Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Gecko6

Elektronsicher Katalog zum blättern

Recommended Posts

Hallo Shopbetreiber!

vor einiger Zeit bin ich auf eine sehr interessante Sache gestoßen! Zur Zeit habe ich in meinem Shop einen Demo-Katalog zum blättern. Dieses Tool bietet meiner Meinung nach ein enormes verkaufsförderndes Potential! Viele sinnvolle wie auch interessante Features tragen meiner Meinung nach zu einer super Ergänzung für jeden Shop der über einen Katalog verfügt bei. Die Kundenakzeptanz ist groß!

Die Features kurz im Überblick:

  • Sofortige Lesebereitschaft auch bei vielen Seiten
  • Integrierte Volltextsuche als Standard-Funktion über alle Begriffe (Worte und Zahlen) einer PDF-Seite.
  • Nutzung des Inhaltsverzeichnisses und der Verlinkungen zur schnellen und umfassenden Information oder zum Bestellen
    Vollbilddarstellung auf Wunsch
  • Anfragen zu den Produkten oder Bestellungen direkt aus dem Katalog
  • Nutzung von Kontaktformularen, Einkaufszetteln und Umfragen
  • Anzeige und Ausdruck von Einzelseiten als PDF
  • Anfragen und Bestellungen per Email direkt aus dem Katalog

Ein echter Eye-Catcher mit vielen Funktionen und einem hohen Aufmerksamkeitspotential.

Um hier keinen falschen Eindruck entstehen zu lassen, bin ich nicht an der Entwicklung beteiligt. Jetzt aber zu meinem Anliegen! In meiner Demo sind zur Zeit nur die Produkte mit meinem Shop verlinkt. Man kann aber alternativ die Produkte beim blättern im Katalog in einen Warenkorb legen und dann den Einkauf per Formular verschicken - das geht jetzt schon!

Die Sache kann aber noch perfektioniert werden, wenn man nämlich den Warenkorb aus diesem Katalog in XT-Commerce übertragen kann! Ich habe auch schon mit der Firma gesprochen, die das Katalog-Tool entwickelt hat. Die können und würden eine Schnittstelle für XT-Commerce entwickeln. Jetzt suche ich Interessenten, die auch von der Wirkung eines solchen Katalogs überzeugt sind und sich an den Kosten für die Schnittstelle beteiligen.

Damit hätten wir eine bisher ziemlich einmalige Lösung, die wie gesagt bei Kunden gut ankommt. Und was Spaß macht führt auch zu Umsatz!

Also bin gespannt auf Eure Resonanz. Würde mich sehr freuen, wenn wir gemeinsam eine Lösung finden können, von der alle profitieren. Bei Interesse PM an mich und wer nur so an dem Katalog Interesse hat kann sich auch bei mir melden.

Viele Grüße

Gecko6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eine sehr interessante Sache. Aber der Aufwand einen solchen katalog zu erstellen, scheint mir recht groß zu sein. sow ie die Demo aussieht, muss man jede Seite seperat erstellen. Eventuell könnte man dies über eine Export-Schnittstelle erleichtern. Dann müsste natürlich die Möglichkeit gegeben sein, den katalog mit einem Template zu belegen. Dem Template kann man dann die enstprechenden Variaben zuweisen, wie Beschreibung, Preis, Bilder. Dann könnte man die Katalogseiten frei gestalten mit den original daten aus dem shop. Also einmal Template einrichten, Shop exportieren, Katalog fertig...

Wie soll denn die schnittstelle an XT:C aussehen? Noermalerweise würde ja ne Verlinkung auf das Produkt im Shop reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute!

Schade, daß manche Beiträge so vom Thema abschweifen und auf einmal auf einer persönlichen und unsachlichen Ebene weitergeführt werden.

Also zurück zum Thema!!!

@e-h-bikestore

Dieses Tool ist bisher so gedacht, daß diejenigen, die bereits über einen Printkatalog verfügen, diesen dann auch einfach über PDF- oder Bilddokumente in die neue Form als elektronischen Katalog zum blättern bringen.

Mir geht es zur Zeit aber in erster Linie darum, daß man eine Schnittstelle vom Katalog zu XT:Commerce baut. In der Demo die auf meiner Seite läuft ist das nicht eingerichtet. Aber es gibt eine Funktion, daß man auf Artikel klickt und diese dann in einen "Warenkorb" übernommen werden. Die dann gewählten Artikel können direkt aus dem Katalog per Formular bestellt werden. Ich möchte aber, das wenn die Bestellung komplett ist, der Warenkorb an meinen Shop übergeben wird und die Abwicklung auch über den Shop läuft. Denn hier habe ich einfach die Vorteile:

  • daß registrierte Kunden nicht alle Ihre Daten immer wieder eingeben müssen
  • daß alle Zahlungs- und Versandarten zur Auswahl stehen und damit auch schneller und direkt bezahlt werden kann
  • die komplette Abwicklung in gewohnter Weise über den Shop und/oder die WaWi laufen kann
  • daß sich damit der Katalog als Modul einfach und dirket in den Shop und vorallem die Bestellabwicklung integriert.

Meiner Meinung nach dann für viele eine sehr interessante Verkaufsförderungsmaßnahme, da der Katalog einfach gut ankommt!

Die Anregung von e-h-bikestore wäre dann der nächste Schritt. Da kann man mal sehen, was es bringt wenn man Fragen offen stellt - das gibt immer neue Impulse!

Aber Step by Step: wie sieht nun Euer Interesse aus? Wie beurteilt Ihr den elektronischen Katalog? Und wie gesagt, die Demo bei mir zeigt noch nicht alles, habe nur schnell mal Katalogseiten eingescannt und zusammen gesetzt. Mit PDFs hat man noch ganz andere Möglichkeiten in Bezug auf Textsuche...

Also wer macht mit?

Gruß Gecko6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessant..

Würde mitmachen, bzw mich an den Kosten beiteiligen. Also nur wenn die Kosten nicht zu hoch werden. :)

Bis zum Angebot einholen bin ich auf jeden Fall mit Rat und Tat dabei..

der Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...