Jump to content
xt:Commerce Community Forum
Sign in to follow this  
Szalona

Zuordnung

Recommended Posts

Hallo an alle!

Ich habe da mal ein Problem und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann bzw. das ich mein Problem erst einmal verständlich rüberbringe.

Ich habe einen Shop mit Textilien, nun könnte ich ja, wenn ich von einem sagen wir mal T-Shirt mehrere Größen habe, welche zu einem Preis zu haben sind, dem Kunden einfach nur die verschiedenen Größen zur Auswahl stellen, beim Preis bleibt ja alles identisch.

Nun stellt sich mir aber die Frage, wie ich das dann mit meinem Bestand mache. Wenn ich jetzt sagen wir noch 3 T-shirts in L habe und eins ins S wird das System einen Bestand von 4 anzeigen. Was aber mache ich dann, wenn jemand 3 T-Shirts in S bestellt?

Kann ich die verschiedenen Produkte einzeln anlegen und dann irgendwie beim Verkauf dem Kunden unter einem Artikel zusammenfassen? So dass bei dem Verkauf von der Größe S auch wirklich nur in dem speziellen Bestand sich die Anzahl ändert?

... da fällt mir ein, kann ich vielleicht auch bei der Auswahl verschiedener Farben mir die dazu gehörigen Bilder anzeigen lassen?

Ich fände es klasse wenn mir da jemand von euch helfen könnte!

Schöne Grüße

Szalona

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Szalona,

leider kannst Du Deine Anforderungen mit dem standard xt:commerce Shop nicht umsetzen. Es tauchen genau die Probleme auf, die Du kurz angerissen hast.

Natürlich gibt es für diese Anforderungen auch Erweiterungen, jedoch sind mir hier nur kostenpflichtige Lösungen bekannt.

Beste Grüße

Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, man könnte auch folgendes machen:

- Artikel anlegen (T-Shirt Hawai) und kauffunktion für diesen sperren.

-> Artikel anlegen (T-Shirt Hawai - S)

-> Artikel anlegen (T-Shirt Hawai - L)

-> Artikel anlegen (T-Shirt Hawai - M)

-> Artikel anlegen (T-Shirt Hawai - X)

dann die 4 Artikel übers cross selling dem hauptprodukt zuordnen, und das cross selling template so abändern als das es nach einer optionslistung oder liste bei dem hauptartikel aussieht.

so hat man im prinzip schon eine master/slave Funktion vorgetäuscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mario,

auch 'ne Idee, die Du da vorschlägst ... ich sehe nur nicht, wo da die Möglichkeit bleibt, neben den Größen auch Farben zu verwalten.

Nur die Bestandsanzeige von Attributen zu integrieren ist sicher auch nicht aufwendiger als Dein Vorschlag.

Komplexer wird's halt, wenn die Attribute in mehreren Dimensionen verkünpft werden sollen / müssen. Und diese Anforderung habe ich aus Szalonas Beitrag herausgelesen...

Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...