leaving off the trailing semicolon (;). The most common cause of this error is unencoded ampersands in URLs as described by the WDG in "Ampersands in URLs".

Entity references start with an ampersand (&) and end with a semicolon (;). If you want to use a literal ampersand in your document you must encode it as "&" (even inside URLs!). Be careful to end entity references with a semicolon or your entity reference may get interpreted in connection with the following text. Also keep in mind that named entity references are case-sensitive; &Aelig; and æ are different characters.

If this error appears in some markup generated by PHP's session handling code, this article has explanations and solutions to your problem.

Note that in most documents, errors related to entity references will trigger up to 5 separate messages from the Validator. Usually these will all disappear when the original problem is fixed.

Kann es vielleicht daran liegen, dass das "&" Zeichen durch "&" ersetzt werden müsste? Kann sich der IE daran stören?

Wenn ja, wie kann ich diesen URL entsprechend ändern, da sie ja dynamisch durch SMARTY erzeugt wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...